Ginkgo hat schwarze punkte - Pflanzenkrankheiten & Schädlinge - GREEN24

Start  |  Foren  |  Portal |   News  |  Galerie  |  Kleinanzeigen  |  Blogs  |  Shop
Wo bin ich: Foren-ÜbersichtDie Welt der PflanzenPflanzenkrankheiten & Schädlinge

Ginkgo hat schwarze punkte

Braune Blätter, kleine Tierchen, was tun, wenn Schadbilder auftreten ...
Worum geht es hier: Krankheit oder Schädling? Braune Blätter, kleine Tiere, was tun...
Neben den verbreiteten Schädlingen wie Blattläuse, Spinnmilben, Wollläuse, Schmierläuse, Schildläuse, Thripse, Weiße Fliege und Trauermücken gibt es auch häufige Pilzerkrankungen wie echten und falschen Mehltau, Rost und Schimmel, die zu Flecken und Schäden an der Pflanze führen. Neben den chemischen Mitteln wie Insektizide und Fungizide gibt es auch oft gute Hausmittel zu Bekämpfung der Krankheiten oder Schädlinge. Ein optimaler Standort bezüglich Licht und Boden, die richtige Erde oder ein neues Substrat sowie regelmäßiges Düngen können eine Pflanze stärken und unanfälliger gegen Schädlingsbefall und Krankheiten machen.
OfflineGast
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragGinkgo hat schwarze punkteDi 18 Okt, 2011 16:47
Hallo,
mein Ginkgo hat komische schwarze Punkte auf den Blättern (ist ein Bonsai uns steht auf einem Balkon), sieht aus als wurde Schmutzwasser daruf gespritzt sein. Ist aber nicht. Der eine Ast ist auch schon ganz schwarz und ist auch ganz Trocken. Auf dem Aast sind kleine Kammern, sieht aus wie kleine Körner von Äpfelen. Was kann das Sein ???

Bitte um Hilfe!
Danke schellfred
Bilder über Ginkgo hat schwarze punkte von Di 18 Okt, 2011 16:47 Uhr
P1070390.JPG
Bild_1
P1070388.JPG
Bild_2
P1070389.JPG
Benutzeravatar
Pflanzenprofessorin
Pflanzenprofessorin
Beiträge: 7401
Bilder: 3
Registriert: Di 10 Mai, 2011 10:28
Wohnort: Peine
Blog: Blog lesen (50)
Geschlecht: weiblich
Renommee: 78
Blüten: 881
BeitragDi 18 Okt, 2011 18:35
Die Punkte auf den Blättern sind harmlos, das sind Schwärzepilze, die auf dem Honigtau leben. Schlimmer sind die produzenten des Honigtaus: du hast da eine riesige Kolonie Schildläuse. Schnell bekämpfen, damit dein Ginko nicht weiter geschwächt wird.

http://www.zimmerpflanzendoktor.de/schildlaus.htm
http://www.kuebelpflanzeninfo.de/pflege/schaedling.htm
Benutzeravatar
Gärtnermeister
Gärtnermeister
Beiträge: 2036
Registriert: Di 16 Mai, 2006 21:47
Wohnort: lauffen
Geschlecht: männlich
Renommee: 20
Blüten: 200
BeitragDi 18 Okt, 2011 20:30
das ist ein sehr starker befall von SCHILDLÄUSEN.
besorge dir ein parrafinöl - haltiges mittel ( nicht giftig ) zB. PARASOMMER und behandle die pflanze damit mehrmals. damit sollten diese biester ersticken.

mfg roland
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 466
Registriert: Di 05 Jan, 2010 15:36
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDi 18 Okt, 2011 20:48
aber vielleicht nicht unbedingt jetzt http://green-24.de/forum/ftopic76138.ht ... use#917729 siehe Ende zweiter Absatz, das Öl wirkt wohl nur, wenn die Viecher Stoffwechsel haben und jetzt ist es einfach zu kalt oder es sind eh nur Eier unter den Schilden.
Ob man jetzt zumindest vor der Behandlung die Schilde vorsichtig abkratzen sollte? Das Bäumchen scheint ja übersichtlich zu sein.
Und dann die Behandlung so März oder April wiederholt :-k

