Wo am besten Samen kaufen... - Samen & Anzucht & Vermehrung - GREEN24

Start  |  Foren  |  Portal |   News  |  Galerie  |  Kleinanzeigen  |  Blogs  |  Shop
Wo bin ich: Foren-ÜbersichtDie Welt der PflanzenSamen & Anzucht & Vermehrung

Wo am besten Samen kaufen...

Tipps zur Pflege, Vermehrung, Aufzucht von Pflanzen aus Saatgut ...
Worum geht es hier: Vermehrung, Anzucht und Aufzucht von Pflanzen...
Vermehrungsarten (wie kann ich eine Pflanze vermehren), Saatgut (in welcher Erde, wie zur Keimung bringen, Samen ernten), Aussaat (wann aussäen, Temperatur zum Keimen, wie viel Licht und Luftfeuchtigkeit, welches Wasser und wie oft gießen), Pikieren (wann teilen, Wurzeln trennen und vereinzeln, wie und wann umpflanzen), Stecklinge (wann schneiden und wie anschneiden), Anzucht (welches Substrat, im Gewächshaus oder Freiland), Düngen von jungen Pflanzen, Blüte und Frucht (wann kommt das erste Blatt, die erste Blüte oder Früchte).
Benutzeravatar
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 168
Bilder: 11
Registriert: So 09 Nov, 2008 23:36
Wohnort: Hausham
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragWo am besten Samen kaufen...Do 12 Apr, 2012 14:01
Hallo zusammen,

ich hab mal ne Frage - woher bekommt ihr denn eure Samen?!???

Naja da gibts ja schon viele "online-verkaufshäuser", aber ich weiß immer nicht so recht ob da dann die samen noch keimfähig sind.

Ich wollte demnächst wieder anfangen mit sähen und brauch halt vorher die Samen dazu.

Es soll sich um alle möglichen "tropischen" Gewächse handeln....
Ich mache heut abend mal ne Liste die ich dann mal hier reinschreib...

also spontan fällt mir da ein - Bananensamen....


Vielen Dank für eure Antworten....
Benutzeravatar
Grüne Düse
Grüne Düse
Beiträge: 17654
Bilder: 10
Registriert: Mi 09 Jan, 2008 10:25
Wohnort: 435m ü. NN , USDA 6b
Renommee: 5
Blüten: 25423
BeitragDo 12 Apr, 2012 14:19
Hallo Julia,

kennst Du die Liste zuverlässiger Händler? Die haben User hier im Forum zusammengetragen - alles von Greenies selbst getestet. Da wirst Du sicher die eine oder andere Art finden, die Dir gefällt. O:)
Benutzeravatar
Pflanzendoktor
Pflanzendoktor
Beiträge: 3750
Registriert: Mo 22 Mär, 2010 22:08
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDo 12 Apr, 2012 15:05
Wobei die Liste der zuverlässigen Händer nicht wiedergibt, ob auch die Samen frisch und keimfähig sind.
Aus der Liste kann ich min. zwei Händler nennen, wo bei mir nichts gekeimt ist. Am besten ist es, sich vorab zu informieren, wie die Keimrate bei den jeweiligen Samen ist, die du bestellen möchtest. Ist es entscheidend, dass es sich um frische Samen handelt oder sind sie auch nach einigen Jahren keimfähig.

Am besten keimen Samen, wenn man sie direkt vom Ernter aus den Ursürungsländern und nicht vom Zwischenhändler kauft. Mal so als Beispiel: Plumeriasamen aus Thailand sind frischer als welche, die hier abgepackt von Tropicos usw. angeboten werden.
Benutzeravatar
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 168
Bilder: 11
Registriert: So 09 Nov, 2008 23:36
Wohnort: Hausham
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDo 12 Apr, 2012 15:32
Aha - das heißt ich soll jetzt in die jeweiligen Länder fliegen und mir selbst die Samen holen?

hmm... ich werd mich heute abend mal um die Liste kümmern was ich so machen mag....

ist irgendwie einiges...
Benutzeravatar
Pflanzendoktor
Pflanzendoktor
Beiträge: 3750
Registriert: Mo 22 Mär, 2010 22:08
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDo 12 Apr, 2012 16:26
JulyM1989 hat geschrieben:Aha - das heißt ich soll jetzt in die jeweiligen Länder fliegen und mir selbst die Samen holen?


Wo genau in meinem Beitrag habe ich denn das geschrieben :-k
Ehrlich gesagt verstehe ich manchmal die Welt nicht. Man versucht zu helfen und bekommt eine patzige Antwort zurück.
Pflanzendoktor
Pflanzendoktor
Beiträge: 2729
Bilder: 1
Registriert: Di 19 Jul, 2011 23:05
Wohnort: USDA Zone 7b
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDo 12 Apr, 2012 16:49
Canica, ich bin ja jetzt wirklich nicht erst seit gestern hier, aber die Liste hatte ich noch nicht gefunden. Danke für den Link. Die Kinder und ich haben noch soooooooo viele Wünsche (und dank Euch soooo wenig Platz).

