Araucaria, aber welcher? Araucaria heterophylla - Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche - GREEN24

Start  |  Foren  |  Portal |   News  |  Galerie  |  Kleinanzeigen  |  Blogs  |  Shop
Wo bin ich: Foren-ÜbersichtDie Welt der PflanzenPflanzenbestimmung & Pflanzensuche

Araucaria, aber welcher? Araucaria heterophylla

Wie heißt meine Pflanze, Bestimmung von Pflanzen & Samen. Fotos einfach hochladen ...
Worum geht es hier: Pflanzen bestimmen? Wie heißt diese Pflanze? Bestimmung von Pflanzen ganz einfach...
Pflanzennamen werden in der Fachsprache oft aus dem Lateinischen abgewandelt oder abgeleitet und bezeichnen den Botanischen Namen. Der Botanische Name setzt sich aus Gattung, Art und Sorte zusammen. Die meisten Pflanzen besitzen auch einen Deutschen Namen, der sich teilweise aus der Lateinischen Übersetzung oder aus dem Volksmund aber auch aus den Eigenschaften einer Pflanze ergeben hat. Eine Bestimmung ist oft über Bilder von Blättern, Blüten, Früchten, Trieben oder Fotos gesamter Pflanzen am einfachsten.
Gärtnermeister
Gärtnermeister
Beiträge: 1935
Bilder: 63
Registriert: Fr 06 Aug, 2010 19:40
Renommee: 0
Blüten: 0
Hallo Pflanzenfreunde

Ein Freund hat drei von diesen Bäumen auf seiner Finca, etwa 10 Kilometer von der ecuadorianischen Küste entfernt. Er sagte mir, dass es sich um einen Araucaria handelt und vermutlich heimisch in der USA ist. Habe mal ein wenig gesucht und ich finde er gleicht ziemlich dem Araucaria columnaris: http://www.google.com/images?um=1&hl=de ... =&aql=&oq=

Der kommt aber laut Tropicos in Venezuela, http://www.tropicos.org/Name/2300004?tab=distribution in Hawaii und New caledonia vor: http://www.tropicos.org/Name/2300004?tab=specimens

Kennt sich da jemand aus? Könnte es noch ein Anderer sein?

Viele Grüsse aus Ecuador.
Bruno
Bilder über Araucaria, aber welcher? Araucaria heterophylla von Fr 04 Feb, 2011 1:00 Uhr
Araucaria columnaris vielleicht, 1.JPG
Araucaria columnaris vielleicht, 2.jpg
Araucaria columnaris vielleicht, 3.jpg
Araucaria columnaris vielleicht, 4.jpg
Araucaria columnaris vielleicht, 5.jpg
Araucaria columnaris vielleicht, 6.jpg
Benutzeravatar
Pflanzendoktor
Pflanzendoktor
Beiträge: 3420
Registriert: Fr 15 Aug, 2008 20:26
Wohnort: Dresden
Renommee: 31
Blüten: 310
BeitragFr 04 Feb, 2011 9:25
Hallo Bruno,
die Systematik ist in der Gattung A. nicht völlig eindeutig. Für die von Kaledonien stammende Araucaria columnaris Bilder und Fotos zu Araucaria columnaris bei Google. wird als Synonym Araucaria excelsa Bilder und Fotos zu Araucaria excelsa bei Google. angeben, was aber auch für Auraucaria heterophylla Bilder und Fotos zu Auraucaria heterophylla bei Google. Verwendung findet.
Laut Tropicos kommt A. heterophylla in Ecuador (sicherlich angepflanzt oder verwildert) vor. Eigentlich stammt sie aber von den Norfolkinseln.
In Süd-Brasilien und Nord-Argentinien ist außerdem Araucaria angustifolia Bilder und Fotos zu Araucaria angustifolia bei Google. , die Kandelaber-Araukarie, beheimatet.
Benutzeravatar
Gärtnermeister
Gärtnermeister
Beiträge: 1553
Registriert: Fr 15 Okt, 2010 19:35
Wohnort: Aargau Schweiz USDA 7b
Renommee: 3
Blüten: 30
BeitragFr 04 Feb, 2011 12:36
hallo,
meiner meinung nach Araucaria heterophylla.
die nadeln/blätter sind bei adulten bäumen so wie auf dem foto.
Gärtnermeister
Gärtnermeister
Beiträge: 1935
Bilder: 63
Registriert: Fr 06 Aug, 2010 19:40
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragFr 04 Feb, 2011 12:57
Hallo Hortus

Vielen Dank für Deine Antwort.

Araucaria angustifolia kenne ich von Quito. Dort kannst man den Stamm in einer Pizzeria bewundern, der duchs Dach geht und über der Pizzeria ist weit oben diese herrliche Baumkrone.

