Tomatenpflanze umgeknickt

 
Azubi
Avatar
Beiträge: 45
Dabei seit: 04 / 2008

Blüten: 20
Betreff:

Tomatenpflanze umgeknickt

 · 
Gepostet: 19.05.2020 - 11:39 Uhr  ·  #1
Hallo,

ich habe auf meinem Balkon eine Tomatenpflanze. Letzte Woche, kurz bevor ich diese nach den Eisheiligen an ihren festen Standort stellen wollte, ist sie mir bei einem heftigen Windstoß direkt über der Erde umgeknickt.

Ich habe daraufhin in einen größeren Topf umgetopft, angebunden und gut gegossen. Beim Umtopfen sind mir leider ein paar Wurzeln abgebrochen.

Jetzt habe ich das Problem, dass die Pflanzen bei direkter Sonne nach kurzer Zeit ganz lahm wird und die Blätter hängen lässt. Ich muß sie dann in den Schatten umstellen, dann erholt sie sich wieder.

Liegt das an der abgebrochenen Wurzeln, dass die Pflanze jetzt schwächelt? Vergeht das wieder?

Hat sonst noch jemand irgendwelche Ideen und Tipps?

Danke.
Obergärtner*in
Avatar
Herkunft: Berlin
Beiträge: 1170
Dabei seit: 06 / 2012

Blüten: 735
Betreff:

Re: Tomatenpflanze umgeknickt

 · 
Gepostet: 19.05.2020 - 14:51 Uhr  ·  #2
ja das sollte wieder vergehen, wenn die Verletzungen heilen. Evt ist der Umgeknickte Stiel auch teilweise gerissen. Dadurch kommt nicht mehr soviel Wasser oben an. Ich würde sie im Schatten lassen, für ein zwei Wochen. Hast du sie tiefer getopft? Tomaten wurzeln sehr zuverlässig überall am Stamm.

Du solltest die Tomate auch stützen wenn das nicht soch getan ist.
Azubi
Avatar
Beiträge: 45
Dabei seit: 04 / 2008

Blüten: 20
Betreff:

Re: Tomatenpflanze umgeknickt

 · 
Gepostet: 19.05.2020 - 15:36 Uhr  ·  #3
Ja, tiefer getopft und angebunden sowie gestützt, wo nötig.

Danke.
Gewählte Zitate für Mehrfachzitierung:   0

Pflegen & Schneiden & Veredeln

Worum geht es hier?
Richtige Pflanzenpflege, schneiden und veredeln...
Die richtige Pflege von Pflanzen umfasst das Düngen (welcher Dünger und wie oft düngen), Schneiden (wie schneiden und wann wird geschnitten), Wässern (wieviel Wasser und wie oft gießen), Standort der Pflanze (wieviel Licht oder Schatten), Boden (welche Erde oder Substrate), Überwinterung (wie überwintern und bei welchen Temperaturen, winterharte oder nicht), Veredelung (welche Technik zum veredeln, okulieren, anplatten oder pfropfen).

Aus unserem Shop

Registrierte in diesem Topic

Aktuell kein registrierter in diesem Bereich

Die Statistik zeigt, wer in den letzten 5 Minuten online war. Erneuerung alle 90 Sekunden.