Automatische Bewässerung - Gartenplanung & Gartengestaltung - GREEN24

Start  |  Foren  |  Portal |   News  |  Galerie  |  Kleinanzeigen  |  Blogs  |  Shop
Wo bin ich: Foren-ÜbersichtNatur und GartenGartenplanung & Gartengestaltung

Automatische Bewässerung

Gestaltung von Gärten, Ideen und Technik, Beispiele, wie wirds gemacht, was brauche ich ...
Worum geht es hier: Planung und Gestaltung, Ideen und Technik, Beispiele, wie wird es gemacht...
Von der Gartenplanung bis zur fertigen Gartengestaltung mit Beispielen, Entstehung und Integration technischer Ideen. Steuerungstechnik, Automatisierung und Gartenroboter, Bewässerungsanlagen und Rasenroboter. Ob Neugestaltung, Umgestaltung, moderne oder historische Gartenanlagen.
Benutzeravatar
Gärtner
Gärtner
Beiträge: 84
Registriert: So 26 Nov, 2006 15:37
Wohnort: Nürnberg
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSo 20 Mai, 2007 23:49
Rose23611 hat geschrieben:hallo kevin-weidner

ich hab auch so komische arbeitszeiten :shock: also ich stehe extra ne halbe std früher auf und versorge erst meine bonsaipflanzen :wasserx: :wasserx: und wenn ich abends 23.00 - 24.00 uhr nachhause komme giesse ich sie noch mal, bis jetzt haben sie alle überlebt, vorallem weil ich sie auch vor der mittagshitze schütze so gut ich kann mit einem sonnenschirm :-#= :-#= und eine schicht moos auf der erde speichert auch das wasser


:mrgreen: Sie haben Bonsai´s?! Cool :-#= :-#= haben Sie auch ein paar Bilder hier im Forum? Sind die Bonsai´s selber gezüchtet oder haben Sie, sie gekauft?

Ach ja und wie züchtet man das Moos bzw. gibts da was zum aufzüchten?

Währs nützlich wenn ich bei meinen eingepflanzten Samen das Moos wachsen lass?

Fragen über Fragen :?: :?:
Benutzeravatar
Gärtner
Gärtner
Beiträge: 84
Registriert: So 26 Nov, 2006 15:37
Wohnort: Nürnberg
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSo 20 Mai, 2007 23:52
Benedikt1986 hat geschrieben:deine sämlinge kannst du auch gut verpacken sodass kaum etwas an feuchtigkeit verloren geht. damit wäre abhilfe geschaffen bis die samen gekeimt sind. bei schnellkeimenden pflanzen kann ich diese methode aber nicht empfehlen


wird des net zu heiß unter der folie?
Benutzeravatar
Obergärtner
Obergärtner
Beiträge: 562
Bilder: 4
Registriert: Mi 02 Mai, 2007 16:51
Wohnort: Aachen
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMo 21 Mai, 2007 19:48
solange du sie nicht in die pralle sonne legst nein=))
Benutzeravatar
Pearl Of Green
Pearl Of Green
Beiträge: 42245
Bilder: 64
Registriert: So 11 Jun, 2006 13:45
Wohnort: Bad Schwartau USDA 7b, 8 m ü. NN
Blog: Blog lesen (94)
Geschlecht: weiblich
Renommee: 52
Blüten: 11342
BeitragMo 21 Mai, 2007 20:05
hallo kevin-weidner

ich hab meine selbstgezogen oder grössere bäume genommen und in die schale gepflanzt, kaufen werde ich keinen :wink:

http://green-24.de/forum/download.php?id=9811

http://green-24.de/forum/download.php?id=9810

das moos hab ich aus dem garten, einfach etwas aus dem rasen gezogen und auf die erde gelegt, manchmal wächst es nicht an, dann muss man es nochmal versuchen :wink:
Bilder über Automatische Bewässerung von Mo 21 Mai, 2007 20:05 Uhr
001.JPG
waschnuss
Benutzeravatar
Pflanzendoktor
Pflanzendoktor
Beiträge: 2643
Bilder: 21
Registriert: Mi 13 Sep, 2006 16:14
Wohnort: Fürth
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMo 21 Mai, 2007 20:26
Hallo Kevin,

ich überlege mir auch, sows zu installieren, da ich jetzt lange im Ausland bin.

Dann hätte mein Pflanzensitter nicht so viel Arbeit.... Ich hab viel über das hier im Shop angebotene DipStick System gelesen und finde das ziemlich praktisch.
Werde mir das auch höchtstwahrscheinlich zulegen....

Liebe Grüße
Juliana
Benutzeravatar
Gärtner
Gärtner
Beiträge: 84
Registriert: So 26 Nov, 2006 15:37
Wohnort: Nürnberg
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMo 21 Mai, 2007 23:07
Rose23611 hat geschrieben:hallo kevin-weidner

ich hab meine selbstgezogen oder grössere bäume genommen und in die schale gepflanzt, kaufen werde ich keinen :wink:

http://green-24.de/forum/download.php?id=9811

http://green-24.de/forum/download.php?id=9810

das moos hab ich aus dem garten, einfach etwas aus dem rasen gezogen und auf die erde gelegt, manchmal wächst es nicht an, dann muss man es nochmal versuchen :wink:


was soll ich nehmen, wenn ich die bonsais aus stecklingen nehm?
nützt das Neudofix (wurzelstärkung) auch was?
Benutzeravatar
Gärtner
Gärtner
Beiträge: 84
Registriert: So 26 Nov, 2006 15:37
Wohnort: Nürnberg
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMo 21 Mai, 2007 23:10
Indigooblau hat geschrieben:Hallo Kevin,

ich überlege mir auch, sows zu installieren, da ich jetzt lange im Ausland bin.

