Anmelden
Switch to full style
Tipps zur Pflege, Vermehrung, Aufzucht von Pflanzen aus Saatgut ...

Worum geht es hier:

Vermehrung, Anzucht und Aufzucht von Pflanzen...
Vermehrungsarten (wie kann ich eine Pflanze vermehren), Saatgut (in welcher Erde, wie zur Keimung bringen, Samen ernten), Aussaat (wann aussäen, Temperatur zum Keimen, wie viel Licht und Luftfeuchtigkeit, welches Wasser und wie oft gießen), Pikieren (wann teilen, Wurzeln trennen und vereinzeln, wie und wann umpflanzen), Stecklinge (wann schneiden und wie anschneiden), Anzucht (welches Substrat, im Gewächshaus oder Freiland), Düngen von jungen Pflanzen, Blüte und Frucht (wann kommt das erste Blatt, die erste Blüte oder Früchte).
Antwort erstellen

Wie soll ich mich verhalten?

Sa 17 Mai, 2008 16:37



Hallo,

meine frage ist soll ich sie einzeln in ein topf pflanzen oder lieber warten?

Sie ist rund 4cm hoch und auf dem ersten Bild sieht man glaube ich schon die wurzel.
Wenn ja wie soll ich vorgehen ich bin noch ein Spross in der Pflanzenwelt.

Danke Maik

Bilder
DSC00354.JPG
das sieht doch ganz nach wurzel aus?
DSC00353.JPG
Zuletzt geändert von comagy am Sa 17 Mai, 2008 16:52, insgesamt 1-mal geändert.

Sa 17 Mai, 2008 16:42

Hi Coma!
Ich warte immer bis das zweite Blattpaar da ist (also eines plus die Keimblätter), bevor ich pikiere. :wink:

Sa 17 Mai, 2008 17:37

Hallo Maik, genau so , wie Christina es sagt, habe ich es auch gemacht , laß sie erst mal etwas kräftiger werden . Das Pikieren ist ja auch Streß für die Pflanze , und bis dahin ist sie dann stabiler . Warte ruhig noch etwas .
Sie hat ja noch die Samenhülle um , die muß erst mal in Ruhe abfallen , dann hast du erst einmal die Keimblätter , anschließend entwickeln sich die "richtigen" Blätter .
Hat sie zwei bis vier richtige Blätter dann kannst du umtopfen .
Also hat alles noch Zeit . :wink:

Sa 17 Mai, 2008 17:57

Also warten ok. :-k

Ich danke euch für die Hilfe und ich habe schon wieder was gelernt : Lieber warten als einen kahlen Garten. :-#=

Sa 17 Mai, 2008 18:02

Genau so ist es . :mrgreen:
Geduld ist zwar nicht jedermanns Sache, aber man kann es lernen . :wink:
Ich habe es auch endlich besser im Griff, hat auch etwas gedauert . :-
Antwort erstellen