Was hat meine Calamondin? Blätter haben weiße Flecken - Pflanzenkrankheiten & Schädlinge - GREEN24

Start  |  Foren  |  Portal |   News  |  Galerie  |  Kleinanzeigen  |  Blogs  |  Shop
Wo bin ich: Foren-ÜbersichtDie Welt der PflanzenPflanzenkrankheiten & Schädlinge

Was hat meine Calamondin? Blätter haben weiße Flecken

Braune Blätter, kleine Tierchen, was tun, wenn Schadbilder auftreten ...
Worum geht es hier: Krankheit oder Schädling? Braune Blätter, kleine Tiere, was tun...
Neben den verbreiteten Schädlingen wie Blattläuse, Spinnmilben, Wollläuse, Schmierläuse, Schildläuse, Thripse, Weiße Fliege und Trauermücken gibt es auch häufige Pilzerkrankungen wie echten und falschen Mehltau, Rost und Schimmel, die zu Flecken und Schäden an der Pflanze führen. Neben den chemischen Mitteln wie Insektizide und Fungizide gibt es auch oft gute Hausmittel zu Bekämpfung der Krankheiten oder Schädlinge. Ein optimaler Standort bezüglich Licht und Boden, die richtige Erde oder ein neues Substrat sowie regelmäßiges Düngen können eine Pflanze stärken und unanfälliger gegen Schädlingsbefall und Krankheiten machen.
Gärtner
Gärtner
Beiträge: 64
Registriert: Di 16 Jan, 2007 15:47
Renommee: 0
Blüten: 0
hallo,

hab zu ostern eine zweite calamondin geschenkt bekommen, die auch sehr schön buschig ist und schon viele früchte trägt.

heute ist mir aufgefallen, dass viele blätter weiße flecken haben, so als wären sie dreckig. wollte sie dann abputzen und habe bemerkt, dass sehr viele betroffen sind, besonders die unteren, dazu haben viele blätter auch risse und löcher am rand.
an einem blatt habe ich wie ein kleines nest entdeckt, das aus spinnenweben besteht (etwa 5mm durchmesser).

was könnte sie haben? das ist doch nicht normal... kann sie damit auch mein anderes calamondin-bäumchen, zitrone oder andere pflanzen anstecken??

meine digi ist zur zeit leider kaputt, sonst hätt ich bilder eringestellt.
hab schon google und hier alles durchsucht, aber keine ähnlichen bilder gefunden.


ICH HOFFE IHR KÖNNT MIR HELFEN!!!

dadi
Benutzeravatar
Spirit Of Green
Spirit Of Green
Beiträge: 11366
Bilder: 985
Registriert: Mo 05 Jun, 2006 14:54
Wohnort: Schwarzwald- Nagoldtal/USDA-Zone 6b
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMo 09 Apr, 2007 15:29
Hallo,
das habe ich gefunden falls es schädlinge sind
bei
http://www.flora-toskana.de/onlineshop2 ... ts_id=2106
stand das
Schädlinge: Gelegentlich Spinnmilben, Blattläuse, Schild- oder Wollläuse. Spinnmilben sitzen meist auf der Blattunterseite. Auf der Blattoberseite erkennen sie dies an gelben Flecken. Drehen Sie das Blatt um, sehen Sie ein feines Spinnennetz.

http://www.florakom.de/kult-port1.html
Benutzeravatar
Obergärtner
Obergärtner
Beiträge: 703
Bilder: 115
Registriert: Mi 04 Okt, 2006 9:42
Wohnort: Zone 8
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMo 09 Apr, 2007 20:32
Hallo erstmal,

hört sich sehr nach Spinnmilben an.
Hatte das problem diesen Winter auch. Hab meine Calamondin erstmal gründlich abgeduscht. Dabei aber die Erde gut abgedeckt (Topf in einen Plastiksack und mit Klebeband abgedichtet). Hab sie dann ne Weile abtropfen lassen und hab sie mit einer Spiritus-Schmierseifenlösung eingesprüht. Wieder gut abtropfen lassen und den Plastikbeutel dann aufgemacht. Nach ca. drei Tagen habe ich das ganze wiederholt und bis jetzt keine neuen Milben entdeckt. Fazit: "Operation" erfolgreich !!!! :D

Also diese Spiritus-Seifenlösung kann ich nur wärmstens empfehlen!!!!

