Braune Blattränder an Strelitzie Mandelas Gold - Pflanzenkrankheiten & Schädlinge - GREEN24

Start  |  Foren  |  Portal |   News  |  Galerie  |  Kleinanzeigen  |  Blogs  |  Shop
Wo bin ich: Foren-ÜbersichtDie Welt der PflanzenPflanzenkrankheiten & Schädlinge
Gardify – smarter Gärtnern

Braune Blattränder an Strelitzie Mandelas Gold

Braune Blätter, kleine Tierchen, was tun, wenn Schadbilder auftreten ...
Worum geht es hier: Krankheit oder Schädling? Braune Blätter, kleine Tiere, was tun...
Neben den verbreiteten Schädlingen wie Blattläuse, Spinnmilben, Wollläuse, Schmierläuse, Schildläuse, Thripse, Weiße Fliege und Trauermücken gibt es auch häufige Pilzerkrankungen wie echten und falschen Mehltau, Rost und Schimmel, die zu Flecken und Schäden an der Pflanze führen. Neben den chemischen Mitteln wie Insektizide und Fungizide gibt es auch oft gute Hausmittel zu Bekämpfung der Krankheiten oder Schädlinge. Ein optimaler Standort bezüglich Licht und Boden, die richtige Erde oder ein neues Substrat sowie regelmäßiges Düngen können eine Pflanze stärken und unanfälliger gegen Schädlingsbefall und Krankheiten machen.
Benutzeravatar
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 112
Registriert: Fr 21 Mär, 2008 23:52
Wohnort: Hofgeismar
Renommee: 0
Blüten: 0
Hallo Greenies.
Nach ein Pflegefall, bei mir läuft es im Moment garnicht so gut - Pflanzen haben als was anderes :( .
Meine 2 Strelitzien Mandelas Gold haben leichte braune Ränder an den Blätter, was kann denn das nun wieder sein?
Sie stehen am Westfenster, halte sie feucht und sie sind einer Luftfeuchtigkeit von ca. 60-70% ausgesetzt. Achja und ich habe sie bisher einmal etwas gedüngt.
Habt Ihr ne Idee, was sie haben könnten?
Vielen Dank schon mal im voraus.
Benutzeravatar
Wanawahi
Wanawahi
Beiträge: 11244
Bilder: 502
Registriert: Mo 23 Apr, 2007 10:31
Wohnort: Eupen, Belgien
Blog: Blog lesen (1)
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragFr 06 Jun, 2008 14:05
In welchem Zeitraum hast Du sie einmal gedüngt?
Und mit welchem Dünger?
Wie gross ist sie?
Hast Du mal ein Foto??
Benutzeravatar
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 112
Registriert: Fr 21 Mär, 2008 23:52
Wohnort: Hofgeismar
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragFr 06 Jun, 2008 14:22
Hallo Heike.
Ich habe so einen Dünger in Pulverform, wo ich 5g Pulver mit 2 Litern Wasser verrühre. Ich warte bis es sich vollständigt aufgelöst hat und dann nach dem ich ein weiteres mal umgerührt habe gieße ich. Habe aber für die Strelis etwas vedünnt.
Gedüngt habe ich vor ca. 2 Wochen.
Hier mal ein Bild:
Bilder über Braune Blattränder an Strelitzie Mandelas Gold von Fr 06 Jun, 2008 14:22 Uhr
Bild 164.jpg
Benutzeravatar
Wanawahi
Wanawahi
Beiträge: 11244
Bilder: 502
Registriert: Mo 23 Apr, 2007 10:31
Wohnort: Eupen, Belgien
Blog: Blog lesen (1)
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragFr 06 Jun, 2008 14:45
Huch!! :shock:
Stehen die in Aquarienkies??
Und sind da Abzugslöcher??
Falls nicht könnten die Staunässe haben.

Aber ich finde, die sehen gar nicht mal schlecht aus.

Nehmen die Pflanzen davor ihnen vielleicht zuviel Licht??
Benutzeravatar
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 112
Registriert: Fr 21 Mär, 2008 23:52
Wohnort: Hofgeismar
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragFr 06 Jun, 2008 21:59
Hallo Heike.
Es ist kein Aquariumkies - keine Sorge :mrgreen: .
Die waren schon so in diesem Substrat, weiß nicht genau was das ist, aber es ist weiß-glänzend, weich und man kann es zerdrücken :wink: . Vielleicht Perlit :?: Habe damit noch nie etwas gemacht und hab' auch keine Ahnung wie das Zeug aussieht :oops: . Löcher sind auch in dem Topf. Ich werde sie mal vor die anderen Pflanzen stellen.
Oder ob ich sie mal umtopfe? Wie und was für Erde (mit Beimischung?) hätten die denn eigentlich gerne? Frage nur weil die ja noch recht klein sind :? .
Benutzeravatar
Wanawahi
Wanawahi
Beiträge: 11244
Bilder: 502
Registriert: Mo 23 Apr, 2007 10:31
Wohnort: Eupen, Belgien
Blog: Blog lesen (1)
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragFr 06 Jun, 2008 22:08
Meine stehen in guter Blumenerde , gemischt mit Perlite. Und dann alle 2 Wochen düngen, aber mit Dünger , der andere Werte hat, als 6-3-6 oder sowas.

