Kleine weiße Tierchen krabbeln im Topf meiner Palme - Pflanzenkrankheiten & Schädlinge - GREEN24

Start  |  Foren  |  Portal |   News  |  Galerie  |  Kleinanzeigen  |  Blogs  |  Shop
Wo bin ich: Foren-ÜbersichtDie Welt der PflanzenPflanzenkrankheiten & Schädlinge

Kleine weiße Tierchen krabbeln im Topf meiner Palme

Braune Blätter, kleine Tierchen, was tun, wenn Schadbilder auftreten ...
Worum geht es hier: Krankheit oder Schädling? Braune Blätter, kleine Tiere, was tun...
Neben den verbreiteten Schädlingen wie Blattläuse, Spinnmilben, Wollläuse, Schmierläuse, Schildläuse, Thripse, Weiße Fliege und Trauermücken gibt es auch häufige Pilzerkrankungen wie echten und falschen Mehltau, Rost und Schimmel, die zu Flecken und Schäden an der Pflanze führen. Neben den chemischen Mitteln wie Insektizide und Fungizide gibt es auch oft gute Hausmittel zu Bekämpfung der Krankheiten oder Schädlinge. Ein optimaler Standort bezüglich Licht und Boden, die richtige Erde oder ein neues Substrat sowie regelmäßiges Düngen können eine Pflanze stärken und unanfälliger gegen Schädlingsbefall und Krankheiten machen.
Azubi
Azubi
Beiträge: 2
Registriert: So 03 Feb, 2008 16:16
Renommee: 0
Blüten: 0
Hallo,

hab grad mal gegoogelt und dann hier etwas herumgesucht, weiß aber nicht, wie die kleinen weißen Tierchen heißen könnten, die seit heute im Topf meiner Palme herumkrabbeln. Auf der Palme krabbeln keine, nur in der Erde im Topf anscheinend.

Wie bekomm ich die denn wieder los?!?

Die Tierchen sind sehr klein, aber man erkennt Sie gut auf der dunklen Erde im Topf. Ganz weiß, krabbeln auch nicht an den Stängeln der Pflanze hoch - zumindest noch nicht.

Weiß jemand Rat? Vielen Dank schonmal!

cu talex
Benutzeravatar
Grüne Düse
Grüne Düse
Beiträge: 17654
Bilder: 10
Registriert: Mi 09 Jan, 2008 9:25
Wohnort: 435m ü. NN , USDA 6b
Renommee: 5
Blüten: 25423
BeitragSo 03 Feb, 2008 16:27
Trauermückenlarven vielleicht? Die sehen so aus: trauermückenlarven Bilder und Fotos zu trauermückenlarven bei Google. .
Hast Du auch kleine schwarze Viecher herumfliegen?

trauermücken Bilder und Fotos zu trauermücken bei Google. - die so aussehen?
Azubi
Azubi
Beiträge: 2
Registriert: So 03 Feb, 2008 16:16
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSo 03 Feb, 2008 16:37
hm, ich hab grad gesehen, in Eurem Forum gibts eine "ähnliche Beiträge" Funktion, das ja cool! :-) Trauermücken oder Springschwänze hab ich da jetzt auch gelesen, könnten es vielleicht sein...

hab nix konkretes gelesen, wie man die losbringt - Erde trockener halten, stand wo, und es gibt wohl so Stäbchen zum in die Erde stecken, oder?

Also, grad hab ich nochmal geschaut - nach dem Gießen kamen die Viecher wohl raus, jetzt haben sie sich wieder verkrümelt :-) Die Trauermückenlarven schauen mehr wie Würmer aus, die weißen Viecher in meinem Topf krabbeln mehr wie Käfer herum. Herumfliegen tut noch nichts. Aber sie kommen raus, wenn ich die Pflanze gieße.

Springschwänze vielleicht?


Edit: http://www.zimmerpflanzendoktor.de/spring.htm ... <- Sieht mir danach aus!

Ist ja ein nettes Forum hier - wenn man mal weiß, sie man fündig wird, dannf idnet man auch... :D Danke!
Benutzeravatar
Grüne Düse
Grüne Düse
Beiträge: 17654
Bilder: 10
Registriert: Mi 09 Jan, 2008 9:25
Wohnort: 435m ü. NN , USDA 6b
Renommee: 5
Blüten: 25423
BeitragSo 03 Feb, 2008 16:42
Sehen die vielleicht so springschwänze Bilder und Fotos zu springschwänze bei Google. aus?
Du kannst sogar noch besser bestimmte Themen suchen, wenn Du oben unter Extras auf die Powersuche gehst. Da findest Du sowohl zu Springschwänzen als auch zu Trauermücken ganz viele nützliche Tipps.
Springschwänze sind winzige weiße Tierchen ohne Flügel, die eben auch hüpfen.
Die hatte ich zum Glück noch nicht. [-o<
Aber wie gesagt "Powersuche" und da findest Du zig-Artikel zur Bekämpfung.

