Cook-Inseln, eine rezessionsfreie Oase in der Südsee - Termine & Reisen & Urlaub - GREEN24

Start  |  Foren  |  Portal |   News  |  Galerie  |  Kleinanzeigen  |  Blogs  |  Shop
Wo bin ich: Foren-ÜbersichtLifestyleTermine & Reisen & Urlaub

Cook-Inseln, eine rezessionsfreie Oase in der Südsee

Termine, Garten- und Pflanzenreisen, Gärten und Parks, Reiseziele, Reiseberichte ...
Worum geht es hier: Termine, Messen, Garten- und Pflanzenreisen, Gärten und Parks, Reiseziele, Reiseberichte ...
Die schönsten Reseziele für Garten und Pflanzen Freunde. Termine zu Ausstellungen und Messen mit Reiseberichten.
Benutzeravatar
Moderator
Moderator
Beiträge: 5003
Bilder: 175
Registriert: Mo 07 Feb, 2005 19:25
Wohnort: Bochum
Blog: Blog lesen (3)
Geschlecht: männlich
Renommee: 22
Blüten: 1228
Cook-Inseln: Von der Krise weder geschüttelt noch berührt

(djd/pt). Die ganze Welt spricht von der Finanzkrise. Die ganze Welt? Nein, die Regierung der Cook-Inseln hat den Südseearchipel offiziell zur "rezessionsfreien Oase" erklärt. Tourismusminister Wilkie Rasmussen betonte bei einer Pressekonferenz im Frühjahr 2009: "Während überall auf der Welt die Wirtschaft die Auswirkungen des schrumpfenden Absatzes und der vorsichtigen Verbraucher zu spüren bekommt, wachsen hier bei uns die Unternehmen, es tun sich neue Geschäftsfelder auf, und die Auslandsinvestitionen steigen." Weitere Informationen dazu bietet die neu eingerichtete Webseite www.recessionfreeoasis.com - hier finden sich außerdem zehn Anti-Rezessions-Regeln.

Platz eins unter den Inselparadiesen

Die 15 Cook-Inseln im Pazifischen Ozean mit ihrer tropisch-üppigen Landschaft, den weißen Traumstränden und ihrem unbeschwerten Lebensgefühl sind erklärtes Ziel all derjenigen, die der Rezession den Rücken kehren möchten. Dass sich gestresste Urlauber gerne in dieses Inselparadies flüchten, beweisen die Zahlen von Air New Zealand, die Direktflüge von Los Angeles und Auckland anbietet. Norm Thompson, der stellvertretende Vorstandsvorsitzende der neuseeländischen Fluggesellschaft, bestätigt, dass die Cook-Inseln momentan auf Platz eins unter den Pazifik-Zielen seiner Fluglinie liegen.

Für 99 Dollar ins Paradies

Mit Ukuleleklängen und Blumengirlanden werden die Reisenden schon am Flughafen der Hauptinsel Rarotonga empfangen. Dort gibt es für jeden Geschmack und jeden Geldbeutel die passende Unterkunft - von familiären Bungalowanlagen bis zu Luxusresorts. Der palmengesäumte Strand ist immer ganz nah. Aber auch die äußeren Inseln locken mit exotischer Flora und Fauna, mit üppigem Grün, Süßwasserhöhlen und herzlicher Gastfreundschaft. Für nur 99 Neuseeland-Dollar pro Strecke bietet Air New Zealand in Zusammenarbeit mit Air Rarotonga zum Beispiel einen Flug auf das Eiland Aitutaki. Das Eldorado für Schnorchler und Taucher ist von Rarotonga aus in knapp einer Flugstunde zu erreichen.

- Anreise: Mit Air New Zealand direkt und täglich von Auckland und Los Angeles. Flüge ab London mit Zubringer ab Deutschland gibt es bereits ab 1.451 Euro inklusive Steuern und Gebühren (Österreich ab 1.448 Euro, Schweiz ab 1.567 Euro).

- Einreisebestimmungen: Gültiger Reisepass sowie ein Weiterflug- oder Rückflugticket. Bei Ankunft kostenloses Touristenvisum für bis zu 31 Tage.

- Sprachen: Englisch und Cook Islands Maori.

