Sesbania punicea Erfahrungen gesucht

 
Mo
Obergärtner*in
Avatar
Herkunft: nordhorn
Beiträge: 1513
Dabei seit: 03 / 2007
Betreff:

Sesbania punicea Erfahrungen gesucht

 · 
Gepostet: 15.05.2007 - 09:22 Uhr  ·  #1
Hallo,

meine drei Sesbania punicea sind vor einigen Wochen geschlüpft. Hat jemand schon Erfahrungen mit den Pflanzen gemacht?? Und kann mir Tips geben??

Habe hier irgendwo gelesen, dass sie schon im ersten Jahr blühen können. Hat jemand eine Pflanze die schon mal geblüht hat??

LG
Monika
Pflanzenprofessor*in
Avatar
Herkunft: Salzburg - Land/Österreich
Beiträge: 7078
Dabei seit: 09 / 2006
Betreff:

Re: Sesbania punicea Erfahrungen gesucht

 · 
Gepostet: 15.05.2007 - 10:22 Uhr  ·  #2
Hallo Monika,

die Sesbanias sind bei mir alle (verschiedene Sorten) gar nicht gekeimt ... mehrere Versuche, alle Null-Erfolg! Leider auch Deine nicht! Die mögen mich irgendwie nicht

Ich habe aber noch Samen, die werde ich bei freiem Platz wieder mal verarbeiten!

So gesehen kann ich Dir zu Deiner Frage leider nicht wirklich weiterhelfen ... ich gratulier Dir aber ganz herzlich zu Deinem Erfolg!

Hoffentlich kriegst Du noch Infos!

lg
Moni
Mo
Obergärtner*in
Avatar
Herkunft: nordhorn
Beiträge: 1513
Dabei seit: 03 / 2007
Betreff:

Re: Sesbania punicea Erfahrungen gesucht

 · 
Gepostet: 15.05.2007 - 11:59 Uhr  ·  #3
Hallo Moni,

schade, dass es bei dir nicht geklappt hat. Aber du gibst ja bestimmt nicht auf

Manche Samen sind einfach zickig. Bei mir sind es die gelben Albizia. Hatte letztes Jahr zum ersten Mal Erfolg mit dem keimen, und dann sind sie mir wieder eingegangen.

Wie geht es denn deinen??

LG
Monika
Pflanzenprofessor*in
Avatar
Herkunft: Salzburg - Land/Österreich
Beiträge: 7078
Dabei seit: 09 / 2006
Betreff:

Re: Sesbania punicea Erfahrungen gesucht

 · 
Gepostet: 15.05.2007 - 12:43 Uhr  ·  #4
Hallo Monika,
Du meinst "unsere berühmten Albizias gelb, die wahrscheinlich Acazias sind" ... die haben übern Winter alle Blätter verloren, treiben aber jetzt wieder ganz zaghaft aus!

lg
Moni
Mo
Obergärtner*in
Avatar
Herkunft: nordhorn
Beiträge: 1513
Dabei seit: 03 / 2007
Betreff:

Re: Sesbania punicea Erfahrungen gesucht

 · 
Gepostet: 16.05.2007 - 10:31 Uhr  ·  #5
Hallo,

hier möchte ich euch nun Fotos von den kleinen zeigen.

Bin schon völlig gespannt, wie sie weiter wachsen.

LG
Monika
Neue Bilder 007.jpg
Neue Bilder 007.jpg (343.34 KB)
Neue Bilder 007.jpg
Neue Bilder 008.jpg
Neue Bilder 008.jpg (342.41 KB)
Neue Bilder 008.jpg
Pflanzenprofessor*in
Avatar
Herkunft: Salzburg - Land/Österreich
Beiträge: 7078
Dabei seit: 09 / 2006
Betreff:

Re: Sesbania punicea Erfahrungen gesucht

 · 
Gepostet: 16.05.2007 - 13:01 Uhr  ·  #6
Schöööön, Monika!

Die schaun ja echt gesund und kräftig aus!

lg
Moni
Mo
Obergärtner*in
Avatar
Herkunft: nordhorn
Beiträge: 1513
Dabei seit: 03 / 2007
Betreff:

Re: Sesbania punicea Erfahrungen gesucht

 · 
Gepostet: 11.06.2007 - 13:27 Uhr  ·  #7
Schaut mal, nachdem ich meine kleine Sesbania entspitzt habe, treibt sie gleich an mehreren Stellen neu aus.