Grüße vom Floris
OfflineGast
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragFr 21 Okt, 2011 9:58
Gerade jetzt, also unmittelbar vor dem Winter, ist eine erste Spritzung mit Weißöl, Paraffinöl, Rapsöl, Oliocin oder wie auch immer, dringend angeraten um alle Schädlinge im Überwinterungsstadium wirksam zu erfassen und somit einen schädlingsfreien Austrieb zu gewährleisten. Eine zweite, vorsorgliche Spritzung erfolgt dann in aller Regel noch einmal gegen Ende des Winters.

So wird es beispielsweise mit großem Erfolg auch in renommierten Bonsaibetrieben praktiziert.

P.S. Ginkgo gehört eigentlich zu den robustesten und somit widerstandsfähigsten Pflanzen dieser Erde.
Der massive Schildlausbefall lässt sich deshalb nur mit extrem ungünstigen Haltungsbedingungen und/oder eklatanten Pflegefehlern erklären.

Gruß
C.S.
Benutzeravatar
Pflanzendoktor
Pflanzendoktor
Beiträge: 3750
Registriert: Mo 22 Mär, 2010 22:08
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragFr 21 Okt, 2011 11:38
Auf de Ginkgo sind mehrere Generationen von Schildläusen. Da es für den Laien am Anfang sehr schwer zu erkennen ist, was überhaupt eine Laus ist (die Biester sind halt gut getarnt), habe ich mal einige Alt- und Jungtiere gekennzeichnet:
Bilder über Ginkgo hat schwarze punkte von Fr 21 Okt, 2011 11:38 Uhr
Unbenannt.jpg

Zurück zu Pflanzenkrankheiten & Schädlinge

 


Verwandte Fragen & Themen Antworten Zugriffe Letzter Beitrag

Schwarze Punkte von Gast aus Berlin, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 10 Antworten

10

5578

Di 26 Okt, 2010 13:00

von Gluggsmarie Neuester Beitrag

Schwarze Punkte am Hibiskus von Wun, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 11 Antworten

11

20562

Do 10 Jul, 2008 21:45

von Wun Neuester Beitrag

schwarze punkte an blattuntrseite von obgle, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 3 Antworten

3

2745

Di 28 Okt, 2008 12:01

von vergissmeinicht1 Neuester Beitrag

Pflanzenbefall - schwarze Punkte von Gast, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 5 Antworten

5

6684

Mo 02 Feb, 2009 17:25

von Oldi Neuester Beitrag

Eisenkraut hat schwarze Punkte von Gast, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 1 Antworten

1

1848

Mo 09 Mär, 2009 14:50

von Sunnii Neuester Beitrag

kleine schwarze Punkte von kevin-weidner, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 7 Antworten

7

6501

Di 11 Aug, 2009 19:57

von kevin-weidner Neuester Beitrag

Euphorbia schwarze Punkte von July, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 4 Antworten

4

3129

Fr 14 Mai, 2010 11:12

von July Neuester Beitrag

Vanille hat schwarze Punkte von Kenny, aus dem Bereich New GREENeration mit 14 Antworten

14

3919

Di 18 Mai, 2010 13:24

von Kenny Neuester Beitrag

Schwarze Punkte an den Blättern von kati1976, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 2 Antworten

2

3427

Fr 10 Jun, 2011 14:09

von Jasmin85 Neuester Beitrag

Aloe - schwarze Punkte von Zwopfeva, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 2 Antworten

2

2411

Mi 25 Mär, 2015 19:54

von Zwopfeva Neuester Beitrag

 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

Beachte auch zum Thema Ginkgo hat schwarze punkte - Pflanzenkrankheiten & Schädlinge - GREEN24 das Angebot in den Shops ,dort kannst du einfach online bestellen und günstig kaufen. Wir garantieren günstige Preise und einen schnellen Versand. Oft gibt es zu Ginkgo hat schwarze punkte dort auch Erfahrungen oder Händler, einen Großhandel der punkte im Preisvergleich noch billiger anbietet.