Was bin Ich? amerikanische Gleditschie - Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche - GREEN24

Start  |  Foren  |  Portal |   News  |  Galerie  |  Kleinanzeigen  |  Blogs  |  Shop
Wo bin ich: Foren-ÜbersichtDie Welt der PflanzenPflanzenbestimmung & Pflanzensuche

Was bin Ich? amerikanische Gleditschie

Wie heißt meine Pflanze, Bestimmung von Pflanzen & Samen. Fotos einfach hochladen ...
Worum geht es hier: Pflanzen bestimmen? Wie heißt diese Pflanze? Bestimmung von Pflanzen ganz einfach...
Pflanzennamen werden in der Fachsprache oft aus dem Lateinischen abgewandelt oder abgeleitet und bezeichnen den Botanischen Namen. Der Botanische Name setzt sich aus Gattung, Art und Sorte zusammen. Die meisten Pflanzen besitzen auch einen Deutschen Namen, der sich teilweise aus der Lateinischen Übersetzung oder aus dem Volksmund aber auch aus den Eigenschaften einer Pflanze ergeben hat. Eine Bestimmung ist oft über Bilder von Blättern, Blüten, Früchten, Trieben oder Fotos gesamter Pflanzen am einfachsten.
Benutzeravatar
Azubi
Azubi
Beiträge: 11
Registriert: Mi 09 Jan, 2008 21:04
Wohnort: Mecklenburg/Vorpommern ... an der Müritz
Renommee: 0
Blüten: 0
Hallo Leute, ich habe hier mal eine Frucht von irgendwas. Siehe Foto. wer kann mir sagen was das für eine Frucht ist bzw. von welcher Pflanze diese Frucht kommt. Ich bin gespannt auf eure Antworten und falls es von euch auch nur fragen gibt, werde ich noch einige weitere Hinweise für euch haben. Aber nun erst mal ohne diese. keine Angst, das ich euch jetzt testen will, ich weis wirklich nicht was das für einen Pflanze ist, möchte aber auch noch nicht sagen woher ich diese Frucht habe.
also bis dahin, Ulf

PS: der Schuh ist nur als Größenvergleich.
Bilder über Was bin Ich? amerikanische Gleditschie von Mo 31 Mär, 2008 22:30 Uhr
100_1703.JPG
Benutzeravatar
Gärtnermeister
Gärtnermeister
Beiträge: 1050
Registriert: So 09 Dez, 2007 20:01
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMo 31 Mär, 2008 22:37
Wird wohl die Schote einer amerikanischen Gleditschie sein:
http://www.baumkunde.de/baumdetails.php?baumID=0133
Benutzeravatar
Pflanzendoktorin
Pflanzendoktorin
Beiträge: 4232
Bilder: 31
Registriert: Sa 01 Sep, 2007 18:52
Wohnort: zur Zeit auf der Suche
Geschlecht: weiblich
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMo 31 Mär, 2008 22:38
Woher ist die Schote denn, von draußen? Sie könnte von einer Robinie Bilder und Fotos zu Robinie bei Google. sein.


Edit: Ok, hast mich überzeugt: Gleditschie :wink:
Zuletzt geändert von RamblingRose am Mo 31 Mär, 2008 22:40, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
Hüter der Schatzkiste
Hüter der Schatzkiste
Beiträge: 8411
Bilder: 15
Registriert: Sa 29 Apr, 2006 18:54
Wohnort: Hannover
Renommee: 0
Blüten: 0
Benutzeravatar
Azubi
Azubi
Beiträge: 11
Registriert: Mi 09 Jan, 2008 21:04
Wohnort: Mecklenburg/Vorpommern ... an der Müritz
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragFr 04 Apr, 2008 19:53
Hallo Leute! ich bedanke mich erstmal für die Informationen zu dieser Frucht. Ich habe mir nun dies Pflanze mal angesehen und festgestellt, das meine Frucht kleiner ist als die hier angegebenen. Nun habe ich mal ein Samenkorn aus der Schale genommen und stelle es hier noch mal rein.
Im übrigen ist diese Frucht, In einem Stadtpark aus einer kleineren Stadt in der Ukraine so ca. 100km vom Schwarzen Meer entfernt, gefunden worden.
Da es sich ganz sicher um einen Baum handeln muss, würde ich natürlich versuchen wollen, aus diesen Körnern Pflanzen zu ziehen. Aber wie mache ich das am besten. Ich bin ja nur eine Gartenbesitzer und keine Gärtner. :-).
Gruß Ulf
Bilder über Was bin Ich? amerikanische Gleditschie von Fr 04 Apr, 2008 19:53 Uhr
100_1706.JPG
Benutzeravatar
Hüter der Schatzkiste
Hüter der Schatzkiste
Beiträge: 8411
Bilder: 15
Registriert: Sa 29 Apr, 2006 18:54
Wohnort: Hannover
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragFr 04 Apr, 2008 20:00
hatte der baum grob gefiederte blätter und stacheln irgnedwo, egal ob an manchen zweigen oder auch irgendwo am stamm, nur niemals überall, sondern eher sporadisch verstreut???

