Vanda Orchideen wachsen ohne Topf - Garten & Pflanzen News - GREEN24

Start  |  Foren  |  Portal |   News  |  Galerie  |  Kleinanzeigen  |  Blogs  |  Shop
Online: 84  |  Registrieren  |  Login
Wo bin ich: Foren-ÜbersichtDie Welt der PflanzenGarten & Pflanzen News

Vanda Orchideen wachsen ohne Topf

Die aktuelle Tageszeitung und der Ratgeber aus der Garten- und Pflanzenwelt ...
Worum geht es hier: Berichte und Erfahrungen aus der Pflanzen- und Gartenwelt. News und Ratschläge aus der grünen Redaktion.
Benutzeravatar
Moderator
Moderator
Beiträge: 4992
Bilder: 175
Registriert: Mo 07 Feb, 2005 19:25
Wohnort: Bochum
Blog: Blog lesen (3)
Geschlecht: männlich
Renommee: 20
Blüten: 1208
BeitragVanda Orchideen wachsen ohne TopfMo 02 Aug, 2010 7:18
Orchideen –
Botanische Edelsteine


Orchideen sind Juwelen der Natur. Sie vermitteln das Gefühl von absoluter Schönheit. Bereits seit vielen Jahrtausenden hat der Mensch eine intensive Beziehung zu diesen botanischen Schätzen, weltweit zieht sie sich durch fast alle Kulturen. Die Azteken verehrten Orchideen als heilige Gewächse und fertigten steinerne Reliefs mit Orchideenmotiven für ihre Tempel an. Griechische Dichter und Denker widmeten ihr lange und ausführliche Schriften. Die Ureinwohner Nordamerikas kannten - schon lange bevor Europäer ins Land kamen - Vanille, die Schoten einer bestimmten Orchideenart. In buddhistisch geprägten Ländern sind Feierlichkeiten auch heute stets von Orchideenblüten begleitet. Der chinesische Philosoph Konfuzius war besonders vom Duft der Orchidee angetan und bezeichnete sie deshalb auch als Königin der Duftpflanzen. Für ihn bedeutet das Wort Orchidee so viel wie Reinheit, Anmut, Schönheit und Liebe. Unzählige Sammler und Forschungsreisende zog es über Jahrhunderte in die entlegendsten Winkel dieser Erde, um neue unbekannte Orchideen-Arten zu entdecken. Charles Darwin war beispielsweise fasziniert von einer madagassischen Orchideenblüte, die einen bis zu 35 cm langen Sporn hat und ein besonderes Insekt mit einem langen Rüssel für die Bestäubung benötigt. Auch heute haben Orchideen nichts von ihrem Zauber und ihrer Beliebtheit eingebüßt, sie sind in den letzten Jahren zur beliebtesten Zimmerpflanze avanciert.

Leben von Luft und Licht

Eine Kostbarkeit im Orchideensortiment ist die Vanda. Ein Jesuit namens Alvin Semedo hat diese außergewöhnliche Schönheit im Jahr 1613 entdeckt, als ihm auf seiner Reise durch China einige Pflanzen besonders aufgefallen sind. Sie wuchsen und blühten auf eine Art und Weise, wie er es vorher noch nie gesehen hatte: ohne Erde auf Bäumen, mit nackten Wurzeln, die zum Teil um den Baum selbst geschlungen waren. Genau über diese Luftwurzeln versorgen sich die Pflanzen mit Feuchtigkeit. In unseren Wohnungen benötigt Vanda einen hellen Standort, keine pralle Sonne und ausreichend Luftfeuchtigkeit durch regelmäßiges Einsprühen oder Tauchen der Wurzeln in lauwarmes Wasser.

Topflos eine gute Figur

Sie verzichten liebend gerne auf einen Topf, wollen keine Erde, gelegentlich etwas Wassernebel und bilden doch hingebungsvolle große und samtig anmutende, zum Teil duftende Blüten. In gläsernen Gefäßen, Draht- oder Flechtkörben sehen die dekorativen Luftwurzeln besonders spektakulär aus. Man merkt schnell, eine Vanda ist kein Mädel von der Stange, manchmal tritt sie schon etwas divenhaft auf und will nicht nur bewundert, sondern auch besonders umsorgt werden. Orchideenanfänger beginnen ihre Sammlung daher lieber mit einer Phalaenopsis, die eine faszinierende Farben- und Formenvielfalt hat, aber insgesamt leichter zu pflegen ist.

