Bonsai - Alle Arten und Sorten - Beliebte Pflanzen & Erfahrungen - GREEN24

Start  |  Foren  |  Portal |   News  |  Galerie  |  Kleinanzeigen  |  Blogs  |  Shop  |  Wetter
Wo bin ich: Foren-ÜbersichtDie Welt der PflanzenBeliebte Pflanzen & Erfahrungen

Bonsai - Alle Arten und Sorten

Die beliebtesten Pflanzen mit eigenen Erfahrungen, Wünschen und Bildern. Stammtische und ...
Worum geht es hier: Beliebte Pflanzen, eigene Erfahrungen, Bilder, Entwicklung und Wünsche...
Die bekanntesten oder beliebtesten Pflanzenarten mit Bildern (Fotos von Blüten und Blättern) individuellen Infos zur Pflege, Haltung, Vermehrung und Entwicklung. Welche Erde, welchen Dünger und wie oft, wie viel Licht, Entwicklungsstadien, Tipps und Tricks, Arten und Sorten, Überwinterung und eigenen Erfahrungen.
Benutzeravatar
Gärtner
Gärtner
Beiträge: 82
Registriert: Sa 19 Jun, 2010 13:20
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragBonsai - Alle Arten und SortenSo 20 Jun, 2010 1:03
ich wurde bereits als kleines kind mit dem bonsai- virus infiziert.
zum eigenen bonsai kam ich mit 11 jahren, einem ficus. der ging mir jedoch schnell ein. :-#(
viel später bekam ich einen liguster und startete so richtig durch! :D

ich möchte einfach über bonsais und ihre geschichte hören und wenn möglich auch noch dazulernen. ich freue mich jetzt schon! :D

LG, Essigbaum :)
Benutzeravatar
Azubi
Azubi
Beiträge: 39
Registriert: Mi 26 Mai, 2010 18:27
Wohnort: Mülheim an der Ruhr
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSo 20 Jun, 2010 15:56
Hallo Essigbaum,
mich hat das Bonsai virus auch infiziert. Habe eine lehre als Floristin angefangen und bin so auf die mini-bäume aufmerksam geworden. HAbe mir gedacht dann versuche ich doch selber mal einen zu machen. Habe mir also bei meinem freund aus dem garten einen Ahor mit ganzen 2 Blätterchen ausgegraben:D so jetzt brauch ich nur noch warten bis der wächst :D

liebe grüße Pandorra0102
Benutzeravatar
Gärtner
Gärtner
Beiträge: 82
Registriert: Sa 19 Jun, 2010 13:20
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSo 20 Jun, 2010 18:43
ich habe auch einen ahorn! :D ich habe ihn aus samen selber gezogen!
er hat jetzt schon 3 blattpaare, aber 1 kommt noch. dann muss ich auf 1 blatt zurückschneiden!

LG, Essigbaum :)
Benutzeravatar
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 160
Bilder: 52
Registriert: Sa 13 Dez, 2008 19:23
Wohnort: Ulm
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMo 21 Jun, 2010 19:59
Guten Abend.


Fein, dass es jetzt extra einen Thread zum Thema Bonsai gibt.
Mit dem Gedanken mir einen Bonsai anzuschaffen oder selbst anzuziehen schlag ich mich schon seit Jahren rum. Aber bisher hat die Vernunft immer noch gesiegt. Hier hat's schon genügend grünes Zeugs das mich überwuchern kann.. da brauch ich dann nicht auch noch etwas, das mich "unterwuchern" kann. :mrgreen:

Allerdings hab ich's pfeifen hören. Scheinbar haben ein paar Freundinnen zusammengelegt, die mir wohl einen Bonsai schenken wollen... :shock:
Ich bin gespannt was es wird. Ich hoffe nichts arg zu kompliziertes.

Wenns da ist, häng ich hier ein Bildchen rein. :)


Grüße
Benutzeravatar
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 192
Bilder: 8
Registriert: So 07 Jun, 2009 18:35
Wohnort: Sachsen
Renommee: 0
Blüten: 0
Benutzeravatar
Gärtner
Gärtner
Beiträge: 82
Registriert: Sa 19 Jun, 2010 13:20
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMo 21 Jun, 2010 20:19
ja und nein. jetzt heißt es nur noch in eine bonsaischale umsetzen. dabei wurzelschnitt.
weißt du wie man ihn pflegt? :?: du musst noch ein bißchen mehr gestalten!

@Likat falls du pflegetipps brauchst, schreib einfach!

LG, Essigbaum :)
Benutzeravatar
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 192
Bilder: 8
Registriert: So 07 Jun, 2009 18:35
Wohnort: Sachsen
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMo 21 Jun, 2010 20:29
@ Essigbaum

Der Ahorn ist zwar schon relativ alt, aber eigentlich in dieser Form so nebenbei entstanden.

