Hilfe, mein Weihnachtsbaum verliert alle alten Nadeln! - Pflanzenkrankheiten & Schädlinge - GREEN24

Start  |  Foren  |  Portal |   News  |  Galerie  |  Kleinanzeigen  |  Blogs  |  Shop
Wo bin ich: Foren-ÜbersichtDie Welt der PflanzenPflanzenkrankheiten & Schädlinge

Hilfe, mein Weihnachtsbaum verliert alle alten Nadeln!

Braune Blätter, kleine Tierchen, was tun, wenn Schadbilder auftreten ...
Worum geht es hier: Krankheit oder Schädling? Braune Blätter, kleine Tiere, was tun...
Neben den verbreiteten Schädlingen wie Blattläuse, Spinnmilben, Wollläuse, Schmierläuse, Schildläuse, Thripse, Weiße Fliege und Trauermücken gibt es auch häufige Pilzerkrankungen wie echten und falschen Mehltau, Rost und Schimmel, die zu Flecken und Schäden an der Pflanze führen. Neben den chemischen Mitteln wie Insektizide und Fungizide gibt es auch oft gute Hausmittel zu Bekämpfung der Krankheiten oder Schädlinge. Ein optimaler Standort bezüglich Licht und Boden, die richtige Erde oder ein neues Substrat sowie regelmäßiges Düngen können eine Pflanze stärken und unanfälliger gegen Schädlingsbefall und Krankheiten machen.
OfflineGast
Renommee: 0
Blüten: 0
Hallo liebe Forumsmitglieder,

ich habe mir letztes Weihnachten einen Tannenbaum im Topf gekauft (Art weiß ich leider nicht mehr, aber seht Ihr bestimmt auf den Fotos).
Seit diesem Frühjahr hat er begonnen, massiv Nadeln zu velieren - v.a. unten. Die neuen Triebe sind jedoch saftig grün, werden aber auch immer braun und fallen dann ab, wenn sie älter werden.
Ich habe vermutet, dass das Bäumchen unter Sitka leidet und es schon mehrmals - natürlich mit ausreichend zeitlichem Abstand - mit Neudorff Spruzit Schädlingsfrei (auch gegen Sitka) gespritzt. Leider ohne Erfolg. Die Nadeln sind klebrig. Ich weiß jedoch nicht, ob dass von den Schädlingen oder von dem Spritzmitteln kommt...

Gedüngt habe ich das Bäumchen auch. Was kann ich denn tun, damit ich es schaffe, dass der Baum sich bis zum nächsten Weihnachtsfest vielleicht doch wieder erholt?

Vielen Dank im Voraus für Eure Antworten
Shadowqueen105
Bilder über Hilfe, mein Weihnachtsbaum verliert alle alten Nadeln! von Do 29 Sep, 2011 18:15 Uhr
IMG_2850 (960x1280).jpg
Nadeln fallen im unteren Bereich und unten ab
IMG_2853 (1280x960).jpg
Nahaufnahme
Benutzeravatar
Gärtnermeister
Gärtnermeister
Beiträge: 1832
Bilder: 5
Registriert: So 14 Aug, 2011 9:05
Wohnort: USDA Zone-7b
Geschlecht: männlich
Renommee: 0
Blüten: 5751
BeitragDo 29 Sep, 2011 18:33
Hallo,

also erstmal: Getopfte Weihnachtsbäume sind generell mit vorsicht zu genießen, da sie meis im Freiland ausgesät werden und dann später ausgebuddelt. Dabei werden meis die Wurzeln, die nicht in den Topf passen einfach abgehackt. Das tut dem Baum natürlich nicht gut. Da Tannen aber generell gut mit ihren Nährstoffen haushalten, fällt das erstmal nicht auf. Wenn der BAum diese Nährstoffe jedoch aufgezehrt hat, geht's bergab. Meine Theorie wäre jetzt, dass dass mit den abgeschnittenen Wurzeln der Grund ist. Mein Rat also: Sollte der Kandidat hier es nicht schaffen, so solltest du beim nächsten mal darauf achten, etwas mehr Geld zu investieren um einen zu kaufen, der im Topf gezogen wurde. Normalerweise wissen die Verkäufer hier bescheid. Aber vllt. hat ja jemand hier noch andere erfahrungen gemacht und weiß Rat.
Benutzeravatar
Pflanzenprofessor
Pflanzenprofessor
Beiträge: 6127
Bilder: 5
Registriert: Mi 15 Jul, 2009 0:54
Wohnort: Machdeburch
Renommee: 136
Blüten: 30220
BeitragDo 29 Sep, 2011 22:14
Moin,

