Spuckpalme bekommt fleckige Blätter

 
Azubi
Avatar
Beiträge: 2
Dabei seit: 05 / 2021

Blüten: 10
Betreff:

Spuckpalme bekommt fleckige Blätter

 · 
Gepostet: 06.05.2021 - 09:24 Uhr  ·  #1
Hallo ihr Lieben,

ich hab seit kurzem zwei Spuckpalmen und während die kleine wächst und gedeiht, bekommt die große merkwürdige Blattverfärbungen (braune Adern, gelbe und schwarze Flecken). Als ich sie vor ein paar Wochen bekommen habe, waren die Blätter noch dunkelgrün (wie bei der kleinen).
Ich muss zugeben, ich hab wenig Ahnung von Zimmerpflanzen und hab schon das Internet leergegoogelt, aber irgendwie finde ich dazu nichts. Kann jemand helfen?
Ich gieße alle paar Tage, wenn die Erde trocken ist und achte darauf, dass keine Staunässe entsteht. Beide Palmen stehen am Südfenster, wenn es bewölkt ist, bei starker Sonne stelle ich sie etwas weiter ins Zimmer, sodass sie wenig direkte Sonne abbekommen. Mein Leitungswasser ist sehr kalkhaltig, deshalb koche ich es vor dem Gießen ab, einmal habe ich etwas Dünger ins Gießwasser getan. Was mache ich falsch? :(

Viele Grüße
Jule
bon coeur de green
Avatar
Herkunft: Thüringen 180 m ü.NN USDA-Zone 6b
Beiträge: 24140
Dabei seit: 05 / 2006

Blüten: 50205
Betreff:

Re: Spuckpalme bekommt fleckige Blätter

 · 
Gepostet: 06.05.2021 - 12:34 Uhr  ·  #2
Nach meiner Erfahrung mögen diese Pflanzen keinen Sonnenplatz, Nordfenster oder weiter im Raum, so daß keine direkte Sonne hinkommt.
Azubi
Avatar
Beiträge: 2
Dabei seit: 05 / 2021

Blüten: 10
Betreff:

Re: Spuckpalme bekommt fleckige Blätter

 · 
Gepostet: 06.05.2021 - 18:48 Uhr  ·  #3
Danke, dann stell ich sie etwas vom Fenster weg, vielleicht hilft das ja schon :)
Gewählte Zitate für Mehrfachzitierung:   0

Pflanzenkrankheiten & Schädlinge

Worum geht es hier?
Krankheit oder Schädling? Braune Blätter, kleine Tiere, was tun?
Neben den verbreiteten Schädlingen wie Blattläuse, Spinnmilben, Wollläuse, Schmierläuse, Schildläuse, Thripse, Weiße Fliege und Trauermücken gibt es auch häufige Pilzerkrankungen wie echten und falschen Mehltau, Rost und Schimmel, die zu Flecken und Schäden an der Pflanze führen. Neben den chemischen Mitteln wie Insektizide und Fungizide gibt es auch oft gute Hausmittel zu Bekämpfung der Krankheiten oder Schädlinge. Ein optimaler Standort bezüglich Licht und Boden, die richtige Erde oder ein neues Substrat sowie regelmäßiges Düngen können eine Pflanze stärken und unanfälliger gegen Schädlingsbefall und Krankheiten machen.

Aus unserem Shop

Registrierte in diesem Topic

Aktuell kein registrierter in diesem Bereich

Die Statistik zeigt, wer in den letzten 5 Minuten online war. Erneuerung alle 90 Sekunden.