Yukka Palme lässt Blätter hängen und werden gelb - Pflanzenkrankheiten & Schädlinge - GREEN24

Start  |  Foren  |  Portal |   News  |  Galerie  |  Kleinanzeigen  |  Blogs  |  Shop
Wo bin ich: Foren-ÜbersichtDie Welt der PflanzenPflanzenkrankheiten & Schädlinge

Yukka Palme lässt Blätter hängen und werden gelb

Braune Blätter, kleine Tierchen, was tun, wenn Schadbilder auftreten ...
Worum geht es hier: Krankheit oder Schädling? Braune Blätter, kleine Tiere, was tun...
Neben den verbreiteten Schädlingen wie Blattläuse, Spinnmilben, Wollläuse, Schmierläuse, Schildläuse, Thripse, Weiße Fliege und Trauermücken gibt es auch häufige Pilzerkrankungen wie echten und falschen Mehltau, Rost und Schimmel, die zu Flecken und Schäden an der Pflanze führen. Neben den chemischen Mitteln wie Insektizide und Fungizide gibt es auch oft gute Hausmittel zu Bekämpfung der Krankheiten oder Schädlinge. Ein optimaler Standort bezüglich Licht und Boden, die richtige Erde oder ein neues Substrat sowie regelmäßiges Düngen können eine Pflanze stärken und unanfälliger gegen Schädlingsbefall und Krankheiten machen.
Azubi
Azubi
Beiträge: 3
Registriert: Mi 26 Dez, 2012 19:07
Renommee: 0
Blüten: 0
Hallo zusammen.
Ich bin neu hier und habe mich angemeldet, weil ich mir Sorgen um meine schöne Yukka Palme mache.

Gekauft habe ich Sie vor ca. 6-7 Monaten denke ich und bisher war auch alles schön. Meine schönste Pflanze hier in der Wohnung.


Doch jetzt plötzlich seit ca. einer Woche werden die Blätter vom langen Stamm leicht gelblich am trieb, scheinen Stabilität zu verlieren und hängen nach unten.
Die Blätter von den beiden anderen Stämmen sind noch völlig ok.

De Pflanze steht im Wohnzimmer in der ecke, direkt am Fenster. Hat also auch Tageslicht.

Das Problem ist erst jetzt aufgetreten vor ca. einer Woche . Ist es vielleicht etwas zu kalt oder zu warm wegen Heizung die im Winter an ist?

Ich gieße ca. alle 2 Wochen. Und dann nur ein bisschen, weil die Pflanze direkt in einem schönen Topf gepflanzt wurde, wurde mir gesagt das ich weniger als normal Gießen soll, weil ja kein Wasser ablaufen kann.

Gieße ich vielleicht zu wenig das der lange Stamm kein Wasser bis in die oberen Blätter transportiert? Oder vielleicht Schädlinge ? Sehen tu ich zumindest nix.

Bitte um Hilfe .... Danke schonmal im vorraus.

P.s. Ich habe ein Bild hochgeladen
Bilder über Yukka Palme lässt Blätter hängen und werden gelb von Mi 26 Dez, 2012 19:21 Uhr
image.jpg
Das ist sie
Benutzeravatar
Obergärtnerin
Obergärtnerin
Beiträge: 739
Registriert: Sa 08 Sep, 2012 22:28
Wohnort: REcklinghausen
Geschlecht: weiblich
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMi 26 Dez, 2012 19:36
Hallo r0gi,
so ganz einfach ist das nicht, wenn eine Pflanze in einem geschlossenen Topf ohne Abzug steht. "Einfach weniger gießen" hat Dir aber kein "Fachmann" gesagt, oder?
Klar, das geht eine ganze Weile gut, die Pflanze fügt sich in ihr Schicksal, solange sie kann.
Dadurch, dass immer nur wenig Wasser von oben gegeben wird, bekommen die tieferliegenden Wurzeln auf jeden Fall kein Wasser, nur die nah an der Oberfläche sitzenden Wurzeln. Dadurch kann die komplette Pflanze jedenfalls nicht dauerhaft versorgt werden!
Ich würde ihr einen Topf mit Abzugslöchern geben, wässern, hell stellen und dann erst wieder gießen, wenn die Oberfläche des Ballens wieder abgetrocknet ist.
Azubi
Azubi
Beiträge: 3
Registriert: Mi 26 Dez, 2012 19:07
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMi 26 Dez, 2012 19:44
Naja, die Verkäuferin in dem Laden,die mir dem umgetopft hat,hat das so gesagt.

