Aldi-Pflanzen

 
Obergärtner*in
Avatar
Herkunft: Lichtenau (Baden)
Beiträge: 517
Dabei seit: 06 / 2005
Betreff:

Aldi-Pflanzen

 · 
Gepostet: 11.05.2006 - 08:46 Uhr  ·  #1
Hab heute morgen in meiner Zeitung eine Anzeige von Aldi gelesen, dass die u.a. Stauden für 1,99 ? anbieten. Nachtkerze und Fingerhut und so.

Allerdings Aldi Süd und bis ich da nachher hinfahren kann, sind wohl auch wieder alle weg.

Aber ich versuche mal zu gucken.

LG
nimobabe
Obergärtner*in
Avatar
Herkunft: Braunschweig
Beiträge: 837
Dabei seit: 05 / 2006
Betreff:

Re: Aldi-Pflanzen

 · 
Gepostet: 11.05.2006 - 14:59 Uhr  ·  #2
kann ich nur empfehlen meine Passiflora caerulea hatte ich damals aus dem Aldi-Markt, ebenso wie zwei Rankgewächse für den Balkon..

lg
Sandro
Obergärtner*in
Avatar
Herkunft: Lichtenau (Baden)
Beiträge: 517
Dabei seit: 06 / 2005
Betreff:

Re: Aldi-Pflanzen

 · 
Gepostet: 12.05.2006 - 07:23 Uhr  ·  #3
So.
Der Einkaufstripp mit Fahrrad war überraschend erfolgreich. Das Regal dort war immer noch voll und ich hatte sogar die Qual der Wahl, wenn auch nicht die Sorten da waren, die ich mir versprochen hatte.
Aber letztendlich habe ich eine Prachtspiere und eine Bergenie für meine dunkle Ecke gefunden und einen Strandflieder versuche ich als Kübel zu ziehen.

Töpfe waren wirklich groß nach meinem Empfinden - wohl zwei Liter oder mehr -Töpfe.
Also: ich kann euch nur empfehlen, mal einen Blick in Aldi Süd zu werfen.

Liebe Grüße
nimobabe
Hauptgärtner*in
Avatar
Herkunft: Potsdam
Beiträge: 322
Dabei seit: 04 / 2006
Betreff:

Re: Aldi-Pflanzen

 · 
Gepostet: 12.05.2006 - 15:07 Uhr  ·  #4
bei uns im aldi-nord sind die pflanzen nur so lala... die vom kaufland lassen die auch immer vertrocknen... habe kürzlich fuchsienstämmchen beim kaufland gesehn, die sie von 9,95 auf 5 euro herabgesetzt hatten, weil sie die blätter hängen ließen. war so frei einfach mal die erde zu fühlen... knochentrocken... ist doch kein wunder, welcher käufer nimmt schon pflanzen, die am hungertuch knabbern???

lg
asagao
Obergärtner*in
Avatar
Herkunft: Lichtenau (Baden)
Beiträge: 517
Dabei seit: 06 / 2005
Betreff:

Re: Aldi-Pflanzen

 · 
Gepostet: 12.05.2006 - 15:31 Uhr  ·  #5
Jemand, der sie aus Mitleid mitnimmt?

Ich glaube melsk hat so was auch schon mal gemacht und ich habe auch shcon mal eine einsame, verkrüppelte Jasminpflanze mitgenommen.
Aber die ist dann auch eingegangen, was aber an mir liegen kann.

Ob meine Neuerwerbungen es schaffen, wird sich wohl erst zeigen.

