Staunässe wegen Pflanzensitter - Pflegen & Schneiden & Veredeln - GREEN24

Start  |  Foren  |  Portal |   News  |  Galerie  |  Kleinanzeigen  |  Blogs  |  Shop
Wo bin ich: Foren-ÜbersichtDie Welt der PflanzenPflegen & Schneiden & Veredeln

Staunässe wegen Pflanzensitter

Die richtige Pflanzenpflege, Pflanzenschnitt, Veredelung ...
Worum geht es hier: Richtige Pflanzenpflege, schneiden und veredeln...
Die richtige Pflege von Pflanzen umfasst das Düngen (welcher Dünger und wie oft düngen), Schneiden (wie schneiden und wann wird geschnitten), Wässern (wieviel Wasser und wie oft gießen), Standort der Pflanze (wieviel Licht oder Schatten), Boden (welche Erde oder Substrate), Überwinterung (wie überwintern und bei welchen Temperaturen, winterharte oder nicht), Veredelung (welche Technik zum veredeln, okulieren, anplatten oder pfropfen).
Offlinesteffi7
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragStaunässe wegen PflanzensitterMo 08 Sep, 2008 11:34
Ich habe jetzt schon bei so vielen Blumen gesehen, dass sie keine Staunässe vertragen. Ist das allgemein so oder gibt es auch (schöne) Blumen, die da drauf stehen? Habe nämlich das Problem, dass meine Nachbarin, die die Blumen gießt, wenn ich nicht da bin, immer dafür sorgt, dass der Untersetzer richtig voll ist. Kriegt man ihr irgendwie auch nicht abgewöhnt...
OfflineMel
King
King
Beiträge: 57778
Bilder: 81
Registriert: Mo 26 Dez, 2005 19:59
Wohnort: Duisburg
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMo 08 Sep, 2008 11:38
Ich habe meinem Pflanzensitter farbige zettel an die Töpfe gemacht! Rot für- bitte nur einmal gießen (je nach Urlaubslänge), gelb für alle 2-3 Tage und grün= ruhig mehr :mrgreen:

Kannst du die Pflanzen nicht einfach in eine Badewanne stellen? :-k
Offlinesteffi7
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMo 08 Sep, 2008 11:45
Badewanne kriegen die dann ja nicht genug Licht ab. Und immer die Blumen hin und her räumen ist ja auch nicht so sinnvoll... Aber mit Staunässe haben eigentlich fast alle Blumen Probleme, oder? Frag ich mich echt, wieso bei meiner Nachbarin im Haus noch Blumen leben... Oder ich müsste auf Kakteen umsteigen und sagen: "Gar nicht gießen!"
OfflineMel
King
King
Beiträge: 57778
Bilder: 81
Registriert: Mo 26 Dez, 2005 19:59
Wohnort: Duisburg
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMo 08 Sep, 2008 11:48
Hmm, wie lange fährst du denn weg?

Ist zwar ein alter Beitrag, aber vielleicht hilft der dir weiter :wink:

http://green-24.de/forum/viewtopic.php? ... nzensitter
Benutzeravatar
Pflanzendoktor
Pflanzendoktor
Beiträge: 3895
Registriert: Do 27 Dez, 2007 10:32
Wohnort: Schwaben Zone 7a
Renommee: 6
Blüten: 9385
BeitragMo 08 Sep, 2008 11:49
Kurz nach dem Gießen darf bei einigen Wasser im Untersetzer sein,
aber nach einer halben Stunde nicht mehr.
Schöne Pflanzen, die im Uferbereich/Sumpf wachsen, gibt es auch.
Vielleicht findest du da etwas: http://www.nymphaion.de/

Ich mag die Chamäleonpflanze Houttunia, die hat bunte Blätter.
Die Grünlilie nimmt nichts übel.

