Zukuenftige Pflege meiner Beaucarneas - Pflegen & Schneiden & Veredeln - GREEN24

Start  |  Foren  |  Portal |   News  |  Galerie  |  Kleinanzeigen  |  Blogs  |  Shop
Wo bin ich: Foren-ÜbersichtDie Welt der PflanzenPflegen & Schneiden & Veredeln

Zukuenftige Pflege meiner Beaucarneas

Die richtige Pflanzenpflege, Pflanzenschnitt, Veredelung ...
Worum geht es hier: Richtige Pflanzenpflege, schneiden und veredeln...
Die richtige Pflege von Pflanzen umfasst das Düngen (welcher Dünger und wie oft düngen), Schneiden (wie schneiden und wann wird geschnitten), Wässern (wieviel Wasser und wie oft gießen), Standort der Pflanze (wieviel Licht oder Schatten), Boden (welche Erde oder Substrate), Überwinterung (wie überwintern und bei welchen Temperaturen, winterharte oder nicht), Veredelung (welche Technik zum veredeln, okulieren, anplatten oder pfropfen).
Azubi
Azubi
Beiträge: 6
Registriert: Mi 02 Mai, 2018 14:16
Renommee: 0
Blüten: 0
Hallo Forumsteilnehmer.
Ich bin ganz neu hier und das ist mein erster Beitrag. Ich suche eine zweite Meinung zu meinen Pflanzen, da ich unschluessig bin, was nun zu tun ist.
Kurz zu mir: Ich arbeite im Moment nicht am selben Ort, wo meine Pflanzen wohnen. Ich versuche jeden Monat nach Hause zu kommen, schaffe dies aber nicht immer. Dann sind es jetzt schon mal 2 Monate, wo die Pflanzen ohne Wasser auskommen muessen.
Meine Wohnung ist nach Sueden ausgerichtet, und es kann schon mal locker im Sommer konstant 28ºC in der Wohnung werden.
Ich habe einen ungeschuetzten Balkon ohne Dach.
Geduengt habt ich hier nie etwas. Ich weiss auch nicht, welchen Duenger ich hier anweden sollte und wieviel.

Meine erste Frage ist:
Soll ich die Beaucarneas jetzt umtopfen? Ich glaube, das letzte Mal wurden sie vor ca. 5 Jahren umgetopft. Zwei sehen recht gut aus, bei einem mache ich mir Sorgen, dass seine Blaetter komplett gerade nach oben wachsen und nicht zur Seite abfallen.
Im Moment arbeite ich mit dem Bewaesserungssystem AquaSolo, moechte aber auf Blumat umstellen, weil ich hoffe, so flexibler in der Durchflussrate zu sein. Weniger, aber dann dafuer konstanter. AquaSolo haelt eine Woche und dann ist der Topf sehr nass und es reicht fuer mindestens 3-4 Wochen.

Ich versuche Fotos hochzuladen.
Danke!
Azubi
Azubi
Beiträge: 6
Registriert: Mi 02 Mai, 2018 14:16
Renommee: 0
Blüten: 0
Moin, moin.
Ich wuerde Euch gerne um Hilfe bitten. Meinem ältesten Flaschenbaum geht es nicht so gut. Ein Trieb scheint von innen zu faulen (siehe Foto). Er hat ingesamt 8 Austriebe am Stamm, die leben. Seit Mai steht er direkt am Fenster, nachdem ich bemerkt hatte, dass er zu wenig Licht bekam. Ich habe nur zwei grosse, aber schmale Balkontueren als Fenster. Ende April habe ich ihn auch mal umgetopft, da sein Topf recht klein war. Da bemerkte ich keine Wurzelfaeule.
Den anderen Trieben scheint es noch gut zu gehen, einige sind dunkel, andere hell (Foto). Die blasse Farbe kommt wohl von zu wenig Licht.
Ich fuege auch ein Foto vom Stamm ann. Frueher war der Flaschenbaum schmal und hatte drei Austriebe oben. Er wurde wohl zuviel gegossen und oben verfaulten die drei Triebe. Dann trieb er diese 8 Seitentriebe aus und wuchs unten zur Kugel.
Da ich im Moment nicht da bin und niemanden zum giessen habe, bekam er jetzt vor 1.5 Monaten ca. 400ml Wasser, das reichte mit dem Aquasolo-System ca. 1 Woche, dann stand er trocken.
Auch hier hat die Erde leider Trauermuecken durch das Umtopfen erhalten. Ich habe Erde fuer Zimmerpflanzen und so kleine TonKugeln gemischt, damit die Erde nicht so kompakt ist. Unten im Topf ist eine Drainage.

Was soll ich nun mit dem Trieb machen, der innen verfault? Abschneiden?
Denkt ihr, der Beaucarnea bekommt zu wenig Wasser, weil der Stamm so aussieht?
Sollte ich ihn einmal in der Dusche gut abspuelen und dann wieder einen Monat lang nicht giessen und nichts machen? Ich waere eh leider nicht da.

Danke schoen.

PS: Die Bilder sind bei Kunstlicht entstanden.