Liebe Grüße
nimobabe
Azubi
Avatar
Herkunft: Attental b. Freiburg (Baden)
Beiträge: 3
Dabei seit: 09 / 2006
Betreff:

Gute Erfahrungen

 · 
Gepostet: 26.09.2006 - 11:27 Uhr  ·  #6
Hab bisher nur gute Erfahrungen mit Aldi Pflanzen gemacht!
Hab mir vor einem Jahr eine Yucca Palme dort gekauft die mittlerweile gute 30 cm größer geworden ist und super vital dasteht.
Nach dem Kauf (hab ich zumindest die Erfahrung gemacht) empfehle ich, die Pflanze sobald wie möglich in gute Pflanzerdezu packen. Mir kam die Pflanzerde nämlich immer ein wenig billig und minderwertig vor.
Mel
Pflanzenkönig*in
Avatar
Herkunft: Duisburg
Beiträge: 57778
Dabei seit: 12 / 2005
Betreff:

Re: Aldi-Pflanzen

 · 
Gepostet: 26.09.2006 - 11:29 Uhr  ·  #7
Hhm über Aldi kann ich nix sagen, aber bei Lidl habe ich mit Erfolg eingekauft. Eine Mandevilea und eine Pepino jeweils für 1,39?

Wachsen und blühen, die ersten Pepinos können bald geerntet werden

LG
Mel
Obergärtner*in
Avatar
Herkunft: 91207
Beiträge: 754
Dabei seit: 05 / 2006
Betreff:

Re: Aldi-Pflanzen

 · 
Gepostet: 26.09.2006 - 12:39 Uhr  ·  #8
Ich hab überwiegend schlechte Erfahrung gemacht ,mit Balkonblumen, Geranien Betunien u.s.w.
Mag da keine mehr kaufen.
bon coeur de green
Avatar
Herkunft: Thüringen 180 m ü.NN USDA-Zone 6b
Beiträge: 24379
Dabei seit: 05 / 2006

Blüten: 51250
Betreff:

Re: Aldi-Pflanzen

 · 
Gepostet: 26.09.2006 - 13:25 Uhr  ·  #9
Hallo,

also ich habe mit den Pflanzen vom A... bisher nur gute Erfahrungen gemacht.
Man muß die Pflanzen allerdings gleich frisch kaufen und nicht erst die Reste nach einer Woche.
Alle, die ich bisher dort erstanden habe, wachsen und gedeihen bestens,
allerdings nach sofortigem umtopfen!

gruß gudrun
Obergärtner*in
Avatar
Herkunft: oben im norden
Beiträge: 722
Dabei seit: 04 / 2006
Betreff:

Re: Aldi-Pflanzen

 · 
Gepostet: 26.09.2006 - 13:32 Uhr  ·  #10
hallo
die erfahrung hab ich auch gemacht.
die pflanzen von aldi waren immer bestens wie gesagt bloß schnell
umtopfen.
netto hat auch immer prima pfanzen,meine stelitzie hat schon 3 neue
blätter bekommen
Hauptgärtner*in
Avatar
Herkunft: Schlüchtern/ Hessen
Beiträge: 404
Dabei seit: 09 / 2006
Betreff:

Re: Aldi-Pflanzen

 · 
Gepostet: 26.09.2006 - 21:35 Uhr  ·  #11
Ich hab sehr gute Erfahrungen mit Rewe gemacht.
Hab mir dort ein Gummibaum und Drachenbaum gekauft, beide gute 1,5 Meter und sie leben immernoch
Hab nur den Gummibaum verschenkt, weil meine Katze sie immer so angeknabbert hab
Aber ich will mir demnächst wieder einen holen, und wenn Lissy wieder knabbert, gibts n Klatsch auf das Allerwerteste
Gewählte Zitate für Mehrfachzitierung:   0

Tipps & Tricks

Worum geht es hier?
Tipps & Tricks für Haus & Garten...
Hilfe und Beispiele für die alltäglichen Projekte und kleinen und großen Probleme mit der Natur und Technik.

Aus unserem Shop

Registrierte in diesem Topic

Aktuell kein registrierter in diesem Bereich

Die Statistik zeigt, wer in den letzten 5 Minuten online war. Erneuerung alle 90 Sekunden.