Gleditsia caucasica ?
Benutzeravatar
Azubi
Azubi
Beiträge: 11
Registriert: Mi 09 Jan, 2008 21:04
Wohnort: Mecklenburg/Vorpommern ... an der Müritz
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragFr 04 Apr, 2008 21:08
das kann ich leider nicht sagen, da ich im Winter dort war und die Frucht auf dem Boden lag..
Benutzeravatar
Azubi
Azubi
Beiträge: 11
Registriert: Mi 09 Jan, 2008 21:04
Wohnort: Mecklenburg/Vorpommern ... an der Müritz
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragErgebnissDo 26 Jun, 2008 11:00
Hallo, an alle interessierten Pflanzenfreunde,
Ja, nun wollte ich mich noch mal für die Vermutungen euerseits bedanken. Da sich alle nicht 100% sicher waren, was ich denn da nur für Samen gefunden hatte, habe ich mir die Mühe gemacht und diese versucht zu ziehen. Raus gekommen ist dabei dieses. Siehe folgende Fotos.
Bilder über Was bin Ich? amerikanische Gleditschie von Do 26 Jun, 2008 11:00 Uhr
08.05.31.JPG
08.06.02.JPG
am 08.Juni.08
100_1761.JPG
26.Juni.08 alle weiteren Bilder auch
100_1766.JPG
100_1767.JPG
Zuletzt geändert von Gartenbesitzer am Do 26 Jun, 2008 11:18, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
Gärtnermeister
Gärtnermeister
Beiträge: 1393
Bilder: 71
Registriert: Mo 19 Mär, 2007 18:36
Wohnort: ... wo der Wind kalt pfeift ...
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDo 26 Jun, 2008 11:15
Zeig mal die Fotos, bitte.
Benutzeravatar
Azubi
Azubi
Beiträge: 11
Registriert: Mi 09 Jan, 2008 21:04
Wohnort: Mecklenburg/Vorpommern ... an der Müritz
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDo 26 Jun, 2008 11:21
sind doch schon da :) , war noch in Arbeit .. und was sagst dazu?
Benutzeravatar
Gärtnermeister
Gärtnermeister
Beiträge: 1393
Bilder: 71
Registriert: Mo 19 Mär, 2007 18:36
Wohnort: ... wo der Wind kalt pfeift ...
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDo 26 Jun, 2008 12:16
Oh, wie hübsch! =D> keine Ahnung :-#= Blätter wie ein Schlafbaum, die Schoten sind anders. Aber Du warst sehr erfolgreich, super! =D> =D> =D>
Benutzeravatar
Nebet Wadjet
Nebet Wadjet
Beiträge: 21555
Bilder: 26
Registriert: Fr 26 Jan, 2007 10:28
Wohnort: Würzburg, USDA-Zone 7b (Weinbauklima)
Blog: Blog lesen (21)
Geschlecht: weiblich
Renommee: 48
Blüten: 64609
BeitragDo 26 Jun, 2008 12:18
Das sind Gleditschien! :wink:
Schön gefiedert, ich mag die!
Benutzeravatar
bon coeur de green
bon coeur de green
Beiträge: 23673
Bilder: 24
Registriert: So 28 Mai, 2006 13:16
Geschlecht: weiblich
Renommee: 93
Blüten: 49435
BeitragDo 26 Jun, 2008 13:06
Eindeutig Gleditschie,
hab sie auch ;)
Benutzeravatar
Azubi
Azubi
Beiträge: 11
Registriert: Mi 09 Jan, 2008 21:04
Wohnort: Mecklenburg/Vorpommern ... an der Müritz
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSo 26 Okt, 2008 15:58
So, nun ist es Herbst und die schönen Pflänzchen verlieren wohl ihr Blätter. werden jedenfalls gelb und trocken. da ich noch nie einem Baum im Topf selber gezogen habe, frage ich mal, was ich jetzt über die Wintermonate zu beachten habe damit die Gleditschie im neunen Jahr wieder wächst. (Wasser/ Sonne / Dünger usw.)
lg Gartenbesitzer
Benutzeravatar
bon coeur de green
bon coeur de green
Beiträge: 23673
Bilder: 24
Registriert: So 28 Mai, 2006 13:16
Geschlecht: weiblich
Renommee: 93
Blüten: 49435
BeitragSo 26 Okt, 2008 16:16
Einfach stehen lassen ;)

