Umzug steht bevor - Pflanzen schutz ? - Pflanzen & Botanik - GREEN24

Start  |  Foren  |  Portal |   News  |  Galerie  |  Kleinanzeigen  |  Blogs  |  Shop
Wo bin ich: Foren-ÜbersichtDie Welt der PflanzenPflanzen & Botanik

Umzug steht bevor - Pflanzen schutz ?

Was, Wie, Wo, Wann, Warum - Das Thema Pflanze mit allen Details ...
Worum geht es hier: Pflanzen & Botanik? Das Thema Pflanze mit allen Details...
Wissenswertes über Gartenpflanzen (Bäume, Sträucher und Stauden), Zimmerpflanzen (Palmen, Tropenpflanzen und exotische Pflanzen), Nutzpflanzen (Früchte, Obst und Gemüse), Wildpflanzen, Sukkulenten und Pilzen.
Benutzeravatar
Gärtner
Gärtner
Beiträge: 76
Registriert: Do 03 Sep, 2009 7:42
Renommee: 0
Blüten: 0
Hallo leute,

kommenden Di. / Mi. / evtl noch Do. werde ich endlich umziehen !!
Endlich viel Platz, und ich kann meine Pflanzensucht ausleben :-#=

Nur meine Frage, wie schütze ich am besten meine Pflanzen ?
Ich hab u.a. einige kakteen, ich denke, denen macht eine kurze kälte nicht viel aus.

Ich habe mehr Angst um meinen Zimmerefeu ( 2x ), Hawaipalme, verschiedene Luftnelken, kleine Sukkulenten sowie noch eine recht gut gewachsene Efeutute ( okay, die wächst ja auch wie unkraut ).

Ich habe Angst das sie mir erfrieren. Gibts es Tips, wie ich Pflanzen vor der Kälte gut schützen kann ?
Benutzeravatar
Pflanzenprofessorin
Pflanzenprofessorin
Beiträge: 8460
Bilder: 158
Registriert: So 07 Jan, 2007 0:17
Geschlecht: weiblich
Renommee: 4
Blüten: 37139
BeitragSa 23 Jan, 2010 17:47
Grundlegend erstmal Zeitungspapier. Pflanzen - vorallem oberirdisch - darin einwickeln. Damit schützt Du sie vor kaltem Wind und schon mal vor einigen kalten Graden.

Dann solltest Du schauen dass Du so viele Pflanzen wie möglich im PKW transportierst, wo es nicht so kalt ist wie im LKW.

Wenn Du große Pflanzen doch im LKW transportieren musst, dann versuche, sie vielleicht in Schränke o.ä. zu stellen. Damit gewinnst Du nochmal ein paar Grad.

Auf jeden Fall aber alle Pflanzen in Papier einwickeln, damit keine davon auf dem Weg vom Haus ins Gefährt und wieder ins Haus Kälte abbekommt.

Und vielleicht kennt ja noch jemand andere Tricks. :wink:
Benutzeravatar
Gärtnermeister
Gärtnermeister
Beiträge: 2369
Registriert: Mi 11 Jun, 2008 9:58
Wohnort: München
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSa 23 Jan, 2010 17:57
..täusch dich nicht.. die Kakteen sind u.U. sehr empfindlich, gerade wenn's richtig kalt & frostig ist, würde die auf jedenfall auch schützen. Eine Umzugskiste reservieren, Kakteen in Zeitungspapier einwickeln, dass es wie ein Trichter aussieht (oben offen). Oben rein würde ich dann diese Schaumstoffflocken schütten, sodass die auch um den Pflanzenkörper drum herum liegen. Die Sukkulenten würd ich ähnlich behandeln.
Kiste unten mit Schaumstoffflocken füllen, eine Schicht Pflanzen rein, wieder Schaumstoffflocken, wieder Pflanzen usw., bis die Kiste wirklich dicht ist. Damit dürfte denen so schnell nix passieren.

Bei großen, empfindlichen Zimmerpflanzen würd ich's auch so machen. Extra hohe Kisten kaufen, Pflanze rein, Karton mit dem Styropor (oder was auch immer das genau ist) Flocken auffüllen.
Benutzeravatar
Queen Of Green
Queen Of Green
Beiträge: 10184
Bilder: 364
Registriert: Do 15 Jan, 2009 17:39
Wohnort: NRW
Blog: Blog lesen (33)
Geschlecht: weiblich
Renommee: 27
Blüten: 4805
BeitragSa 23 Jan, 2010 17:59
Einwickeln ist auf jeden Fall wichtig.Ich würde Luftkugelpolster - Folie dazu nehmen,dann sind sie gleichzeitig auch noch stoß sicher verpackt O:)
Benutzeravatar
Gärtnermeister
Gärtnermeister
Beiträge: 1166
Bilder: 6
Registriert: So 22 Feb, 2009 13:37
Wohnort: Österreich
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSa 23 Jan, 2010 18:15
Hallo!