Ich habe dem Sämling mitten im Beet statt rausrupfen eine Chance gegeben und in einen Blumentopf geplanzt.
Im Zweiten Jahr habe ich dann angefangen, einfach die Spitzen abzuschneiden (so wie ich es immer bei meinem Liguster mache, der dann schön austreibt).
Und als die Wurzeln unten zum Topf rauskamen, habe ich sie einfach abgeschnitten und mache es nun jedes Jahr so.

Das ist die Entstehungsgeschichte meines Ahorns.

Ach übrigens: in einem Jahr habe ich ihn monatelang ohe Wasser gelasssen, die Blätter waren alle weg und als ich ihn wieder gegossen habe, hat er ein zweites mal innerhalb eines Jahres ausgetrieben.
Benutzeravatar
Nebet Wadjet
Nebet Wadjet
Beiträge: 20845
Bilder: 26
Registriert: Fr 26 Jan, 2007 10:28
Wohnort: Würzburg, USDA-Zone 7b (Weinbauklima)
Blog: Blog lesen (21)
Geschlecht: weiblich
Renommee: 34
Blüten: 64469
BeitragMo 21 Jun, 2010 20:29
Hier gibt es übrigens schon ganz viel zum Thema Bonsai! :wink:

http://green-24.de/forum/ftopic18868.html#209817
Benutzeravatar
Gärtner
Gärtner
Beiträge: 82
Registriert: Sa 19 Jun, 2010 13:20
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMo 21 Jun, 2010 20:51
Stimmt!
@Boboletta
ich würde nächstes jahr in eine bonsaischale umsetzen!

LG, Essigbaum
Benutzeravatar
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 192
Bilder: 8
Registriert: So 07 Jun, 2009 18:35
Wohnort: Sachsen
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMo 21 Jun, 2010 20:56
@ Essigbaum

Ich werde mich mal über den Winter belesen zu diesem Thema und dann meinen Ahorn wohl in eine Bonsaischale setzen.
Benutzeravatar
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 312
Registriert: Mi 14 Nov, 2007 22:25
Wohnort: Assamstadt
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDi 22 Jun, 2010 18:15
ein bonsai wird erst dann zum bonsai wenn er in einer bonsaischale sitzt?

sorry, das halte ich für nicht ganz richtig so.

bonsai kommt aus dem japanischen und setzt sich aus folgenden zwei worten zusammen:
bon = schale und sai = pflanze
da steht nix von bonsaischale.
ein blumentopf ist auch eine schale und macht somit einen sai zu einem bonsai ;)
abgesehen davon gibt es auch tabletts oder felsbepflanzung (penjing) usw.

ohne den ahorn genauer gesehen zu haben, kann man gar nicht sagen, ob er überhaupt schon "reif" für eine schale ist.
das was ich bisher sehe ist nicht viel um den baum zu beurteilen, aber ich denke, er kann ruhig noch 2-10 jahr im feld stehen (und nicht im blumentopf) damit er sich entwickeln kann.
viele bäume sehen erst dann eine "echte" bonsaischale wenn sie zig jahre auf dem buckel haben und/oder wenn sie auf ausstellung gehen. der rest wird in günstigen schalen oder in sogenannte trainigsschalen sitzten.

@Boboletta
zeig doch mal weitere bilder von dem baum, event machst du einen blattschnitt oder im herbst wenn die blätter ab sind, damit man ihn besser beurteilen kann.
ich denke, das er ziemlich weit unten abgeschnitten werden kann/soll um ihn dann neu zu formen, das was ich bis jetzt sehe, ist nämlich nur, baum wachsen lassen wie er will mit ein bischen dran schnippeln.
für eine schale ist noch lange nicht die zeit gekommen.

meiner meinung nach ist bonsai viel mehr als nur einen baum in eine schale stecken. deswegen ahb ich im moment keine bäume mehr, da ich noch nciht das wissen habe, um einen baum richtig zu pflegen.

grüße
ThelastExit der bonsaischüler
Benutzeravatar
Azubi
Azubi
Beiträge: 39
Registriert: Mi 26 Mai, 2010 18:27
Wohnort: Mülheim an der Ruhr
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDo 24 Jun, 2010 11:14
hallo Likat,
na dann wünsche ich dir mal viel glück mit deinem vllt bals bonsai. Die armen kleinen aus dem Blumenmarkt gehen aber erfahrungsgemäß immer recht schnell ein. (wie gesagt floristenlehre angefangen :wink: ) das sind meistens nicht die besten anfänger bäumchen. Also ich habe mir jetzt für den anfang noch einen Ficus gekaust. Der hat eh schon kleine Bätter.
Tja meinen Ahorn hat es erwischt.... der arme hat mehltau. Ich vermute den echten der ist nämlich nur auf der blatt oberseite.

nun ja mal sehen was ich jetzt mache...
Bilder über Bonsai - Alle Arten und Sorten von Do 24 Jun, 2010 11:14 Uhr
Ahorn2.jpg
Benutzeravatar
Gärtner
Gärtner
Beiträge: 82
Registriert: Sa 19 Jun, 2010 13:20
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDo 24 Jun, 2010 14:26
du arme!
ich hoffe, dass dein bäumchen wieder gesund wird!

