Monstera - Pflegen & Schneiden & Veredeln - GREEN24

Start  |  Foren  |  Portal |   News  |  Galerie  |  Kleinanzeigen  |  Blogs  |  Shop
Wo bin ich: Foren-ÜbersichtDie Welt der PflanzenPflegen & Schneiden & Veredeln

Monstera

Die richtige Pflanzenpflege, Pflanzenschnitt, Veredelung ...
Worum geht es hier: Richtige Pflanzenpflege, schneiden und veredeln...
Die richtige Pflege von Pflanzen umfasst das Düngen (welcher Dünger und wie oft düngen), Schneiden (wie schneiden und wann wird geschnitten), Wässern (wieviel Wasser und wie oft gießen), Standort der Pflanze (wieviel Licht oder Schatten), Boden (welche Erde oder Substrate), Überwinterung (wie überwintern und bei welchen Temperaturen, winterharte oder nicht), Veredelung (welche Technik zum veredeln, okulieren, anplatten oder pfropfen).
Benutzeravatar
Gärtner
Gärtner
Beiträge: 64
Bilder: 6
Registriert: Do 02 Aug, 2007 13:45
Wohnort: Nienburg
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMonsteraDo 28 Mai, 2009 18:49
Hallo, ihr lieben Garten- und Pflanzendoktoren,

habe heute eine Frage zu meiner Monstera. Irgendetwas mache ich falsch. Ich habe sie nun seit ungefähr 2 Jahren, sie bringt ab und an ein neues Blatt. Im Moment sind es 2, aber sie rollen sich einfach nicht auf. Sie steht in Blätonkugeln, nicht in der Sonne oder am Fenster, wird nach Wasserverbrauchsanzeige gegossen. Außerdem sind es verhältnismäßig kleine Blätter uhnd außerdem ohne "Schlitz". Gibt es da auch verschiedene Sorten?
Ich hoffe auf Eure Hilfe.

lg Elke
Bilder über Monstera von Do 28 Mai, 2009 18:49 Uhr
Monstera 002.JPG
Benutzeravatar
Pflanzendoktorin
Pflanzendoktorin
Beiträge: 2843
Registriert: Sa 09 Feb, 2008 23:09
Wohnort: Hochrhein
Geschlecht: weiblich
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDo 28 Mai, 2009 18:58
Die will zwar keine volle Sonne, aber Licht braucht sie ausreichend, sonst kriegt sie keine großen und geschlitzten Blätter. Vielleicht hat sie doch einen etwas zu dunklen Platz..

Und kriegt sie auch gelegentlich mal ein bißchen Dünger? Ganz ohne geht auch nicht.
Wenn sie die Blätter nicht entfaltet, spricht das m.E. für zu wenig Wasser.
Azubi
Azubi
Beiträge: 38
Registriert: Do 20 Nov, 2008 14:39
Wohnort: München
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDo 28 Mai, 2009 19:10
meiner meinung nach zu wenig licht und eventuell sollte sie in einen größeren topf.
düngen is eigendlich kla das das manchmal sein muss.
Benutzeravatar
Gärtner
Gärtner
Beiträge: 64
Bilder: 6
Registriert: Do 02 Aug, 2007 13:45
Wohnort: Nienburg
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDo 28 Mai, 2009 19:18
Bishierher schon mal Dankeschön, nun meine nächste Frage: Erde oder Blähton? Was wird besser für sie sein?
Gärtnermeister
Gärtnermeister
Beiträge: 1426
Registriert: Mo 08 Dez, 2008 12:33
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDo 28 Mai, 2009 19:35
Hallo Karibiknixe,

also eine Monstera ist grundsätzlich sehr genügsam :wink:
Meine steht in normaler Blumenerde mit etwas Sand gemixt.
Die Erdkultur sollte eine humose, lockere, torfhaltige und nährstoffreiche Erde darstellen(Blähton ist bestens geeignet, Graberde, Blumenerde). Hydrokultur ist auch empfehlenswert wenn die Gefäße groß genug sind, um den stattlichen Überbau auch halt zu geben. Ansonsten regelmäßig gießen und düngen von März bis Anfang Oktober.

LG Ritterstern
Benutzeravatar
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 206
Bilder: 15
Registriert: Fr 22 Mai, 2009 19:38
Wohnort: Hamm am Rhein
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragFr 29 Mai, 2009 19:49
hallo, es gibt verschiedene Sorten ( ca. 50 ), dabei sind auch die keine geschlitzten Blätter haben,. Versuch dochmal einen anderen Standort der Pflanze, meine steht am Fenster so aber das sie keine direkte Sonne auf sie scheint, düngen sollte man natürlich ich mache das alle 2 Wochen, auch vertragen sie keine Staunässe, der Topf den ich auf dem Bild sehe reicht für´s erste der ist groß genug.
Ach so meine steht in einem Gemisch aus Erde, Sand und Kokosfasern.

Hier mal ein Pic von meinem Schützling.

mfg Olli
Bilder über Monstera von Fr 29 Mai, 2009 19:49 Uhr
IMG_0559.jpg

Zurück zu Pflegen & Schneiden & Veredeln

 


Verwandte Fragen & Themen Antworten Zugriffe Letzter Beitrag

Monstera deliciosa - Fensterblatt / Monstera von AnjaE, aus dem Bereich Pflanzenlexikon & Steckbriefe mit 1 Antworten

1

15163

Mi 04 Jul, 2007 16:58

von Pimki Neuester Beitrag

Welche Monstera? Monstera adansonii von laudi, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 6 Antworten

6

5016

Mo 10 Nov, 2008 7:53

von Rinny Neuester Beitrag

Monstera von Monster, aus dem Bereich Pflanzen & Botanik mit 4 Antworten

4

3932

Di 16 Jan, 2007 11:33

von Valdris Neuester Beitrag

Monstera von KathrinFelix, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 8 Antworten

8

2429

Do 02 Okt, 2008 16:01

von Rinny Neuester Beitrag

Monstera von Splaygirl09, aus dem Bereich Samen & Anzucht & Vermehrung mit 1 Antworten

1

3256

Sa 02 Mai, 2009 20:02

von gudrun Neuester Beitrag

Monstera von rohir, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 6 Antworten

6

3576

Mo 05 Jul, 2010 18:08

von ZiFron Neuester Beitrag

Monstera von rohir, aus dem Bereich Pflegen & Schneiden & Veredeln mit 12 Antworten

12

9320

So 28 Dez, 2014 20:55

von gudrun Neuester Beitrag

Monstera von BANanenfinn, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 4 Antworten

4

1838

Di 07 Sep, 2010 9:15

von Rinny Neuester Beitrag

MONSTERA von DISANDERL, aus dem Bereich Tipps & Tricks mit 12 Antworten

12

3083

So 17 Apr, 2011 20:22

von mr.miyagi Neuester Beitrag

Monstera Art von Bärendaumen, aus dem Bereich Pflanzen & Botanik mit 6 Antworten

6

2285

So 07 Jul, 2013 15:33

von firemouse Neuester Beitrag

 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

Beachte auch zum Thema Monstera - Pflegen & Schneiden & Veredeln - GREEN24 das Angebot in den Shops ,dort kannst du einfach online bestellen und günstig kaufen. Wir garantieren günstige Preise und einen schnellen Versand. Oft gibt es zu Monstera dort auch Erfahrungen oder Händler, einen Großhandel der monstera im Preisvergleich noch billiger anbietet.