Wenn du die Pflanzen in Kartons stellst und Wärmeflaschen mit einpackst könnte es gehen.
Kannst auch Steine oder Ziegel erwärmen und in die Kartons mit hineinlegen!

So könnte es gehen - es kommt natürlich drauf an, wie lange der Umzugswagen unterwegs ist!

Recht liebe Grüße!
Seline
Pflanzenprofessor
Pflanzenprofessor
Beiträge: 6461
Registriert: Do 03 Jul, 2008 19:14
Blog: Blog lesen (16)
Renommee: 40
Blüten: 30203
BeitragSa 23 Jan, 2010 18:20
Ich würde aber bei jeder Form von Plastikfolie - auch bei der Luftpolsterfolie - vorher Stoff, Papier oder ähnliches verwenden, so daß die Blätter der Pflanzen nicht direkt das Plastik berühren; denn das Plastik kann u. U. auch schon zu kalt sein.

Wenn Du nicht die Zeit hast, alle Minitöpfe einzeln einzuwickeln, würde ich für diese Pflanzen ein oder zwei Kartons suchen, die ein gutes Stück kleiner sind als die Umzugskartons. Dann alles, was Du unterbringen kannst, sicher und stabil hineinstellen und diesen karton dann in den Umzugskarton stellen und zwar so, daß Du auf allen 6 Seiten Isoliermaterial stopfen kannst.

Bei Sachen, die in den LKW müssen, auch darauf achten, daß man weiß wo sie sind, und daß man schnell rankommt - nicht daß es so endet, daß eine Pflanze über Nacht im LKW bleiben muß.....
Benutzeravatar
Gärtnermeister
Gärtnermeister
Beiträge: 2145
Registriert: Do 05 Jun, 2008 11:27
Wohnort: Fürth
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSa 23 Jan, 2010 18:22
Vlt. hast du ja auch so Cold/Hot-Packs, Kirschkernsäckchen o.ä. Das könnte auch etwas helfen. Und das ganze dann in die Kühltasche :mrgreen:
LG
Ursula
Benutzeravatar
Gärtnermeister
Gärtnermeister
Beiträge: 1166
Bilder: 6
Registriert: So 22 Feb, 2009 13:37
Wohnort: Österreich
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSa 23 Jan, 2010 18:25
Ja - Kühltaschen der ganzen Verwandtschaft und von den Freunden als "Wärmetaschen" verwenden!

Die Kühlakkus lassen sich prima erwärmen

LG Seline
Benutzeravatar
Gärtner
Gärtner
Beiträge: 76
Registriert: Do 03 Sep, 2009 7:42
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSa 23 Jan, 2010 18:29
Die Frage ist auch, wie kurz so ein Kälteschock schon gefährlich ist.
Die Pflanzen fahr ich dann mit dem T5 Bus von der Arbeit zur Wohnung, quasi sind sie nur wenige Seckunden in der Kälte. Werde den bus dann ordentlich vorheizen.

Einwickeln werde ich sie dann auch auf jedenfall.
Benutzeravatar
Pflanzenprofessorin
Pflanzenprofessorin
Beiträge: 8460
Bilder: 158
Registriert: So 07 Jan, 2007 0:17
Geschlecht: weiblich
Renommee: 4
Blüten: 37139
BeitragSa 23 Jan, 2010 18:44
Wenn Du sie einwickelst, sind die paar Sekunden nicht schlimm. Wenn Du sie aber ein paar Minuten lang draußen stehen lassen musst... schon eher. Bei dem Transport zum Auto kühlt die Luft in der Zeitung ja nicht gleich ab.

Den Bus mach dann aber nicht zu warm. Am besten natürlich genauso warm, wie es in Deinem Büro ist. Dann ist der Schock am kleinsten und sie kommen nicht von normal zu kalt zu heiß zu kalt zu normal.
Benutzeravatar
Gärtner
Gärtner
Beiträge: 76
Registriert: Do 03 Sep, 2009 7:42
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSa 23 Jan, 2010 19:31
Okay vielen dank,
dann kann langsam der Umzug starten.
Benutzeravatar
Pflanzendoktor
Pflanzendoktor
Beiträge: 3554
Registriert: Di 27 Okt, 2009 9:59
Wohnort: Nürnberg
Renommee: 1
Blüten: 10
BeitragSa 23 Jan, 2010 21:40
Ähm - kurze Kälteschocks sind je nach Pflanze schon tödlich.