da die Pflanze schon seit letztem Weihnachten vorhanden ist, hat sie schon Wurzeln gemacht und wird nicht mehr sterben.
Da es eine Nordmann-Tanne ist, kann sie nicht von der Sitkalaus befallen werden, denn die geht nur auf die Blau- und Sitka-Fichte, ist also ein reiner Nahrungsspezialist. Es gibt aber andere Läuse-Arten, die auch an Tannen saugen. Sie sind farblich sehr gut an die Rinde angepasst und werden, trotz ihrer doch beachtlichen Größe, oft nicht entdeckt. Danach würde ich jedenfalls auch suchen.
Nordmann-Tannen sind anspruchsvoll und in Töpfen/Kübeln keine glücklichen Pflanzen. Sie sind empfindlich gegen Trockenheit, Staunässe, Hitze und trockene Luft. So wie sie bei Dir steht, dürften das die Ursachen für den Nadelverlust sein. Der Topf wirkt auch sehr klein und wird immer mal wieder zu trocken geworden sein.
Sie wird nur in einem Garten wieder zu voller Schönheit heranwachsen. Aber auch dort wird sie wohl ca. 3 Jahre brauchen.
OfflineGast
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSa 15 Okt, 2011 10:49
Hallo ihr beiden,

vielen Dank für eure Antworten! Da ich meinem Bäumchen leider keinen Garten bieten kann, habe ich ihm jetzt einen richtig großen neuen Topf spendiert. Sein neues Zuhause scheint ihm auch zu gefallen, da er in letzter Zeit keine Nadeln mehr verloren hat.

Da keine Läuse erkennbar sind und das Spritzmittel, dass ich bereits verwendet hatte nicht nur für bzw. gegen Sitka war, werde ich jetzt einfach mal abwarten, wie er sich weiter entwickelt. Vielleicht hilft es ja, aufzupassen, dass er weder zu nass noch zu trocken wird etc. ;)

Viele Grüße und nochmal vielen Dank!
Shadowqueen105

Zurück zu Pflanzenkrankheiten & Schädlinge

 


Verwandte Fragen & Themen Antworten Zugriffe Letzter Beitrag

hilfe mein Ficus microcarpa verliert alle blätter... von quweikiki, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 8 Antworten

8

7083

Fr 08 Jan, 2010 16:23

von quweikiki Neuester Beitrag

Mein Ficus verliert alle Blätter ! von Knut aus Duisburg, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 0 Antworten

0

4388

Sa 23 Aug, 2008 17:00

von Knut aus Duisburg Neuester Beitrag

Mein Bonsaibaum verliert alle Blätter. von Selmexx, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 1 Antworten

1

1982

Do 18 Dez, 2008 15:29

von Rose23611 Neuester Beitrag

Mein Zitronenbäumchen verliert alle Blätter von Hobby, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 4 Antworten

4

1813

Mo 31 Mai, 2010 17:35

von Kiwibaum Neuester Beitrag

Rosmarin bekommt braune Nadeln und verliert Nadeln von s.steffi, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 19 Antworten

1, 2

19

30845

Di 26 Feb, 2008 22:29

von Butterblume Neuester Beitrag

Rosmarin bekommt braune Nadeln/verliert Nadeln von tomwa, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 6 Antworten

6

4623

Fr 10 Jun, 2011 10:20

von Gast Neuester Beitrag

Hilfe meine Medinilla verliert alle Blätter! von Helge27, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 4 Antworten

4

9617

Mi 18 Feb, 2015 13:00

von Delfinfluegel Neuester Beitrag

HILFE!!! Bonsai Feigenbaum verliert alle Blätter! von iceydeluxe, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 6 Antworten

6

4948

So 25 Okt, 2009 12:18

von iceydeluxe Neuester Beitrag

Hilfe, meine Glückskastanie verliert alle Blätter von Finntina, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 1 Antworten

1

8627

Fr 19 Nov, 2010 12:26

von Rose23611 Neuester Beitrag

Hilfe! Meine Euphorbia Leuconeura verliert alle Blätter von Gast, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 9 Antworten

9

12104

Sa 11 Dez, 2010 13:16

von DieterR Neuester Beitrag

 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

Beachte auch zum Thema Hilfe, mein Weihnachtsbaum verliert alle alten Nadeln! - Pflanzenkrankheiten & Schädlinge - GREEN24 das Angebot in den Shops ,dort kannst du einfach online bestellen und günstig kaufen. Wir garantieren günstige Preise und einen schnellen Versand. Oft gibt es zu Hilfe, mein Weihnachtsbaum verliert alle alten Nadeln! dort auch Erfahrungen oder Händler, einen Großhandel der alten im Preisvergleich noch billiger anbietet.