Gibt's das - Kürbissorte mit schalenlosen Samen? - Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche - GREEN24

Start  |  Foren  |  Portal |   News  |  Galerie  |  Kleinanzeigen  |  Blogs  |  Shop
Wo bin ich: Foren-ÜbersichtDie Welt der PflanzenPflanzenbestimmung & Pflanzensuche

Gibt's das - Kürbissorte mit schalenlosen Samen?

Wie heißt meine Pflanze, Bestimmung von Pflanzen & Samen. Fotos einfach hochladen ...
Worum geht es hier: Pflanzen bestimmen? Wie heißt diese Pflanze? Bestimmung von Pflanzen ganz einfach...
Pflanzennamen werden in der Fachsprache oft aus dem Lateinischen abgewandelt oder abgeleitet und bezeichnen den Botanischen Namen. Der Botanische Name setzt sich aus Gattung, Art und Sorte zusammen. Die meisten Pflanzen besitzen auch einen Deutschen Namen, der sich teilweise aus der Lateinischen Übersetzung oder aus dem Volksmund aber auch aus den Eigenschaften einer Pflanze ergeben hat. Eine Bestimmung ist oft über Bilder von Blättern, Blüten, Früchten, Trieben oder Fotos gesamter Pflanzen am einfachsten.
Offlinecat
Benutzeravatar
Gärtnermeister
Gärtnermeister
Beiträge: 2424
Bilder: 12
Registriert: Do 06 Okt, 2005 7:15
Wohnort: Neuhaus/Pegn.
Renommee: 0
Blüten: 0
Hallo zusammen,

vielleicht kann mir ja hier jemand weiterhelfen:
meine mom ist auf der suche nach einer kürbissorte, deren kerne (samen) keine schale haben. irgendwo hat sie wohl gehört oder gelesen :roll: dass es den sogenannten speziellen "steirischen kürbis" gibt, dessen aus dessen kerne das leckere kürbiskernöl hergestellt wird und andererseits die samen/kerne geröstet werden. diese samen sollen ohne schale sein :-k also einfach trocken rösten und dann - ohne das lästige schälen - einfach so knabbern.

sie hat nun im handel nach der sorte "steierischer kürbis" gesucht und - fast logisch - keinem erfolg gehabt :(

wie heißt den diese kürbissorte wirklich bzw. gibt's die denn? ich hab' mir zwar auch schon kürbiskernöl mitgebracht aus dem urlaub und da gab's auch geröstete kürbiskerne, aber die hatten offensichtlich ne schale :-k

da meine mom keine möglichkeiten hat, vor ort zu fragen und vor allem unbedingt diesen "spezialkürbis" jetzt im frühling anbauen möchte, gebe ich mal die frage hier weiter und hoffe, dass ihr mir helfen könnt :D

vielen dank schon mal
lg cat
Benutzeravatar
Pflanzendoktorin
Pflanzendoktorin
Beiträge: 4232
Bilder: 31
Registriert: Sa 01 Sep, 2007 17:52
Wohnort: zur Zeit auf der Suche
Geschlecht: weiblich
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDi 29 Jan, 2008 9:14
Hallo Cat, :mrgreen:

das ist der Steirische Ölkürbis Bilder und Fotos zu Steirische Ölkürbis bei Google. . Das Fleisch ist nicht besonders schmackhaft, aber es kommt ja auch auf die Kerne an dabei. Gibts z.b. im Dreschflegel Saatgut shop, ich google mal danach.
Liebe Grüße, Christina



Nachtrag: Ich hab mal geguckt, bei dreschflegel haben sie ihn nicht mehr - da er nur wegen der Samen angebaut wird, lohnt sich das für sie wohl nicht. Ich hab nur das gefunden:
http://www.kcb-samen.ch/shop/product.ph ... _id=195020

Ich selber würde einfach mal die Kürbiskerne im Bioladen kaufen - ungeröstet- un die aussäen. Könnte ja klappen :-k
Oder einfach mal weiter bei syringa oder Treml suchen - im südlichen Deutschland bezw. von unseren Österreichischen Mitgliedern müßte der doch aufzutreivben sein! :mrgreen:
Obergärtner
Obergärtner
Beiträge: 981
Registriert: Mo 14 Mai, 2007 18:45
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDi 29 Jan, 2008 14:50
Hallo,

bei uns in der Nähe ist ein Bauernhof, die bauen Kürbisse mit Kernen ohne Hülle an.
Die machen sie dann mit Salz zurecht und die schmecken dann richtig gut.

