"Blätter" vom Feigenkaktus sind schlaff - Pflanzenkrankheiten & Schädlinge - GREEN24

Start  |  Foren  |  Portal |   News  |  Galerie  |  Kleinanzeigen  |  Blogs  |  Shop
Wo bin ich: Foren-ÜbersichtDie Welt der PflanzenPflanzenkrankheiten & Schädlinge
aussaatwettbewerb

"Blätter" vom Feigenkaktus sind schlaff

Braune Blätter, kleine Tierchen, was tun, wenn Schadbilder auftreten ...
Worum geht es hier: Krankheit oder Schädling? Braune Blätter, kleine Tiere, was tun...
Neben den verbreiteten Schädlingen wie Blattläuse, Spinnmilben, Wollläuse, Schmierläuse, Schildläuse, Thripse, Weiße Fliege und Trauermücken gibt es auch häufige Pilzerkrankungen wie echten und falschen Mehltau, Rost und Schimmel, die zu Flecken und Schäden an der Pflanze führen. Neben den chemischen Mitteln wie Insektizide und Fungizide gibt es auch oft gute Hausmittel zu Bekämpfung der Krankheiten oder Schädlinge. Ein optimaler Standort bezüglich Licht und Boden, die richtige Erde oder ein neues Substrat sowie regelmäßiges Düngen können eine Pflanze stärken und unanfälliger gegen Schädlingsbefall und Krankheiten machen.
Gärtner
Gärtner
Beiträge: 63
Bilder: 3
Registriert: Mi 06 Sep, 2006 17:45
Wohnort: Hochdorf
Renommee: 0
Blüten: 0
Hallo,
weiss jemand, wie ich die Blätter meiner beiden Feigenkakteen wieder steif bekomme? Viagra hilft nicht, hab ich schon versucht ;-)
Habe die beiden den "Winter" über kaum gegossen, seit das Wetter wieder schön ist, giesse ich ab und zu mal mit Regenwasser, aber die Jungs werden einfach nicht prall.

Vielen Dank schon mal vorab
Gruß Jimmy
Benutzeravatar
bon coeur de green
bon coeur de green
Beiträge: 23585
Bilder: 22
Registriert: So 28 Mai, 2006 13:16
Geschlecht: weiblich
Renommee: 91
Blüten: 49415
BeitragDo 12 Apr, 2007 6:15
Hallo,

die Blätter werden jetzt im Frühjahr von ganz allein
bzw. wenn du in normal behandelst, wieder fest.

Das verschrumpelte ist einfach der Winterzustand.

Auf keinen Fall mehr gießen!
Oder andere Experimente ;)
Benutzeravatar
Spirit Of Green
Spirit Of Green
Beiträge: 11366
Bilder: 985
Registriert: Mo 05 Jun, 2006 15:54
Wohnort: Schwarzwald- Nagoldtal/USDA-Zone 6b
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDo 12 Apr, 2007 7:42
Kann Gudrun nur zustimmen,
meine schauen im Moment auch übel aus,
das ändert sich wenn sie wieder regelmäßig Wasser und wärmer stehen.
Die Freiland- Opuntien legen sich ganz flach auf den Boden und stehen nun auch langsam wieder auf.
Benutzeravatar
Pflanzendoktor
Pflanzendoktor
Beiträge: 2643
Bilder: 21
Registriert: Mi 13 Sep, 2006 16:14
Wohnort: Fürth
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDo 12 Apr, 2007 8:02
Hallo Jutta,

so einen Kandidaten habe ich auch... und werde das mal beobachten ob sie wieder schön fest werden. Irgendwie zweifel ich ja noch etwas daran.

Liebe Grüße
Juliana
Benutzeravatar
Wichtelfee
Wichtelfee
Beiträge: 1751
Bilder: 142
Registriert: Do 22 Jun, 2006 15:27
Wohnort: Hamburg, USDA-Zone 8a
Renommee: 2
Blüten: 20
BeitragDo 12 Apr, 2007 9:44
Hallo!

