Was ist das? - Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche - GREEN24

Start  |  Foren  |  Portal |   News  |  Galerie  |  Kleinanzeigen  |  Blogs  |  Shop
Wo bin ich: Foren-ÜbersichtDie Welt der PflanzenPflanzenbestimmung & Pflanzensuche

Was ist das?

Wie heißt meine Pflanze, Bestimmung von Pflanzen & Samen. Fotos einfach hochladen ...
Worum geht es hier: Pflanzen bestimmen? Wie heißt diese Pflanze? Bestimmung von Pflanzen ganz einfach...
Pflanzennamen werden in der Fachsprache oft aus dem Lateinischen abgewandelt oder abgeleitet und bezeichnen den Botanischen Namen. Der Botanische Name setzt sich aus Gattung, Art und Sorte zusammen. Die meisten Pflanzen besitzen auch einen Deutschen Namen, der sich teilweise aus der Lateinischen Übersetzung oder aus dem Volksmund aber auch aus den Eigenschaften einer Pflanze ergeben hat. Eine Bestimmung ist oft über Bilder von Blättern, Blüten, Früchten, Trieben oder Fotos gesamter Pflanzen am einfachsten.
Benutzeravatar
Gärtnermeister
Gärtnermeister
Beiträge: 2140
Registriert: Do 29 Mär, 2012 12:05
Wohnort: Schweizer Voralpenrand
Renommee: 65
Blüten: 650
BeitragRe: Was ist das?Mo 08 Jun, 2020 8:39
Interessant! Und das ist ausschliesslich bei Cornus so?

Aber mit der Beschriftung willst du uns jetzt verwirren, oder …? :wink:

LG
Vroni
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 179
Registriert: Mi 27 Mai, 2020 13:51
Geschlecht: männlich
Renommee: 11
Blüten: 110
BeitragRe: Was ist das?Mo 08 Jun, 2020 9:54
Ups - ich würde gerne sagen Ja - das war ein Test, aber ich hab wohl bei der Bildbeschriftung übersehen, den Namen umzuschreiben.
Ich hab das Ur-Foto aus dem Papierkorb geholt, kopiert und neu beschriftet.
Hier isses :

Meines Wissens ist es nur bei Cornus so, doch muss es nicht so sein.
Wir alle können ja mal ein paar Blatt-Reiss-Proben durchführen und berichten.
Gärtnermeister
Gärtnermeister
Beiträge: 1044
Registriert: Mo 18 Jan, 2010 20:29
Renommee: 4
Blüten: 40
BeitragRe: Was ist das?Mo 08 Jun, 2020 16:47
Guten Tag allerseits,
die Abgrenzung von Holunder zu Hartriegel nach dem Doktor-Huh-Test funktioniert tatsächlich, wie ich mich überzeugen konnte, wenn man die Auswertung quantitativ vornimmt: beim Hartriegel konnte ich ein Fadenziehen bei jeder durchtrennten Blattader beobachten, beim Holunder nur an der Hauptader.

Übrigens sollten wir uns bei dem Versuch, eine Sortenbestimmung des zur Diskussion stehenden Sambucus nigra vorzunehmen, nicht auf 'Black Tower' fixieren, weil bei diesem die Blütenblätter in der Regel rosa gefärbt sind, während sie bei dem hier vorgestellten Exemplar rein weiß sind, wie das 1. Bild der zweiten Bild-Serie erkennen läßt.
Mit GREENi-Gruss
Dieter
Zuletzt geändert von Dieter Hermann am Mo 08 Jun, 2020 16:54, insgesamt 1-mal geändert.
Gärtner
Gärtner
Beiträge: 93
Registriert: Mo 10 Sep, 2018 18:33
Wohnort: Raum Heidelberg
Geschlecht: männlich
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragRe: Was ist das?Mo 08 Jun, 2020 16:51
Hallo,

also vom Blättertest her scheint es wohl tatsächlich ein Holunder zu sein, habe es selbst ausprobiert, denke mittlerweile kann man das relativ sicher sagen, fragt sich eigentlich nur welche Sorte.
Die Blüten waren weiß, das ist richtig. Wie gesagt ging es der Pflanze im Topf nicht ganz so gut, von daher lässt sich die Art vielleicht noch nicht genau sagen, seitdem sie ausgepflanzt wurde blüht sie aber im wahrsten Sinne des Wortes auf. Mal schauen, wie sie sich weiter entwickelt, dann erkennt man die Sorte vielleicht eher? Werde mal auch ein Bild von den Beeren machen, falls sie ausreifen sollten.
Trotz allem finde ich, dass die Pflanze rein optisch bisher am meisten dem Black Tower ähnelt.
Obergärtner
Obergärtner
Beiträge: 863
Bilder: 0
Registriert: Di 19 Jun, 2012 17:58
Wohnort: Berlin
Renommee: 15
Blüten: 150
BeitragRe: Was ist das?Mi 10 Jun, 2020 20:04
Ich hab im Wald mal einige Blätter wie beschrieben zerrupft.
Holunder reißt so glatt wie abgeschnitten.
Linde Ahorn Brennessel Robinie ebenso.
Ahorn etwas unregelmäßig aber ohne fäden.
Aber da ein Blatt ( erinnert mich an Lorbeer) hatte auch solche Fäden gezogen. Ich kann ihn leider nicht bestimmen. Fotos hab ich gemacht.

Ich hatte auch mal nen dunkellaubigen Holunder ( black beauty?) der war wirklich nahezu schwarz. Und blühte auch rosa.

Es gibt aber auch grüne säulenförmige Holunder. Die Sorte zu bestimmen wird sicher schwierig.
Vorherige

Zurück zu Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste

Beachte auch zum Thema Was ist das? - Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche - GREEN24 das Angebot in den Shops ,dort kannst du einfach online bestellen und günstig kaufen. Wir garantieren günstige Preise und einen schnellen Versand. Oft gibt es zu Was ist das? dort auch Erfahrungen oder Händler, einen Großhandel der im Preisvergleich noch billiger anbietet.