Aerogarden - automatisches Gewächshaus

 
Azubi
Avatar
Beiträge: 13
Dabei seit: 05 / 2010
Betreff:

Aerogarden - automatisches Gewächshaus

 · 
Gepostet: 05.06.2010 - 01:16 Uhr  ·  #1
Hallo,

hat hier schon wer (positive) Erfahrungen mit Aerogarden gemacht?

Danke und Gruß,
Pflanzenkönig*in
Avatar
Herkunft: Muc
Beiträge: 12142
Dabei seit: 06 / 2007

Blüten: 21073
Betreff:

Re: Aerogarden - automatisches Gewächshaus

 · 
Gepostet: 05.06.2010 - 08:10 Uhr  ·  #2
Hauptgärtner*in
Avatar
Herkunft: Leipzig
Beiträge: 276
Dabei seit: 04 / 2010
Betreff:

Re: Aerogarden - automatisches Gewächshaus

 · 
Gepostet: 05.06.2010 - 10:15 Uhr  ·  #3
Das ist ja mal cool... Ich meine, könnte das nicht eine echte Alternative für den Winter sein? ... auch um beispielsweise Samen zu ziehen?

...edit: jetzt hab ich auch mal Preise gefunden und schon find ichs nicht mehr toll... hab ich mir eigentlich schon gedacht
Guestuser
 
Avatar
 
Betreff:

Re: Aerogarden - automatisches Gewächshaus

 · 
Gepostet: 20.09.2010 - 16:39 Uhr  ·  #4
Das ist eigendlich eine Piepseinfache konstruktion.
Mit der richtigen erfahrung kann man ich selber was viel besseres (und Preisgünstigeres) bauen.
Außerdem hab ich dann nicht nur ein Gewächshaus, das alles für mich macht (Konstante,automatische Wärme, automatische Bewässerung, automatische Luftfeuchtigkeitssteuerung, und... und... und...)
Und wenn es bei jugend Forscht einen relativ guten Platz bekommt verkaufe ich diese dinger

Bis dann...
Pflanzenprofessor*in
Avatar
Beiträge: 6461
Dabei seit: 07 / 2008

Blüten: 30203
Betreff:

Re: Aerogarden - automatisches Gewächshaus

 · 
Gepostet: 20.09.2010 - 18:04 Uhr  ·  #5
Ich hab das Ding zufällig vor zwei Wochen in den USA in natura gesehen.
Der Sinn des ganzen ist, daß man im Haus Kräuter für die Küche ohne Erde anziehen kann, mit einer (mitgelieferten?) hydroponischen Lösung.
Alternativ kann man auch kleinere Blumentöpfe mit Erde drunterstellen, aber da ist es wirklich so, daß man sich fragt, wozu man dann das Gerät noch brauchen soll. Ich habe darin nur zwei Birnen gesehen, die wie normale Energiesparlampen aussehen. Und warm genug ist es im Haus für die meisten Dinge ja eh', und wenn nicht kann man sich für weniger Geld eine ordentliche Wärmematte kaufen.
Guestuser
 
Avatar
 
Betreff:

Ich habe seit 1 Jahr den AeroGarden

 · 
Gepostet: 17.01.2011 - 16:40 Uhr  ·  #6
Hallo,

ich habe seit 1 Jahr den AeroGarden und bin immer noch begeistert. Samen und Stecklinge lassen sich super damit anziehen - ohne Stress. Das Gerät blinkt, wenn es mal wieder Wasser oder Dünger (man kann Dünger für Hydro-Pflanzen nehmen) braucht - ca. 1 Mal in der Woche. Die Birnen sind übrigens keine normalen Energie-Sparer sondern spezielle UV-Birnen. Wenn die Pflanzen zu groß werden, dann man den Deckel mit den Birnen höher setzen.Das Problem ist nur die Ersatzteil-Beschaffung. Die Firma sitzt in den USA und scheint leider Europa nicht auf dem Plan zu haben. Es gibt in England einen Händler (über Ebay: martyns-bargains). Porto ist leider nicht wirklich günstig, aber immerhin bekommt man dort Zubehör. Ich habe mich jetzt erst einmal mit Ersatzteilen eingedeckt, damit ich vorerst keine Probleme mehr habe. Die Pumpe ist mir inzwischen auch kaputt gegangen (kein Wunder = Dauerbetrieb), aber mit etwas Erfindungsreichtum passt jetzt auch eine normale Springbrunnenpumpe.
Ansonsten kann ich nur sagen - ich würde den AeroGarden jederzeit wieder kaufen! Bequemer geht es nicht.

Ich wünsche allen Hobby-Gärtnern viel Spaß

Liebe Grüße Romy
Azubi
Avatar
Beiträge: 1
Dabei seit: 03 / 2014
Betreff:

Re: Aerogarden - automatisches Gewächshaus

 · 
Gepostet: 28.03.2014 - 10:46 Uhr  ·  #7
Hallo, eine gute Nachricht für alle die ein AeroGarden in Deutschland kaufen will. Sie sind jetzt vor Ort ebenfalls zur Verfügung.

Link wurde von der Moderation entfernt
Azubi
Avatar
Beiträge: 1
Dabei seit: 12 / 2018
Betreff:

Re: Aerogarden - automatisches Gewächshaus

 · 
Gepostet: 27.12.2018 - 08:03 Uhr  ·  #8
Hallo zusammen!
Da nun ebenfalls Besitzer eines AeroGardens bin wollte ich fragen ob es hier noch mehr gibt die gerade Erfahrungen damit sammeln, da ich bei meiner Recherche im Internet wenig gefunden habe (:
Gewählte Zitate für Mehrfachzitierung:   0

Tipps & Tricks

Worum geht es hier?
Tipps & Tricks für Haus & Garten...
Hilfe und Beispiele für die alltäglichen Projekte und kleinen und großen Probleme mit der Natur und Technik.

Aus unserem Shop

Registrierte in diesem Topic

Aktuell kein registrierter in diesem Bereich

Die Statistik zeigt, wer in den letzten 5 Minuten online war. Erneuerung alle 90 Sekunden.