Schwarze Punkte - Pflanzenkrankheiten & Schädlinge - GREEN24

Start  |  Foren  |  Portal |   News  |  Galerie  |  Kleinanzeigen  |  Blogs  |  Shop
Wo bin ich: Foren-ÜbersichtDie Welt der PflanzenPflanzenkrankheiten & Schädlinge

Schwarze Punkte

Braune Blätter, kleine Tierchen, was tun, wenn Schadbilder auftreten ...
Worum geht es hier: Krankheit oder Schädling? Braune Blätter, kleine Tiere, was tun...
Neben den verbreiteten Schädlingen wie Blattläuse, Spinnmilben, Wollläuse, Schmierläuse, Schildläuse, Thripse, Weiße Fliege und Trauermücken gibt es auch häufige Pilzerkrankungen wie echten und falschen Mehltau, Rost und Schimmel, die zu Flecken und Schäden an der Pflanze führen. Neben den chemischen Mitteln wie Insektizide und Fungizide gibt es auch oft gute Hausmittel zu Bekämpfung der Krankheiten oder Schädlinge. Ein optimaler Standort bezüglich Licht und Boden, die richtige Erde oder ein neues Substrat sowie regelmäßiges Düngen können eine Pflanze stärken und unanfälliger gegen Schädlingsbefall und Krankheiten machen.
OfflineGast aus Berlin
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSchwarze PunkteMo 25 Okt, 2010 20:19
Hallo Experten,
ich habe echt Pech mit meinen Pflanzen bzw. kann damit wohl nicht umgehen, dabei gebe ich mir so viel Mühe :( Nachdem eine Zeitlang alles gut gelaufen ist habe ich jetzt ein Problem, meine Pflanze hat braune bzw. schwarze Punkte mit nem weißen inneren. Tierchen/Würmer oder Bewegung kann ich nicht feststellen. Ich befürchte ich muss wieder von einer Pflanze Abschied nehmen :cry:

Hier die Fotos dazu. Die Pflanze wird ca. alle 2 Wochen ein wenig gegossen, steht bei ca. 20 Grad in einem hellen Raum bekommt aber kein direktes Sonnenlicht, steht zudem auch eher schattig in der hinteren Ecke.

Habt ihr einen Tipp wie ich das gute Stück retten kann? Die "Flecken" sind auf beiden Seiten bisher vorranig an zwei Blättern aber an denen drumherum sind auch schon kleine davon.

Wäre sehr Dankbar für eure Hilfe!

Bild einfügen:
http://img264.imageshack.us/i/img7001i.jpg/)]http://img264.imageshack.us/i/img7001i.jpg/" align="center" border="0" onclick="window.open( '(http://img264.imageshack.us/i/img7001i.jpg/)]http://img264.imageshack.us/i/img7001i.jpg/', 'imgpop', 'width=,height=,status=no,toolbar=no,menubar=no' );return false" />

