Zimmerpflanze wird immer ausgeblichener - was tun? - Pflanzenkrankheiten & Schädlinge - GREEN24

Start  |  Foren  |  Portal |   News  |  Galerie  |  Kleinanzeigen  |  Blogs  |  Shop
Wo bin ich: Foren-ÜbersichtDie Welt der PflanzenPflanzenkrankheiten & Schädlinge

Zimmerpflanze wird immer ausgeblichener - was tun?

Braune Blätter, kleine Tierchen, was tun, wenn Schadbilder auftreten ...
Worum geht es hier: Krankheit oder Schädling? Braune Blätter, kleine Tiere, was tun...
Neben den verbreiteten Schädlingen wie Blattläuse, Spinnmilben, Wollläuse, Schmierläuse, Schildläuse, Thripse, Weiße Fliege und Trauermücken gibt es auch häufige Pilzerkrankungen wie echten und falschen Mehltau, Rost und Schimmel, die zu Flecken und Schäden an der Pflanze führen. Neben den chemischen Mitteln wie Insektizide und Fungizide gibt es auch oft gute Hausmittel zu Bekämpfung der Krankheiten oder Schädlinge. Ein optimaler Standort bezüglich Licht und Boden, die richtige Erde oder ein neues Substrat sowie regelmäßiges Düngen können eine Pflanze stärken und unanfälliger gegen Schädlingsbefall und Krankheiten machen.
Offlinepeter1000
Renommee: 0
Blüten: 0
Hallo,
ich habe hier eine Zimmerpflanze (deren Namen ich übrigends nicht kenne), bei der ich ein Problem habe: Die 'Zweige' oder 'Blätter' werden immer gelber. Bei meiner Schwester ihrer (sie hat die selbe) sind alle perfekt dunkelgrün. Aber bei mir sieht sie so aus, als würde diese bald eingehen. Könnt Ihr mir helfen?

Danke!
Bilder über Zimmerpflanze wird immer ausgeblichener - was tun? von Do 01 Mai, 2008 18:52 Uhr
CIMG1443-small.JPG
Benutzeravatar
Pflanzendoktorin
Pflanzendoktorin
Beiträge: 4232
Bilder: 31
Registriert: Sa 01 Sep, 2007 17:52
Wohnort: zur Zeit auf der Suche
Geschlecht: weiblich
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDo 01 Mai, 2008 18:58
Hi Peter!

Das ist ein Palmfarn Bilder und Fotos zu Palmfarn bei Google. (Cycas revoluta) und ich tippe auf zu wenig Licht, zu viel Wasser oder Mangel an einem Nährstoff, etwa Eisen oder so.
In was für Erde ist der denn???
OfflineMel
King
King
Beiträge: 57778
Bilder: 81
Registriert: Mo 26 Dez, 2005 19:59
Wohnort: Duisburg
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDo 01 Mai, 2008 18:59
Hallo Peter!

Also die neuen Wedel (die oberen) sehen super aus! Die unteren werden gelb, also warum?

Wie lange hast du den Cycas Bilder und Fotos zu Cycas bei Google. schon? Wie überwintert, wie gegossen?

Erzähl mal :wink:
Benutzeravatar
Obergärtner
Obergärtner
Beiträge: 843
Bilder: 41
Registriert: Fr 06 Okt, 2006 15:25
Wohnort: Brandenburg an der Havel
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDo 01 Mai, 2008 19:00
Das, was du da hast, ist eine Cycas revoluta. Wo steht sie denn? Es kann sein, dass zu dunkel steht. Wie oft gießt du sie bzw. steht sie eventuell zu nass? "Nasse Füße" mögen Cycadeen nämlich überhaupt nicht.
Und wie oft bekommt die Pflanze Dünger? Den braucht sie nämlich auch nicht besonders oft, weil sie ja eher langsam wächst.
Die helle Färbung könnte ansonsten noch ein Anzeichen für Magnesium- oder Eisenmangel sein.
Offlinepeter1000
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDo 01 Mai, 2008 19:03
Hallo,

hmm, also die Erde ist eine ganz 'normale'. Das bedeutet, es ist immer noch die selbe, die von Anfang an im Topf war. Die Pflanze ist ein Geschenk gewesen meiner Schwester (ich schätze, es ist eine Ikea-Pflanze). Die Pflanze habe ich jetzt seit circa zwei Jahren.

Überwintert habe ich sie nicht, sie stand eigentlich immer am selben Fleck. Und an zu wenig Licht kann es nicht liegen, denn diese Pflanze befindet sich im Dachgeschoss, welches über Dachflächenfenster verfügt --> Licht den ganzen Tag.

Gegossen wird sie eigentlich auch regelmäßig.

Gibt es nicht irgendwelche Hausmittelchen, habe mal irgendwas gehört, dass man Schwarztee reinkippen kann...
Oder wäre es besser, erst einmal die Erde zu wechseln?

Habe davon leider keine Ahnung ;)

Dankeschön!
Benutzeravatar
Gärtnermeister
Gärtnermeister
Beiträge: 1050
Registriert: So 09 Dez, 2007 19:01
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDo 01 Mai, 2008 19:28
Mel hat geschrieben:Also die neuen Wedel (die oberen) sehen super aus!


