Schädlinge erkennen und bekämpfen-Zimmer-Gartenpflanzen

 
Pearl Of Green
Avatar
Herkunft: Bad Schwartau USDA 7b, 8 m ü. NN
Beiträge: 43261
Dabei seit: 06 / 2006

Blüten: 11752
Betreff:

Schädlinge erkennen und bekämpfen-Zimmer-Gartenpflanzen

 · 
Gepostet: 22.05.2008 - 19:58 Uhr  ·  #1
Hallo

da in der letzen zeit viele anfragen wegen schädlingsbefall aufkommen stelle ich hier mal einiges zusammen

Spinnmilben/rote Spinne

http://green-24.de/forum/viewt…pinnmilben

Rhododendron-Netzwanze

post1300203.html#p1300203

Rodion Raskolnikoff
]Hi Rose,
mir ist aufgefallen, dass in deinem Schädlingbefall Thread ein Schädling fehlt.
Mit diesem musste ich mich vor zwei Jahren rumschlagen.
Und zwar hatte ich mit "Weichhautmilben" zu kämpfen.
Weichhautmilben saugen sich ich an der Epidermis fest, die befallenen Stellen werden dann braun und leicht gräulich.
Wikipedia:
Weichhautmilben dringen mit den stechend-saugenden Mundwerkzeugen in die Pflanzenzellen von Blütenknospen, Triebspitzen und eingerollten jungen Blättern ein und saugen sie aus. Dabei werden Auxine abgesondert, die zu Deformationen und Missbildungen des Pflanzengewebes führen. Blätter werden hauptsächlich an den Unterseiten befallen, was beim Weiterwachsen der Blätter zu einem braunen, korkigen Belag auf der Blattunterseite und nach unten einrollenden Blatträndern führt. Die Blattadern werden meistens nicht befallen, sie heben sich grün von der befallenen braunen Blattspreite der Blattunterseite ab. Bei starkem Befall wachsen die Triebspitzen nicht mehr weiter und sterben ab. Die Blüten weisen Verfärbungen und Missbildungen auf. Auch Früchte können befallen werden. Da sich die Milben langsam verbreiten, finden sich zunächst nur an einzelnen Pflanzen im Bestand Schäden.

Mir ist im Laufe der letzten Jahre aufgefallen, dass hauptsächlich Kakteen von Weichhautmilben befallen sind. Zumindest war es bei mir so, fast alle Kakteen waren befallen, bis auf ein paar Außnahmen. Meine Lophophora williamsii hat es am stärksten erwischt.
Ich habe mir dann ein Mittel zugelegt das eine super Wirkung hatte und zwar:
Milbenex. Hilft auch bei Spinnmilben und Gallmilben.
Das Zeug hat Wunder vollbracht! Seither hatte ich keine Probleme mehr mit Weichhautmilben und meine Lophophora sind wieder kräftig grün.
Hier mal ein paar Bilder während des Befalls und 1 Jahr nach der Anwendung von Milbenex:






Ich hoffe, ich konnte etwas Wissen zum Thema Weichhautmilben hinzufügen.

liebe Grüße



wird laufend aktualisiert
Azubi
Avatar
Herkunft: Schwarzwald
Beiträge: 20
Dabei seit: 12 / 2020

Blüten: 20
Betreff:

Cycas Revoluta - Cycad Aulacaspis Scale

 · 
Gepostet: 10.01.2021 - 16:21 Uhr  ·  #2
Was bei Cycas Revoluta wie eine normale Schildlaus aussieht, könnte auch CAS sein.

https://de.wikipedia.org/wiki/Aulacaspis_yasumatsui

cycad aulacaspis scale

Das hab ich schon an meiner damals Größten gehabt. Bis ich es gemerkt hab, war der alte Kranz massiv befallen.
Lizetan-Stäbchen in die Erde, den alten Kranz abgeschnitten und die CAS am neuen Kranz täglich mit der Zahnbürste entfernt.
Durch das Bürsten wurde die Wachsschicht beschädigt, dadurch verbräunten die gebürsteten Stellen ziemlich schnell.
Ob die Stäbchen gewirkt haben, das Abbürsten, oder beides, weiß ich nicht, ich kontrolliere seitdem meine Cycas täglich.
Gewählte Zitate für Mehrfachzitierung:   0

Pflanzenkrankheiten & Schädlinge

Worum geht es hier?
Krankheit oder Schädling? Braune Blätter, kleine Tiere, was tun?
Neben den verbreiteten Schädlingen wie Blattläuse, Spinnmilben, Wollläuse, Schmierläuse, Schildläuse, Thripse, Weiße Fliege und Trauermücken gibt es auch häufige Pilzerkrankungen wie echten und falschen Mehltau, Rost und Schimmel, die zu Flecken und Schäden an der Pflanze führen. Neben den chemischen Mitteln wie Insektizide und Fungizide gibt es auch oft gute Hausmittel zu Bekämpfung der Krankheiten oder Schädlinge. Ein optimaler Standort bezüglich Licht und Boden, die richtige Erde oder ein neues Substrat sowie regelmäßiges Düngen können eine Pflanze stärken und unanfälliger gegen Schädlingsbefall und Krankheiten machen.

Aus unserem Shop

Registrierte in diesem Topic

Aktuell kein registrierter in diesem Bereich

Die Statistik zeigt, wer in den letzten 5 Minuten online war. Erneuerung alle 90 Sekunden.