Suche nach dem botanischen Namen - Phlebodium aureum - Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche - GREEN24

Start  |  Foren  |  Portal |   News  |  Galerie  |  Kleinanzeigen  |  Blogs  |  Shop
Wo bin ich: Foren-ÜbersichtDie Welt der PflanzenPflanzenbestimmung & Pflanzensuche

Suche nach dem botanischen Namen - Phlebodium aureum

Wie heißt meine Pflanze, Bestimmung von Pflanzen & Samen. Fotos einfach hochladen ...
Worum geht es hier: Pflanzen bestimmen? Wie heißt diese Pflanze? Bestimmung von Pflanzen ganz einfach...
Pflanzennamen werden in der Fachsprache oft aus dem Lateinischen abgewandelt oder abgeleitet und bezeichnen den Botanischen Namen. Der Botanische Name setzt sich aus Gattung, Art und Sorte zusammen. Die meisten Pflanzen besitzen auch einen Deutschen Namen, der sich teilweise aus der Lateinischen Übersetzung oder aus dem Volksmund aber auch aus den Eigenschaften einer Pflanze ergeben hat. Eine Bestimmung ist oft über Bilder von Blättern, Blüten, Früchten, Trieben oder Fotos gesamter Pflanzen am einfachsten.
Azubi
Azubi
Beiträge: 3
Registriert: Fr 19 Jan, 2018 21:53
Geschlecht: weiblich
Renommee: 0
Blüten: 0
Ich habe ein Farn "geerbt" und brauche den botanischen Namen, da ich zwei Katzen habe und sicher sein muss das die Pflanze ungiftig ist.
Kann mir hier jemand helfen?

Bild

Bild
Benutzeravatar
Gärtnermeister
Gärtnermeister
Beiträge: 2214
Bilder: 31
Registriert: Mi 17 Okt, 2012 14:59
Geschlecht: männlich
Renommee: 37
Blüten: 6154
Hallo und willkommen

Ich würde sagen, es handelt sich um einen Goldtüpfelfarn (Phlebodium aureum). Gilt als giftig (Blausäure), als 'Katzengras' also ungeeignet.

Gruß, CL
Azubi
Azubi
Beiträge: 3
Registriert: Fr 19 Jan, 2018 21:53
Geschlecht: weiblich
Renommee: 0
Blüten: 0
Vielen Dank für die Antwort. Somit zieht das Farn wieder aus.

Vielleicht finde ich ja mal was Katzen gerechtes was schön aussieht....
Benutzeravatar
Pearl Of Green
Pearl Of Green
Beiträge: 42240
Bilder: 64
Registriert: So 11 Jun, 2006 13:45
Wohnort: Bad Schwartau USDA 7b, 8 m ü. NN
Blog: Blog lesen (94)
Geschlecht: weiblich
Renommee: 52
Blüten: 11342
Hallo

Einfach was als Ablenkung der Katze hinstellen, Katzengras ,Weizengras oder

http://www.katzenblog.de/2015/08/10-gee ... er-katzen/
Benutzeravatar
Pflanzenprofessorin
Pflanzenprofessorin
Beiträge: 5535
Bilder: 2
Registriert: Fr 04 Feb, 2011 11:24
Wohnort: Neubrandenburg, Grundmoräne; USDA Zone 7
Blog: Blog lesen (104)
Geschlecht: weiblich
Renommee: 31
Blüten: 310
... und den Farn am besten außer (Katzen-)Reichweite stellen. Dann darf die geerbte Pflanze vllt sogar bleiben :mrgreen:

Keine Katze würde sich, glaube ich, die Mühe machen, an eine schwer zugängliche Pflanze ranzukommen und daran zu knabbern, wenn es genug (gut schmeckende) Alternativen gibt :-

lg
Henrike
Benutzeravatar
Obergärtner
Obergärtner
Beiträge: 829
Registriert: Sa 11 Apr, 2015 19:07
Wohnort: Schleswig-Holstein
Renommee: 33
Blüten: 330
Zwei Stimmen pro Pflanze, fehlen noch welche contra, sonst isses unausgewogen :D