Die Idee selbst in die jeweiligen Länder zu reisen und die Samen/Früchte direkt zu holen, hat ja doch etwas reizvolles. Leider gibt mein Chef mir aber nicht genug Urlaub und Gehalt dafür, sonst würde ich sofort losziehen. Aber manchmal hat man ja Glück und kennt jemanden, der zB in Thailand Urlaub macht oder jemanden, der in Australien wohnt. Das kann dann wirklich sehr hilfreich sein. Ggf eine liebe Frage an einen türkischen Freund, der vielleicht im Sommer mal in seine Heimat reist.

Sheila
Benutzeravatar
Grüne Düse
Grüne Düse
Beiträge: 17654
Bilder: 10
Registriert: Mi 09 Jan, 2008 10:25
Wohnort: 435m ü. NN , USDA 6b
Renommee: 5
Blüten: 25423
BeitragDo 12 Apr, 2012 21:16
@BigMama: Ich gebe es zu, ich habe eine Favoritenliste, über die ich die besten Links hier im Forum schnell wiederfinde. O:)

Auf der Liste sind übrigens auch ein paar Händler, die bekanntermaßen ihr Saatgut direkt aus dem Ausland beziehen, da kriegt man teilweise dann mit nur klitzekleinem Umweg frische Samen. O:)
Benutzeravatar
Queen Of Green
Queen Of Green
Beiträge: 10184
Bilder: 364
Registriert: Do 15 Jan, 2009 18:39
Wohnort: NRW
Blog: Blog lesen (33)
Geschlecht: weiblich
Renommee: 27
Blüten: 4805
BeitragDo 12 Apr, 2012 21:34
Ja die Liste finde ich auch gut \:D/
Leider ist die Gärtnerei,die als einzige für Farne dabei war geschlossen... :-#(
Pflanzendoktor
Pflanzendoktor
Beiträge: 2729
Bilder: 1
Registriert: Di 19 Jul, 2011 23:05
Wohnort: USDA Zone 7b
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDo 12 Apr, 2012 21:37
Dann werde ich mich da mal durchlesen. Vielleicht kommt meine Kleine dann ja doch noch an ihr Kakaobäumchen. Danke noch mal.
Benutzeravatar
Gärtnermeister
Gärtnermeister
Beiträge: 1553
Registriert: Fr 15 Okt, 2010 20:35
Wohnort: Aargau Schweiz USDA 7b
Renommee: 3
Blüten: 30
BeitragDo 12 Apr, 2012 23:57
hallo,
bei samenbestellungen sollte man sich vorher im internet über die haltbarkeit der samen informieren.
gut lagerfähige samen kann man guten gewissens bestellen. samen die nur frisch oder nicht angetrocknet keimen, lieber erst nach e-mailkontakt über samenalter und lagerung bestellen, so dass sichergestellt ist, dass die samen keimfähig sind.
z.b. fragt man: sind die citrussamen getrocknet oder feuchtgehalten? falls der händler meint trocken, weiss man dass die samen so nicht keimfähig sind.
versucht dabei die händler nicht zu überfordern mit allgemeinen fragen wie, welche dieser samen sind denn keimfähig oder speziell aufzubewaren? solche fragen werden so oder so mit "alles keimfähig!" beantwortet.
leider wissen die händler oft bei ihrer vielfalt an samen nicht, welche man wie aufbewaren muss.
ohne nachfrage kann sogar ein kompetenter samenhändler, mal was totes versenden... hab ich schon vielfach erlebt und die händler nett darüber in kenntnis gesetzt ohne den kauf rückgängig zu machen. die machen das ja nicht böswillig.
Benutzeravatar
Gärtnermeister
Gärtnermeister
Beiträge: 1961
Bilder: 18
Registriert: Sa 02 Mai, 2009 18:14
Wohnort: Waizenkirchen in Oberösterreich
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragFr 13 Apr, 2012 6:30
Ich kaufe gerne meine Samen bei einem australischen Ebayhändler (besonders Passifloras). Keimrate ist wirklich gut. Preis ist absolut fair. Versand schnell.
http://stores.ebay.com/Australiana-Plants-Seed
Azubi
Azubi
Beiträge: 36
Registriert: Di 15 Jun, 2010 21:23
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMi 18 Apr, 2012 23:09
Hallo Julia!

Für "alles was tropisch ist" fällt mir spontan "rare palm seeds.com" ein. Ich will gewiss keine Werbung machen, aber es ist einfach ärgerlich wenn man teilweise viel Geld für Samen bezahlt, die sich im Nachhinein als alt, falsch gelagert oder überlagert und somit keimunfähig erweisen. Ich habe schon oft dort bestellt, weil die Auswahl einfach riesig ist und die Samen wirklich erstklassig sind - der etwas höhere Preis ist gerechtfertigt. Teilweise keimten Samen schon als sie im Päckchen hier bei mir ankamen.

