kleine weiße Tierchen auf der Musa Tropicana - Pflanzenkrankheiten & Schädlinge - GREEN24

Start  |  Foren  |  Portal |   News  |  Galerie  |  Kleinanzeigen  |  Blogs  |  Shop
Wo bin ich: Foren-ÜbersichtDie Welt der PflanzenPflanzenkrankheiten & Schädlinge

kleine weiße Tierchen auf der Musa Tropicana

Braune Blätter, kleine Tierchen, was tun, wenn Schadbilder auftreten ...
Worum geht es hier: Krankheit oder Schädling? Braune Blätter, kleine Tiere, was tun...
Neben den verbreiteten Schädlingen wie Blattläuse, Spinnmilben, Wollläuse, Schmierläuse, Schildläuse, Thripse, Weiße Fliege und Trauermücken gibt es auch häufige Pilzerkrankungen wie echten und falschen Mehltau, Rost und Schimmel, die zu Flecken und Schäden an der Pflanze führen. Neben den chemischen Mitteln wie Insektizide und Fungizide gibt es auch oft gute Hausmittel zu Bekämpfung der Krankheiten oder Schädlinge. Ein optimaler Standort bezüglich Licht und Boden, die richtige Erde oder ein neues Substrat sowie regelmäßiges Düngen können eine Pflanze stärken und unanfälliger gegen Schädlingsbefall und Krankheiten machen.
Gärtner
Gärtner
Beiträge: 54
Registriert: Sa 30 Dez, 2006 14:05
Wohnort: Kirchenlamitz
Renommee: 0
Blüten: 0
Hallo ihr da,

ich hab ein kleines oder vielleicht auch größeres Problem mit meiner Musa Tropicana.

Und zwar sind auf den Unterseiten der Blätter ganz ganz kleine weiße Tierchen, die in kleinen Trempeln zusammenliegen. Das macht mir irgendwie schon Sorgen, da meine Musa bisher eigentlich nicht gekränkelt hat. Vor allem ist mir zuerst aufgefallen, dass auch die Blätter der Musa gelb werden.

Ich hab das Giesen schon auf das mindeste beschränkt, weil ich erst dachte, dass es daran liegt, dass ich vielleicht zu viel Giese. Aber daran scheint es vielleicht doch nicht zu liegen.

Wenn ihr mir helfen könnt bzw. Tipps habt, würd ich mich sehr freuen.

Liebe Grüße Katharina
Benutzeravatar
Gärtnermeister
Gärtnermeister
Beiträge: 2405
Bilder: 22
Registriert: Sa 21 Apr, 2007 10:45
Wohnort: Allgäu 556m ü. NN
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSo 02 Sep, 2007 17:27
Hallo Katharina!

Kannst Du vielleicht die Tierchen selbst noch etwas näher beschrieben?! Oder gar versuchen ein Foto zu machen?!
Gärtner
Gärtner
Beiträge: 54
Registriert: Sa 30 Dez, 2006 14:05
Wohnort: Kirchenlamitz
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSo 02 Sep, 2007 18:37
Hallo nochmal,

also die weißen Tierchen zu beschreiben ist schwierig. Es sind einfach ganz ganz ganz mini Tierchen, die aussehen wie kleine weiße Punkte. Manchmal siehts auch aus wie wenn ein Netz gewebt wäre. Und die kleinen sitzen an den Blatträndern. Also mehr kann ich leider nicht dazu sagen. Tut mir leid. Und mit einem Foto wird es schätzungsweise auch nicht klappen, da die wirklich kaum sichtbar sind.

Liebe Grüße Katharina
Gärtnermeister
Gärtnermeister
Beiträge: 1814
Bilder: 43
Registriert: Mo 08 Jan, 2007 15:09
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSo 02 Sep, 2007 18:42
Spinnmilben lieben Bananen, von denen sind jedoch nur die Eier weiß. Ansonsten gibt es noch Thripse, welche weiße Larven haben.

