Was ist das? Physalis alkekengi (Lampionblume) - Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche - GREEN24

Start  |  Foren  |  Portal |   News  |  Galerie  |  Kleinanzeigen  |  Blogs  |  Shop
Wo bin ich: Foren-ÜbersichtDie Welt der PflanzenPflanzenbestimmung & Pflanzensuche
aussaatwettbewerb

Was ist das? Physalis alkekengi (Lampionblume)

Wie heißt meine Pflanze, Bestimmung von Pflanzen & Samen. Fotos einfach hochladen ...
Worum geht es hier: Pflanzen bestimmen? Wie heißt diese Pflanze? Bestimmung von Pflanzen ganz einfach...
Pflanzennamen werden in der Fachsprache oft aus dem Lateinischen abgewandelt oder abgeleitet und bezeichnen den Botanischen Namen. Der Botanische Name setzt sich aus Gattung, Art und Sorte zusammen. Die meisten Pflanzen besitzen auch einen Deutschen Namen, der sich teilweise aus der Lateinischen Übersetzung oder aus dem Volksmund aber auch aus den Eigenschaften einer Pflanze ergeben hat. Eine Bestimmung ist oft über Bilder von Blättern, Blüten, Früchten, Trieben oder Fotos gesamter Pflanzen am einfachsten.
Azubi
Azubi
Beiträge: 27
Registriert: Sa 29 Mär, 2008 1:15
Renommee: 0
Blüten: 0
Benutzeravatar
Gärtnermeister
Gärtnermeister
Beiträge: 1331
Bilder: 33
Registriert: Sa 08 Mär, 2008 12:49
Wohnort: Ks, Deutschland
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDo 29 Mai, 2008 18:36
:-k Das Bild ist etwas unscharf, aber es könnte eine Physalis sein...

LG, Julia.
Benutzeravatar
Obergärtner
Obergärtner
Beiträge: 503
Bilder: 1
Registriert: Mi 19 Mär, 2008 20:02
Wohnort: Wuppertal
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDo 29 Mai, 2008 19:19
...ein Patchouli? Ich habe auch einen, der sieht fast genauso aus... :-k

Tina
Azubi
Azubi
Beiträge: 27
Registriert: Sa 29 Mär, 2008 1:15
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDo 29 Mai, 2008 19:20
Nochma eins nur vom Blatt:


Bessere Bilder gehen leider nicht, hab nur ne Handycam.

p.s.: Ne Patchouli wirds glaub ich nicht sein, die Blätter meiner Pflanze sind dafür nich zackig und geriffelt genug.
Benutzeravatar
Shakti of Green
Shakti of Green
Beiträge: 17383
Bilder: 57
Registriert: Fr 06 Apr, 2007 6:41
Wohnort: Berlin - USDA Zone 7a, 36m ü. NN
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDo 29 Mai, 2008 19:28
Sind die Blätter puschelig , also leicht behaart ?
Benutzeravatar
Pflanzendoktor
Pflanzendoktor
Beiträge: 3021
Bilder: 120
Registriert: So 02 Sep, 2007 11:49
Wohnort: Nähe Hamburg
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDo 29 Mai, 2008 19:32
Wäre auch ganz nett, zu wissen, wo du das Pflänzchen gefunden hast???

Ich gehe auch in Richtung Nachtschattengewächs..
Azubi
Azubi
Beiträge: 27
Registriert: Sa 29 Mär, 2008 1:15
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDo 29 Mai, 2008 19:38
Also behaart sind die Blätter nicht, fühlen sich aber auch nicht glatt an. Aber der Stengel ist leicht behaart. "Gefunden" in nem mehr oder weniger verwildertem Beet in da Stadt.
Benutzeravatar
Shakti of Green
Shakti of Green
Beiträge: 17383
Bilder: 57
Registriert: Fr 06 Apr, 2007 6:41
Wohnort: Berlin - USDA Zone 7a, 36m ü. NN
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDo 29 Mai, 2008 19:45
Könnte das eine Sonnenblume sein ???? :oops: :-
Azubi
Azubi
Beiträge: 27
Registriert: Sa 29 Mär, 2008 1:15
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDo 29 Mai, 2008 19:55
Nee, aufkeinfall :-#= Dann wär die Pflanze jetzt viiieeelllll grösser etc.
Benutzeravatar
Pflanzendoktor
Pflanzendoktor
Beiträge: 3021
Bilder: 120
Registriert: So 02 Sep, 2007 11:49
Wohnort: Nähe Hamburg
Renommee: 0
Blüten: 0
Benutzeravatar
Shakti of Green
Shakti of Green
Beiträge: 17383
Bilder: 57
Registriert: Fr 06 Apr, 2007 6:41
Wohnort: Berlin - USDA Zone 7a, 36m ü. NN
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDo 29 Mai, 2008 20:04
Auf dem Bild sieht die Pflanze sehr groß aus . ........... :-
Azubi
Azubi
Beiträge: 27
Registriert: Sa 29 Mär, 2008 1:15
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDo 29 Mai, 2008 20:09
Nee die Tabakblätter sind zu lang.