Dann hätte mein Pflanzensitter nicht so viel Arbeit.... Ich hab viel über das hier im Shop angebotene DipStick System gelesen und finde das ziemlich praktisch.
Werde mir das auch höchtstwahrscheinlich zulegen....

Liebe Grüße
Juliana


Würde mich freuen wenn Sie mir da mal so ne kleine Anleitung schicken würden.

Wie in den früheren beiträgen schon geschrieben habe ich da noch andere Ideen
Benutzeravatar
Gärtner
Gärtner
Beiträge: 84
Registriert: So 26 Nov, 2006 15:37
Wohnort: Nürnberg
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragRose23611Mo 21 Mai, 2007 23:14
ach ja ich hab etz mal die Samen kurz freigelegt und ein paar haben des keimen scho angefangen. \:D/

Nur leider schafen sie es nicht ans Tageslicht. Soll ich den Samen ans Tageslicht helfen? [-(
Benutzeravatar
Pearl Of Green
Pearl Of Green
Beiträge: 42245
Bilder: 64
Registriert: So 11 Jun, 2006 13:45
Wohnort: Bad Schwartau USDA 7b, 8 m ü. NN
Blog: Blog lesen (94)
Geschlecht: weiblich
Renommee: 52
Blüten: 11342
BeitragDi 22 Mai, 2007 12:04
hallo

im grunde genommen braucht man keine bewurzelungspulver, die stecklinge oder grössen bäume haben ja schon wurzeln, schaden kanns aber nicht :wink:
Benutzeravatar
Gärtner
Gärtner
Beiträge: 84
Registriert: So 26 Nov, 2006 15:37
Wohnort: Nürnberg
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDi 22 Mai, 2007 12:51
Rose23611 hat geschrieben:hallo

im grunde genommen braucht man keine bewurzelungspulver, die stecklinge oder grössen bäume haben ja schon wurzeln, schaden kanns aber nicht :wink:


öhm nicht das ich da was falsch versteh:

unter stecklingen versteh ich unteranderen wenn man z.B. von einem Baum einen
kleinen Ast mit Blättern oder Nadeln abschneidet und ihn dann einpflanzt.

Lieg ich da soweit richtig?
Benutzeravatar
Pearl Of Green
Pearl Of Green
Beiträge: 42245
Bilder: 64
Registriert: So 11 Jun, 2006 13:45
Wohnort: Bad Schwartau USDA 7b, 8 m ü. NN
Blog: Blog lesen (94)
Geschlecht: weiblich
Renommee: 52
Blüten: 11342
BeitragDi 22 Mai, 2007 13:06
hab pn geschick :wink:

für weitere fragen über bonsai, bitte eine neues thema aufmachen, hier gehts um die bewässerung :wink: wir sind sonst ot :wink:
Vorherige

Zurück zu Gartenplanung & Gartengestaltung

 


Verwandte Fragen & Themen Antworten Zugriffe Letzter Beitrag

Automatische Bewässerung von sanft, aus dem Bereich Tipps & Tricks mit 16 Antworten

1, 2

16

14714

Mo 30 Mär, 2009 7:32

von D-H Neuester Beitrag

automatische Bewässerung von mussbein, aus dem Bereich Tipps & Tricks mit 12 Antworten

12

8352

So 12 Okt, 2008 15:05

von Mel Neuester Beitrag

automatische bewässerung? von feezr, aus dem Bereich Pflegen & Schneiden & Veredeln mit 3 Antworten

3

1831

Do 23 Jul, 2009 12:42

von aceituna Neuester Beitrag

Automatische Bewässerung von taum00, aus dem Bereich Pflegen & Schneiden & Veredeln mit 0 Antworten

0

509

Mi 15 Jan, 2014 13:53

von taum00 Neuester Beitrag

automatische Bewässerung Topfpflanzen von Monika, aus dem Bereich Pflegen & Schneiden & Veredeln mit 24 Antworten

1, 2

24

14307

Fr 25 Jan, 2008 11:24

von Olette Neuester Beitrag

Automatische Bewässerung mit Hochtank von grattu, aus dem Bereich Tipps & Tricks mit 0 Antworten

0

1124

Mo 29 Jul, 2013 11:07

von grattu Neuester Beitrag

Automatische Rasenbewässerung? von Herbyak, aus dem Bereich Gartenplanung & Gartengestaltung mit 2 Antworten

2

18467

Fr 29 Jul, 2011 18:08

von Herbyak Neuester Beitrag

Automatische Gartenbewässerungen von Frank, aus dem Bereich Garten & Pflanzen News mit 0 Antworten

0

2832

Fr 04 Mai, 2012 6:32

von Frank Neuester Beitrag

Automatische Gartenbewässerung von Cuprum, aus dem Bereich Gartenplanung & Gartengestaltung mit 0 Antworten

0

705

Di 01 Mai, 2018 20:43

von Cuprum Neuester Beitrag

Bewässerung von Pflanzne von huppem, aus dem Bereich Pflegen & Schneiden & Veredeln mit 2 Antworten

2

1726

Do 16 Jul, 2009 21:20

von leines Neuester Beitrag

 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

Beachte auch zum Thema Automatische Bewässerung - Gartenplanung & Gartengestaltung - GREEN24 das Angebot in den Shops ,dort kannst du einfach online bestellen und günstig kaufen. Wir garantieren günstige Preise und einen schnellen Versand. Oft gibt es zu Automatische Bewässerung dort auch Erfahrungen oder Händler, einen Großhandel der bewaesserung im Preisvergleich noch billiger anbietet.