Wenn du willst frage ich mal nach Samen, die bekomme ich bestimmt, da wir dort regelmäßig Ziegenkäse holen.

Ich könnte dir dann die paar Samen zuschicken. Würde n ur Porto kosten, wenn die nichts für die Lerne verlangen.

Mit freundlichen Grüßen
Stefan
Offlinecat
Benutzeravatar
Gärtnermeister
Gärtnermeister
Beiträge: 2424
Bilder: 12
Registriert: Do 06 Okt, 2005 7:15
Wohnort: Neuhaus/Pegn.
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDo 31 Jan, 2008 9:10
Hallo und vielen dank für die info und die tips- der link ist ja phantastisch :D sooooooo viele kürbissorten =D>

@stefan: wenn du das machen könntest wäre das echt superlieb :knuddelx: wenn's welche gäbe, schick mir ne pn und deine adresse, dann schick ich dir nen frankierten rückumschlag :wink:

lg cat
Benutzeravatar
Druidin
Druidin
Beiträge: 28444
Bilder: 54
Registriert: Do 05 Okt, 2006 10:53
Wohnort: Köln - USDA-Klimazone 8a Fotos: Samsung Galaxy K Zoom
Blog: Blog lesen (53)
Geschlecht: weiblich
Renommee: 131
Blüten: 58758
BeitragDo 31 Jan, 2008 13:28
Die Ölkürbis Saat Bilder und Fotos zu Ölkürbis Saat bei Google. (schalenlos) gibt es z.B. bei Kiepenkerl, Sperli oder Juuwa...;)

Zurück zu Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche

 


Verwandte Fragen & Themen Antworten Zugriffe Letzter Beitrag

Gibt es davon Samen? von Mel, aus dem Bereich Aus aller Welt & Off Topic mit 7 Antworten

7

2404

Mo 15 Dez, 2008 18:49

von Lapismuc Neuester Beitrag

Wasserpflanzen. Gibt es Samen von Himbeere, aus dem Bereich Samen & Anzucht & Vermehrung mit 2 Antworten

2

2640

So 29 Mär, 2009 19:04

von Rose23611 Neuester Beitrag

Gibt es hier Chiliheads die Samen tauschen würden? :) von stony_89, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 4 Antworten

4

896

Mo 07 Jan, 2013 21:28

von Mara23 Neuester Beitrag

Kürbissorte? von Disoon, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 4 Antworten

4

1216

Do 05 Sep, 2019 17:50

von Silberfisch Neuester Beitrag

Kürbissorte bestimmen von GreenChai, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 4 Antworten

4

6958

Sa 11 Sep, 2010 9:50

von Rose23611 Neuester Beitrag

Leckerste Kürbissorte für den Garten von ephemunch, aus dem Bereich Pflanzen & Botanik mit 3 Antworten

3

1958

Mo 09 Mai, 2011 11:38

von andi.v.a Neuester Beitrag

gibt´s oder gibt´s nicht? von Kräuterhexe12, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 8 Antworten

8

4350

Mo 09 Apr, 2012 11:38

von Nick74 Neuester Beitrag

Wo gibt es Bewurzelungshormon? von Mel, aus dem Bereich Tipps & Tricks mit 42 Antworten

1, 2, 3

42

48620

Mo 09 Jun, 2008 17:53

von lilamamamora Neuester Beitrag

Wo gibt Hakaphos? von vonne, aus dem Bereich Treffpunkt & Stammtisch mit 14 Antworten

14

5537

Di 16 Sep, 2008 15:46

von vonne Neuester Beitrag

Gibt es Winteharte Buntnesseln? von Odinn, aus dem Bereich Pflanzen & Botanik mit 1 Antworten

1

5425

Mi 02 Mai, 2007 5:02

von gudrun Neuester Beitrag

 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste

Beachte auch zum Thema Gibt's das - Kürbissorte mit schalenlosen Samen? - Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche - GREEN24 das Angebot in den Shops ,dort kannst du einfach online bestellen und günstig kaufen. Wir garantieren günstige Preise und einen schnellen Versand. Oft gibt es zu Gibt's das - Kürbissorte mit schalenlosen Samen? dort auch Erfahrungen oder Händler, einen Großhandel der schalenlosen im Preisvergleich noch billiger anbietet.