Weihnachtsbaum länger haltbar machen - Advent & Weihnachten - GREEN24

Start  |  Foren  |  Portal |   News  |  Galerie  |  Kleinanzeigen  |  Blogs  |  Shop
Wo bin ich: Foren-ÜbersichtSaisonAdvent & Weihnachten

Weihnachtsbaum länger haltbar machen

Das Forum für die besinnlichen Tage, Erlebnisse, Wünsche, Geschichten, Geschenke uvm...
Worum geht es hier: Das Forum für die Advent- und Weihnachtszeit mit vielen Erlebnissen, Geschichten und Geschenken. Weihnachten von der natürlichen Seite.
Benutzeravatar
Obergärtner
Obergärtner
Beiträge: 909
Registriert: Mo 19 Mai, 2008 20:13
Wohnort: Steinbach
Renommee: 0
Blüten: 0
Da ja jetzt die Weihnachtszeit wieder da ist und ich gestern meinen Weihnachtsbaum aufgestellt habe wollte ich mal wissen, wie man ihn länger haltbar machen kann. In der Suche hab ich nichts weiter gefunden und ich weiß auch gar nicht ob ich im richtigen Forum schreibe aber wenn nicht bitte verschieben.
Also ich habe mir eine ca. 2m große Nordmanntanne geholt, diese nicht anspitzen lassen und gleich ins Wasser gestellt. Sie stand eine Woche in der Garage im Wassereimer. Gestern als ich sie reingeholt habe, habe ich sie mit Haarspray eingesprüht und der Ständer ist natürlich auch mit Wasserbehälter. Letztes Jahr hatten wir etwas Zucker ins Wasser gegeben, da er da ja länger halten soll, leider hat das Wasser dann nach einiger Zeit furchtbar gestunken. Vielleicht weiß ja der ein oder andere von euch noch paar ganz simple Tricks wie er seinen Weihnachtsbaum länger haltbar macht!?
Benutzeravatar
Pflanzenprofessor
Pflanzenprofessor
Beiträge: 7764
Registriert: Mo 30 Jun, 2008 21:53
Wohnort: münchen
Blog: Blog lesen (3)
Renommee: 13
Blüten: 525
BeitragMo 08 Dez, 2008 19:30
später reinstellen.
dann hält er wenigstens bis hl. abend frisch. ich tu meinen immer erst am wochenende vorher rein. und beim kaufen schon drauf achten, daß das teil nicht zu gelblich ist, denn dann wurde er schon vor längerem geschlagen.
lg, pokkadis
Benutzeravatar
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 352
Bilder: 3
Registriert: So 20 Apr, 2008 16:48
Wohnort: "Hamburch"
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMo 08 Dez, 2008 22:15
Später reinstellen ist vermutlich der beste Tipp, den man geben kann.

Für's Wasser gibt's diverse Hausmittelchen, ob sie helfen ist meiner Erfahrung nach Glaubensfrage: http://www.mdr.de/mdr-garten/1789728.html
Evtl. kann sowas wie Schnittblumenfrisch (Chrysal) auch helfen. Habe das aber noch noch nicht ausprobiert. Regelmäßig das Wasser wechseln dürfte auch was bringen, ist aber mit Sicherheit nicht so einfach zu bewerkstelligen. :wink:
Benutzeravatar
Obergärtner
Obergärtner
Beiträge: 772
Bilder: 1
Registriert: Mo 27 Okt, 2008 13:27
Wohnort: Mitte Schleswig-Holstein
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMo 08 Dez, 2008 22:17
unser wird meistens erst 1 oder 2 Tage vor Heilig Abend abgesägt... da hält der immer ewig... aber is dann ja auch ganz frisch abgeschnibbelt, wer weiß, wie lange die bei denen schon stehen....
Benutzeravatar
Pearl Of Green
Pearl Of Green
Beiträge: 43142
Bilder: 65
Registriert: So 11 Jun, 2006 12:45
Wohnort: Bad Schwartau USDA 7b, 8 m ü. NN
Blog: Blog lesen (95)
Geschlecht: weiblich
Renommee: 67
Blüten: 11492
BeitragMo 08 Dez, 2008 22:58
hallo

ich hatte immer glycerin Bilder und Fotos zu glycerin bei Google. mit ins wasser gemacht, als ich noch, schon geschlagene bäume gekauft hatte, nachher bin ich dazu über gegangen, den selber abzusägen, erstens wird es billiger und zweitens hält er länger, inzwischen verkaufen auch viele fostämter frisch geschlagene bäume, zu einem guten preis, das geld wird dann zur wieder aufforstung benutzt, oder fliesst zum teil in einen waldkindergarten :wink:
Benutzeravatar
Pflanzenprofessor
Pflanzenprofessor
Beiträge: 9437
Registriert: Di 29 Jan, 2008 17:23
Wohnort: Düsseldorf
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMo 08 Dez, 2008 23:20
8) Geeenaaauuu, Rose, Glycerin gebe ich auch ins Wasser, ich stelle den aber frischgesägt erst einen Tag vor Heiligabend auf.

