Suche Onlineshop für Übertöpfe aus organischem Material - Tipps & Tricks - GREEN24

Start  |  Foren  |  Portal |   News  |  Galerie  |  Kleinanzeigen  |  Blogs  |  Shop
Wo bin ich: Foren-ÜbersichtNatur und GartenTipps & Tricks

Suche Onlineshop für Übertöpfe aus organischem Material

Die Probleme mit Natur und Technik. Wie klappt´s denn eigentlich mit ...
Worum geht es hier: Tipps & Tricks für Haus & Garten...
Hilfe und Beispiele für die alltäglichen Projekte und kleinen und großen Probleme mit der Natur und Technik.
Benutzeravatar
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 405
Registriert: Sa 04 Jul, 2009 19:58
Renommee: 0
Blüten: 0
Hallo!

Ich suche Übertöpfe für meine Zimmerpflanzen in diversen Größen. Kennt ihr einen guten Onlineshops dafür ?

Vor allem suche ich Übertöpfe aus organischen Materialien wie Rattan, Bast, Gräsern, Fasern,...
OfflineMel
King
King
Beiträge: 57778
Bilder: 81
Registriert: Mo 26 Dez, 2005 20:59
Wohnort: Duisburg
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSa 05 Feb, 2011 20:13
Wir haben auf der Ipm einen Stand gesehen, der hatte Töpfe aus Reisschalen :-#= ne, nicht die Töpfe sondern der Abfall, der beim Reisschälen anfällt. Ich weiß aber nicht, ob die Töpfe schon irgendwo verkauft werden. Die halten wohl mindestens 2 Jahre es sei denn man verbuddelt sie im Garten, dann verroten die :wink:



Ich weiß aber nicht, ob die schon in Deutschland verkaufen :-k

http://www.innovativ-in.de/blog/2010/04 ... m-plastik/
Pflanzenprofessor
Pflanzenprofessor
Beiträge: 6461
Registriert: Do 03 Jul, 2008 20:14
Blog: Blog lesen (16)
Renommee: 40
Blüten: 30203
BeitragSa 05 Feb, 2011 20:30
:-k Suchst Du so was "ökologisches", wie Mel es photographiert hat? Dann könnte ich Dir noch Produkte von Proganic empfehlen. Die Obi-Märkte bei mir in der Nähe haben sie in den letzten Wochen aus dem Programm genommen und zu reduzierten Preisen verscheuert. (www.proganic.de)

Oder suchst Du nach organischer Optik, so wie bei diesem Wasserhyazinthenzeug, das ich früher nie mochte:
http://www.wasserhyazinthe.de/index.php ... 62ccd5b332
Benutzeravatar
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 405
Registriert: Sa 04 Jul, 2009 19:58
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSa 05 Feb, 2011 20:39
tatsächlich such ich eher die optik. zersetzen sollen sich die topfe nicht.


ich finds generell schwierig, schöne übertöpfe für pflanzen zu finden. was passt zu welcher pflanze. diese typischen glasierten keramiktöpfe die es so gibt, sehen mir irgendwie zu femminin und zu hausfraulich (no offense!) aus. bis jetzt stehen alle meine pflanzen in kunststoff- und terracottatöpfen. nur wohnlich sieht das nicht aus. mir gefällt so ein botanischer, natürlicher look am besten.

mir gefällt zb. wie die zamioculcas hier getopft ist: http://www.zimmerpflanzenlexikon.info/l ... php?id=918
Pflanzenprofessor
Pflanzenprofessor
Beiträge: 6461
Registriert: Do 03 Jul, 2008 20:14
Blog: Blog lesen (16)
Renommee: 40
Blüten: 30203
BeitragSa 05 Feb, 2011 20:48
Das mit der Zami sieht ja grauenhaft aus... :-#= ... der Übertopf 20 cm zu niedrig.....

Ich bin ja ein Gegner von Übertöpfen, aber ich fang' jetzt nicht wieder damit an....


Bei den Wasserhyazinthendingern (und das gilt für Töpfe aus anderen natürlichen materialien genauso) ist ein nicht unerhebliches Problem der Preis. Selbst wenn Du nicht ins Designergartencenter gehst, sondern zum Dehner oder zu Ikea, zahlst Du Dich dumm und dämlich.
Aldi und Lidl haben einmal im Jahr Wasserhyazinthentöpfe in Programm - das ist vermutlich eine Spur billiger.

Früher gab es das Wasserhyazinthenzeug nur mit reingeklebten Plastikfolien als "Wasserschutz" - das hat aber immer irgendwie gegammelt, und ich fand' die paar, die meine Mutter hatte, immer widerlich.
Heute werden sie oft mit passenden Einsätzen aus Blech (sicherlich auf Dauer nicht dicht) oder aus Kunststoff verkauft. Letzteres ist sicher die beste Variante.