Hatte mein Töpfchen letzten Winter draußen gelassen, sogar ohne großen Schutz (naja, war ja auch nicht wirklich kalt),
Die Erde sollte aber nicht völlig austrocknen, denn so schnell erfriert da nichts, eher vertrocknet alles.

Dünger keinesfalls geben!

Dieses Jahr habe ich den Topf im Garten eingegraben, mal sehen wie die Pflanze durchkommt ;)
Nächste

Zurück zu Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche

 


Verwandte Fragen & Themen Antworten Zugriffe Letzter Beitrag

Unbekannte Samen? Amerikanische Gleditschie von taneo007, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 2 Antworten

2

1951

Mo 21 Jan, 2008 15:57

von taneo007 Neuester Beitrag

Unbekannter Baum? Amerikanische Gleditschie von Grünes Kind, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 3 Antworten

3

2517

Mo 07 Jul, 2008 13:05

von Grünes Kind Neuester Beitrag

Amerikanische Eiche? von Binarella, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 6 Antworten

6

12088

Do 14 Jun, 2007 19:14

von Niklas Neuester Beitrag

Amerikanische Tulpenbaumbabies von majon2, aus dem Bereich Samen & Anzucht & Vermehrung mit 6 Antworten

6

1812

Di 17 Nov, 2009 19:25

von majon2 Neuester Beitrag

Gleditschie von Dieter M., aus dem Bereich Samen & Anzucht & Vermehrung mit 1 Antworten

1

5374

Fr 16 Jun, 2006 13:44

von Dieter M. Neuester Beitrag

Gleditschie von Gast, aus dem Bereich Pflegen & Schneiden & Veredeln mit 0 Antworten

0

2107

Sa 07 Aug, 2010 21:47

von Gast Neuester Beitrag

Was ist das für ein Tier? - Amerikanische Kiefernwanze von Briseis_333, aus dem Bereich Tiere & Tierwelt mit 3 Antworten

3

1074

So 25 Mär, 2018 8:10

von Briseis_333 Neuester Beitrag

Samen der Gleditschie von gudrun, aus dem Bereich Kleinanzeigen für Pflanzen & Saatgut mit 8 Antworten

8

2609

Di 20 Mär, 2007 16:52

von Mara23 Neuester Beitrag

Gleditschie krank? von kleinegärtnerin, aus dem Bereich Pflanzen & Botanik mit 3 Antworten

3

3373

So 24 Jun, 2007 5:51

von Kiki Neuester Beitrag

Johannisbrotbaum? - Gleditschie von Anni..t, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 5 Antworten

5

6529

Do 21 Mai, 2009 10:12

von Gast Neuester Beitrag

 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

Beachte auch zum Thema Was bin Ich? amerikanische Gleditschie - Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche - GREEN24 das Angebot in den Shops ,dort kannst du einfach online bestellen und günstig kaufen. Wir garantieren günstige Preise und einen schnellen Versand. Oft gibt es zu Was bin Ich? amerikanische Gleditschie dort auch Erfahrungen oder Händler, einen Großhandel der gleditschie im Preisvergleich noch billiger anbietet.