welche Balkonpflanzen? - Gartenplanung & Gartengestaltung - GREEN24

Start  |  Foren  |  Portal |   News  |  Galerie  |  Kleinanzeigen  |  Blogs  |  Shop
Wo bin ich: Foren-ÜbersichtNatur und GartenGartenplanung & Gartengestaltung

welche Balkonpflanzen?

Gestaltung von Gärten, Ideen und Technik, Beispiele, wie wirds gemacht, was brauche ich ...
Worum geht es hier: Planung und Gestaltung, Ideen und Technik, Beispiele, wie wird es gemacht...
Von der Gartenplanung bis zur fertigen Gartengestaltung mit Beispielen, Entstehung und Integration technischer Ideen. Steuerungstechnik, Automatisierung und Gartenroboter, Bewässerungsanlagen und Rasenroboter. Ob Neugestaltung, Umgestaltung, moderne oder historische Gartenanlagen.
Benutzeravatar
Gärtner
Gärtner
Beiträge: 54
Bilder: 3
Registriert: Do 29 Jun, 2006 6:41
Renommee: 0
Blüten: 0
Beitragwelche Balkonpflanzen?Mi 07 Mai, 2008 14:33
so ich habe auf meinem Balkon derzeit zwei Kästen à 60 cm sowie zwei Stammrosen und noch 3 Kübel stehen ebenfalls mit Rosen drin. Da ich aber irgendwie mit Rosen kein Glück habe (entweder Mehltau oder Rosenrost oder sonstige Krankheiten die irgendwie nie weg gehen wollen, egal was ich versuche) möchte ich nun alles neu bepflanzen. Allerdings suche ich u.a. Pflanzen die man gut in Kübeln (runde Terrakottatöpfe) die im Sommer schön blühen und winterhart sind, da ich keine Überwinterungsmöglichkeiten habe. Was könnt ihr da empfehlen? Es kann auch ruhig was duftendes sein (hatte schon mal an Lavendel gedacht).
Wenn ihr für eure Vorschläge auch gleich noch Bilder hättet, wäre ich super dankbar, dann kann ich mir schon mal ein Bild davon machen.

Gerne hätte ich auch in einem Kübel kleine Tomaten, was kann man da nehmen und zwar welche die nicht so groß werden (die Pflanzen meine ich).

Zwei Kübel stehen bei mir draußen auf der Fensterbank, da müssten Pflanzen rein, die u.a. den Halbschatten vertragen.
Benutzeravatar
Grüne Düse
Grüne Düse
Beiträge: 17654
Bilder: 10
Registriert: Mi 09 Jan, 2008 10:25
Wohnort: 435m ü. NN , USDA 6b
Renommee: 5
Blüten: 25423
BeitragDo 08 Mai, 2008 8:47
Lavendel finde ich persönlich eine gute Idee, weil er einfach auch ein schöner Farbtupfer ist.
Ansonsten sind blühende, aber winterharte Balkonpflanzen eher schwierig. Da Du sie in Kübeln halten willst, sind beispielsweise Malven (Stockrosen) wahrscheinlich zu groß. :-k
Hättest Du denn die Möglichkeit, Knollen kühl und trocken zu lagern? Dann wäre eventuell kleinwüchsiges Canna (Blumenrohr) eine schöne Idee. Da bräuchtest Du eben nur die ausgegrabene Knolle überwintern.
Pflanzendoktor
Pflanzendoktor
Beiträge: 3610
Bilder: 24
Registriert: Sa 27 Okt, 2007 18:31
Wohnort: linker Niederrhein
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDo 08 Mai, 2008 8:54
Hallo magiccat,

wie wäre es mit einer Staudenclematis? Hier mal wieder meine absolute Lieblingssorte, weil sie auch noch toll duftet: http://www.clematis-westphal.de/shop/pd ... tegoryId=4

Dann gibt es kleinwüchsige Lavendelheiden, als immergrüne Pflanzen sicher auch gut geeignet. http://www.blumenboersen.ch/archiv/mona ... heide.html

Bei Tomaten gibt es spezielle Balkontomaten, vielleicht findest Du Pflanzen im Gartenmarkt oder auf dem Wochenmarkt.
Benutzeravatar
Gärtner
Gärtner
Beiträge: 54
Bilder: 3
Registriert: Do 29 Jun, 2006 6:41
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDo 08 Mai, 2008 10:20
danke für die Antworten. Wie sieht es generell mit Stauden aus? Sind die winterfest? Ich habe z.B. bei Baldur welche gesehen die mir gut gefallen würden, steht auch winterhart dabei aber ob es wirklich so ist?