LG Betty
Benutzeravatar
bon coeur de green
bon coeur de green
Beiträge: 23487
Bilder: 22
Registriert: So 28 Mai, 2006 12:16
Geschlecht: weiblich
Renommee: 90
Blüten: 49905
BeitragMo 09 Apr, 2007 22:06
Hallo,

Spinnmilben fressen aber keine Risse oder Löcher in die Blätter!
Sie saugen den Pflanzensaft aus und dadurch entstehen grau-silbrige Flecken.
Das sind möglicherweise deine weißen Flecken.

Sprüh doch einfach mal die Pflanze mit Wasser ein und gegen das Licht
siehst du die feinen Weben der Spinnmilben, wenn es welche sind.
Sie sitzen besonders in den Gabeln der Ästchen und den Verzweigungen.

Als Gegenmittel kann ich auch nur die Schmierseifen-Spritus-Lösung empfehlen,
im Abstand von 2 Tagen dreimal angewendet.
Und nicht abspülen!
Gärtner
Gärtner
Beiträge: 64
Registriert: Di 16 Jan, 2007 15:47
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMo 09 Apr, 2007 22:27
oh, danke für die klasse tipps!!

werd ich morgen gleich einmal ausprobieren...
dumme frage noch: nehm ich da so normalen brennspiritus und waschseife zusammen?
das stinkt bestimmt ordentlich, aber was tut man nicht alles für sein kleines bäumchen :wink:

danke nochmal

dadi
Benutzeravatar
bon coeur de green
bon coeur de green
Beiträge: 23487
Bilder: 22
Registriert: So 28 Mai, 2006 12:16
Geschlecht: weiblich
Renommee: 90
Blüten: 49905
BeitragDi 10 Apr, 2007 5:11
Schau mal hier ist das Rezept:

http://green-24.de/forum/ftopic5859.html#55024

An meinen Oleandern habe ich es auch mit Erfolg angewendet

Viel Erfolg auch bei dir!
Gärtner
Gärtner
Beiträge: 64
Registriert: Di 16 Jan, 2007 15:47
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDi 10 Apr, 2007 16:09
[quote="gudrun"]
Spinnmilben fressen aber keine Risse oder Löcher in die Blätter!
Sie saugen den Pflanzensaft aus und dadurch entstehen grau-silbrige Flecken.
Das sind möglicherweise deine weißen Flecken.
[quote]

vielleicht entstehen die risse ja gerade durch das leersaugen. dann haben die zellen kein cytoplasma mehr und reißen ein, klingt eigentlich logisch...

hab sie heute schon zwei mal mit wasser abgeduscht, brennspiritus haben wir keinen mehr zuhause, da besorg ich mir welchen über meinen freund. und milben hab ich immer noch nicht entdeckt, mir ist aber aufgefallen, dass besonders die vertrockneten knopsen mit kleinen spinnenweben eingehüllt waren. dann werden die es wohl sein...

also bis dann!
Benutzeravatar
Gärtnermeister
Gärtnermeister
Beiträge: 1270
Registriert: Mo 08 Jan, 2007 8:24
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDi 10 Apr, 2007 16:22
Hallo dadi,

wäre es möglich, dass die Risse in den Blätter durch den Transport entstanden sind. :oops:
Gärtner
Gärtner
Beiträge: 64
Registriert: Di 16 Jan, 2007 15:47
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDi 10 Apr, 2007 20:24
glaub ich kaum, die waren überall verstreut, auch zwischen drin und eins war sogar mitten im blatt... :-k
Azubi
Azubi
Beiträge: 2
Registriert: Sa 14 Apr, 2007 15:54
Renommee: 0
Blüten: 0
Beitragbambus mit weißen fleckenMo 16 Apr, 2007 16:11
hi,wer weiß was zu tun ist,wenn der zimmerbambus weiße flecken und gelbe spitzen bekommt?