Extrembeispiel Weihnachtsstern: 1 Minute (Vom Supermarkt zum Auto) unter Null Grad heißt schon massiver Blattwurf in den nächsten Tagen und Wochen.
Also ich würde es nicht riskieren, dass die auch nur eine Minute Luft unter Null Grad abbekommen.
Benutzeravatar
Gärtner
Gärtner
Beiträge: 76
Registriert: Do 03 Sep, 2009 7:42
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSa 23 Jan, 2010 21:52
Einwickeln werde ich sie In Papier so oder so, und in einen karten stellen, zusätzlich handtücher drum.
Ich hoffe, daß werden sie dann für max 30 seckunden zu Auto, und Auto zu haus überleben.
Benutzeravatar
Gärtnermeister
Gärtnermeister
Beiträge: 1166
Bilder: 6
Registriert: So 22 Feb, 2009 13:37
Wohnort: Österreich
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSa 23 Jan, 2010 21:56
Ja - ich denke das wird dann schon klappen!

Alles Gute!
Seline
Benutzeravatar
Shakti of Green
Shakti of Green
Beiträge: 17383
Bilder: 57
Registriert: Fr 06 Apr, 2007 6:41
Wohnort: Berlin - USDA Zone 7a, 36m ü. NN
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSo 24 Jan, 2010 7:51
Als ich mir im Winter einmal eine Pflanze von Haage schicken ließ , war in dem Paket außer Pflanzen die dick in Knallfolie (Noppenfolie) eingepackt waren, und haufenweise Styroporteile auch noch so eine Art "Wärmflasche" mittendrin. Sah aus wie ein Kühlelement nur mit Wärme. Die Pflanze kam putzmunter an und hatte keinen Schaden genommen.
Also alle Pflanzen auch die Kakteen !! mit Zeitungspapier einwickeln das isoliert noch extra , dann Noppenfolie drumrum, dann in ein Paket wo unten schon eine Schicht Styroporteile drin sind , Töpfe rein zwischen die Töpfe auch noch die Teile streuen, oben auf auch eine Schicht.
Bei den ganz empfindlichen eventuell noch eine Wärmflasche mit hinein.
Wie oben auch schon gesagt , besser den Transport im Pkw erledigen, der ist doch um einiges wärmer.
Nächste

Zurück zu Pflanzen & Botanik

 


Verwandte Fragen & Themen Antworten Zugriffe Letzter Beitrag

Der nächste 10.000 er steht bevor von Mel, aus dem Bereich Treffpunkt & Stammtisch mit 3 Antworten

3

2170

Fr 15 Okt, 2010 20:21

von Mel Neuester Beitrag

Aloe vera steht OP bevor, bitte um Hilfe von operateur, aus dem Bereich Pflegen & Schneiden & Veredeln mit 2 Antworten

2

1072

Mo 15 Jun, 2015 19:31

von operateur Neuester Beitrag

UV - Schutz für Pflanzen?! von Krissie52, aus dem Bereich New GREENeration mit 5 Antworten

5

2188

Sa 16 Mär, 2013 19:59

von Baer1007 Neuester Beitrag

welche Pflanzen als Abgrenzung und Schutz? von userxl, aus dem Bereich Pflanzen & Botanik mit 6 Antworten

6

4547

Mo 08 Mai, 2006 14:20

von userxl Neuester Beitrag

Designer-Büro - Pflanzen bieten natürlichen Schutz von Frank, aus dem Bereich Garten & Pflanzen News mit 0 Antworten

0

11057

Fr 27 Okt, 2006 16:00

von Frank Neuester Beitrag

Viele Pflanzen krank / Erfahrungen mit Aquarol zum Schutz? von schwarzer-daumen, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 15 Antworten

1, 2

15

4320

Di 26 Jun, 2012 6:17

von schwarzer-daumen Neuester Beitrag

Umzug mit Pflanzen von DonnaLeon, aus dem Bereich Aus aller Welt & Off Topic mit 22 Antworten

1, 2

22

4341

Di 29 Jul, 2008 18:02

von DonnaLeon Neuester Beitrag

Umzug mit Pflanzen von BlackAngel_Of_Diabolo_1, aus dem Bereich Tipps & Tricks mit 13 Antworten

13

3527

Mo 27 Aug, 2012 9:55

von BlackAngel_Of_Diabolo_1 Neuester Beitrag

Umzug mit Pflanzen aus dem Garten von Buntnessel, aus dem Bereich Pflanzen & Botanik mit 12 Antworten

12

2814

Mo 12 Dez, 2011 14:10

von Yggi Neuester Beitrag

Pflanzen kürzen wegen Umzug von babyblue131313, aus dem Bereich Pflegen & Schneiden & Veredeln mit 3 Antworten

3

723

So 29 Mai, 2011 10:55

von leon W. Neuester Beitrag

 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

Beachte auch zum Thema Umzug steht bevor - Pflanzen schutz ? - Pflanzen & Botanik - GREEN24 das Angebot in den Shops ,dort kannst du einfach online bestellen und günstig kaufen. Wir garantieren günstige Preise und einen schnellen Versand. Oft gibt es zu Umzug steht bevor - Pflanzen schutz ? dort auch Erfahrungen oder Händler, einen Großhandel der schutz im Preisvergleich noch billiger anbietet.
cron