Interessant für Experimente wäre, wie giftig dieser spezielle Farn, wie hoch die Blausäurekonzentration ist. Bei nur schleimhautreizenden Pflanzen wie zum Beispiel Hoya oder bei für Katzen sehr unattraktiven Pflanzen wie Bogenhanf kann man mal auf Risiko spielen.
Aber wenn schon kleinere abgefallene Teile sehr giftig sind und man sehr neugierige Katzen hat, die sich in der Wohnung gerne mal als Dekorateur betätigen, sieht die Sache schon anders aus. Es soll auch Farne geben, bei denen schon die Sporen sehr giftig sind, und Sporenverteilung kann man praktisch nicht vermeiden. Dass Katzen sich die Sporen von den Pfötchen putzen, auch nicht.
Azubi
Azubi
Beiträge: 3
Registriert: Fr 19 Jan, 2018 21:53
Geschlecht: weiblich
Renommee: 0
Blüten: 0
Oh je, soviel Meinungen ... :shock:
Ich muss zugeben das ich am Freitag noch wo anders nachgefragt habe und heute hab ich die Antwort bekommen vom
Institut für Veterinärpharmakologie und -toxikologie
Vetsuisse Fakultät Universität Zürich:

Sie schreiben: Phlebodium aureum könnte passen. Es könnte sich auch um eine Polypodium-Art handeln. Bei beiden Farnarten sind in der Fachliteratur keine Vergiftungsfälle beschrieben. Phlebodium aureum enthält aber ein cyanogenes Glykosid (Blausäure), das bei Katzen Magen-Darm Symptome wie Erbrechen auslösen kann. Polypodium-Arten enthalten Salicylsäure, das in kleinen Mengen ungefährlich ist, jedoch regelmässig eingenommen einen Einfluss auf die Blutgerinnung haben kann. Sicherheitshalber wäre es deshalb gut, wenn Ihre Katzen nicht am Farn knabbern würden.

Meine eine Katze ist, obwohl schon 5 Jahre alt, sehr neugierig, springt und klettert gerne hoch.
Die einzelnen Wedel (oder heißt es Äste) sind ja schon ungefähr 1 Meter lang, dann müsste ich den Farn 2,5 Meter hoch stellen.
Das funktioniert wohl nicht.
Donnerstag kommt eine Freundin und schaut es sich an, ich hoffe sie nimmt es mit.

Und damit Ihr seht von wem ich hier spreche ....
Bild

Und sie hat auch einen Kumpel und eigentlich genug Ablenkung
Bild

Zurück zu Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche

 


Verwandte Fragen & Themen Antworten Zugriffe Letzter Beitrag

und noch eine Namenlose- Phlebodium Aureum von Clani, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 7 Antworten

7

2582

Di 25 Mär, 2008 0:50

von Scary-Mary Neuester Beitrag

Unbekannte Pflanze gekauft! Phlebodium aureum von Gast, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 9 Antworten

9

3644

Sa 29 Aug, 2009 22:03

von Blatthaar Neuester Beitrag

Unbekannt-Seltsame Pflanze: Goldtüpfelfarn Phlebodium aureum von Gast, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 5 Antworten

5

1233

Fr 15 Jul, 2011 9:46

von BescItalia Neuester Beitrag

Alphabetische Liste nach botanischen Namen sortiert von Pompesel, aus dem Bereich Treffpunkt & Stammtisch mit 47 Antworten

1, 2, 3, 4

47

5306

Fr 26 Feb, 2016 15:11

von guenterm Neuester Beitrag

Suche nach Namen! Essigbaum von LucyInTheSky, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 9 Antworten

9

2469

Sa 10 Jul, 2010 16:35

von Mel Neuester Beitrag

Auf der Suche nach Sukkulenten - Namen von Fero, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 9 Antworten

9

4429

So 13 Mär, 2011 22:56

von andi.v.a Neuester Beitrag

Bin auf der Suche nach ihrem Namen! Ceropegia sandersonii von catherine, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 6 Antworten

6

782

Mo 20 Jul, 2009 9:32

von catherine Neuester Beitrag

Suche nach Namen meiner Pflanze: Indianernessel - Monarda von knobi, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 3 Antworten

3

1312

Di 16 Aug, 2011 14:43

von knopi Neuester Beitrag

Änderungen der botanischen Namen (Gattung/Art) von HB-Skamusikant, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 3 Antworten

3

1720

Sa 02 Jun, 2007 13:53

von pachizefalos Neuester Beitrag

Welchen Botanischen Namen hat diese Palme von Eckton, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 13 Antworten

13

765

Fr 22 Jan, 2016 20:18

von Eckton Neuester Beitrag

 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste

Beachte auch zum Thema Suche nach dem botanischen Namen - Phlebodium aureum - Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche - GREEN24 das Angebot in den Shops ,dort kannst du einfach online bestellen und günstig kaufen. Wir garantieren günstige Preise und einen schnellen Versand. Oft gibt es zu Suche nach dem botanischen Namen - Phlebodium aureum dort auch Erfahrungen oder Händler, einen Großhandel der phlebodium im Preisvergleich noch billiger anbietet.