- Währung: Neuseeland-Dollar, auch Münzen der Cook-Inseln.

Unter www.cookislands.travel gibt es weitere Informationen.
Bilder über Cook-Inseln, eine rezessionsfreie Oase in der Südsee von Di 30 Jun, 2009 7:16 Uhr
Cook-Inseln-vegetation.jpg
Süßwasserhöhlen, tropische Üppigkeit, Traumstrände und herzliche Gastfreundschaft - das bieten die Cook-Inseln ihren Besuchern.

Foto: djd/cook islands tourism corporation europe
Cook-Inseln-straende.jpg
Der Strand ist auf Rarotonga, der Hauptinsel des Archipels, immer ganz nah.

Foto: djd/cook islands tourism corporation europe
cook-inseln-wasser.jpg
Ein Eldorado für Schnorchler und Taucher: Die Insel Aitutaki ist für nur einen Neuseeland-Dollar zu erreichen.

Foto: djd/cook islands tourism corporation europe
cook-inseln-.jpg
Die Cook-Inseln bezeichnen sich als weltweit einzige rezessionsfreie Oase.

Foto: djd/cook islands tourism corporation europe

Zurück zu Termine & Reisen & Urlaub

 


Verwandte Fragen & Themen Antworten Zugriffe Letzter Beitrag

Unsere kleine Oase von Dommy_P, aus dem Bereich Gartenplanung & Gartengestaltung mit 22 Antworten

1, 2

22

3670

Do 01 Mai, 2008 23:35

von Dommy_P Neuester Beitrag

White Mini Cook von Tabitha, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 3 Antworten

3

1395

Di 07 Jun, 2011 17:00

von matucana Neuester Beitrag

Anfängerin: Triste Wohnung in grüne Oase verwandeln von Sternenfunke, aus dem Bereich Pflanzen & Botanik mit 15 Antworten

1, 2

15

12072

So 26 Aug, 2007 21:26

von Ausgefallen_gut Neuester Beitrag

Aussaat von Nikau Palme, Silverfern; Mount Cook Lily? von Kyl, aus dem Bereich Samen & Anzucht & Vermehrung mit 3 Antworten

3

4838

Mi 09 Mai, 2007 20:01

von Benedikt1986 Neuester Beitrag

Samen von den kanarischen Inseln von Trimoli, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 8 Antworten

8

1185

Do 18 Dez, 2014 21:15

von Trimoli Neuester Beitrag

Kap Verdische Inseln ist der Herkunftsort, aber... von funaliasfry, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 5 Antworten

5

2000

So 21 Jun, 2009 15:56

von funaliasfry Neuester Beitrag

auf den Falkland-Inseln sah ich diese Pflanze von Jardinier du Roi, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 14 Antworten

14

1951

Di 09 Mär, 2010 18:33

von Kruemelkoenig Neuester Beitrag

Ferienfotos Iriomote-Isl., Ryukyu-Inseln, Japan von Halbjapaner, aus dem Bereich Termine & Reisen & Urlaub mit 4 Antworten

4

1566

So 11 Mai, 2008 11:37

von Chiva Neuester Beitrag

Noch eine frage versuche eine Ananas Pflanze wachsen lassen? von olive12, aus dem Bereich Samen & Anzucht & Vermehrung mit 8 Antworten

8

6629

Do 07 Jun, 2012 10:52

von kutter81 Neuester Beitrag

Suche eine Rosenart - soll vor eine Mauer - gut wäre rosa von Pandenbach, aus dem Bereich Gartenplanung & Gartengestaltung mit 4 Antworten

4

5587

Sa 07 Mai, 2011 22:41

von Tine Neuester Beitrag

 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

Beachte auch zum Thema Cook-Inseln, eine rezessionsfreie Oase in der Südsee - Termine & Reisen & Urlaub - GREEN24 das Angebot in den Shops ,dort kannst du einfach online bestellen und günstig kaufen. Wir garantieren günstige Preise und einen schnellen Versand. Oft gibt es zu Cook-Inseln, eine rezessionsfreie Oase in der Südsee dort auch Erfahrungen oder Händler, einen Großhandel der suedsee im Preisvergleich noch billiger anbietet.