Staude des Jahres 2010 - Garten & Pflanzen News - GREEN24

Start  |  Foren  |  Portal |   News  |  Galerie  |  Kleinanzeigen  |  Blogs  |  Shop
Wo bin ich: Foren-ÜbersichtDie Welt der PflanzenGarten & Pflanzen News

Staude des Jahres 2010

Die aktuelle Tageszeitung und der Ratgeber aus der Garten- und Pflanzenwelt ...
Worum geht es hier: Berichte und Erfahrungen aus der Pflanzen- und Gartenwelt. News und Ratschläge aus der grünen Redaktion.
Benutzeravatar
Grüne Düse
Grüne Düse
Beiträge: 17654
Bilder: 10
Registriert: Mi 09 Jan, 2008 10:25
Wohnort: 435m ü. NN , USDA 6b
Renommee: 5
Blüten: 25423
BeitragStaude des Jahres 2010Mo 09 Nov, 2009 9:52
Vielgestaltige Staude beliebt bei großen und kleinen Katzen

Ein Lippenblütler mit zierlichen weißen bis blassblauen Blüten wurde zur Staude des Jahres 2010 gewählt. Nicht nur Katzen fliegen auf sie, auch Bienen und Hummeln gehören zu ihren Verehrern –
die Katzenminze. Ihr botanischer Name Nepeta cataria erinnert an die etruskische Stadt Nepet, wo sie nach Überlieferungen, bereits früh kultiviert wurde.


Ihren deutschen Namen erhielt die Katzenminze deshalb, weil geschlechtsreife Katzen von ihrem Geruch angelockt werden. Forscher haben sich lange mit diesem Phänomen beschäftigt, mittlerweile konnte eine Wirkung als Aphrodisiakum ausgeschlossen werden, denn auch sterilisierte und kastrierte Katzen fühlen sich von Nepeta angezogen. Vielmehr wurde herausgefunden, dass die Wirkung der Katzenminze auf Katzen genetisch bedingt ist und auch nur bei der Hälfte aller Katzen ausgeprägt ist. Vor allem junge oder sehr alte Katzen lassen sich nur wenig von ihrem Geruch beeindrucken. Interessant ist in diesem Zusammenhang, dass sich nicht nur Stubentiger zur Nepeta hingezogen fühlen, sondern auch Löwen und Tiger.
Aber auch Menschen wussten Nepeta cataria schon frühzeitig zu schätzen, bereits im 15. Jahrhundert wurden die frischen Blätter dazu verwendet, um Fleisch zu würden. Auch als Heilpflanze kam sie früh zum Einsatz, es finden sich Belege dazu bereits aus dem Jahr 827 in einem Lehrgedicht. Belegt ist, dass die Blätter bei Zahnschmerzen gekaut wurden. Auch heutzutage wird aus den Blättern der Staude Tee zubereitet. Er soll bei Erkältungen und Magenverstimmung helfen. Auch eine fiebersenkende, krampflösende und entgiftende Wirkung wird dem Tee nachgesagt.
In den 70er Jahren beschäftigten sich Studien mit den Effekten der Katzenminze, diese bescheinigten ihr eine beruhigende Wirkung.
Ursprünglich kommt Nepeta aus Südeuropa, Asien und Afrika. In Mitteleuropa ist sie schon seit dem 18. Jahrhundert heimisch. Verwildert kommt sie vor allem an Hecken und an Wegrändern vor. Sie liebt trockenen, aber nährstoffreichen Boden. Sandiger und steiniger Boden gehört zu ihren Favoriten, hauptsache es ist warm und sonnig.
Verschiedene Zuchtformen sind als Staude für die heimischen Gärten verbreitet.
Botanisch gehört Nepeta cataria zu den Lippenblütlern. Sie wird zwischen 60 Zentimetern und einem Meter hoch und ist mehrjährig. Sie hat vierkantige, verzweigte Stängel – diese sind hohl und behaart. Die Blätter der Katzenminze sind kreuzgegenständig und bis zu sieben Zentimeter lang. Auf der Oberseite sind die Blätter grau-grün und haarig, auf der Unterseite filzig.
Katzenminze blüht zwischen Juli und September, ihre Blüten sind weiß oder blassblau. Die Blüten bestäuben sich selbst oder werden von Bienen und Hummeln bestäubt, die diese Pflanze mögen. Die Samen bleiben bis zu fünf Jahre lang keimfähig, sie sind braun und oval. Die Vermehrung kann jedoch im Frühsommer oder Herbst auch über Stecklinge oder im Frühsommer durch Teilung erfolgen.
Die Katzenminze besticht durch ihren herben zitronenartigen Minzegeruch. Ihr Aussehen variiert von Pflanze zu Pflanze, jede Blüte, jedes Blatt sieht anders aus als das des Nachbarn.


