Drachenbaum braune Blätter und weißer Flaum - Pflanzenkrankheiten & Schädlinge - GREEN24

Start  |  Foren  |  Portal |   News  |  Galerie  |  Kleinanzeigen  |  Blogs  |  Shop
Online: 98  |  Registrieren  |  Login
Wo bin ich: Foren-ÜbersichtDie Welt der PflanzenPflanzenkrankheiten & Schädlinge

Drachenbaum braune Blätter und weißer Flaum

Braune Blätter, kleine Tierchen, was tun, wenn Schadbilder auftreten ...
Worum geht es hier: Krankheit oder Schädling? Braune Blätter, kleine Tiere, was tun...
Neben den verbreiteten Schädlingen wie Blattläuse, Spinnmilben, Wollläuse, Schmierläuse, Schildläuse, Thripse, Weiße Fliege und Trauermücken gibt es auch häufige Pilzerkrankungen wie echten und falschen Mehltau, Rost und Schimmel, die zu Flecken und Schäden an der Pflanze führen. Neben den chemischen Mitteln wie Insektizide und Fungizide gibt es auch oft gute Hausmittel zu Bekämpfung der Krankheiten oder Schädlinge. Ein optimaler Standort bezüglich Licht und Boden, die richtige Erde oder ein neues Substrat sowie regelmäßiges Düngen können eine Pflanze stärken und unanfälliger gegen Schädlingsbefall und Krankheiten machen.
Azubi
Azubi
Beiträge: 2
Registriert: Fr 25 Jan, 2019 13:27
Geschlecht: weiblich
Renommee: 0
Blüten: 0
Hallo liebe Pflanzenfreunde,

ich bin seit ein paar Monaten Besitzerin eines Drachenbaumes. Leider bekam er sehr schnell braune Blattspitzen und teilweise gelbe Blätter. Außerdem wurden manche "Blatt-Ursprünge", als quasi Äste, von innen heraus braun. Einen davon musste ich absägen, da dieser komplett braun wurde. Danach habe ich den Baum umgepflanzt, weil ich mir dachte "Mhh, der Topf ist ja viel zu klein, eventuell geht es ihm deswegen nicht gut". Umgetopft habe ich Ende Dezember 2018. Dabei ist mir aufgefallen, dass vor allem der größte Stamm seeehr wenig Wurzeln hat. Sie sind gerade mal 3-4cm lang und total dünn.
Gießen tu ich ihn nur, wenn die ersten Zentimeter der Erde trocken sind. Im Winter sollte man ja eh sparsam mit dem Gießen sein. Ansonsten stelle ich manchmal meinen Luftbefeuchter für ein paar Stunden zum Bäumchen, damit die Blätter auch Feuchtigkeit abbekommen.
Nun geht es im trotzdem immer schlimmer. Der nächste Blatt-Ursprung wird von innen braun (siehe Fotos) und ich habe an den eigentlich versiegelten Stammenden ein kleines bisschen weißen Flaum entdeckt (leider nicht auf den Bildern zu sehen, da ich ihn schon mit einer Spiritus-Wasser-Lösung weggewischt habe).
Könnten es Schmierläuse sein? An der Stelle, wo ich den ersten Ast abgesägt habe, sieht man auch komische schwarze Fasern (siehe Fotos). Hatte das jemand schon mal? Mich verunsichert vor allem, dass der Baum teilweise von innen heraus braun wird...

Danke fürs Durchlesen und für die Hilfe!
Bilder über Drachenbaum braune Blätter und weißer Flaum von Fr 25 Jan, 2019 13:40 Uhr
50679518_2023325264383653_6715535667738181632_n.jpg
50699309_551766775335858_889185034886447104_n.jpg
51132757_2032517173483874_5459026608583081984_n.jpg
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 158
Registriert: Do 10 Mai, 2018 18:49
Renommee: 4
Blüten: 40
Wenn die Blätter innen braun werden, so ist das ein sehr schlechtes Zeichen. Bei mir ist der kleinste auch abgefault (das geht meistens der größe nach aufwärts :D / Habe den damals bei Hornbach gekauft ). Kann im neuen Topf das Wasser unten ablaufen? Wenn du die Stämme etwas tiefer eingepflanzt hast, so kann unten noch genug Nässe vorhanden sein, auch wenn die oberen 2-3 cm sich trocken anfühlen. Das betrifft große Töpfe, auch wenn das Wasser unten ablaufen kann und eine Drainage vorhanden ist.
Sieht nach normalen Pflegefehlern aus (zu wenig Licht und vermutlich zuviel Wasser oder zu wenig). Der Wurzelballen darf nie komplett austrocknen.