Bild einfügen:
http://img833.imageshack.us/i/img7002d.jpg/)]http://img833.imageshack.us/i/img7002d.jpg/" align="center" border="0" onclick="window.open( '(http://img833.imageshack.us/i/img7002d.jpg/)]http://img833.imageshack.us/i/img7002d.jpg/', 'imgpop', 'width=,height=,status=no,toolbar=no,menubar=no' );return false" />
Benutzeravatar
Gärtnermeisterin
Gärtnermeisterin
Beiträge: 1381
Bilder: 1
Registriert: So 22 Aug, 2010 10:49
Wohnort: Biblis
Blog: Blog lesen (8)
Geschlecht: weiblich
Renommee: 2
Blüten: 20
BeitragMo 25 Okt, 2010 20:23
Hallo Berliner, ;-)
schon bei der Beschreibung musste ich an Schildläuse denken. Da helfen chemische Keulen gut, aber es gibt auch Hausmittel wie Spüliwasser oder ölhaltige Präparate. Sie lassen sich mit etwasGeduld gut bekämpfen.
Such mal hier im Forum, da findest Du viele wertvolle Tipps. Verabschieden ist bei dem doch lichten Befall keineswegs angesagt. Meine Zitrone hatte eine Art Kruste von den Dingern - und selbst die ist wieder auf den Beinen.
Benutzeravatar
Pflanzendoktor
Pflanzendoktor
Beiträge: 3750
Registriert: Mo 22 Mär, 2010 22:08
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDi 26 Okt, 2010 11:29
Moin,
die Fotos kann ich leider nicht öffnen :-k
Weißt du zufällig, welche Pflanze es ist? 99% aller 0815-Pflanzen die man so im Handel kriegt sind sonnehungrige (sie wachsen halt schneller ;) ). Wenn du schon als "Mensch" sagst, deine Pflanze kriegt kein direktes Sonnenlicht und steht auch recht schattig, dann ists für die "Pflanze" vermutlich ewige finsternis. Dies könnte generell ein Grund sein, warum deine Pflanzen recht bald eingehen. Du musst es auch so sehen: Im Schattenstand steckt die Pflanze jede Energie ins Wachstum und hat nicht den Luxus, sich ein Immunsystem aufzubauen. Da haben auch Schädlinge ein leichtes Spiel.
Benutzeravatar
Gärtnermeisterin
Gärtnermeisterin
Beiträge: 1381
Bilder: 1
Registriert: So 22 Aug, 2010 10:49
Wohnort: Biblis
Blog: Blog lesen (8)
Geschlecht: weiblich
Renommee: 2
Blüten: 20
Benutzeravatar
Pflanzendoktor
Pflanzendoktor
Beiträge: 3750
Registriert: Mo 22 Mär, 2010 22:08
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDi 26 Okt, 2010 12:19
Das ist ein Drachenbaum, oder?

Die ist zu viel gegossen...
Benutzeravatar
Hadassa
Hadassa
Beiträge: 11995
Registriert: Di 19 Mai, 2009 0:15
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDi 26 Okt, 2010 12:23
Mit Sicherheit falsch gepflegt ... aber da sollte unser Gast doch noch mal posten, wie er sie pflegt, wo sie steht etc.

Und dieser kleine Knubbel ... könnte das eine Napfschildlaus Bilder und Fotos zu Napfschildlaus bei Google. sein? :-k
Benutzeravatar
Pflanzendoktor
Pflanzendoktor
Beiträge: 3750
Registriert: Mo 22 Mär, 2010 22:08
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDi 26 Okt, 2010 12:28
Ich denke es würde helfen, wenn man die pflanze als ganzes sieht. Vielleicht noch ein Foto vom Substrat + Standort?

Rouge, meinst du das ist ne Schildlaus? Sitzt die nicht an einer sehr untypischen Stelle?

lg
marie
...die gottseidank nur 1x Schildläuse hatte

edit:

ohhooohh... Ich sehe jetzt erst, das sind ja 2 Links, deswegen habe ich die Fotos nicht anzeigen können. Das 2. Bild zeigt mehr von diesen Knubbels, Rouge scheint richtig zu liegen!
Zuletzt geändert von Gluggsmarie am Di 26 Okt, 2010 12:30, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
Gärtnermeisterin
Gärtnermeisterin
Beiträge: 1381
Bilder: 1
Registriert: So 22 Aug, 2010 10:49
Wohnort: Biblis
Blog: Blog lesen (8)
Geschlecht: weiblich
Renommee: 2
Blüten: 20
BeitragDi 26 Okt, 2010 12:28
Leider bekomme ich das zweite Bild nicht hochgeladen. Wenn die posting.php aufgerufen wird, geht es auf einmal nicht mehr weiter. Dann ist der Bildschirm weiß und es tut sich minutenlang nichts... :-k
Benutzeravatar
Pflanzendoktor
Pflanzendoktor
Beiträge: 4702
Bilder: 4
Registriert: Do 05 Mär, 2009 15:25
Renommee: 0
Blüten: 21977
BeitragDi 26 Okt, 2010 12:31
scheint mir auch ein Drachenbaum zu sein.