Aber ich bleib dabei, mir schöne Tontöpfe zu kaufen und sie auf Untersetzer zu stellen...... :wink:
Zuletzt geändert von Scrooge am Sa 05 Feb, 2011 20:49, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
bon coeur de green
bon coeur de green
Beiträge: 23884
Bilder: 24
Registriert: So 28 Mai, 2006 13:16
Wohnort: Thüringen 180 m ü.NN USDA-Zone 6b
Geschlecht: weiblich
Renommee: 99
Blüten: 49495
BeitragSa 05 Feb, 2011 20:48
Schau mal hier

http://www.afterbuy.de/afterbuy/shop/st ... opid=19982

Da gibt es verschiedenes, zwar nicht immer, aber das kommt wieder :wink:

Nachtrag: Habe den Link nochmal geändert, der erste ging nicht mehr
Zuletzt geändert von gudrun am Sa 05 Feb, 2011 22:30, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 405
Registriert: Sa 04 Jul, 2009 19:58
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSa 05 Feb, 2011 21:02
Scrooge hat geschrieben:
Ich bin ja ein Gegner von Übertöpfen, aber ich fang' jetzt nicht wieder damit an....


doch, leg los. interessiert mich.

die hier von ikea sind schön, aber leider gibts die nicht in groß: http://www.ikea.com/at/de/catalog/products/90155870

fast noch schöner finde ich diesen bambus-übertopf: http://www.amazon.de/Europalms-Bambus-% ... B000YEPSUE


hmm...was findet ihr passt am besten rein farblich an übertöpfen ? ich finde zb. dass eine dracaena am besten mit einem matt schwarzen bzw. dunkelgrauem topf.
bei exoten finde ich einen leichten ethno-touch passend.
Benutzeravatar
Gärtnerin
Gärtnerin
Beiträge: 95
Bilder: 17
Registriert: Di 01 Feb, 2011 22:10
Wohnort: Leverkusen
Geschlecht: weiblich
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSa 05 Feb, 2011 22:25
Hallo - ich hab da auch 'ne Frage
Gibt es eigentlich auch Übertöpfe für Palmentöpfe bzw die viereckigen Anzuchttöpfe - da suche ich schon eine ganze Weile nach..

Lg Flowerdotty
Benutzeravatar
Pflanzendoktor
Pflanzendoktor
Beiträge: 2989
Registriert: Di 23 Dez, 2008 3:19
Blog: Blog lesen (9)
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSa 05 Feb, 2011 22:44
hallo rohir,
ließ dich ma da durch. vielleicht findest du da ein paar anregungen oder argumente für und gegen übertöpfe :arrow: http://green-24.de/forum/ftopic61260.html
Benutzeravatar
Pflanzendoktor
Pflanzendoktor
Beiträge: 3740
Bilder: 8
Registriert: Di 30 Dez, 2008 13:40
Wohnort: Waltrop
Renommee: 1
Blüten: 10
BeitragSo 06 Feb, 2011 11:01
rohir, wie groß sollen denn die Übertöpfe sein?
Ich habe hier noch zwei hohe, helle, runde Wasserhyazinthentöpfe rumstehen. Da passen allerdings nur kleine Pflanzen rein, weil der Innentopf super klein ist.

Kannst mir ja mal ne PN schicken.
Pflanzenprofessor
Pflanzenprofessor
Beiträge: 6461
Registriert: Do 03 Jul, 2008 20:14
Blog: Blog lesen (16)
Renommee: 40
Blüten: 30203
BeitragFr 11 Feb, 2011 1:55
Hallo rohir,

Der Obi in Heidelberg hat einen Teil seiner Wasserhyazinthentöpfe stark reduziert. Sind allerdings alles kleine bis maximal mittlere Größen; und mit Plastikfolie ausgeschlagen, nicht mit Einsätzen.

Außerdem haben sie dort sehr kleine, mit Folie ausgeschlagene Übertöpfe aus Kunsststoff-Rattan-Imitat. Sieht wesentlich besser aus, als es klingt (solange man die Finger von den braunsn/"natur"farbenen läßt). Da vermute ich aber mal, daß die sich in der Sonne verfärben könnten.

Da ich mich dunkel erinnere, in letzter Zeit auch mal beim Obi in Hockenheim runtergesetzte Wasserhyazinthentöpfe gesehen zu haben (größer, dafür nicht so stark reduziert), dachte ich, da stehen evtl. allgemeine Sortimentswechsel an, und Du könntest vielleicht mal in einem Obi-Markt vorbeischauen, falls einer zufällig irgendwo Deinen Weg kreuzt, und Du nicht extra weit fahren mußt.
Benutzeravatar
Queen Of Green
Queen Of Green
Beiträge: 10250
Bilder: 10
Registriert: So 04 Jul, 2010 12:26
Wohnort: Ruhrpott
Blog: Blog lesen (7)
Geschlecht: weiblich
Renommee: 18
Blüten: 20973
BeitragFr 11 Feb, 2011 8:41
mal ne doofe Frage: wenn du so etwas "Außergewöhnlicheres" haben möchtest, warum versuchst du nicht, dir selber was zu basteln? Im Bastelladen gibt es doch ne große Auswahl an allen möglichen Materialien, die die z.B. auf die normalen Übertöpfe kleben kannst. z.B. Bast in verschiedenen Farben, damit kannst du die Töpfe sehr individuell gestalten und auch noch passend zur Pflanze und zur Einrichtung.
Pflanzenprofessor
Pflanzenprofessor
Beiträge: 6461
Registriert: Do 03 Jul, 2008 20:14
Blog: Blog lesen (16)
Renommee: 40
Blüten: 30203
BeitragFr 11 Feb, 2011 8:51
Das geht aber auch ganz schön ins Geld. Da müßten die "Naturmaterialien" schon etwas sein, das man in großer Menge im Garten hat, wie etwa die "Lianen" vom zwei Dutzend Exemplaren wilder Clematis, die im Weg sind; oder vielleicht China-Schilf??