Kann mich meinen Vorrednerinnen nur anschliessen. Meiner war auch ganz schlaff und jetzt habe ich langsam (nach den ersten vorsichtigen Wassergaben) den Eindruck, dass er langsam wieder ein bisschen fester wirkt :)

Also, abwarten und vorsichtig weiterwaessern!

LG,
Kiroro
Benutzeravatar
Pflanzendoktor
Pflanzendoktor
Beiträge: 3729
Bilder: 52
Registriert: Sa 10 Feb, 2007 0:59
Wohnort: Heide 11 m ü NN
Renommee: 1
Blüten: 10
BeitragSa 14 Apr, 2007 21:52
Das ist bei Opuntien (Feigenkakteen) ganz normal, dass sie im Winter etwas schlaff werden, wenn man sie richtig (kühl und trocken) überwintert. Im Frühjahr gibt sich das wieder. Wichtig ist nur, sie langsam wieder an das Wasser zu gewöhnen. Gut wäre, sie am Anfang nur mehrmals täglich einzusprühen und dann allmählich zu gießen. Die feinen Saugwurzeln, die das Wasser aufnehmen können, müssen sich erst wieder bilden. Gießt man zu viel, besteht die Gefahr, dass die Wurzeln anfangen zu faulen. Ganz wichtig ist auch, nicht bei den ersten Wassergaben schon zu düngen. Erst nach 2 - 3 mal Gießen langsam (mit geringerer Konzentration) anfangen.

Norbert

Zurück zu Pflanzenkrankheiten & Schädlinge

 


Verwandte Fragen & Themen Antworten Zugriffe Letzter Beitrag

Blätter sind schlaff und trocknen aus - Hilfe von uherbert, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 2 Antworten

2

1410

So 30 Mär, 2008 12:02

von Rose23611 Neuester Beitrag

Weinblätter rollen sich, sind schlaff von blauerdaumen, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 4 Antworten

4

751

Mo 27 Mai, 2019 22:23

von blauerdaumen Neuester Beitrag

Opuntie schlaff von markus, aus dem Bereich Pflanzen & Botanik mit 3 Antworten

3

3365

Di 15 Mär, 2005 14:06

von Gast Neuester Beitrag

Venusfliegenfallen schlaff von moerchen95, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 43 Antworten

1, 2, 3

43

5167

Mo 27 Okt, 2008 19:15

von Skahexe Neuester Beitrag

buntnessel ist schlaff von plantjojo, aus dem Bereich Pflegen & Schneiden & Veredeln mit 5 Antworten

5

3142

Mi 26 Nov, 2008 19:51

von plantjojo Neuester Beitrag

Stapelia schlaff von liselote, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 2 Antworten

2

1203

Fr 20 Apr, 2012 13:58

von liselote Neuester Beitrag

Banane ganz schlaff von Fancy, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 17 Antworten

1, 2

17

7007

Di 15 Mai, 2007 16:41

von el_largo Neuester Beitrag

Tamarillo schlaff und kahl von DerJens, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 14 Antworten

14

2257

So 24 Feb, 2008 18:44

von Winnie Neuester Beitrag

Magnolie teilweise schlaff von PascalNRW, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 12 Antworten

12

5595

So 01 Jun, 2008 11:13

von PascalNRW Neuester Beitrag

Kakteen werden schlaff von BlubJana, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 7 Antworten

7

1553

Mo 28 Jul, 2014 22:00

von pokkadis Neuester Beitrag

 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: GrüneVroni und 3 Gäste

Beachte auch zum Thema "Blätter" vom Feigenkaktus sind schlaff - Pflanzenkrankheiten & Schädlinge - GREEN24 das Angebot in den Shops ,dort kannst du einfach online bestellen und günstig kaufen. Wir garantieren günstige Preise und einen schnellen Versand. Oft gibt es zu "Blätter" vom Feigenkaktus sind schlaff dort auch Erfahrungen oder Händler, einen Großhandel der schlaff im Preisvergleich noch billiger anbietet.