Habe ein bisschen Bilder verglichen, vor allem von der columnaris und heterophylla.
Dabei bin ich auf eine super Seite gestossen, wo Bilder gleich nebeneinander sind von den zwei Arten. Vor allem der Stamm und auch die Gesammtansicht des Baumes (am Ende der Seite), haben mich eigentlich überzeugt, dass es sich bei meinem Baum um den Araucaria columnaris handelt:
http://waynesword.palomar.edu/ecoph27.htm

Auch hier, http://www.arbolesornamentales.es/Araucaria.htm sieht man die beiden Stämme direkt nebeneinander und auch dort ist der Stamm vom heterophylla viel glätter als der vom columnaris.

Auch wenn ich mir die Samen, oder Sporophylle (wie diese Dinger scheinbar heissen), anschaue, passen die genau mit Meinen überein:
http://www.ctahr.hawaii.edu/forestry/tr ... achta.html

Was hälst Du davon.

Gruss
Bruno
Gärtnermeister
Gärtnermeister
Beiträge: 1935
Bilder: 63
Registriert: Fr 06 Aug, 2010 19:40
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragFr 04 Feb, 2011 13:11
Hallo Andy
Vielen Dank für Deine Antwort.
Meine Frau hat zum Glück gestern ein zwei mitgenommen und dort sehen die Nadeln ziemlich anders aus. Hänge ein Foto unten an. Die Nadeln, die Du auf dem anderen Foto gesehen hast, habe ich im Juli 2010 fotografiert. Ich glaube, diese Nadeln sind noch jung und verändern sich mit dem Alter. Bin aber nicht sicher. Aber schau mal die Nadeln der columnaris hier an:
http://commons.wikimedia.org/wiki/Araucaria_columnaris
Und dann vergleiche sie mit den Nadeln der columnaris hier (etwa in der mitte der Seite, wo auch der Zapfen sichtbar ist): http://waynesword.palomar.edu/ecoph27.htm
Das ist wie Tag und Nacht.

Vergleich dieses Bild mit dem Bild, das ich unten anhänge:
http://commons.wikimedia.org/wiki/File: ... il_001.jpg

Viele Grüsse
Bruno
Bilder über Araucaria, aber welcher? Araucaria heterophylla von Fr 04 Feb, 2011 13:11 Uhr
102_1601.JPG
Benutzeravatar
Gärtnermeister
Gärtnermeister
Beiträge: 1553
Registriert: Fr 15 Okt, 2010 19:35
Wohnort: Aargau Schweiz USDA 7b
Renommee: 3
Blüten: 30
BeitragFr 04 Feb, 2011 13:21
hallo,
ok, nach diesen bildern im direkten vergleich, tendiere ich nun auch zu columnaris.
Gärtnermeister
Gärtnermeister
Beiträge: 1935
Bilder: 63
Registriert: Fr 06 Aug, 2010 19:40
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragFr 04 Feb, 2011 13:56
Habe da noch was: Die Form des Araucaria heterophylla erinnerte mich an meinen „Pino de navidad“ (Weihnachtsbaum), den ich schon seit Jahren in meinem Dschungel stehen habe. Darf es kaum sagen, aber kenne den richtigen Namen immer noch nicht. Glaube nicht, dass es ein Araucaria ist, da die Zapfen sehr klein sind. Glaube auch nicht, dass er hier in Ecuador heimisch ist, denn man sieht diesen Baum nur in Privatgärten als Zierpflanze.

Kann mir vielleicht auch da jemand weiterhelfen?
Hier die Fotos.

Viele Grüsse
Bruno
Bilder über Araucaria, aber welcher? Araucaria heterophylla von Fr 04 Feb, 2011 13:56 Uhr
Pino de navidad, 1.JPG
Pino de navidad, 1B.JPG
Pino de navidad, 2.JPG
Pino de navidad, 3.JPG
Pino de navidad, 4.JPG
Pino de navidad, 5.JPG
Gärtnermeister
Gärtnermeister
Beiträge: 1935
Bilder: 63
Registriert: Fr 06 Aug, 2010 19:40
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragFr 04 Feb, 2011 15:57
Hallo Leute

Sorry, habe „Mist“ erzählt. Der kleine Zapfen gehört gar nicht zu diesem Baum. Habe daneben noch einen Anderen, den ich auch nicht kenne. Der ist noch höher und da man unten nur noch den Stamm sieht, habe ich den ganz vergessen. Als ich Bilder suchte, wo der Baum noch jung war, fand ich plötzlich von beiden Bäumen und habe mich an den errinnert.
Ich gaube, der „Pina de Navidad“ hatte noch gar nie Zapfen, soviel ich mich errinnern kann. Dann könnte es vielleicht doch ein Araucaria sein?
Hier einige Bilder
Am Schluss sind noch Fotos von beiden Bäumen vom 1998, damit man sieht, wie sie jung ausgesehen haben.