Wenn sie dann auch noch mehr Licht bekommen, müsste es ihnen gut gehen. Kannst Du sie nach draussen stellen??
Falls ja, aber erstmal in den Schatten, und ganz langsam an diue Sonne gewöhnen. :wink:
Benutzeravatar
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 112
Registriert: Fr 21 Mär, 2008 23:52
Wohnort: Hofgeismar
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragFr 06 Jun, 2008 22:19
Hallo Heike.
Dann werde ich mir auch mal Perlite zulegen, hab' schon mehrfach im Forum etwas darüber gelesen. Auf meinem Dünger stehen folgende Zahlen drauf:13+7+13(+3), ist das gut oder schlecht? Kannst Du evtl einen besseren Dünger empfehlen?
Ja, ich habe einen Westbalkon, da ist trotz alle dem ne Menge Schatten (an manchen Stellen).
Benutzeravatar
Wanawahi
Wanawahi
Beiträge: 11244
Bilder: 502
Registriert: Mo 23 Apr, 2007 10:31
Wohnort: Eupen, Belgien
Blog: Blog lesen (1)
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSa 07 Jun, 2008 0:33
Wenn Du Dir keinen 100l - Sack Perlite zulegen willst, kannst Du ihn Dir auch hier im Shop holen. Kleinere Mengen.
Und da gibt es auch Hakaphos.

Ansomsten ist Blaukorn ein sehr guter Dünger.
Deiner gehört auch schon zu den Besseren. :wink:
Benutzeravatar
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 112
Registriert: Fr 21 Mär, 2008 23:52
Wohnort: Hofgeismar
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSa 07 Jun, 2008 13:22
Super, vielen Dank.
Habe schon mal im Shop etwas rumgestöbert und hab's entdeckt :wink: .
Blaukorn, da kann ich Omas Beutel plündern :mrgreen: .

Danke nochmal, halte Euch auf dem laufenden....

Zurück zu Pflanzenkrankheiten & Schädlinge

 


Verwandte Fragen & Themen Antworten Zugriffe Letzter Beitrag

Strelizie Mandelas Gold von vonne, aus dem Bereich Samen & Anzucht & Vermehrung mit 16 Antworten

1, 2

16

5253

Fr 11 Jul, 2008 10:55

von strelitzius Neuester Beitrag

strelitzia reginae mandelas gold von strelitzius, aus dem Bereich Treffpunkt & Stammtisch mit 36 Antworten

1, 2, 3

36

7461

Sa 12 Apr, 2008 21:07

von strelitzius Neuester Beitrag

Strelizie mit gelben Blüten! Mandelas Gold von vonne, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 9 Antworten

9

3433

Sa 05 Apr, 2008 12:53

von Chiva Neuester Beitrag

Woher Mandelas Gold Samen beziehen? von Martin89, aus dem Bereich Treffpunkt & Stammtisch mit 14 Antworten

14

2749

Do 03 Apr, 2008 18:22

von Maki Neuester Beitrag

Strelitzia reginae Mandelas Gold - Frostschaden von viv, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 4 Antworten

4

1667

Sa 02 Mär, 2013 22:34

von Canica Neuester Beitrag

Strelitzie Mandela's Gold - Pflege von sweet memory, aus dem Bereich Pflegen & Schneiden & Veredeln mit 2 Antworten

2

867

Mo 05 Mai, 2008 12:57

von sweet memory Neuester Beitrag

Kakaopflanze - braune Flecken im Blatt, braune Blattränder von Quibbel, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 5 Antworten

5

14739

Mo 25 Feb, 2008 9:55

von Mara23 Neuester Beitrag

Minimonstera hat braune Blattränder :( von Rinny, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 7 Antworten

7

1452

Fr 05 Sep, 2008 10:16

von Rinny Neuester Beitrag

Braune Blattränder an Rhododendron von SandraD, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 9 Antworten

9

13284

Di 24 Mai, 2011 8:37

von Hesperis Neuester Beitrag

Braune Blattränder an Zitruspflanzen von zoocrew666, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 1 Antworten

1

1955

Mi 22 Aug, 2012 21:44

von Rose23611 Neuester Beitrag

 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste

Beachte auch zum Thema Braune Blattränder an Strelitzie Mandelas Gold - Pflanzenkrankheiten & Schädlinge - GREEN24 das Angebot in den Shops ,dort kannst du einfach online bestellen und günstig kaufen. Wir garantieren günstige Preise und einen schnellen Versand. Oft gibt es zu Braune Blattränder an Strelitzie Mandelas Gold dort auch Erfahrungen oder Händler, einen Großhandel der mandelas im Preisvergleich noch billiger anbietet.