Liebe Grüße,
Maja
Benutzeravatar
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 278
Registriert: Di 24 Jul, 2007 13:54
Wohnort: Braunschweig
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSo 02 Sep, 2007 18:53
also, meine spinnmilben waren auch ziemlich weiß... mit schwarz innendrin. die können glaub ich viele farben haben (von weiß bis rot-braun )
Gärtnermeister
Gärtnermeister
Beiträge: 1814
Bilder: 43
Registriert: Mo 08 Jan, 2007 15:09
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSo 02 Sep, 2007 18:54
hihi, ich kenne nur hellbraune und rotbraune. ;)

Liebe Grüße,
Maja
Benutzeravatar
Pearl Of Green
Pearl Of Green
Beiträge: 43131
Bilder: 65
Registriert: So 11 Jun, 2006 12:45
Wohnort: Bad Schwartau USDA 7b, 8 m ü. NN
Blog: Blog lesen (95)
Geschlecht: weiblich
Renommee: 66
Blüten: 11482
BeitragSo 02 Sep, 2007 19:26
Gärtnermeister
Gärtnermeister
Beiträge: 1205
Bilder: 144
Registriert: Di 28 Aug, 2007 19:39
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSpinnmilbenSo 02 Sep, 2007 19:35
Hallo,
ich denke auch es sind Spinnmilben also ich hatte damals auch das Problem überall weisse Punkte aber auch in der Pflanzenerde waren sie überall verteilt :x


Ich habe die Pflanze damals kompl. aus der erde abgewaschen und neu eingetpft bei mir hat es funktioniert allerdings denke ich es kommt darauf an wie stark die Pflanze schon befallen ist. :D

Liebe Grüsse Andrea
Benutzeravatar
Obergärtner
Obergärtner
Beiträge: 754
Bilder: 31
Registriert: Mo 29 Mai, 2006 11:06
Wohnort: 91207
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMo 03 Sep, 2007 7:09
Dusch deine Banane erstmal ordenlich ab bevor du Chemie verwendest.
Alle Blätter von oben und unten, meißt hilft das schon.
Benutzeravatar
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 381
Bilder: 2
Registriert: Mo 03 Sep, 2007 13:36
Wohnort: Zirndorf (USDA Zone 7)
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMi 05 Sep, 2007 10:31
Also ich hab das Spinnmilben-Theater auf den Bananen jeden Winter (das weiße, das man sieht, sind glaube ich die Ausscheidungen der Viecher). Meine Methode gegen die Biester: Pflanze gründlich abduschen, dann in ne durchsichtige Tüte packen, damit die Luftfeuchtigkeit schön hoch bleibt (das mögen Spinnmilben gar nicht). So ein bis 2 Wochen verpackt lassen (zwischendrin immer mal wieder lüften und neu mit Wasser ansprühen)
Falls du doch zur chemischen Käule greifst, vorsicht, ölhaltige Mittel machen die Banane kaputt
Benutzeravatar
Gärtnermeister
Gärtnermeister
Beiträge: 1496
Bilder: 68
Registriert: Mi 12 Apr, 2006 9:54
Wohnort: Berlin
Geschlecht: männlich
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMi 05 Sep, 2007 11:48
Das hört sich definitiv nach Spinnmilben an. Gerade wenn schon die ersten Blätter gelb werden ist es kurz vor zwölf.
Das mit dem Abduschen und der Tüte kann helfen, muss aber nicht.

Schädlingsbekämpfung am besten mit speziellen Ungezeiferstäbchen oder einem Spray.
Sobald die Blätter gelb werden würde ich sie abschneiden und in der Mülltonne entsorgen.

Ich drück dir die Daumen.
Gärtner
Gärtner
Beiträge: 54
Registriert: Sa 30 Dez, 2006 14:05
Wohnort: Kirchenlamitz
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMi 05 Sep, 2007 18:44
Hallo nochmal,

ich hab jetzt gestern die gelben Blätter mal weggeschnitten und anschließend hab ich, obwohl ich erst Zweifel hatte, doch zur chemischen Keule gegriffen. Ich hab einfach ein Bio-Insektenspray für Zimmerpflanzen (hilft gegen so ziemlich alle Schädlinge) genommen und meine Banane damit eingenebelt. Bin mal gespannt, ob es wirklich hält was es verspricht. Bis heute morgen sind jedenfalls noch keine weißen Tierchen oder was auch immer auf den Blättern gewesen.