Screen Shot 2018-08-10 at 00.29.43.png
Verfaulter Trieb innen, Blaetter aussen noch gruen bis hellgruen
Screen Shot 2018-08-10 at 00.29.50.png
Kein verfaulter Trieb innen, Blaetter aber hell gruen. Ein Teil der abgeschnittenen Blaetter war braun, aber bei Zurueckschnitt zeigte sich, dass es noch nicht ganz so schlimm ist wie bei dem anderen Trieb.
Screen Shot 2018-08-10 at 00.30.04.png
Stamm
Screen Shot 2018-08-10 at 00.32.08.png
Der Trieb, der innen wohl verfault ist.
Azubi
Azubi
Beiträge: 6
Registriert: Mi 02 Mai, 2018 14:16
Renommee: 0
Blüten: 0
Ich habe mich jetzt entschieden, den kaputten Trieb abzuschneiden. Ich hatte Glueck, und er war noch nicht bis unten durchgefault.
Muss ich dieses offene Ende verschliessen mit Wachs? Ich habe gelesen, man koennte auch Kohle nehmen.

Und koennt ihr mir bitte sagen, wie und wann man die Beaucarnea duengt?

Danke.
Azubi
Azubi
Beiträge: 6
Registriert: Mi 02 Mai, 2018 14:16
Renommee: 0
Blüten: 0
Schade, mache ich hier etwas falsch, weil mir niemand antwortet?
Danke.
Benutzeravatar
Gärtnermeister
Gärtnermeister
Beiträge: 1867
Bilder: 3
Registriert: So 09 Dez, 2007 20:53
Wohnort: Bretten 188m. ü. NN
Renommee: 0
Blüten: 0
Hallo,

zur Pflege den Beaucarmeas gibts schon sehr viel, So wie deine Aussieht hast du die auf Diät gesetzt, zu wenig Licht, zu wenig Wasser. Die mögen es hell und sonnig, und wärend des wachstums auch recht viel Wasser. Stelle deine mal Hell, aber nicht in die sonne und geb ihr mal viel Wasser, damit sich der Stamm vollsaugen kann, aber keine Staunäße. und alles was im Kern braun ist, ist tod und sollte weggeschnitten werden. Das ist meine Empfehlung, und so würde ich ihn behandeln. Aber es ist deine Entscheidung und deine Verantwortung.

Zurück zu Pflegen & Schneiden & Veredeln

 


Verwandte Fragen & Themen Antworten Zugriffe Letzter Beitrag

Pflege meiner Orchidee von Gast, aus dem Bereich Pflegen & Schneiden & Veredeln mit 3 Antworten

3

1042

Sa 30 Okt, 2010 12:16

von Wippsteert Neuester Beitrag

Pflege meiner Pflanzen von Chrissi1234590, aus dem Bereich Pflegen & Schneiden & Veredeln mit 5 Antworten

5

1284

Mo 08 Aug, 2011 15:18

von andi.v.a Neuester Beitrag

Pflege meiner Tradescantia zebrina von Ati, aus dem Bereich Pflegen & Schneiden & Veredeln mit 10 Antworten

10

4781

Fr 04 Mär, 2011 13:19

von Gast Neuester Beitrag

Richtige Pflege meiner Guave von Trope, aus dem Bereich Pflegen & Schneiden & Veredeln mit 6 Antworten

6

2488

Mo 03 Nov, 2008 16:18

von Trope Neuester Beitrag

Pflege meiner Elatior-Begonie von RoteZora, aus dem Bereich Pflegen & Schneiden & Veredeln mit 3 Antworten

3

5821

Sa 29 Nov, 2008 23:12

von baki Neuester Beitrag

Identifikation, Aufpäppeln & Pflege meiner Pflanzenpatienten von tati.music.world, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 2 Antworten

2

449

Di 24 Mär, 2015 19:51

von GrüneVroni Neuester Beitrag

Meine Alocasia hat wohl Probleme mit meiner Pflege :-( von Einhorn, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 5 Antworten

5

2278

So 17 Mai, 2009 13:29

von Amorphophallus Neuester Beitrag

Name und Pflege meiner Fischmarkt-Beute-Dracaena sanderiana von Focusemma, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 2 Antworten

2

92

So 29 Jul, 2018 17:27

von Focusemma Neuester Beitrag

Wollte mal ein paar Tipps zur Pflege meiner Zitrone ?(Fotos) von iiomarioii, aus dem Bereich Pflegen & Schneiden & Veredeln mit 7 Antworten

7

930

Sa 18 Jun, 2011 13:08

von Black_Desire Neuester Beitrag

Strelitzien Pflege von svenjaw, aus dem Bereich Pflanzen & Botanik mit 38 Antworten

1, 2, 3

38

33169

Do 05 Jul, 2012 15:04

von Canica Neuester Beitrag

 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

Beachte auch zum Thema Zukuenftige Pflege meiner Beaucarneas - Pflegen & Schneiden & Veredeln - GREEN24 das Angebot in den Shops ,dort kannst du einfach online bestellen und günstig kaufen. Wir garantieren günstige Preise und einen schnellen Versand. Oft gibt es zu Zukuenftige Pflege meiner Beaucarneas dort auch Erfahrungen oder Händler, einen Großhandel der beaucarneas im Preisvergleich noch billiger anbietet.