Kannenpflanzen - Probleme - Pflegen & Schneiden & Veredeln - GREEN24

Start  |  Foren  |  Portal |   News  |  Galerie  |  Kleinanzeigen  |  Blogs  |  Shop
Wo bin ich: Foren-ÜbersichtDie Welt der PflanzenPflegen & Schneiden & Veredeln

Kannenpflanzen - Probleme

Die richtige Pflanzenpflege, Pflanzenschnitt, Veredelung ...
Worum geht es hier: Richtige Pflanzenpflege, schneiden und veredeln...
Die richtige Pflege von Pflanzen umfasst das Düngen (welcher Dünger und wie oft düngen), Schneiden (wie schneiden und wann wird geschnitten), Wässern (wieviel Wasser und wie oft gießen), Standort der Pflanze (wieviel Licht oder Schatten), Boden (welche Erde oder Substrate), Überwinterung (wie überwintern und bei welchen Temperaturen, winterharte oder nicht), Veredelung (welche Technik zum veredeln, okulieren, anplatten oder pfropfen).
OfflineGast
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragKannenpflanzen - ProblemeDi 08 Sep, 2009 8:50
Hallihallo,

ich habe in Holland eine Kannenpflanze gekauft.
Ich glaube Nepenthes "Rebecca" Soper.

Die Pflanze ist in normaler Erde - hier kriegt man sie ja immer nur in dieser Insektizidenerde.
Dann sagte sie mir, ich solle die Kelche halb befüllen.
Jetzt habe ich eine Beschreibung gefunden, da steht drin, ich solle sie befüllen, beim Obi stand bei einer anderen, man solle das nicht machen.

Was mache ich nun? Befüllen oder nicht?
Bei früheren Kannenpflanzen habe ich das nie gemacht und es war trotzdem Wasser drin.

Ein anderes Problem (oder auch nicht) ist, daß die Kannen oben anfangen zu vertrocknen.
Ist das normal?

Danke schonmal für Antworten.
Benutzeravatar
Pearl Of Green
Pearl Of Green
Beiträge: 43142
Bilder: 65
Registriert: So 11 Jun, 2006 12:45
Wohnort: Bad Schwartau USDA 7b, 8 m ü. NN
Blog: Blog lesen (95)
Geschlecht: weiblich
Renommee: 67
Blüten: 11492
BeitragDi 08 Sep, 2009 9:10
hallo

:-k bist du sicher das die in normaler erde drin ist :-k kann ich mir eigentlich nicht vorstellen :-k

die muss in karnivorenerde Bilder und Fotos zu karnivorenerde bei Google. :!: mit normaler erde kommt die nicht zurecht

sind die kannen zum transport leer gemacht worden :-k wenn ja, dann sollte man die wieder bis zur hälfte mit destiliertem wasser auffüllen

die neuen kannen, füllen sich von selbst mit flüssigkeit, die alten machen das nicht mehr

http://home.carnivoren.org/martin.brunner/nepenthes.htm

und eine kanne hält nicht ewig :wink: wenn die schon lange an der pflanze war, vertrocknet die irgendwann, aber bitte nicht abschneiden, warten, bis sie wirklich ganz vertrocknet ist, die pflanze holt sich die nährstoffe aus den alten kannen wieder zurück

Zurück zu Pflegen & Schneiden & Veredeln

 


Verwandte Fragen & Themen Antworten Zugriffe Letzter Beitrag

kannenpflanzen von Gleb, aus dem Bereich New GREENeration mit 3 Antworten

3

1580

Fr 02 Mai, 2008 16:51

von Mel Neuester Beitrag

Kannenpflanzen von Gleb, aus dem Bereich New GREENeration mit 1 Antworten

1

1481

Do 18 Dez, 2008 16:47

von Mara23 Neuester Beitrag

Kannenpflanzen von Hedwige, aus dem Bereich Pflegen & Schneiden & Veredeln mit 2 Antworten

2

1882

Do 06 Aug, 2009 20:51

von Hedwige Neuester Beitrag

Kannenpflanzen und Dünger? von Phoenixdt, aus dem Bereich Tipps & Tricks mit 1 Antworten

1

3974

Sa 19 Jul, 2008 19:38

von Yaksini Neuester Beitrag

grösse von kannenpflanzen? von GOE, aus dem Bereich Pflanzen & Botanik mit 2 Antworten

2

2513

Sa 01 Nov, 2008 15:32

von GOE Neuester Beitrag

Pflege für Kannenpflanzen von Gleb, aus dem Bereich Samen & Anzucht & Vermehrung mit 3 Antworten

3

1910

Di 06 Jan, 2009 18:29

von Mel Neuester Beitrag

Was für Kannenpflanzen habe ich da? von Derben, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 17 Antworten

1, 2

17

4582

Di 14 Jul, 2009 15:22

von Dan Neuester Beitrag

Frage zu Kannenpflanzen von steve1996, aus dem Bereich Pflegen & Schneiden & Veredeln mit 7 Antworten

7

1435

Fr 06 Mär, 2020 22:53

von steve1996 Neuester Beitrag

Welche Kannenpflanzen-Hybride bin ich??? von Anja67, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 7 Antworten

7

1599

Do 20 Mär, 2008 18:18

von Anja67 Neuester Beitrag

Kannenpflanzen- wo am besten eintopfen? von Miss Maple, aus dem Bereich Pflegen & Schneiden & Veredeln mit 17 Antworten

1, 2

17

17571

Di 15 Jul, 2008 11:13

von Loony Neuester Beitrag

 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot] und 3 Gäste

Beachte auch zum Thema Kannenpflanzen - Probleme - Pflegen & Schneiden & Veredeln - GREEN24 das Angebot in den Shops ,dort kannst du einfach online bestellen und günstig kaufen. Wir garantieren günstige Preise und einen schnellen Versand. Oft gibt es zu Kannenpflanzen - Probleme dort auch Erfahrungen oder Händler, einen Großhandel der probleme im Preisvergleich noch billiger anbietet.