Benutzeravatar
Grüne Düse
Grüne Düse
Beiträge: 17654
Bilder: 10
Registriert: Mi 09 Jan, 2008 10:25
Wohnort: 435m ü. NN , USDA 6b
Renommee: 5
Blüten: 25423
BeitragDo 08 Mai, 2008 16:43
Da würde ich Dir empfehlen, dass Du wirklich jede Sorte, die für Dich in Frage kommt, mal in die Suche eingibst - da gibt es nämlich auch tolle Pflanzenbeschreibungen, in denen Du alles findest, was es dazu zu wissen gibt.
Man kann bei Stauden nicht einfach pauschal sagen, ob sie winterhart sind oder nicht.
Benutzeravatar
Obergärtner
Obergärtner
Beiträge: 635
Bilder: 28
Registriert: Di 08 Apr, 2008 17:58
Wohnort: Damme
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragFr 16 Mai, 2008 7:48
Hallo magiccat

Es gibt unendlich viele Stauden, die prima im Kübel wachsen und gedeihen.
Das Wichtigste ist, die Kübel groß genug wählen und nimm die beste Blumenerde, die du kriegen kannst. Es macht sich bezahlt.
Wenn ich Pflanzen eintopfe, mische ich immer Hornspäne mit in die Erde. Habe damit beste Erfahrungen gemacht.
Ich habe fast nur winterharte Pflanzen auf dem Balkon und die fühlen sich offensichtlich sehr wohl. Kleine Auswahl:
Taglilie
Frauenmantel
Hostas
Tränendes Herz
Farne
Maiglöckchen
Akeleien
Lorbeer
Zierquitte
Wenn du möchtest, setze ich später gerne ein paar Fotos ein, aber im Moment regnet es hier ganz fürchterlich. Da mag ich nicht rausgehen.

LG
Brigitte
Benutzeravatar
Obergärtner
Obergärtner
Beiträge: 635
Bilder: 28
Registriert: Di 08 Apr, 2008 17:58
Wohnort: Damme
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragFr 16 Mai, 2008 10:55
Habe gerade ein paar Bilder gemacht, damit du siehst, das winterharte Pflanzen in Kübeln wunderbar wachsen.
Fast alle Pflanzen stehen im 4. Jahr auf dem Balkon. Wenn es richtig kalt wird, schiebe ich sie näher zur Hauswand, aber in den letzten beiden Wintern war das ja nicht nötig.
Bislang waren noch keine Verluste zu verbuchen :D
Bilder über welche Balkonpflanzen? von Fr 16 Mai, 2008 10:55 Uhr
IMGP3342.JPG
Tränendes Herz
IMGP3343.JPG
Hostas
IMGP3344.JPG
Frauenmantel, blüht wunderschön in zartem grün-gelb, dauert aber noch etwas
IMGP3345.JPG
Akelei
IMGP3346.JPG
Taglilie, blüht wunderschön orange. knospen sind schon da!
IMGP3347.JPG
Maiglöckchen
IMGP3348.JPG
Zierquitte, blüht schon zum 2. Mal dieses Jahr
Benutzeravatar
Pflanzendoktor
Pflanzendoktor
Beiträge: 4410
Bilder: 102
Registriert: Fr 27 Okt, 2006 18:28
Wohnort: Schwabenländle 222 m ü. NN
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSo 18 Mai, 2008 23:18
Hallo,

Du hast tolle Kübelpflanzen =D>
Deine Taglilie....ist aber meine ich keine Taglilie.....eher eine Lilium asiatisch...oder so :-k
Taglilien kenne ich nur mit kräftigen langen Blättern....
Bilder über welche Balkonpflanzen? von So 18 Mai, 2008 23:18 Uhr
PIC_1303.JPG
Benutzeravatar
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 237
Registriert: Do 10 Jan, 2008 14:24
Wohnort: Sachsen-Anhalt
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMo 19 Mai, 2008 1:03
da muß ich knuspel zustimmen, sieht eher nach lilie asiatica aus.

http://www.carlpabst.de/84915.php

leoni
Benutzeravatar
Obergärtner
Obergärtner
Beiträge: 635
Bilder: 28
Registriert: Di 08 Apr, 2008 17:58
Wohnort: Damme
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMo 19 Mai, 2008 6:20
Hallo leoni und knupsel

Habe die Lilie vor 3 Jahren als Taglilie geschenkt bekommen, habe aber niicht nachgeforscht, ob es wirklich eine ist.
Ihr habt sicher recht.
Nach der Arbeit werd ich heute Abend mal nachforschen, ob es eine Lilie asiatica ist. Aber wenn ihr es sagt, wird es wohl eine sein.
Sie blüht trotzdem wunderschön - bald ist es wieder soweit. :D :D :D

Danke für euren Hinweis

Lg Brigitte
Benutzeravatar
Pflanzendoktor
Pflanzendoktor
Beiträge: 4410
Bilder: 102
Registriert: Fr 27 Okt, 2006 18:28
Wohnort: Schwabenländle 222 m ü. NN
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMo 19 Mai, 2008 20:13
Duftet Deine Lilie eigentlich?
Meine Zwiebeln werden dieses Jahr das erste mal Blühen und bin schon echt gespannt \:D/
Gärtner
Gärtner
Beiträge: 59
Registriert: Fr 18 Apr, 2008 10:26
Wohnort: Sachsen-Anhalt, Halle/Saale
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMo 19 Mai, 2008 20:34
Hallöle,

ist gibt ja auch die Möglichkeit das man winterharte oder frostharte Kakteen in seine Kästen pflanzt.

