Welche Palmen für den Garten?

 
Obergärtner*in
Avatar
Herkunft: Göttingen 150m ü. NN
Beiträge: 1033
Dabei seit: 09 / 2007
Betreff:

Welche Palmen für den Garten?

 · 
Gepostet: 12.09.2007 - 14:35 Uhr  ·  #1
Hallöchen...
Ich wollte mal fregen was es so für winterharte palmen und ander exoten gibt die man hier in deutschland auspflanzen kann...
Ich hoffe mir kann jemand helfen
(Wäre auch dankbar für einen internetshop wo diese pflanzen günstig angeboten werden )
Vllt hat ja auch einer von euch was winterhartes zu tauschen oder zu verschenken?!
Freu mich auf antwort,...
LG Agaven freak
Pflanzenkönig*in
Avatar
Herkunft: Eupen, Belgien
Beiträge: 11244
Dabei seit: 04 / 2007
Betreff:

Re: Welche Palmen für den Garten?

 · 
Gepostet: 12.09.2007 - 14:42 Uhr  ·  #2
Mel
Pflanzenkönig*in
Avatar
Herkunft: Duisburg
Beiträge: 57778
Dabei seit: 12 / 2005
Betreff:

Re: Welche Palmen für den Garten?

 · 
Gepostet: 12.09.2007 - 14:54 Uhr  ·  #3
cat
Obergärtner*in
Avatar
Herkunft: Neuhaus/Pegn.
Beiträge: 2424
Dabei seit: 10 / 2005
Betreff:

Re: Welche Palmen für den Garten?

 · 
Gepostet: 12.09.2007 - 15:08 Uhr  ·  #4
ja hier im forum einfach suchen - das war schon oft thema hier........

oder einfach mal tante google fragen z.b. zum stichwort "palme"

........ oder z.b. diese hier: http://www.tropicalgarden.de/index.php?content=produkte oder http://www.tropicalgarden.de/index.php?content=produkte - shops (auch internetshops) gibt's halt wirklich viele......

...... und bei uns in der gegend inserieren entsprechende züchter/spezialisten mittlerweile auch in allen möglichen stadt-/landkreisblättchen oder/und der tageszeitung bzw. gelbe seiten - da haste dann die regionalen anbieter abgedeckt......

was das günstige angeht ist das relativ: palmensamen muss man erst mal zum keimen kriegen .......... und dann dauert das ziemlich lange, bis sie einigermaßen nett und nach palme aussehen, in der zeit erfordern sie hege und pflege und die keimlinge/jungpflänzchen kann man ja auch nicht von anfang an auspflanzen - zumindest nicht hier in unserem klima ........

kommt halt drauf an was du suchst wenn du weisst, was du willst, gibst ne gezielte suchanzeige in der rubrik kleinanzeigen auf.........

lg cat
Mel
Pflanzenkönig*in
Avatar
Herkunft: Duisburg
Beiträge: 57778
Dabei seit: 12 / 2005
Betreff:

Re: Welche Palmen für den Garten?

 · 
Gepostet: 12.09.2007 - 15:09 Uhr  ·  #5
Jetzt wäre es zum Auspflanze eh zu spät, lieber erst im Frühjahr! Dann hast du noch jede Menge Zeit dich kundig zu machen
Obergärtner*in
Avatar
Herkunft: Berlin
Beiträge: 1496
Dabei seit: 04 / 2006
Betreff:

Re: Welche Palmen für den Garten?

 · 
Gepostet: 12.09.2007 - 15:14 Uhr  ·  #6
Ich hab mit Palmen angefangen, indem ich mir letztes Jahr Keimlinge bei einem großen Auktionshaus ersteigert habe. Die waren vielleicht 15cm groß und deshalb nicht teuer.

1,5 Jahre später sehen die so aus.



das ist übrigens die doppelte Washi aus dem anderen Thread.
Pflanzendoktor*in
Avatar
Herkunft: Wien/Österreich
Beiträge: 3071
Dabei seit: 03 / 2006
Betreff:

Re: Welche Palmen für den Garten?

 · 
Gepostet: 12.09.2007 - 17:42 Uhr  ·  #7
Hübsche Palmen, Schnuffy.


@Agaven -Freak: Wir haben auch einige Palmen. Am besten auspflanzen kannst du wohl die Yucca. Die ist auch schön winterhart und kann mit der Zeit richtige Stämme kriegen. Die wachsen bei uns überall im Garten.