Gruss
Bruno
Bilder über Araucaria, aber welcher? Araucaria heterophylla von Fr 04 Feb, 2011 15:57 Uhr
Baum mit Zapfen vorne, Pino de navidad hinten.JPG
Baum mit Zapfen, 1.JPG
Baum mit Zapfen,  1998, .jpg
Pino de navidad links oben,  1998, .jpg
Pino de navidad,  1998, 11.jpg
Benutzeravatar
Pflanzendoktor
Pflanzendoktor
Beiträge: 3420
Registriert: Fr 15 Aug, 2008 20:26
Wohnort: Dresden
Renommee: 31
Blüten: 310
BeitragFr 04 Feb, 2011 18:03
Hallo Bruno,
dein Pino de navidad dürfte eine Araucaria heterophylla Bilder und Fotos zu Araucaria heterophylla bei Google. (bei uns sagt man bekanntlich Zimmertanne dazu) sein.
Den Baum mit den Zapfen würde ich als Casuarina equisetifolia Bilder und Fotos zu Casuarina equisetifolia bei Google. (Strand-Kasuarine), beheimatet in Australien, einordnen.
Gärtnermeister
Gärtnermeister
Beiträge: 1935
Bilder: 63
Registriert: Fr 06 Aug, 2010 19:40
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragFr 04 Feb, 2011 18:04
Hallo Leute

Ich denke, dass der Baum, den ich hier im Garten habe, der mit „Pino de Navidad“ betitelt ist, der Araucaria heterophylla ist. Dieses Bild der Nadel passt genau:

http://pt.treknature.com/gallery/photo12104.htm

Den habe ich jetzt schon 13 Jahre und hat immer noch keine Zapfen. Weiss jemand wie lange das dauern kann?

Viele Grüsse
Bruno
Bilder über Araucaria, aber welcher? Araucaria heterophylla von Fr 04 Feb, 2011 18:04 Uhr
Pino de navidad, 5.JPG
Gärtnermeister
Gärtnermeister
Beiträge: 1935
Bilder: 63
Registriert: Fr 06 Aug, 2010 19:40
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragFr 04 Feb, 2011 21:32
Hallo Hortus

Vielen Dank für Deine Bestimmungen. Hätte die Anwort auf den „Pino de Navidad“ fast übersehen, da ich fast zur gleichen Zeit, auch einen Bericht schickte. Ist also sicher der Araucaria heterophylla.

Das Du mir den Namen des anderen Baumes mit den kleinen Zapfen auch gerade noch lieferst, ist natürlich super.

Vielen tausend Dank. Habe Dir ja bereits mal gesagt, dass man solche Leute wie Dich hier „Genios“ nennt.

Viele Grüsse
Bruno

Zurück zu Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche

 


Verwandte Fragen & Themen Antworten Zugriffe Letzter Beitrag

Name des Baumes?-Araucaria heterophylla von damiseke, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 3 Antworten

3

1954

Do 23 Jul, 2009 11:21

von damiseke Neuester Beitrag

Pflanzenbestimmung - Araucaria heterophylla von Dieter Hermann, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 3 Antworten

3

1761

Mo 18 Jan, 2010 21:37

von Dieter Hermann Neuester Beitrag

Weihnachtsbaum??? Zimmertanne (Araucaria heterophylla) von caromaus, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 15 Antworten

1, 2

15

9489

Mi 18 Apr, 2007 12:52

von Winnie Neuester Beitrag

an die Nadelholz Spezialisten! Araucaria heterophylla von Seth79, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 6 Antworten

6

2839

Do 21 Mai, 2009 18:07

von stella_riamedia Neuester Beitrag

Mir unbekannter Baum auf Kreta! Araucaria heterophylla von yokozuna, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 1 Antworten

1

9903

Sa 30 Aug, 2008 18:46

von stella_riamedia Neuester Beitrag

Wie heißt diese Pflanze? Araucaria heterophylla von snickerchen, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 10 Antworten

10

1077

Fr 20 Feb, 2009 16:58

von snickerchen Neuester Beitrag

wie heißt diese Pflanze?Araucaria heterophylla von Lidam, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 4 Antworten

4

3320

Mo 16 Nov, 2009 15:55

von Indigogirl Neuester Beitrag

Mediterraner Baum... wie heisst er? Araucaria heterophylla von Gast, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 5 Antworten

5

6456

So 10 Jan, 2010 23:11

von Hesperis Neuester Beitrag

wunderschöner Nadelbaum aus Spanien - Araucaria heterophylla von phunky, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 3 Antworten

3

1138

Sa 14 Feb, 2015 16:30

von Beatty Neuester Beitrag

Tanne? Weihnachtsbaum?- Zimmertanne - Araucaria heterophylla von guenterm, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 3 Antworten

3

971

Mo 21 Dez, 2015 18:33

von guenterm Neuester Beitrag

 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

Beachte auch zum Thema Araucaria, aber welcher? Araucaria heterophylla - Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche - GREEN24 das Angebot in den Shops ,dort kannst du einfach online bestellen und günstig kaufen. Wir garantieren günstige Preise und einen schnellen Versand. Oft gibt es zu Araucaria, aber welcher? Araucaria heterophylla dort auch Erfahrungen oder Händler, einen Großhandel der araucaria im Preisvergleich noch billiger anbietet.