Foto: Rose23611


Foto: tartan

-nf-
Zuletzt geändert von Canica am Di 10 Nov, 2009 10:19, insgesamt 2-mal geändert.

Zurück zu Garten & Pflanzen News

 


Verwandte Fragen & Themen Antworten Zugriffe Letzter Beitrag

Staude des Jahres 2007 - Ehrenpreis von Herzlilie, aus dem Bereich Pflanzen & Botanik mit 4 Antworten

4

3273

Fr 16 Feb, 2007 10:57

von Junie Neuester Beitrag

Veronica virginica - Staude des Jahres 2007 von Frank, aus dem Bereich Garten & Pflanzen News mit 0 Antworten

0

13628

Fr 03 Nov, 2006 15:36

von Frank Neuester Beitrag

Staude des Jahres 2009 - Hosta - Funkie von Frank, aus dem Bereich Garten & Pflanzen News mit 1 Antworten

1

12984

Mo 21 Sep, 2009 19:29

von Koralle Neuester Beitrag

Staude des Jahres 2008 - Sonnenbraut, botanisch Helenium von Frank, aus dem Bereich Garten & Pflanzen News mit 0 Antworten

0

5734

Fr 02 Nov, 2007 20:41

von Frank Neuester Beitrag

Pflanzen des Jahres 2010 von Rose23611, aus dem Bereich Garten & Pflanzen News mit 0 Antworten

0

20946

Sa 17 Okt, 2009 23:31

von Rose23611 Neuester Beitrag

Tiere des Jahres 2010 von Rose23611, aus dem Bereich Tiere & Tierwelt mit 0 Antworten

0

13034

Sa 17 Okt, 2009 23:33

von Rose23611 Neuester Beitrag

Blume des Jahres 2010 von Canica, aus dem Bereich Garten & Pflanzen News mit 0 Antworten

0

4554

Mo 26 Okt, 2009 20:19

von Canica Neuester Beitrag

Orchidee des Jahres 2010 von Canica, aus dem Bereich Garten & Pflanzen News mit 3 Antworten

3

5476

Mo 02 Nov, 2009 22:05

von Jondalar Neuester Beitrag

Bambus des Jahres 2010 von Canica, aus dem Bereich Garten & Pflanzen News mit 0 Antworten

0

3899

Mo 09 Nov, 2009 9:47

von Canica Neuester Beitrag

Pilz des Jahres 2010 von Canica, aus dem Bereich Garten & Pflanzen News mit 0 Antworten

0

2829

Fr 20 Nov, 2009 18:11

von Canica Neuester Beitrag

 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

Beachte auch zum Thema Staude des Jahres 2010 - Garten & Pflanzen News - GREEN24 das Angebot in den Shops ,dort kannst du einfach online bestellen und günstig kaufen. Wir garantieren günstige Preise und einen schnellen Versand. Oft gibt es zu Staude des Jahres 2010 dort auch Erfahrungen oder Händler, einen Großhandel der jahres im Preisvergleich noch billiger anbietet.