Viele Grüße
Tobias
Azubi
Azubi
Beiträge: 23
Registriert: So 22 Apr, 2012 13:17
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDi 24 Apr, 2012 18:43
Die Pflanzen, die essbare Früchte haben, die auch bei uns auf dem Markt landen, kann man auch selber aus dem Obst pulen.
Das dürfte bei Bananen etwas schwierig werden (schließlich haben die Essbanen, die bei uns im Handel sind nur verkümmerte Kerne), bei anderen Obstsorten ist es hingegen recht einfach (beispielsweise Mango oder Papaya).
Und wenn man ein wenig sucht und die richtige Jahreszeit abpasst, findet man auch mal etwas exotischeres Obst. Oder man sucht in speziellen Läden - meine Tamarinden habe ich aus dem Asia-shop, Datteln gibt es immer mal wieder frisch in den türkischen Läden.
Bei Rewe habe ich vor einer Weile Früchte der Passiflora ligularis gefunden, Tamarillos sehe ich auch hin und wieder, ebenso wie Opuntien und Pitahayas.
Auch Rambutan, Loquats und Johannisbrotbaumschoten habe ich schon als Frischobst gefunden.

Ich persönlich esse gerne und viel Obst, sodass es gleich doppelt praktisch (und nebenbei noch gesund) ist: ich habe etwas Abwechslung auf dem Teller und frische Samen zum einpflanzen (von denen ich auch gleich weiß, wie die Frucht aussieht).
Und wenn ich mir die Preise für manches Saatgut angucke, komme ich mit den frischen Früchten günstiger dabei weg :mrgreen:

Zurück zu Samen & Anzucht & Vermehrung

 


Verwandte Fragen & Themen Antworten Zugriffe Letzter Beitrag

wo am besten toepfe kaufen? von Gazpacho, aus dem Bereich Gartenplanung & Gartengestaltung mit 15 Antworten

1, 2

15

4349

Mo 16 Mai, 2011 21:09

von Gazpacho Neuester Beitrag

Welche Pflanze kann ich am besten kaufen? Wintergarten von Gast, aus dem Bereich Pflanzen & Botanik mit 9 Antworten

9

2274

Di 23 Jun, 2009 9:28

von Gast Neuester Beitrag

Plumeria samen, wo kommen eure besten Samen her? von cloud, aus dem Bereich Pflanzen & Botanik mit 6 Antworten

6

6315

So 20 Apr, 2008 20:02

von tubanges Neuester Beitrag

Wie ziehe ich am besten Alpenveilchen aus Samen? von Garfield, aus dem Bereich Samen & Anzucht & Vermehrung mit 52 Antworten

1, 2, 3, 4

52

38208

Do 12 Sep, 2013 19:12

von GrüneHölle Neuester Beitrag

Kapkörbchen Samen ernten- wie am besten? von Wollschweber, aus dem Bereich Samen & Anzucht & Vermehrung mit 7 Antworten

7

6275

Mo 08 Mai, 2017 16:59

von Pflanzenboy Neuester Beitrag

Samen kaufen von Inge79, aus dem Bereich Treffpunkt & Stammtisch mit 16 Antworten

1, 2

16

4075

So 29 Jan, 2012 23:02

von Rouge Neuester Beitrag

Samen kaufen von Molati, aus dem Bereich Tipps & Tricks mit 4 Antworten

4

984

So 07 Aug, 2016 12:36

von Molati Neuester Beitrag

Samen als Geschenk - welche Pflanze ist am besten geeignet? von schwenia, aus dem Bereich Samen & Anzucht & Vermehrung mit 16 Antworten

1, 2

16

6233

Mo 10 Nov, 2008 21:05

von Yaksini Neuester Beitrag

Nepenthes samen kaufen wo von Nepenthes 1997, aus dem Bereich Tipps & Tricks mit 3 Antworten

3

2651

Fr 21 Okt, 2011 10:24

von Blumentopf24 Neuester Beitrag

Wo kann ich Samen kaufen? von Sergio Hochstetter, aus dem Bereich Samen & Anzucht & Vermehrung mit 2 Antworten

2

1097

Di 18 Jun, 2013 21:31

von Rose23611 Neuester Beitrag

 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

Beachte auch zum Thema Wo am besten Samen kaufen... - Samen & Anzucht & Vermehrung - GREEN24 das Angebot in den Shops ,dort kannst du einfach online bestellen und günstig kaufen. Wir garantieren günstige Preise und einen schnellen Versand. Oft gibt es zu Wo am besten Samen kaufen... dort auch Erfahrungen oder Händler, einen Großhandel der kaufen im Preisvergleich noch billiger anbietet.