Vermehrung von Zitrus durch Stecklinge - Samen & Anzucht & Vermehrung - GREEN24

Start  |  Foren  |  Portal |   News  |  Galerie  |  Kleinanzeigen  |  Blogs  |  Shop
Wo bin ich: Foren-ÜbersichtDie Welt der PflanzenSamen & Anzucht & Vermehrung

Vermehrung von Zitrus durch Stecklinge

Tipps zur Pflege, Vermehrung, Aufzucht von Pflanzen aus Saatgut ...
Worum geht es hier: Vermehrung, Anzucht und Aufzucht von Pflanzen...
Vermehrungsarten (wie kann ich eine Pflanze vermehren), Saatgut (in welcher Erde, wie zur Keimung bringen, Samen ernten), Aussaat (wann aussäen, Temperatur zum Keimen, wie viel Licht und Luftfeuchtigkeit, welches Wasser und wie oft gießen), Pikieren (wann teilen, Wurzeln trennen und vereinzeln, wie und wann umpflanzen), Stecklinge (wann schneiden und wie anschneiden), Anzucht (welches Substrat, im Gewächshaus oder Freiland), Düngen von jungen Pflanzen, Blüte und Frucht (wann kommt das erste Blatt, die erste Blüte oder Früchte).
Benutzeravatar
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 215
Bilder: 1
Registriert: Fr 04 Nov, 2005 10:31
Wohnort: Wetter
Renommee: 0
Blüten: 0
Hi,
hat schonmal jemand von Euch Zitronen, Orangen oder andere Zitrusfruchtbäume durch Stecklinge vermehrt? Ich habe nämlich einen Blüten und Früchte tragenden Zitronenbaum auf der Arbeit und überlege, mir einen Steckling zu machen. Ich lese und höre aber immer nur von Veredelungen und Aufzucht mittels Samen. Spricht was dagegen, einfach einen Steckling in die Erde zu stecken? Und wenn nicht, muss ich da was besonderes beachten?
LG
Bikobe
Benutzeravatar
Gärtnermeister
Gärtnermeister
Beiträge: 1270
Registriert: Mo 08 Jan, 2007 8:24
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMo 05 Feb, 2007 8:19
Hallo Birgit,

schau mal hier gibt es die Antworten auf deine Fragen.
Sehr informativ :wink:

www.citrus-online.de
OfflineMel
King
King
Beiträge: 57778
Bilder: 81
Registriert: Mo 26 Dez, 2005 19:59
Wohnort: Duisburg
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMo 05 Feb, 2007 8:31
Hallo Bikobe!

Noch nie versucht, aber warum soll das nicht gehen? Ich würde allerdings bis zum Frühjahr warten :wink:
Benutzeravatar
Pflanzenprofessor
Pflanzenprofessor
Beiträge: 7078
Registriert: Di 26 Sep, 2006 11:42
Wohnort: Salzburg - Land/Österreich
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMo 05 Feb, 2007 8:51
Hallo Bikobe,
ich habs schon 1x gemacht .... hat wohl lang gedauert, bis das abgeschnittete Ästchen Wurzeln gekriegt hat, aber es hat geklappt!
Einfach nur abgeschnitten, Plastikhaube drüber und in Erde gesteckt!

lg
Moni
Benutzeravatar
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 215
Bilder: 1
Registriert: Fr 04 Nov, 2005 10:31
Wohnort: Wetter
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDi 06 Feb, 2007 3:29
Dankeschön, werde es mal versuchen!
@melsk Ist denn nicht schon Frühjahr? ICh wollte am Samstag endlich die Weihnachtsdeko abnehmen!
LG
Birgit
OfflineMel
King
King
Beiträge: 57778
Bilder: 81
Registriert: Mo 26 Dez, 2005 19:59
Wohnort: Duisburg
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDi 06 Feb, 2007 8:29
:lol: :lol: :lol:

Lohnt sich nicht! Ist ja bald wieder :wink:
Benutzeravatar
Obergärtner
Obergärtner
Beiträge: 558
Bilder: 2
Registriert: Mi 08 Mär, 2006 18:54
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDi 06 Feb, 2007 8:42
Hallo zusammen,

meiner Meinung nach ist die beste Zeit für die Vermehrung von Stecklingen der Hochsommer(August).

Schneide ein etwa 15 cm lange halbverholtzten Trieb ab, entferne
- bis auf die obersten- alle Blätter.

Der Steckling wird dann in ein beheizbares Zimmergewächshaus
( bei mir ca. 18°C) gepflanzt.

Wichtig ist, dass du den Steckling ein Jahr ungestört wachsen lässt.
Erst im März des Folgejahres wird mit dem Formschnitt begonnen.
_____________________________________________________
Zur Info:
Nur durch Stecklingsvermehrung oder Veredelung bleiben die besonderen Eigenschaften der einzelnen Sorten(z.B. Fruchtmerkmale) erhalten!
_____________________________________________________

Viel Spaß beim Experimentieren.
Searchcountry
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 150
Registriert: So 16 Nov, 2008 14:10
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMi 22 Jul, 2009 10:33
Hallo!
Bei uns gab es gestern einen schweren Hagel und dadurch sind einige Äste unserer Citruspflanze abgebrochen (ich Tippe mal uf Citrus Mitis).
Nun wollte ich versuchen noch zu retten was zu retten ist. Soll ich die Füchte dran lassen? Oder lieber abmachen, weil sonst zu viel Energie rein geht?