:roll: Dieses Jahr wissen wir noch nicht wo, vor lauter Pflanzen.... :?: :mrgreen:
Benutzeravatar
Pflanzenprofessor
Pflanzenprofessor
Beiträge: 7764
Registriert: Mo 30 Jun, 2008 21:53
Wohnort: münchen
Blog: Blog lesen (3)
Renommee: 13
Blüten: 525
BeitragDi 09 Dez, 2008 18:16
geht mir auch so. wir hatten uns schon überlegt, die banane zu schmücken :-#= , aber das ist so wenig weihnachtlich. :-#=
wir wohnen mitten in der stadt und haben kein auto, also geben wir uns mit dem bäumchen vom händler an der ecke zufrieden. hauptsache, der baum ist schön schmal... :-#= das ist das wichtigste.
lg, pokkadis
Obergärtner
Obergärtner
Beiträge: 938
Bilder: 35
Registriert: So 02 Nov, 2008 7:03
Wohnort: Bautzen
Renommee: 1
Blüten: 10
BeitragDi 09 Dez, 2008 18:29
Ich habe mich für eine Kiefer entschieden. Wenn ich die Nordmanntanne nach 2- 3 Wochen mal berühre, oder nach 4 Wochen rauswerfe, habe ich alle Nadeln auf dem Teppich und das lässt sich schlecht wegsaugen :schwitzx: . Bei einer Kiefer hält sich das in Grenzen :)

Gruß Erik
Benutzeravatar
Obergärtner
Obergärtner
Beiträge: 909
Registriert: Mo 19 Mai, 2008 20:13
Wohnort: Steinbach
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDi 09 Dez, 2008 18:42
meiner ist auch selbst geschlagen und hält sich bis jetzt ganz gut. Ich hatte mir auch schon überlegt meinen Ficus zu schmücken, aber der ist erst ca. 1m und durch die Kugeln hätten sich die oberen zarten Äste nach unten gebogen :wink:
Benutzeravatar
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 352
Bilder: 3
Registriert: So 20 Apr, 2008 16:48
Wohnort: "Hamburch"
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDi 09 Dez, 2008 20:12
sachsen hat geschrieben:habe ich alle Nadeln auf dem Teppich und das lässt sich schlecht wegsaugen

Einfach eine Tischdecke drunterlegen und man hat kein Problem mehr mit Nadeln. :idea: Außerdem: Wieso 4 Wochen stehen lassen? Kurz vor Weihnachten in die Wohnung und am 06.01. wieder raus.
Gärtnermeister
Gärtnermeister
Beiträge: 1212
Registriert: Do 30 Aug, 2007 9:14
Wohnort: köthen
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMi 10 Dez, 2008 18:48
Tetrodotoxin hat geschrieben:Einfach eine Tischdecke drunterlegen und man hat kein Problem mehr mit Nadeln. :idea: Außerdem: Wieso 4 Wochen stehen lassen? Kurz vor Weihnachten in die Wohnung und am 06.01. wieder raus.

So mache ich das mit meiner Nordmanntanne auch - jetzt steht sie noch draußen im Wassereimer und kommt erst am 22. oder 23. ins Wohnzimmer. Und bis zum 6.1. ist das dann eigentlich noch nicht so schlimm mit den Nadeln. Bei Fichten ist das natürlich schon wieder anders ... aber Kiefern können auch sehr schön sein, hatten wir zu DDR-Zeiten auch immer. Denn hier ist Kieferngebiet und wir hatten Beziehungen zu einem Förster :- :-

LG
Steffi
Benutzeravatar
Gärtnermeister
Gärtnermeister
Beiträge: 2308
Bilder: 8
Registriert: Di 14 Aug, 2007 19:56
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMi 10 Dez, 2008 23:56
steffi08 hat geschrieben:So mache ich das mit meiner Nordmanntanne auch - jetzt steht sie noch draußen im Wassereimer und kommt erst am 22. oder 23. ins Wohnzimmer. Und bis zum 6.1. ist das dann eigentlich noch nicht so schlimm mit den Nadeln.


Genau so isses auch bei uns. Wir haben unsere auch schon im Hof stehen, allerdings frisch angesägt im Wassereimer.
Den Trick mit dem Glycerin hab ich auch schon gehört, aber noch nie versucht. Hab ich allerdings auch nicht nötig, wenn er ganz frisch geschlagen ist.