Ich drück Dir die Daumen!
:mrgreen:
Benutzeravatar
bon coeur de green
bon coeur de green
Beiträge: 23010
Bilder: 21
Registriert: So 28 Mai, 2006 12:16
Wohnort: Thüringen 180m ü.NN, USDA 6b
Geschlecht: weiblich
Renommee: 75
Blüten: 49755
BeitragSo 03 Feb, 2008 16:44
Wenn nichts fliegt, dann sind es sicher Springschwänze.
Das ist eigentlich nichts gefährliches für die Pflanze ;)
Benutzeravatar
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 391
Registriert: Mo 08 Okt, 2007 10:49
Wohnort: Rheine
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSo 03 Feb, 2008 16:45
Hi ^^
Ich würde auch sagen, dass es Springschwänze sind.
In kleinen Populationen sind sie noch ungefährlich.
Wenns dann zu viele sind, können sie auchmal den Tod einer Pflanze bedeuten, da sie doch gerne an die Wurzeln gehen.

Springschwänze brauchen Feuchtigkeit.
Wenn Möglich könnte man so die Erde eine Zeit austrocknen lassen.
Kommt halt auf die Pflanze an.
Oder man stellt die Pflanze mit Wurzeln für 1~2 Stunden unter Wasser.
Dann kann man schon viele Tierchen auf der Wasseroberfläche schwimmen sehen und wegkippen.

So sehen sie aus
Springschwänze Bilder und Fotos zu Springschwänze bei Google.
Benutzeravatar
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 242
Bilder: 50
Registriert: Mi 23 Jan, 2008 21:13
Wohnort: Mittelhessen
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDo 07 Feb, 2008 0:12
Hallo Talex.
Ich bin mir ziemlich sicher, daß es Springschwänze sind.
In Erde sind sie wohl nicht gleich ein Problem, wenn es noch nicht so viele sind. Erfahrungsgemäß vermehren sie sich explosionsartig.

Normalerweise ernähren sie sich von abgestorbenen Pflanzenteilen, aber wenn diese Quelle versiegt, "knabbern" sie auch gesunde kleine Wurzeln an.
Die Tierchen halten sich in feuchten Schichten auf. Deshalb kommen sie beim Giessen an die Oberfläche, wo man sie dann erst registriert.

Mein Vorschlag: Topf unter Wasser, sodaß die Tierchen aufsteigen,-das dauert aber eine Weile. Wenn sie oben schwimmen, versuche, sie mit Wasser aus dem Topf zu spülen.
Das Wasser muß dann aber wieder gut aus dem Topf ablaufen können.

In Zukunft die Pflanze trockener halten.

LG Evi

Zurück zu Pflanzenkrankheiten & Schädlinge

 


Verwandte Fragen & Themen Antworten Zugriffe Letzter Beitrag

Hilfe in meiner Bonsai erde krabbeln kleine weiße tierchen!! von Bonsaifreak, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 10 Antworten

10

14064

Fr 30 Nov, 2007 22:09

von Bonsaifreak Neuester Beitrag

Weisse tierchen kriechen auf meiner musa auch weisse fäden von flauschi^, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 3 Antworten

3

4949

So 30 Sep, 2007 9:01

von pflanzenfreund Neuester Beitrag

kleine weiße Tierchen von Wiesenblümchen, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 5 Antworten

5

3033

Di 24 Jul, 2007 12:25

von Wiesenblümchen Neuester Beitrag

Kleine weiße Tierchen von gandalf1989, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 6 Antworten

6

16981

Mo 13 Feb, 2012 12:05

von gandalf1989 Neuester Beitrag

kleine, weiße, lästige Tierchen von balkonmaus, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 5 Antworten

5

2168

Do 31 Jul, 2008 21:25

von Scary-Mary Neuester Beitrag

weiße kleine Tierchen in der Erde von Hille-1, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 8 Antworten

8

6607

Do 07 Aug, 2008 19:53

von Hille-1 Neuester Beitrag

kleine weiße tierchen an bananenwurzeln von Long John, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 9 Antworten

9

6101

Mi 28 Jul, 2010 18:11

von Long John Neuester Beitrag

Kleine Weiße Tierchen, die herumlaufen von Marcore, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 0 Antworten

0

339

Di 16 Okt, 2018 20:53

von Marcore Neuester Beitrag

Kleine Tierchen in meiner Bonsaierde.. von Hoeni, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 4 Antworten

4

6754

Mi 11 Aug, 2010 9:55

von monk Neuester Beitrag

kleine weiße Tierchen auf der Musa Tropicana von BraunKatha, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 13 Antworten

13

5571

Fr 07 Dez, 2007 15:35

von Mara23 Neuester Beitrag

 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

Beachte auch zum Thema Kleine weiße Tierchen krabbeln im Topf meiner Palme - Pflanzenkrankheiten & Schädlinge - GREEN24 das Angebot in den Shops ,dort kannst du einfach online bestellen und günstig kaufen. Wir garantieren günstige Preise und einen schnellen Versand. Oft gibt es zu Kleine weiße Tierchen krabbeln im Topf meiner Palme dort auch Erfahrungen oder Händler, einen Großhandel der meiner im Preisvergleich noch billiger anbietet.