glg
Zips
Benutzeravatar
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 313
Registriert: Fr 26 Jun, 2009 11:41
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMi 22 Jul, 2009 11:29
Wenn die Äste abgebrochen sind, dann sind die daran hängenden Früchte eh futsch. Oder meinst du die verbliebenen Früchte? Mach doch mal ein Foto!
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 150
Registriert: So 16 Nov, 2008 14:10
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMi 22 Jul, 2009 11:34
Ich rede von den Früchten an den Ästen, die abgebrochen sind. Weil ich sie retten möchte.
Foto machen ist momentan sehr schlecht weil ich upload Probleme habe.
Benutzeravatar
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 313
Registriert: Fr 26 Jun, 2009 11:41
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMi 22 Jul, 2009 11:46
Achso, falls das geht, sollte man auf jeden Fall Früchte und Blüten entfernen. Die Hormone wirken sich sonst negativ auf die Bewurzelung aus. Aber Stecklingen von Zitrusfrüchten hab ich noch nie gezogen, immer nur ausgesät.
Azubi
Azubi
Beiträge: 20
Registriert: Mo 10 Aug, 2009 15:49
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDo 20 Mai, 2010 16:55
Hi, ich habe auch einen Früchte tragenden Zitronenbaum. Wenn ich mir nun ein Ableger mache, trägter dieser schneller und ohne Veredelung dann Früchte??
Danke schon mal für eure Hilfe.

Gruss Chris
Benutzeravatar
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 362
Registriert: Fr 03 Okt, 2008 15:52
Wohnort: Erbendorf
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDo 20 Mai, 2010 18:01
Hallo,

Stecklinge von fruchttragenden Citrus tragen meiner Erfahrung nach spätestens ein Jahr nach der Bewurzelung

Gruß
Edi
Azubi
Azubi
Beiträge: 3
Registriert: Sa 06 Jul, 2019 23:46
Geschlecht: weiblich
Renommee: 0
Blüten: 0
Liebe Leute! Hat schon jemand probiert, Zitruspflanzen mittels Wasserstecklinge zu ziehen?

Zurück zu Samen & Anzucht & Vermehrung

 


Verwandte Fragen & Themen Antworten Zugriffe Letzter Beitrag

Zitronenmelisse. Vermehrung durch Stecklinge? von Blueluckytea, aus dem Bereich Samen & Anzucht & Vermehrung mit 7 Antworten

7

10811

Do 23 Apr, 2009 21:48

von RamblingRose Neuester Beitrag

Bonsais! Vermehrung durch Stecklinge von kevin-weidner, aus dem Bereich Samen & Anzucht & Vermehrung mit 2 Antworten

2

1653

Sa 30 Mai, 2009 17:38

von Mel Neuester Beitrag

Jasmin Vermehrung durch Stecklinge von Suedblume, aus dem Bereich Samen & Anzucht & Vermehrung mit 2 Antworten

2

6483

Do 23 Feb, 2012 7:10

von Suedblume Neuester Beitrag

Frage: Laurus nobilis Vermehrung durch Stecklinge von Swenja2008, aus dem Bereich Samen & Anzucht & Vermehrung mit 2 Antworten

2

3481

Do 12 Nov, 2009 18:43

von lys Neuester Beitrag

Vermehrung veredelter Pflanzen durch Samen oder Stecklinge von miri83, aus dem Bereich Pflanzen & Botanik mit 1 Antworten

1

1554

Mi 06 Jun, 2018 11:10

von Carl-Ludovique Neuester Beitrag

Zitrus Stecklinge von 25strunz, aus dem Bereich Pflegen & Schneiden & Veredeln mit 30 Antworten

1, 2, 3

30

12188

So 03 Jun, 2018 13:21

von zitronennarr Neuester Beitrag

Vermehrung durch Absenker von Indigooblau, aus dem Bereich Samen & Anzucht & Vermehrung mit 16 Antworten

1, 2

16

8123

Di 10 Apr, 2007 16:33

von Indigooblau Neuester Beitrag

Vermehrung durch zellenteilung von tobiasf13s, aus dem Bereich New GREENeration mit 5 Antworten

5

4028

Sa 25 Feb, 2012 21:33

von C.S. Neuester Beitrag

Freilandfarne Vermehrung durch Sporen von Gast, aus dem Bereich Samen & Anzucht & Vermehrung mit 2 Antworten

2

2586

Sa 16 Jun, 2007 0:15

von Rose23611 Neuester Beitrag

tomaten vermehrung durch samen von lothar1957, aus dem Bereich Samen & Anzucht & Vermehrung mit 20 Antworten

1, 2

20

9137

Di 25 Mär, 2008 20:37

von tubanges Neuester Beitrag

 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

Beachte auch zum Thema Vermehrung von Zitrus durch Stecklinge - Samen & Anzucht & Vermehrung - GREEN24 das Angebot in den Shops ,dort kannst du einfach online bestellen und günstig kaufen. Wir garantieren günstige Preise und einen schnellen Versand. Oft gibt es zu Vermehrung von Zitrus durch Stecklinge dort auch Erfahrungen oder Händler, einen Großhandel der stecklinge im Preisvergleich noch billiger anbietet.