Du kannst auch Deine Pflanzen auf solche Bewässerungsmatten stellen,
da bleibt Feuchtigkeit drin, aber die Wurzeln haben es nicht so nass.
Oder tausche die Untersetzer gegen Untertassen, da bleibt nicht soviel Wasser drin....
Benutzeravatar
Gärtnermeister
Gärtnermeister
Beiträge: 1413
Bilder: 21
Registriert: Sa 28 Jun, 2008 10:44
Wohnort: Dresden
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMo 08 Sep, 2008 11:53
Hi Steffi,

am sinnvollsten ist es mit kleinen Zettel oder Stecker an die Töpfe kleben.. Manche denken viel hilft viel ! Das ist nicht der Fall. Also wenn Du Deine Pflanzen nach Deinem Urlaub noch sehen willst ist die Zettelmethode noch die beste. Sortieren wäre auch noch eine Methode, viel zu gießen rechts und wenig gießen links?? Sieht aber sicher nicht so attraktiv aus.
Offlinesteffi7
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMo 08 Sep, 2008 11:59
Die Idee mit den Zetteln ist wahrscheinlich für's Erste die beste Methode! Vielen Dank!!!
Aber wenn ich hier schon im Pflanzensuche-Thread bin: Dann suche ich eben für zukünftige Anschaffungen pflegeleichte Pflanzen, die mit komischem Gießen klarkommen. Also entweder Pflanzen, die Staunässe vertragen oder welche, die Trockenheit gut vertragen. Dann brauch ich nur noch zwei Zettel: Gießen und nicht gießen... Macht die Sache dann vielleicht leichter... Dann braucht sich meine Urlaubsvertretung mit dem Gießen nicht so wahnsinnig umstellen...
Könnt ja mal ein paar Vorschläge machen. Ist dann eher für die ferne Zukunft...
Benutzeravatar
Pflanzendoktor
Pflanzendoktor
Beiträge: 3729
Bilder: 52
Registriert: Fr 09 Feb, 2007 23:59
Wohnort: Heide 11 m ü NN
Renommee: 1
Blüten: 10
BeitragMo 08 Sep, 2008 14:56
Hallo Steffi,

stelle deiner Pflanzensitterin doch mal Zypergras (Cyperus alternifolius) hin. Das ist eine Sumpfpflanze, die kann sie garantiert nicht totsumpfen. :lol:

Norbert

Zurück zu Pflegen & Schneiden & Veredeln

 


Verwandte Fragen & Themen Antworten Zugriffe Letzter Beitrag

Pflanzensitter von vonne, aus dem Bereich New GREENeration mit 11 Antworten

11

1504

Do 02 Okt, 2008 15:14

von vonne Neuester Beitrag

1 Woche nicht zuhause - und keinen Pflanzensitter! von Schwarzer_Daumen, aus dem Bereich Pflegen & Schneiden & Veredeln mit 10 Antworten

10

3069

So 23 Dez, 2007 0:04

von Joringel Neuester Beitrag

Kein Urlaub oder guten Pflanzensitter? von Blumbärchen, aus dem Bereich Treffpunkt & Stammtisch mit 27 Antworten

1, 2

27

6402

Mo 09 Jun, 2008 11:42

von steffi08 Neuester Beitrag

Olive mit Staunässe von Anschy, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 5 Antworten

5

2768

Mo 30 Jul, 2007 18:54

von Mel Neuester Beitrag

Zebrina Staunässe??? von Rona, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 5 Antworten

5

993

Mo 29 Sep, 2014 16:28

von Rona Neuester Beitrag

Hiniskus hat Staunässe von saminka, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 0 Antworten

0

0

Do 01 Jan, 1970 1:00

von Gast Neuester Beitrag

Hiniskus hat Staunässe von saminka, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 0 Antworten

0

0

Do 01 Jan, 1970 1:00

von Gast Neuester Beitrag

Hiniskus hat Staunässe von saminka, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 0 Antworten

0

0

Do 01 Jan, 1970 1:00

von Gast Neuester Beitrag

Staunässe bei Christrose(Lenzrose) von ilse-maria, aus dem Bereich Pflegen & Schneiden & Veredeln mit 2 Antworten

2

1332

Di 16 Jul, 2019 21:17

von ilse-maria Neuester Beitrag

kleine Pflanze die Staunässe verträgt... von Stefan_09_08_1991, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 10 Antworten

10

5491

Di 24 Feb, 2009 16:13

von Stefan_09_08_1991 Neuester Beitrag

 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

Beachte auch zum Thema Staunässe wegen Pflanzensitter - Pflegen & Schneiden & Veredeln - GREEN24 das Angebot in den Shops ,dort kannst du einfach online bestellen und günstig kaufen. Wir garantieren günstige Preise und einen schnellen Versand. Oft gibt es zu Staunässe wegen Pflanzensitter dort auch Erfahrungen oder Händler, einen Großhandel der pflanzensitter im Preisvergleich noch billiger anbietet.