DAGR
Pflanzenprofessor*in
Avatar
Herkunft: Lotte 1 Klimazone 7b
Beiträge: 7606
Dabei seit: 07 / 2006

Blüten: 6387
Betreff:

Re: Welche Palmen für den Garten?

 · 
Gepostet: 12.09.2007 - 17:59 Uhr  ·  #8
Obergärtner*in
Avatar
Herkunft: Göttingen 150m ü. NN
Beiträge: 1033
Dabei seit: 09 / 2007
Betreff:

Re: Welche Palmen für den Garten?

 · 
Gepostet: 12.09.2007 - 18:18 Uhr  ·  #9
woher hast du denn die yuccas?meinst du die elephantipes oder die rostrata?
eine rostrata hätte ich ja sooooooooooo gern
Obergärtner*in
Avatar
Herkunft: Berlin
Beiträge: 1496
Dabei seit: 04 / 2006
Betreff:

Re: Welche Palmen für den Garten?

 · 
Gepostet: 13.09.2007 - 07:53 Uhr  ·  #10
@DAGR
Wobei Yucca ja jetzt nichts mir Palmen direkt zu tun hat.

Egal, also wenn du sie auspflanzen willst dann Trachycarpus fortunei oder eine Wagnerius.
Mel
Pflanzenkönig*in
Avatar
Herkunft: Duisburg
Beiträge: 57778
Dabei seit: 12 / 2005
Betreff:

Re: Welche Palmen für den Garten?

 · 
Gepostet: 13.09.2007 - 09:48 Uhr  ·  #11
Druidin
Avatar
Herkunft: Köln USDA-Zone 8a
Beiträge: 28570
Dabei seit: 10 / 2006

Blüten: 59165
Betreff:

Re: Welche Palmen für den Garten?

 · 
Gepostet: 13.09.2007 - 11:41 Uhr  ·  #12
Hm, Alex, bist du dir sicher, das man Washingtonia auspflanzen kann? Wenn dann doch nur in Zone 8 und da sogar nur mit gutem Winterschutz und evtl. noch mit Heizung (Lichterkette), oder?

Chamaerops humilis wäre neben Trachycarpus fortunei (und einigen anderen Trachycarpus-Arten) auch noch zu empfehlen.
Obergärtner*in
Avatar
Herkunft: Berlin
Beiträge: 1496
Dabei seit: 04 / 2006
Betreff:

Re: Welche Palmen für den Garten?

 · 
Gepostet: 13.09.2007 - 12:00 Uhr  ·  #13
Hab ich mich da vertan?
Irgendwie war mir so, na ja dann schnell raus damit aus der Liste.
Pflanzenkönig*in
Avatar
Herkunft: Eupen, Belgien
Beiträge: 11244
Dabei seit: 04 / 2007
Betreff:

Re: Welche Palmen für den Garten?

 · 
Gepostet: 13.09.2007 - 13:25 Uhr  ·  #14
Eine Yucca habe ich auch im Garten stehen. Da ich sie Anfang des Jahres mit dem Garten übernommen habe, weiß ich allerdings nicht, wie alt die schon ist.
PICT0314.JPG
PICT0314.JPG (92.83 KB)
PICT0314.JPG
Obergärtner*in
Avatar
Herkunft: Berlin
Beiträge: 1496
Dabei seit: 04 / 2006
Betreff:

Re: Welche Palmen für den Garten?

 · 
Gepostet: 13.09.2007 - 13:32 Uhr  ·  #15
Ist ja auch egal.

Sieht auf jedenfall sehr gesund aus. Hat sie schon geblüht?
Gewählte Zitate für Mehrfachzitierung:   0

Pflanzen & Botanik

Worum geht es hier?
Pflanzen & Botanik? Das Thema Pflanze mit allen Details...
Wissenswertes über Gartenpflanzen (Bäume, Sträucher und Stauden), Zimmerpflanzen (Palmen, Tropenpflanzen und exotische Pflanzen), Nutzpflanzen (Früchte, Obst und Gemüse), Wildpflanzen, Sukkulenten und Pilzen.

Aus unserem Shop

Registrierte in diesem Topic

Aktuell kein registrierter in diesem Bereich

Die Statistik zeigt, wer in den letzten 5 Minuten online war. Erneuerung alle 90 Sekunden.