Ich habe jetzt schon zwei Kästen mit solchen Pflanzen. Es gibt ja auch zwergwüchsige Sorten die nicht unbedingt in einem Jahr sp groß werden das man sie nicht mehr anfassen kann.

Kakteen sind auch sehr dankbare Blüher. Sie sind auch recht Pflegeleicht und wenn Deine Terasse etwas überdacht ist, dann sollte das gar kein Problem darstellen.
Benutzeravatar
Obergärtner
Obergärtner
Beiträge: 635
Bilder: 28
Registriert: Di 08 Apr, 2008 17:58
Wohnort: Damme
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDi 20 Mai, 2008 5:28
Hallo knupsel

Leider duftet sie nicht. Dafür sieht sie wunderschön aus :D

LG
Brigitte
Benutzeravatar
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 292
Registriert: Fr 23 Mai, 2008 22:41
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMo 26 Mai, 2008 22:04
Kann diese Lilie überwintert werden oder ist das eine einjährige Pflanze?
Benutzeravatar
Pflanzendoktor
Pflanzendoktor
Beiträge: 4410
Bilder: 102
Registriert: Fr 27 Okt, 2006 18:28
Wohnort: Schwabenländle 222 m ü. NN
Renommee: 0
Blüten: 0
Nächste

Zurück zu Gartenplanung & Gartengestaltung

 


Verwandte Fragen & Themen Antworten Zugriffe Letzter Beitrag

Welche Kakteen Sorten besitze ich + Welche Pflege? von FlashEaz, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 25 Antworten

1, 2

25

14762

Fr 20 Jan, 2012 12:50

von Canica Neuester Beitrag

Welche Pflanze und welche Pflege? Celosia argentea von Venya, aus dem Bereich Pflegen & Schneiden & Veredeln mit 7 Antworten

7

6480

Mi 19 Okt, 2011 14:15

von Greisenhaupt Neuester Beitrag

Welche Pflanze - welche Pflege? Gardenia von Kokoskarla, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 2 Antworten

2

2776

So 02 Aug, 2009 12:54

von Kokoskarla Neuester Beitrag

Bonsai welche Sorte und welche Erde von Romy, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 5 Antworten

5

2630

Mo 09 Jan, 2012 15:59

von Gast Neuester Beitrag

Agave parviflora - welche ist welche? von TerraP, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 3 Antworten

3

3119

Mi 11 Aug, 2010 9:37

von TerraP Neuester Beitrag

Welche Erde für welche Pflanze? von carmen.1978, aus dem Bereich Pflanzen & Botanik mit 10 Antworten

10

2645

Di 29 Okt, 2013 22:08

von carmen.1978 Neuester Beitrag

Welche Pflanze geht gar nicht? (zu halten ,welche nicht)? von uwe05, aus dem Bereich Treffpunkt & Stammtisch mit 172 Antworten

1 ... 10, 11, 12

172

31712

Do 30 Jul, 2009 15:09

von Ankar Neuester Beitrag

Welche Pflanze ist das? von cluella, aus dem Bereich Pflanzen & Botanik mit 10 Antworten

10

9080

Mi 21 Sep, 2005 22:45

von Kibitzer Neuester Beitrag

Welche Pflanze hab ich da nur??? von JJ, aus dem Bereich Pflanzen & Botanik mit 8 Antworten

8

2759

So 02 Apr, 2006 20:48

von JJ Neuester Beitrag

Welche Pflanze ist das? von frankenblume, aus dem Bereich Pflanzen & Botanik mit 2 Antworten

2

2476

Mi 17 Mai, 2006 20:26

von frankenblume Neuester Beitrag

 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

Beachte auch zum Thema welche Balkonpflanzen? - Gartenplanung & Gartengestaltung - GREEN24 das Angebot in den Shops ,dort kannst du einfach online bestellen und günstig kaufen. Wir garantieren günstige Preise und einen schnellen Versand. Oft gibt es zu welche Balkonpflanzen? dort auch Erfahrungen oder Händler, einen Großhandel der balkonpflanzen im Preisvergleich noch billiger anbietet.