Vanda Besitzer tauschen sich regelmäßig im Internet in speziellen Foren, auf Orchideenausstellungen und -messen aus. Manche verbindet schon eine jahrelang gewachsene leidenschaftliche Beziehung zu ihrer Vanda-Orchidee. Eines ist dabei gewiss, wer einmal eine Vanda-Orchidee besessen hat, wird nicht wieder von ihr los kommen. Ihre intensiv leuchtenden Farben - die von tiefblau und violett bis rosa, rot, orange, gelb und weiß variieren können - sind Balsam für die Seele. Faszinierend sind Vandas vor allem auch deshalb, weil sie Blüten mit blauer Farbe hervorbringen, die bei Orchideen nur sehr selten vorkommen und das Tolle: die Topflose macht hängend eine gute Figur und muss nie umgetopft werden.

BBH
Bilder über Vanda Orchideen wachsen ohne Topf von Mo 02 Aug, 2010 7:18 Uhr
2158-blaue-orchideen.jpg
Die blauen Vanda-Sorten sind die bekanntesten. Nach einer indischen Geschichte ritt der schöne Kriegsgott Skanda auf einem Pfau und wo immer sie auch hinkamen, schenkten sie Frieden in Form von verlorenen Federn, die zu blauen Vanda-Orchideen heranwuchsen
2158-vandas-orchideen-ohne-topf.jpg
Vandas sind freiheitsliebende Orchidee, sie leben von Luft und Licht und wollen weder Erde noch Töpfe.
2158-lose-wurzeln-vanda-orchidee.jpg
Am Haken. Lose hängend stiehlt die Vanda-Orchidee allen anderen in ihrer Umgebung die Show.
2158-Orchideenwurzeln-bespruehen.jpg
Topflos. Spektakulärer Auftritt einer Vanda-Orchidee im Drahtkorb. Regelmäßiges Besprühen der Wurzeln sorgt für Wohlbefinden und eine lange Blütezeit.

Zurück zu Garten & Pflanzen News

 


Verwandte Fragen & Themen Antworten Zugriffe Letzter Beitrag

Wann wachsen Wurzeln bei einer Vanda von Odino, aus dem Bereich Pflegen & Schneiden & Veredeln mit 5 Antworten

5

2345

Do 24 Jul, 2014 21:27

von Odino Neuester Beitrag

Vanda im Glas ohne Erde? von MaryC, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 1 Antworten

1

4509

Di 18 Aug, 2009 11:42

von Chiva Neuester Beitrag

Orchideen Fotothread Teil7 : Vanda /Ascocenda und Hybriden von belascoh, aus dem Bereich Treffpunkt & Stammtisch mit 2 Antworten

2

4194

So 25 Nov, 2007 16:09

von belascoh Neuester Beitrag

Baumwurzeln wachsen aus dem Topf von Flickenteppich, aus dem Bereich Pflegen & Schneiden & Veredeln mit 3 Antworten

3

619

Mi 13 Dez, 2017 18:03

von GinkgoWolf Neuester Beitrag

Kann eine Cocktailgurken Pflanze im Topf wachsen?? von TruStar, aus dem Bereich Pflegen & Schneiden & Veredeln mit 3 Antworten

3

2644

Mo 13 Jun, 2011 10:36

von TruStar Neuester Beitrag

Monstera ca 1,10m ( ohne Topf ) von Fischi123, aus dem Bereich Kleinanzeigen für Pflanzen & Saatgut mit 8 Antworten

8

2253

Fr 13 Jul, 2007 11:55

von Fischi123 Neuester Beitrag

Notlösung Topf für Orchideen von Rose23611, aus dem Bereich Tipps & Tricks mit 24 Antworten

1, 2

24

11621

So 21 Okt, 2007 22:06

von Irene Neuester Beitrag

Miltonia-Orchideen wachsen an Bäumen von Frank, aus dem Bereich Garten & Pflanzen News mit 0 Antworten

0

6033

Fr 16 Jul, 2010 8:45

von Frank Neuester Beitrag

Komische Kügelchens im Orchideen-Topf von 8er-moni, aus dem Bereich Pflanzen & Botanik mit 15 Antworten

1, 2

15

3006

Fr 29 Aug, 2008 16:40

von Lupine Neuester Beitrag

Orchideen zusammen in einen Topf von gabix, aus dem Bereich Pflegen & Schneiden & Veredeln mit 11 Antworten

11

13878

Sa 03 Okt, 2009 14:27

von gabix Neuester Beitrag

 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

Beachte auch zum Thema Vanda Orchideen wachsen ohne Topf - Garten & Pflanzen News - GREEN24 das Angebot in den Shops ,dort kannst du einfach online bestellen und günstig kaufen. Wir garantieren günstige Preise und einen schnellen Versand. Oft gibt es zu Vanda Orchideen wachsen ohne Topf dort auch Erfahrungen oder Händler, einen Großhandel der wachsen im Preisvergleich noch billiger anbietet.