chibi em
Gärtner
Gärtner
Beiträge: 64
Registriert: Di 16 Jan, 2007 15:47
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMo 16 Apr, 2007 16:45
also ich hatte zufällig mir auch mal nen bambus gekauft, der gelb geworden war (also kein richtiger bambus, sondern diesen glücks-bambus, diese stangen).
den hatte ich erst 3 tage zuvor in einem sehr teuren blumenladen gekauft.
später hat sich herausgestellt, dass der schon total alt und krank war und wohl ne zeit lang net im wasser stand.
ist deiner auch neu? dann geb ihn am besten zurück. bin zwar net so erfahren in sachen bambus, aber hoffe, das konnte dir erst einmal ein stück helfen. geh mal davor aus, dass du auch so ne stange hast, hast du ihn dann in der erde oder in der vase? da erde auch besser ist, im wasser musst du immer regelmäßig das wasser wechseln.

alles gute für dein pflänzchen!

Zurück zu Pflanzenkrankheiten & Schädlinge

 


Verwandte Fragen & Themen Antworten Zugriffe Letzter Beitrag

Meine Edelrosen, die Blätter haben dunkle Flecken von Hobbygärtnerin55, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 8 Antworten

8

2935

Mi 02 Nov, 2011 22:04

von Gartenfreundinuli Neuester Beitrag

Tomatenblätter haben weisse Flecken von Tomatenneuling, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 8 Antworten

8

18857

So 06 Mai, 2012 15:57

von Biergarten Neuester Beitrag

umgepflanzte Trauben haben weiße Flecken von moadle, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 3 Antworten

3

1794

Mo 25 Mai, 2009 15:07

von moadle Neuester Beitrag

alle meine Pflanzen haben braune Flecken am Blattrand :-( von MuZler, aus dem Bereich Pflegen & Schneiden & Veredeln mit 6 Antworten

6

15936

Do 07 Apr, 2011 16:37

von July Neuester Beitrag

christusdorn - blätter haben dunkle flecken von ML99, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 12 Antworten

12

4947

Fr 12 Feb, 2010 18:56

von turmtobi Neuester Beitrag

Blätter bleichen aus, haben braune Flecken und sterben ab von cyberraph, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 1 Antworten

1

4072

Sa 14 Mär, 2009 16:14

von zimtspinne Neuester Beitrag

Die Blätter meines Zitronenbaumes haben schwarze Flecken von Sam Bruck, aus dem Bereich Pflegen & Schneiden & Veredeln mit 2 Antworten

2

6515

Di 04 Aug, 2009 17:35

von Peristerum Neuester Beitrag

Agave: ältere Blätter haben Flecken / Pocken?! von Gast, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 22 Antworten

1, 2

22

6532

So 13 Sep, 2009 11:50

von Gast Neuester Beitrag

Meine Zitrone hat weiße kleine Flecken?!?? von Kati79, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 6 Antworten

6

5720

Do 20 Mär, 2008 18:22

von Kati79 Neuester Beitrag

an meine Petunien sind große weisse Flecken. von Werner .69, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 8 Antworten

8

5652

Mi 18 Mai, 2011 18:32

von Werner .69 Neuester Beitrag

 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

Beachte auch zum Thema Was hat meine Calamondin? Blätter haben weiße Flecken - Pflanzenkrankheiten & Schädlinge - GREEN24 das Angebot in den Shops ,dort kannst du einfach online bestellen und günstig kaufen. Wir garantieren günstige Preise und einen schnellen Versand. Oft gibt es zu Was hat meine Calamondin? Blätter haben weiße Flecken dort auch Erfahrungen oder Händler, einen Großhandel der haben im Preisvergleich noch billiger anbietet.