Aber wo Du Basteln erwähnst, veilleicht interessiert es jemanden: ich habe im Radio den Vorschlag gehört, Lücken und Löcher, die an Wasserhyzinthen-Gegenständen (Übertöpfe oder andere Deko) entstanden sind, mit getrockneten Phormium-Blättern zu flicken.
Benutzeravatar
Azubi
Azubi
Beiträge: 3
Registriert: Fr 13 Jan, 2012 19:05
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMo 16 Jan, 2012 13:24
Hallo Rohir....Ich stand vor kurzem vor einem ähnlichen Problem, hab aber zum Glück was passendes gefunden. Schau mal bei XXX unter -->Pflanzkübel & Blumentopf . Da gibt es schon eine recht amtliche Pallette. Da bei uns auch fast alles in Rattan ist, konnten wir uns dort richtig austoben...Wobei die Ton-Abteilung auch recht schön ist.
Die Zwiebel \:D/

Anmerkung der Moderation: Link wurde als Werbung eingestuft und entfernt. :wink:
Azubi
Azubi
Beiträge: 5
Registriert: Fr 27 Jan, 2012 13:34
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragFr 27 Jan, 2012 13:54
Ich versuche auch immer zuerst alles bei Amazon zu ergattern, ist am unkompliziertesten.
Also auch Töpfe kaufe ich online dort.
Nächste

Zurück zu Tipps & Tricks

 


Verwandte Fragen & Themen Antworten Zugriffe Letzter Beitrag

Indoor düngen mit Organischem Dünger von 4things, aus dem Bereich Pflegen & Schneiden & Veredeln mit 1 Antworten

1

1047

Sa 10 Nov, 2012 11:29

von derFloris Neuester Beitrag

Material für Dachbegrünung von Taddy, aus dem Bereich Gartenplanung & Gartengestaltung mit 10 Antworten

10

4957

Fr 23 Mär, 2007 12:12

von Taddy Neuester Beitrag

Übertöpfe von Cleo, aus dem Bereich Tipps & Tricks mit 1 Antworten

1

2337

Sa 23 Sep, 2006 16:43

von Elfensusi Neuester Beitrag

Übertöpfe von Pflanzenboy, aus dem Bereich Tipps & Tricks mit 9 Antworten

9

2499

Mo 13 Okt, 2008 22:39

von gudrun Neuester Beitrag

Übertöpfe von Hesperis, aus dem Bereich Treffpunkt & Stammtisch mit 48 Antworten

1, 2, 3, 4

48

27699

Di 02 Apr, 2013 23:36

von Nativitas Neuester Beitrag

Vertikutieren und mit dem Material mulchen? von 8er-moni, aus dem Bereich Tipps & Tricks mit 4 Antworten

4

4817

Fr 08 Apr, 2011 13:49

von 8er-moni Neuester Beitrag

Aus welchem Material ist Euer Balkon von Fleisiges Lieschen, aus dem Bereich Gartenplanung & Gartengestaltung mit 3 Antworten

3

3574

Sa 27 Apr, 2013 16:55

von greenOhr Neuester Beitrag

Wo kauft Ihr eure Übertöpfe? von Sonya, aus dem Bereich Tipps & Tricks mit 38 Antworten

1, 2, 3

38

14007

Fr 28 Dez, 2007 20:06

von Maikäfer Neuester Beitrag

Basketballkorb aus Material der Natur...Aber welche? von Koi89, aus dem Bereich Basteln & Deko & Co. mit 4 Antworten

4

4010

Do 05 Sep, 2013 14:24

von Koi89 Neuester Beitrag

Ich finde keine großen Übertöpfe von Gast, aus dem Bereich Tipps & Tricks mit 7 Antworten

7

5651

Fr 12 Mär, 2010 13:01

von aceituna Neuester Beitrag

 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

Beachte auch zum Thema Suche Onlineshop für Übertöpfe aus organischem Material - Tipps & Tricks - GREEN24 das Angebot in den Shops ,dort kannst du einfach online bestellen und günstig kaufen. Wir garantieren günstige Preise und einen schnellen Versand. Oft gibt es zu Suche Onlineshop für Übertöpfe aus organischem Material dort auch Erfahrungen oder Händler, einen Großhandel der organischem im Preisvergleich noch billiger anbietet.