p.s.: Hab ich schon gesagt das das ding ne Knospe hat?
Benutzeravatar
Shakti of Green
Shakti of Green
Beiträge: 17383
Bilder: 57
Registriert: Fr 06 Apr, 2007 6:41
Wohnort: Berlin - USDA Zone 7a, 36m ü. NN
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDo 29 Mai, 2008 20:15
Sehr gut , dann warten wir bis die aufgeht . :mrgreen:
Azubi
Azubi
Beiträge: 27
Registriert: Sa 29 Mär, 2008 1:15
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDo 29 Mai, 2008 20:20
Also die ist ca. 20-30cm hoch. Und die Knospe kann man auf dem 1.Bild sehr gut erkennen. Aber was würdet ihr sagen welche Gattung es ist? Nachtschatten? Ok erkennen doch nicht, dafür ist es wirklich zu unscharf :roll: Ich werde morgen mal ein neues machen.
Benutzeravatar
Gärtnermeisterin
Gärtnermeisterin
Beiträge: 1256
Bilder: 21
Registriert: Mo 05 Nov, 2007 10:36
Wohnort: Hann. Münden
Blog: Blog lesen (2)
Geschlecht: weiblich
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDo 29 Mai, 2008 20:56
Hallo,
könnte es ne Lampionblume sein?
Gruß Puepp
Nächste

Zurück zu Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche

 


Verwandte Fragen & Themen Antworten Zugriffe Letzter Beitrag

Was kommt denn da... - Physalis alkekengi von Kaa, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 3 Antworten

3

409

Do 30 Apr, 2015 20:41

von susi75 Neuester Beitrag

Nicht das was es sein sollte!Was ist das?Physalis alkekengi von Betty, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 5 Antworten

5

1877

Do 28 Jun, 2007 17:59

von pflanzenfreund Neuester Beitrag

Was bin ich - Lampionblume? von PusteblumeXL, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 4 Antworten

4

1713

Di 07 Aug, 2007 20:03

von PusteblumeXL Neuester Beitrag

Lampionblume von Nature, aus dem Bereich Basteln & Deko & Co. mit 11 Antworten

11

7476

Di 11 Apr, 2017 15:08

von diesonnenblume Neuester Beitrag

Orange Lampionblume?? von Chiva, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 23 Antworten

1, 2

23

8222

Mo 27 Jul, 2009 9:58

von Black_Desire Neuester Beitrag

ist nun die Lampionblume giftig...? von cloud, aus dem Bereich Pflanzen & Botanik mit 2 Antworten

2

12261

Fr 04 Apr, 2008 16:26

von cloud Neuester Beitrag

Lampionblume! Eßbar? von Puepp, aus dem Bereich Pflanzen & Botanik mit 6 Antworten

6

20976

Sa 05 Jul, 2008 3:13

von Puepp Neuester Beitrag

Blaue Lampionblume Hilfe es kommt nix von aaruna, aus dem Bereich Samen & Anzucht & Vermehrung mit 27 Antworten

1, 2

27

11162

Sa 13 Mai, 2006 14:51

von aaruna Neuester Beitrag

Nicandra physaloides - Peruanische Lampionblume von 1066bam, aus dem Bereich Kleinanzeigen für Pflanzen & Saatgut mit 1 Antworten

1

2870

Mo 19 Mär, 2007 14:42

von Roadrunner Neuester Beitrag

Hibiskussämlinge, Spornblume & Blaue Lampionblume von Roadrunner, aus dem Bereich Kleinanzeigen für Pflanzen & Saatgut mit 62 Antworten

1, 2, 3, 4, 5

62

42140

So 30 Mär, 2008 11:28

von Roadrunner Neuester Beitrag

 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

Beachte auch zum Thema Was ist das? Physalis alkekengi (Lampionblume) - Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche - GREEN24 das Angebot in den Shops ,dort kannst du einfach online bestellen und günstig kaufen. Wir garantieren günstige Preise und einen schnellen Versand. Oft gibt es zu Was ist das? Physalis alkekengi (Lampionblume) dort auch Erfahrungen oder Händler, einen Großhandel der alkekengi im Preisvergleich noch billiger anbietet.