Braune und vetrocknete Blätter an Mandevilla sanderi - Pflanzenkrankheiten & Schädlinge - GREEN24

Start  |  Foren  |  Portal |   News  |  Galerie  |  Kleinanzeigen  |  Blogs  |  Shop
Wo bin ich: Foren-ÜbersichtDie Welt der PflanzenPflanzenkrankheiten & Schädlinge

Braune und vetrocknete Blätter an Mandevilla sanderi

Braune Blätter, kleine Tierchen, was tun, wenn Schadbilder auftreten ...
Worum geht es hier: Krankheit oder Schädling? Braune Blätter, kleine Tiere, was tun...
Neben den verbreiteten Schädlingen wie Blattläuse, Spinnmilben, Wollläuse, Schmierläuse, Schildläuse, Thripse, Weiße Fliege und Trauermücken gibt es auch häufige Pilzerkrankungen wie echten und falschen Mehltau, Rost und Schimmel, die zu Flecken und Schäden an der Pflanze führen. Neben den chemischen Mitteln wie Insektizide und Fungizide gibt es auch oft gute Hausmittel zu Bekämpfung der Krankheiten oder Schädlinge. Ein optimaler Standort bezüglich Licht und Boden, die richtige Erde oder ein neues Substrat sowie regelmäßiges Düngen können eine Pflanze stärken und unanfälliger gegen Schädlingsbefall und Krankheiten machen.
Azubi
Azubi
Beiträge: 19
Registriert: Di 07 Apr, 2009 14:53
Wohnort: Wiesloch
Geschlecht: männlich
Renommee: 0
Blüten: 0
Hallo,

ich habe (schon seit Jahren) Probleme bei der Überwinterung mit Mandevilla sanderi.

Eingeräumt wird sie immer im September bzw. Oktober (witterungsabhängig, hab ein Auge drauf das sie kein Frost abkriegt)
Sie steht im Treppenhaus bei ca. 15-18°C an einem Südfenster, durch eine Gardine geschützt.
Wird gleichmäßig feucht gehalten, jedoch nur soviel das der Ballen nicht austrocknet.
Aber irgendwie bekommt sie nach ein paar Monaten also ab Dezember braune Blätter die vertrocknen und nach und nach abgeworfen werden. Schädlinge hab ich keine entdeckt. Ich würde mal gerne von euch wissen was das sein könnte. Hatte ursprünglich mal vier Exemplare aus eigener Vermehrung, dieser Bestand hat sich aber auf das jetzt leider kränkelnde Einzelexemplar dezimiert.

Würde mal gerne wissen, was ihr für Tipps für mich habt, damit mein letzter "Mohikaner" noch die Kurve kriegt [-o<
Bilder über Braune und vetrocknete Blätter an Mandevilla sanderi von Fr 31 Jan, 2014 15:51 Uhr
20140128_141934.jpg
20140128_141958.jpg
Benutzeravatar
bon coeur de green
bon coeur de green
Beiträge: 23540
Bilder: 22
Registriert: So 28 Mai, 2006 12:16
Geschlecht: weiblich
Renommee: 91
Blüten: 49415
Soweit ich das weiss, kann die Pflanze über den Winter radikal zurückgeschnitten werden.
Sie treibt im Frühjahr wieder aus und blüht eh nur an den neuen Trieben.

mandevilla-sanderi-dipladenie-apocynaceae-t13595.html

http://www.gartendialog.de/gartenpflanz ... ntern.html
Azubi
Azubi
Beiträge: 19
Registriert: Di 07 Apr, 2009 14:53
Wohnort: Wiesloch
Geschlecht: männlich
Renommee: 0
Blüten: 0
Danke für den Tipp und die Links. Das versuche ich jetzt mal, auch wenn sich das sehr rabiat anhört. :?
Obergärtner
Obergärtner
Beiträge: 633
Bilder: 0
Registriert: Di 19 Jun, 2012 16:58
Wohnort: Berlin
Renommee: 12
Blüten: 120
Ich hab eine Dipladenia die auch so aussieht. Wird das noch was? Ich hatre letzte woche schon ganz viel trockenes weggenommen. Nun ist noch mehr weggetrocknet...
Hab sie schon helle gestellt aber an den wirklich hellen fenstern hat sie keinen Platz.
Bilder über Braune und vetrocknete Blätter an Mandevilla sanderi von Sa 25 Jan, 2020 13:51 Uhr
20200125_134305~2.jpg

Zurück zu Pflanzenkrankheiten & Schädlinge

 


Verwandte Fragen & Themen Antworten Zugriffe Letzter Beitrag

Blumenbestimmung - Mandevilla sanderi von Hinnerk, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 4 Antworten

4

1397

Mo 03 Aug, 2015 16:33

von Hinnerk Neuester Beitrag

Mandevilla sanderi - Dipladenie - Apocynaceae von Elfensusi, aus dem Bereich Pflanzenlexikon & Steckbriefe mit 0 Antworten

0

18680

Mi 08 Aug, 2007 12:33

von Elfensusi Neuester Beitrag

Zimmerpflanze - Dipladenia (Mandevilla sanderi) von Gast, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 1 Antworten

1

2157

Mo 23 Nov, 2009 17:44

von baumfreund Neuester Beitrag

Unbekannte Grünpflanze-Mandevilla sanderi von only_eh, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 5 Antworten

5

1612

So 25 Dez, 2011 0:32

von only_eh Neuester Beitrag

Unbekannte Schöne - Mandevilla sanderi (Dipladenia) von Bayrischer Grieche, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 3 Antworten

3

1351

So 06 Sep, 2009 8:37

von Roadrunner Neuester Beitrag

wie heißt diese pflanze? Mandevilla sanderi (Dipladenie) von hombergen, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 1 Antworten

1

1150

So 06 Sep, 2009 11:50

von Yaksini Neuester Beitrag

Tomate - gelbe, vetrocknete, rollende Blätter von Chon9, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 2 Antworten

2

814

Fr 10 Jul, 2015 17:02

von Krapfn Neuester Beitrag

Mandevilla boliviensis - Mandevilla - Apocynaceae von Elfensusi, aus dem Bereich Pflanzenlexikon & Steckbriefe mit 0 Antworten

0

8511

Mi 08 Aug, 2007 12:24

von Elfensusi Neuester Beitrag

Margeriten bekommen braune Blätter /grüne Blätter hängen von Butterblume, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 10 Antworten

10

43185

Fr 15 Jun, 2007 20:47

von Butterblume Neuester Beitrag

Citrus (Pomelo): braune Blätter, wirft Blätter ab von Shaha, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 2 Antworten

2

1563

So 22 Mär, 2015 12:16

von Shaha Neuester Beitrag

 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: MSN [Bot] und 3 Gäste

Beachte auch zum Thema Braune und vetrocknete Blätter an Mandevilla sanderi - Pflanzenkrankheiten & Schädlinge - GREEN24 das Angebot in den Shops ,dort kannst du einfach online bestellen und günstig kaufen. Wir garantieren günstige Preise und einen schnellen Versand. Oft gibt es zu Braune und vetrocknete Blätter an Mandevilla sanderi dort auch Erfahrungen oder Händler, einen Großhandel der mandevilla im Preisvergleich noch billiger anbietet.