Was meinst du denn mit wenn die Oberfläche des Ballens wieder abgetrocknet ist? Meinst einfac wenn die Erde trocken ist?

Also würdest du sagen, einem neuen Topf kaufen mit Löchern, den dort hinein eintopfen und dann alles in den Übertopf ?
Benutzeravatar
Obergärtnerin
Obergärtnerin
Beiträge: 739
Registriert: Sa 08 Sep, 2012 22:28
Wohnort: REcklinghausen
Geschlecht: weiblich
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMi 26 Dez, 2012 19:50
Genau! Das meine ich. Topf mit Löchern und einen Untersetzer drunter, oder einen Übertopf. Ein Untersetzer ist vielleicht erstmal besser, da kannst Du besser beobachten, wie die Pflanze das Wasser wegzieht, denn gießen würde ich nur "von unten", also in die Schale hinein. Die Pflanze zieht mit den Wurzeln das Wasser nach oben. Du siehst dann, wie schnell der Teller leer ist und gewährleistest, dass keine Staunässe entsteht.
Die gute alte "Fingerbohrmethode" sagt Dir, wie weit die Oberfläche abgetrocknet ist und das Gewicht der Pflanze, wenn Du sie anhebst.
Azubi
Azubi
Beiträge: 3
Registriert: Mi 26 Dez, 2012 19:07
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMi 26 Dez, 2012 19:59
Dann werde ich das erstmal so machen und hoffen das sie sich wieder erholt.

Wie schnell kann ich denn mit einer Besserung rechnen?
So schnell wie es sich auch verschlechtert hat oder dauert das länger.

Soll ich eine bestimmte Art von Erde nehmen oder ganz normale Blumenerde ?
Benutzeravatar
Gärtnermeisterin
Gärtnermeisterin
Beiträge: 1220
Bilder: 95
Registriert: Sa 22 Aug, 2009 10:41
Wohnort: Raum Augsburg
Blog: Blog lesen (8)
Geschlecht: weiblich
Renommee: 1
Blüten: 5769
BeitragMi 26 Dez, 2012 20:03
Ich stimme Laresi zu! Topf mit Untersetzer ist auf jedenfall besser als Übertopf.

Wenn Du umtopfst sieh Dir die Wurzeln an! Alles faulige, matschige großzügig entfernen und die alte, vermutlich unpassende Erde entfernen.
Yuccas brauchen überwiegend mineralisches Substrat. Grober Sand, Aquarien/Lavakies zu 3/4 und das andere 1/4 gute Pflanzerde.
Normalerweise wird jetzt un die Jahreszeit nicht umgetopft, aber hier lässt sichs vermutlich nicht vermeiden.

Übrigens neu gekaufte Pflanzen sind in den meisten Fällen in ungeeignetem Substrat gepflanzt. Deshalb nach Möglichkeit immer bald umtopfen.

Kranke, gelbe Blätter erholen sich nicht mehr, die kannst du nur noch abschneiden. Ist aber nicht schlimm, es kommen neue von der Mitte nach. So bildet sich der Stamm.
Im Frühjahr kann die Yucca bald nach draußen. So ab April.
Vorher langsam an die Sonne gewöhnen sonst verbrennen die Blätter gnadenlos. Aber dann fühlt sich die Yucca in der Sonne sehr wohl und dankt es mit kräftigem Wuchs.