Hm, glaubst du das wirklich? :-k Für mich sehen die neusten Wedel leicht vergeilt aus (grosser Abstand zwischen den Fiederblättchen, oder wie auch immer das bei nem Palmfarn heisst, langer Stiel). Sie müssten eher so aussehen, wie die unteren + grün. Dass die unteren gelb werden, deutet auch nicht per se auf einen Mangel etc. hin, sondern kann auch einfach daran liegen, dass sie die unteren einzieht, um neue Blätter zu schieben. Wenn plötzlich alle gelb werden würden, würde ich mir Gedanken machen.
Benutzeravatar
Wanawahi
Wanawahi
Beiträge: 11244
Bilder: 502
Registriert: Mo 23 Apr, 2007 9:31
Wohnort: Eupen, Belgien
Blog: Blog lesen (1)
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDo 01 Mai, 2008 19:37
Das es Dachfenster gibt, heißt leider nicht automatisch, dass es hell genug ist!!

An Regentagen ist es mit Sicherheit zu dunkel.
Die oberen Blätter find ich in Ordnung. Aber nach 2 Jahren ohne Dünger, denke ich eine Umtopfaktion könnte ihr nicht schaden!! :-k :-k
OfflineGast
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDo 01 Mai, 2008 19:44
Habe ich schon mal Dünger gegeben, als ich sah, dass die Pflanze so komisch aussieht. War so ein Trockendünger, so Streichholzgroße Düngersticks, habe davon lediglich zwei oder drei in die Erdge gesteckt (natürlich im Abstand von mehreren Wochen). EIn Flüssigdünger hätte ich noch im Keller mit Phosphor etc.
Benutzeravatar
Schnäppchenfuchs
Schnäppchenfuchs
Beiträge: 4647
Bilder: 0
Registriert: Mi 27 Feb, 2008 20:26
Wohnort: Südhessen
Geschlecht: männlich
Renommee: 6
Blüten: 60
BeitragDo 01 Mai, 2008 20:35
Topfe sie am besten erstmal um, und halte sie dann nicht zu feucht. Cycas reagieren empfindlich bei nassen Füßen. Wenn die neue Erde vorgedüngt ist warte 2 - 3 Wochen und geb ihr dann relmäßig im 2 Wochenrytmus eine Grünpflanzendünger.

Achja wenn möglich stell sie raus ind Freie, Cycas mögen frische Luft und Sonne (aber erst langsam daran gewöhnen) Und keine Angst sie verträgt auch leichte Frost.
Benutzeravatar
Gärtnermeister
Gärtnermeister
Beiträge: 1956
Registriert: Fr 16 Feb, 2007 8:55
Wohnort: linz/ö
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragFr 02 Mai, 2008 6:58
ich schliesse mich Saracenus an: also Fe- oder Mg-mangel.
Diese nährstoffe sind nicht in allen düngern enthalten; mangelerscheinungen treten aber erst auf, wenn die im substrat enthaltenen stoffe verbraucht sind, manchmal (bei langsamwachsenden pflanzen) erst nach jahren.

Zurück zu Pflanzenkrankheiten & Schädlinge

 


Verwandte Fragen & Themen Antworten Zugriffe Letzter Beitrag

Schönmalve wird immer länger von Winnie, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 24 Antworten

1, 2

24

4591

Di 23 Okt, 2007 18:54

von Jondalar Neuester Beitrag

Zimmerzypresse wird immer blasser. von Professor Buxbaum, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 7 Antworten

7

2997

Sa 21 Jan, 2012 19:00

von Professor Buxbaum Neuester Beitrag

Sukkulente wird immer brauner. :( von mijuu, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 12 Antworten

12

3943

Mi 22 Feb, 2012 23:06

von mijuu Neuester Beitrag

Efeutute wird immer gelber!! von DunkelbraunerDaumen, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 6 Antworten

6

3417

Sa 31 Mär, 2012 10:07

von Swenja2008 Neuester Beitrag

Himbeerpflanze - wird immer schlimmer. von Ratzebrock, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 10 Antworten

10

5491

Do 25 Jul, 2013 14:23

von Ratzebrock Neuester Beitrag

Hilfe - Citrus wird immer kahler???? von plant-junkie, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 4 Antworten

4

1202

Mo 26 Jan, 2009 20:25

von plant-junkie Neuester Beitrag

Zypresse wird untenrum immer bräuner... von Wali, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 2 Antworten

2

8468

Mo 23 Mär, 2009 9:44

von Gast Neuester Beitrag

Meine Känguruhpflanze wird immer heller ... von Latte Macchiato, aus dem Bereich Pflegen & Schneiden & Veredeln mit 3 Antworten

3

7288

Sa 01 Mai, 2010 23:22

von Kurti60 Neuester Beitrag

Großer Benjamin wird immer kahler von madel0812, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 5 Antworten

5

5463

So 10 Jun, 2012 19:07

von spiegel Neuester Beitrag

meine palme wird immer brauner von bfwave, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 6 Antworten

6

1233

Fr 04 Apr, 2014 15:06

von Mara23 Neuester Beitrag

 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 14 Gäste

Beachte auch zum Thema Zimmerpflanze wird immer ausgeblichener - was tun? - Pflanzenkrankheiten & Schädlinge - GREEN24 das Angebot in den Shops ,dort kannst du einfach online bestellen und günstig kaufen. Wir garantieren günstige Preise und einen schnellen Versand. Oft gibt es zu Zimmerpflanze wird immer ausgeblichener - was tun? dort auch Erfahrungen oder Händler, einen Großhandel der ausgeblichener im Preisvergleich noch billiger anbietet.