mal probieren, ob das so klappt:


Wie Sandra schon schrieb - falls ungewünscht, bitte löschen lassen und vielleicht im ersten Beitrag editieren ;-)
Benutzeravatar
Hadassa
Hadassa
Beiträge: 11995
Registriert: Di 19 Mai, 2009 0:15
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDi 26 Okt, 2010 12:34
:-k ich kann weder das eine noch das andere mit strg+c öffnen ... evtl. kann's ja unser Gast hier direkt hochladen ... @Gast: Ist ganz einfach: die Fotos dürfen max. 2 MB haben oder 2.000x2.000 Pixel groß sein ...

Helfen tu ich ja gerne, aber ohne ein Foto ansehen zu können, ist's schwierig :wink:

edit: danke snif!

:-k das sieht mir schon sehr verdächtig nach Schildläusen aus ... bei Dracaenen sitzen die auch auf den festen Blättern ... und da sind ja oberhalb "leergesaugte" Stellen ... noch jemand 'ne andere Vermutung? :-k
Benutzeravatar
Pflanzendoktor
Pflanzendoktor
Beiträge: 3750
Registriert: Mo 22 Mär, 2010 22:08
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDi 26 Okt, 2010 13:00
Rouge hat geschrieben: noch jemand 'ne andere Vermutung? :-k


Ne. jetzt muss Gast nur was zur Pflege sagen, dann kann man überlegen warum die Schildläuse gekriegt hat. 8)

Zurück zu Pflanzenkrankheiten & Schädlinge

 


Verwandte Fragen & Themen Antworten Zugriffe Letzter Beitrag

Schwarze Punkte am Hibiskus von Wun, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 11 Antworten

11

20561

Do 10 Jul, 2008 21:45

von Wun Neuester Beitrag

schwarze punkte an blattuntrseite von obgle, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 3 Antworten

3

2745

Di 28 Okt, 2008 12:01

von vergissmeinicht1 Neuester Beitrag

Pflanzenbefall - schwarze Punkte von Gast, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 5 Antworten

5

6683

Mo 02 Feb, 2009 17:25

von Oldi Neuester Beitrag

Eisenkraut hat schwarze Punkte von Gast, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 1 Antworten

1

1847

Mo 09 Mär, 2009 14:50

von Sunnii Neuester Beitrag

kleine schwarze Punkte von kevin-weidner, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 7 Antworten

7

6501

Di 11 Aug, 2009 19:57

von kevin-weidner Neuester Beitrag

Euphorbia schwarze Punkte von July, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 4 Antworten

4

3129

Fr 14 Mai, 2010 11:12

von July Neuester Beitrag

Vanille hat schwarze Punkte von Kenny, aus dem Bereich New GREENeration mit 14 Antworten

14

3919

Di 18 Mai, 2010 13:24

von Kenny Neuester Beitrag

Schwarze Punkte an den Blättern von kati1976, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 2 Antworten

2

3426

Fr 10 Jun, 2011 14:09

von Jasmin85 Neuester Beitrag

Ginkgo hat schwarze punkte von Gast, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 6 Antworten

6

2758

So 13 Nov, 2011 15:11

von dnalor Neuester Beitrag

Aloe - schwarze Punkte von Zwopfeva, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 2 Antworten

2

2411

Mi 25 Mär, 2015 19:54

von Zwopfeva Neuester Beitrag

 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

Beachte auch zum Thema Schwarze Punkte - Pflanzenkrankheiten & Schädlinge - GREEN24 das Angebot in den Shops ,dort kannst du einfach online bestellen und günstig kaufen. Wir garantieren günstige Preise und einen schnellen Versand. Oft gibt es zu Schwarze Punkte dort auch Erfahrungen oder Händler, einen Großhandel der punkte im Preisvergleich noch billiger anbietet.