viele Grüße
Uli
Zuletzt geändert von Gartenfreundinuli am Mi 26 Dez, 2012 20:10, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 187
Registriert: So 08 Apr, 2012 13:33
Wohnort: Passau
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMi 26 Dez, 2012 20:04
Da kann ich nur zustimmen! Den schönen Topf kannst du ja schließlich auch beibehalten,wenn du die Yucca selbst in einen Topf mit Abzugslöchern setzt und den "schönen" dann "außen rum".
Staunässe kannst du dann auch kontrollieren indem du den Topf leicht anhebst .. nach der Zeit entwickelt man ein Gefühl dafür, ob die Erde noch nass oder schon durchgetrocknet ist.
Vor allem zu dieser Jahreszeit kannst du ruhig warten bis die Oberfläche gut getrocknet ist und sie dann gut gießen - je nach BEdarf. Überschüssiges Gießwasser danach eben entfernen..
Aber ich bin guter Dinge. Deine Yucca sieht ja doch noch recht gut aus... :wink:
Benutzeravatar
Obergärtnerin
Obergärtnerin
Beiträge: 739
Registriert: Sa 08 Sep, 2012 22:28
Wohnort: REcklinghausen
Geschlecht: weiblich
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMi 26 Dez, 2012 20:09
Ich denke, eine Besserung wird nicht lange auf sich warten lassen. Die Pflanze wird fleißig neue Blätter schieben. Die abgetrockneten, gelben Blätter kannst du dann abschneiden, oder vorsichtig abbrechen.
Ich würde normale Blumenerde nehmen, aber nicht das billigste Zeugs!
Benutzeravatar
Queen Of Green
Queen Of Green
Beiträge: 10250
Bilder: 10
Registriert: So 04 Jul, 2010 12:26
Wohnort: Ruhrpott
Blog: Blog lesen (7)
Geschlecht: weiblich
Renommee: 18
Blüten: 20973
BeitragMi 26 Dez, 2012 21:54
Hallo und willkommen!

Ich hab da noch 2 Fragen:

1. kannst du bitte ein Bild von dem Topf machen - wegen der Größe - dann können wir besser abschätzen ob der ausreichend ist. oder ob du eventuell einen größeren oder kleineren nehmen sollst.

2. du schreibst, sie steht in der Ecke am Fenster - steht sie VOR dem Fenster oder in der Ecke NEBEN dem Fenster? in welche Himmelsrichtung geht das Fenster denn überhaupt?

Zurück zu Pflanzenkrankheiten & Schädlinge

 


Verwandte Fragen & Themen Antworten Zugriffe Letzter Beitrag

Meine yukka palme lässt die blätter hängen und werden braun von Gast, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 2 Antworten

2

2899

Mo 22 Feb, 2010 18:57

von Kenny Neuester Beitrag

Yukka-Palme lässt Blätter hängen von ruderalis, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 6 Antworten

6

37474

Mo 09 Apr, 2012 9:36

von GreenSonja Neuester Beitrag

Arme Yucca - Blätter hängen und werden gelb von Bashira83, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 0 Antworten

0

0

Do 01 Jan, 1970 2:00

von Gast Neuester Beitrag

Arme Yucca - Blätter hängen und werden gelb von Bashira83, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 0 Antworten

0

0

Do 01 Jan, 1970 2:00

von Gast Neuester Beitrag

Arme Yucca - Blätter hängen und werden gelb von Bashira83, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 0 Antworten

0

0

Do 01 Jan, 1970 2:00

von Gast Neuester Beitrag

Arme Yucca - Blätter hängen und werden gelb von Bashira83, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 0 Antworten

0

0

Do 01 Jan, 1970 2:00

von Gast Neuester Beitrag

Arme Yucca - Blätter hängen und werden gelb von Bashira83, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 0 Antworten

0

0

Do 01 Jan, 1970 2:00

von Gast Neuester Beitrag

Arme Yucca - Blätter hängen und werden gelb von Bashira83, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 0 Antworten

0

0

Do 01 Jan, 1970 2:00

von Gast Neuester Beitrag

Arme Yucca - Blätter hängen und werden gelb von Bashira83, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 0 Antworten

0

0

Do 01 Jan, 1970 2:00

von Gast Neuester Beitrag

Palme lässt die Blätter hängen von Caro84, aus dem Bereich Pflegen & Schneiden & Veredeln mit 6 Antworten

6

4634

Di 17 Apr, 2012 13:32

von Jule35 Neuester Beitrag

 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

Beachte auch zum Thema Yukka Palme lässt Blätter hängen und werden gelb - Pflanzenkrankheiten & Schädlinge - GREEN24 das Angebot in den Shops ,dort kannst du einfach online bestellen und günstig kaufen. Wir garantieren günstige Preise und einen schnellen Versand. Oft gibt es zu Yukka Palme lässt Blätter hängen und werden gelb dort auch Erfahrungen oder Händler, einen Großhandel der werden im Preisvergleich noch billiger anbietet.