Unserer stand noch vor paar Tagen im Nachbarort in der Weihnachtsbaumplantage. Da weiß man wenigstens, daß er nicht schon einen Monat trocken liegt. Hat allerdings auch das doppelte vom Baumarktpreis gekostet. Aber das isses mir wert.

Wir könnten den immer locker noch zwei Wochen länger stehen lassen, weil er bis Hohneujahr kaum nadelt.
Aber die holen ja in der Stadt die alten Bäume zu bestimmten Zeiten ab, sonst muß man sich selber um die Entsorgung kümmern. :evil:
Gärtnermeister
Gärtnermeister
Beiträge: 1212
Registriert: Do 30 Aug, 2007 9:14
Wohnort: köthen
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDo 11 Dez, 2008 8:44
@ munzel

Wann bitte ist denn Hohneujahr :-k :-k :-k

LG
Steffi
Benutzeravatar
Obergärtner
Obergärtner
Beiträge: 568
Registriert: Sa 20 Sep, 2008 10:36
Wohnort: Merzenich
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDo 11 Dez, 2008 9:03
Hohneujahr ist eine andere Bezichnung für den Dreikönigstag am 06.01..

Gruß
Marc
Offlineive
Benutzeravatar
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 169
Registriert: Do 07 Aug, 2008 15:15
Wohnort: Jena
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDo 11 Dez, 2008 11:02
Laut Landwirschaftskammer NRW reicht immer frisches Wasser. Alle Zusätze bringen keine Vorteile. Schau mal hier
www.gartentechnik.de/News/2006/12/06/we ... ch_halten/ . Die Nordmanntanne lässt aber bald die Äste hängen, wenn man sie ins Wasser stellt weil sie sich volltrinkt :lol: . Also kannst du dir überlegen, ob du eine etwas hängende oder eine kahle Tanne haben möchtest.

Ive.
Nächste

Zurück zu Advent & Weihnachten

 


Verwandte Fragen & Themen Antworten Zugriffe Letzter Beitrag

Rosen haltbar machen von deiongaylord, aus dem Bereich Tipps & Tricks mit 3 Antworten

3

1425

Mi 12 Apr, 2017 12:31

von Schokokis Neuester Beitrag

Passionsblumen-Blüte haltbar machen von PANORAMIX, aus dem Bereich Tipps & Tricks mit 2 Antworten

2

3068

So 17 Jun, 2012 21:44

von Hobby_Gaertner Neuester Beitrag

Aus Mini-Weihnachtsbaum nachher Bonsai machen? von Sonya, aus dem Bereich Pflegen & Schneiden & Veredeln mit 19 Antworten

1, 2

19

6336

Mo 03 Dez, 2007 22:49

von Sonya Neuester Beitrag

Kakaosamen haltbar? von vogelalfi, aus dem Bereich Pflanzen & Botanik mit 13 Antworten

13

4368

So 21 Jan, 2007 11:52

von Valdris Neuester Beitrag

Tradeskantien in Sand haltbar? von Schwarzer_Daumen, aus dem Bereich Samen & Anzucht & Vermehrung mit 0 Antworten

0

1691

So 06 Jan, 2008 14:30

von Schwarzer_Daumen Neuester Beitrag

Wildblumen als Zimmerpflanze haltbar? von Schwarzer_Daumen, aus dem Bereich Pflanzen & Botanik mit 3 Antworten

3

1683

Di 04 Mär, 2008 19:26

von orlaya Neuester Beitrag

Kokohum - Wie lange haltbar? von sempre76, aus dem Bereich Tipps & Tricks mit 15 Antworten

1, 2

15

6104

Fr 22 Okt, 2010 20:09

von DerDennis Neuester Beitrag

Wie lange sind Samen haltbar??? von JJ, aus dem Bereich Samen & Anzucht & Vermehrung mit 15 Antworten

1, 2

15

57128

Mo 01 Mai, 2006 17:04

von asagao Neuester Beitrag

Wie lange sind Samen haltbar? von Christine, aus dem Bereich Samen & Anzucht & Vermehrung mit 6 Antworten

6

3653

Sa 02 Jun, 2007 13:18

von Yaksini Neuester Beitrag

Chinosol Lösung wie lange haltbar? von Synne, aus dem Bereich Pflegen & Schneiden & Veredeln mit 2 Antworten

2

5850

Fr 21 Mär, 2008 8:52

von nazareno Neuester Beitrag

 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

Beachte auch zum Thema Weihnachtsbaum länger haltbar machen - Advent & Weihnachten - GREEN24 das Angebot in den Shops ,dort kannst du einfach online bestellen und günstig kaufen. Wir garantieren günstige Preise und einen schnellen Versand. Oft gibt es zu Weihnachtsbaum länger haltbar machen dort auch Erfahrungen oder Händler, einen Großhandel der machen im Preisvergleich noch billiger anbietet.