Liebe Grüße Katharina
Gärtner
Gärtner
Beiträge: 56
Registriert: Sa 01 Dez, 2007 13:48
Wohnort: Winterborn
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragFr 07 Dez, 2007 14:36
Hi

Ich habe eine kleine (ca 30 cm) Musa ensete die wohl auch Spinnmilben hat.
Ich wollte die eigentlich mit Schädlingfrei Neem von celaflor behandeln. Vertragen Bananen auch dieses Niem-Öl nicht? :-k

LG,päddl.
Benutzeravatar
Nebet Wadjet
Nebet Wadjet
Beiträge: 21686
Bilder: 26
Registriert: Fr 26 Jan, 2007 9:28
Wohnort: Würzburg, USDA-Zone 7b (Weinbauklima)
Blog: Blog lesen (21)
Geschlecht: weiblich
Renommee: 50
Blüten: 64629
BeitragFr 07 Dez, 2007 15:35
Musa ensete? Das ist ein Fantasiename......:-#=
Du meinst entweder Musa (Banane) oder Ensete (Zierbanane).....

Bananen bitte nicht mit Ölhaltigem bearbeiten... die vertragen das leider ganz und gar nicht!!!!
Guck auch mal hier:
http://green-24.de/forum/ftopic18910.html

Und viel Erfolg bei der Bekämpfung...... :wink:

Zurück zu Pflanzenkrankheiten & Schädlinge

 


Verwandte Fragen & Themen Antworten Zugriffe Letzter Beitrag

Weisse tierchen kriechen auf meiner musa auch weisse fäden von flauschi^, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 3 Antworten

3

5576

So 30 Sep, 2007 9:01

von pflanzenfreund Neuester Beitrag

Kleine Tierchen an der Musa Basjoo von lltodoll, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 3 Antworten

3

1653

Mi 25 Mai, 2011 21:50

von Casuler Neuester Beitrag

kleine weiße Tierchen von Wiesenblümchen, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 5 Antworten

5

3587

Di 24 Jul, 2007 12:25

von Wiesenblümchen Neuester Beitrag

Kleine weiße Tierchen von gandalf1989, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 6 Antworten

6

19814

Mo 13 Feb, 2012 12:05

von gandalf1989 Neuester Beitrag

kleine, weiße, lästige Tierchen von balkonmaus, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 5 Antworten

5

2852

Do 31 Jul, 2008 21:25

von Scary-Mary Neuester Beitrag

weiße kleine Tierchen in der Erde von Hille-1, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 8 Antworten

8

7239

Do 07 Aug, 2008 19:53

von Hille-1 Neuester Beitrag

kleine weiße tierchen an bananenwurzeln von Long John, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 9 Antworten

9

6854

Mi 28 Jul, 2010 18:11

von Long John Neuester Beitrag

Kleine Weiße Tierchen, die herumlaufen von Marcore, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 0 Antworten

0

781

Di 16 Okt, 2018 20:53

von Marcore Neuester Beitrag

Kleine weiße Tierchen auf Monstera von Bienox, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 4 Antworten

4

2511

Do 25 Jul, 2019 8:46

von Bienox Neuester Beitrag

weiße kleine Peltz Tierchen? Wollläuse von AndreaBaum, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 6 Antworten

6

3230

Fr 30 Mai, 2008 13:15

von Yaksini Neuester Beitrag

 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste

Beachte auch zum Thema kleine weiße Tierchen auf der Musa Tropicana - Pflanzenkrankheiten & Schädlinge - GREEN24 das Angebot in den Shops ,dort kannst du einfach online bestellen und günstig kaufen. Wir garantieren günstige Preise und einen schnellen Versand. Oft gibt es zu kleine weiße Tierchen auf der Musa Tropicana dort auch Erfahrungen oder Händler, einen Großhandel der tropicana im Preisvergleich noch billiger anbietet.