LG, Essigbaum :)
Benutzeravatar
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 160
Bilder: 52
Registriert: Sa 13 Dez, 2008 19:23
Wohnort: Ulm
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDo 24 Jun, 2010 18:28
Mh.. hab ich schon gelesen das mit den Baumarkt Bonsai. Allerdings ist dieses Ding mit einiger Sicherheit kein ehermaliger Baumarkt Bewohner.



Ich bin zwar nicht sonderlich glücklich darüber, dass es eine Serissa wohl hat sein müssen.. aber nunja. Dann will ich mal mein "Glück" versuchen. Das Foto hab ich gestern gemacht kurz nach dem Auspacken. Der "Unterteller", ich weiß nicht wie das im Fach-Bonsaiianisch heißt, war etwas dreckig, deshalb hatte ich in vor dem Foto geputzt und noch nebendran liegen, damit er an der unglasierten Fläche noch abtrocknen kann. Mittlerweile trägt er aber wieder Schale und Baum.

Dieses Ding ist ca. 18 Jahre alt und mit Schale ca. 55 cm hoch.

Ein Buch, bzw. eher Heft, speziell über die Serissa gabs auch dazu. Allerdings eines das keine Lügen verbreitet sondern sehr konkret auf die häufigsten Fehler und Problemfälle im Umgang mit einer Serissa eingeht.
Momentan bin ich also bestens gerüstet. :mrgreen: Das Unglück darf seinen Lauf nehmen.
Benutzeravatar
Gärtner
Gärtner
Beiträge: 82
Registriert: Sa 19 Jun, 2010 13:20
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDo 24 Jun, 2010 19:21
sieht gut aus! =D>
wo hast du den bonsai her?
ich lese gerade, dass du aus ulm kommst.
ich aus elchingen!

LG, Essigbaum :)
Nächste

Zurück zu Beliebte Pflanzen & Erfahrungen

 


Verwandte Fragen & Themen Antworten Zugriffe Letzter Beitrag

Fingerhüte - Digitalis - alle Arten, Sorten und Hybriden von GinkgoWolf, aus dem Bereich Beliebte Pflanzen & Erfahrungen mit 17 Antworten

1, 2

17

4721

Mi 21 Jun, 2017 20:51

von Planzsusi Neuester Beitrag

Ahorn, Arten und Sorten, die robusten Bäume der Gattung Acer von Frank, aus dem Bereich Garten & Pflanzen News mit 0 Antworten

0

13825

Mo 09 Jul, 2012 8:02

von Frank Neuester Beitrag

Veilchen - Violaceae - Alle Arten von Hobbybäumchen, aus dem Bereich Treffpunkt & Stammtisch mit 22 Antworten

1, 2

22

3186

Fr 01 Mai, 2015 12:59

von Kurti60 Neuester Beitrag

Bonsai-Arten von sheep, aus dem Bereich Samen & Anzucht & Vermehrung mit 11 Antworten

11

8911

Mi 12 Jul, 2006 13:58

von Rocksteady Neuester Beitrag

Suche Namen bestimmter Bonsai-Arten von Yuschi, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 4 Antworten

4

12539

So 20 Jan, 2008 22:09

von Yuschi Neuester Beitrag

An Alle Bonsai Liebhaber von Bonsaifreak, aus dem Bereich Treffpunkt & Stammtisch mit 3 Antworten

3

1788

Sa 01 Dez, 2007 12:29

von Rose23611 Neuester Beitrag

Bonsai Neuling fragt an alle von Bonsai Neuling, aus dem Bereich Samen & Anzucht & Vermehrung mit 6 Antworten

6

2649

Do 25 Sep, 2008 10:51

von rosaly Neuester Beitrag

Ficus-Bonsai wirft alle Blätter an von contessa, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 10 Antworten

10

4315

Di 13 Okt, 2009 21:29

von Gast Neuester Beitrag

HILFE!!! Bonsai Feigenbaum verliert alle Blätter! von iceydeluxe, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 6 Antworten

6

3729

So 25 Okt, 2009 12:18

von iceydeluxe Neuester Beitrag

hilfe ! mein ficus bonsai hat alle blätter abgeworfen von Gast, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 8 Antworten

8

3403

Mi 29 Jun, 2011 23:19

von snif Neuester Beitrag

 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

Beachte auch zum Thema Bonsai - Alle Arten und Sorten - Beliebte Pflanzen & Erfahrungen - GREEN24 das Angebot in den Shops ,dort kannst du einfach online bestellen und günstig kaufen. Wir garantieren günstige Preise und einen schnellen Versand. Oft gibt es zu Bonsai - Alle Arten und Sorten dort auch Erfahrungen oder Händler, einen Großhandel der sorten im Preisvergleich noch billiger anbietet.