Ist sie nicht hübsch??
sesbania 001.jpg
sesbania 001.jpg (232.07 KB)
sesbania 001.jpg
Mo
Obergärtner*in
Avatar
Herkunft: nordhorn
Beiträge: 1513
Dabei seit: 03 / 2007
Betreff:

Re: Sesbania punicea Erfahrungen gesucht

 · 
Gepostet: 13.06.2007 - 09:21 Uhr  ·  #8
Hallo Jutta,

du hattest hier in einem threat geschrieben, dass diese schon im ersten Jahr blühen können. Magst du mir vielleicht sagen, woher du diese Information hast??

Währe nett, wenn du dich dazu einmal melden könntest.
Pflanzenkönig*in
Avatar
Herkunft: Schwarzwald- Nagoldtal/USDA-Zone 6b
Beiträge: 11366
Dabei seit: 06 / 2006
Betreff:

Re: Sesbania punicea Erfahrungen gesucht

 · 
Gepostet: 14.06.2007 - 11:25 Uhr  ·  #9
liebe mo,
im moment kann ich dir gar nichts sagen,
frage mel
Obergärtner*in
Avatar
Herkunft: im sonnigen Baden
Beiträge: 1121
Dabei seit: 03 / 2013

Blüten: 350
Betreff:

Re: Sesbania punicea Erfahrungen gesucht

 · 
Gepostet: 16.09.2016 - 21:44 Uhr  ·  #10
Ich habe hier im Forum nichts besseres zu Sesbania punicea gefunden.

Wir lieben diese Pflanze und nach Drinnenüberwinterungen pflanzen wir sie aus und sie wachsen auch gut.
Im letzten Winter ist die Pflanze eingegangen, aber aus der Wurzel im Frühjahr neu ausgetrieben und inzwischen ein wahres Prachtexenplar.

[attachment=0]IMG_4515.JPG[/attachment]

Wenn ich mich hier falsch angesiedelt habe bitte verschieben.
IMG_4515.JPG
IMG_4515.JPG (395.06 KB)
IMG_4515.JPG
Obergärtner*in
Avatar
Herkunft: im sonnigen Baden
Beiträge: 1121
Dabei seit: 03 / 2013

Blüten: 350
Betreff:

Re: Sesbania punicea Erfahrungen gesucht

 · 
Gepostet: 01.07.2020 - 16:18 Uhr  ·  #11
Neue Erfahrung mit Sesbania Punicea.

Auch wenn es schon sehr lange her ist, die Pflanze blüht immer im ersten Jahr, wenn man zeitig aussät.

Letztes Jahr ausgesät, im Winter (der war sehr mild) draußen in einem Wasserbecker gestellt, in diesem Frühjahr die Spitze gekappt und seht selber, was aus der Pflanze nach 15 Monaten im Freien geworden ist. Wenn man die Samenschoten stark reduziert, ein Blütengenuss bis in den Herbst, eine tolle Pflanze.

[attachment=1]_MG_9944.JPG[/attachment]

[attachment=0]_MG_9945.JPG[/attachment]
_MG_9944.JPG
_MG_9944.JPG (9.88 MB)
_MG_9944.JPG
_MG_9945.JPG
_MG_9945.JPG (6.86 MB)
_MG_9945.JPG
Gewählte Zitate für Mehrfachzitierung:   0

Pflanzen & Botanik

Worum geht es hier?
Pflanzen & Botanik? Das Thema Pflanze mit allen Details...
Wissenswertes über Gartenpflanzen (Bäume, Sträucher und Stauden), Zimmerpflanzen (Palmen, Tropenpflanzen und exotische Pflanzen), Nutzpflanzen (Früchte, Obst und Gemüse), Wildpflanzen, Sukkulenten und Pilzen.

Registrierte in diesem Topic

Aktuell kein registrierter in diesem Bereich

Die Statistik zeigt, wer in den letzten 5 Minuten online war. Erneuerung alle 90 Sekunden.