Drachenbäume werden für den Verkauf in kleinere Stücke geschnitten und es kann sein, dass die Wurzeln noch sehr klein bis nicht vorhanden waren. Die bekommen kein Wasser und sterben evtl. ab. Man sollte zwar braune Blätter möglichst lange dran lassen, aber wenn es dich stört, kannst du einen Teil vom braunen herausschneiden.
Bis sich der Baum erholt kann locker ein halbes Jahr vergehen. Der kleinste ist wohl bereits hinüber. Sollte der Stamm vom kleinsten bereits weich sein, so kannst du ihn direkt entsorgen. Suchmaschine "Pflege Drachenbaum"
Azubi
Azubi
Beiträge: 2
Registriert: Fr 25 Jan, 2019 13:27
Geschlecht: weiblich
Renommee: 0
Blüten: 0
Danke für die Tipps! Das mit dem Aufschneiden ist ja total bescheuert... Klar sehen die Bäume kurz gut aus, aber kurz nach dem Kauf fangen sie an, zu schwächeln.
Die Stämme sind alle noch sehr hart. Das Wasser kann ablaufen. Meist ist es aber so gut wie gar kein Wasser unten zu sehen, da ich versuche, nicht zu stark zu gießen.
Die Blätter werde ich dran lassen und ansonsten schau ich mal, wie es den Stämmen geht, an denen die Blätter von innen heraus braun werden. Da kommen nämlich neue Triebe heraus, bei denen ich die Hoffnung habe, dass diese sich besser entwickeln.
Ich werde mal gleich bis zu den Wurzeln vorsichtig runtergraben und schauen, ob die Erde dort noch allzu nass ist. Dann weiß ich, dass ich eventuell zu wenig Drainage drinnen habe.
Aber es beruhigt schon mal, dass es "normale" Pflegefehler sind und dass es den Bäumchen beim Verkauf generell nicht so gut geht... :D

Zurück zu Pflanzenkrankheiten & Schädlinge

 


Verwandte Fragen & Themen Antworten Zugriffe Letzter Beitrag

Braune Blätter/grauer Flaum an Magnolie von aussieman, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 3 Antworten

3

5029

Sa 28 Mai, 2011 10:52

von aussieman Neuester Beitrag

Weißer Flaum an Blattunterseite bei Chilis von Pogopuschel, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 5 Antworten

5

2622

Mi 13 Mai, 2009 18:51

von Pogopuschel Neuester Beitrag

Weißer Flaum auf den Blättern der Erdbeerpflanze von BlackVoodoo, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 3 Antworten

3

3740

Sa 18 Mai, 2013 21:39

von pokkadis Neuester Beitrag

Weißer Flaum und schwarze Punkte von cylin, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 4 Antworten

4

832

Di 05 Jul, 2016 17:38

von Silberfisch Neuester Beitrag

an meinem Bonsai ist weißer Flaum. HILFE!!! von junkie1595, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 7 Antworten

7

5744

Sa 20 Aug, 2011 19:49

von DAGR Neuester Beitrag

Weisser Flaum am Blatt verschiedener Pflanzen von Melodylion, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 5 Antworten

5

6946

Di 18 Mär, 2014 15:51

von Baumschüler Neuester Beitrag

Yucca - braune Blätter- weißer Belag von greymatti, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 2 Antworten

2

4352

So 10 Mai, 2009 19:45

von Skahexe Neuester Beitrag

Palme und Drachenbaum mit weissem Flaum / Flecken - Milben? von Thommy, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 4 Antworten

4

5960

Sa 07 Aug, 2010 20:20

von Rose23611 Neuester Beitrag

Drachenbaum? hat graue Blätter und braune Flecken von Sukerl, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 9 Antworten

9

6221

Di 13 Nov, 2007 16:51

von Mo Neuester Beitrag

Braune, gelbe und abfallende Blätter am Drachenbaum von twenty4seven, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 7 Antworten

7

13926

Mi 06 Feb, 2008 2:17

von Comtessa Neuester Beitrag

 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

Beachte auch zum Thema Drachenbaum braune Blätter und weißer Flaum - Pflanzenkrankheiten & Schädlinge - GREEN24 das Angebot in den Shops ,dort kannst du einfach online bestellen und günstig kaufen. Wir garantieren günstige Preise und einen schnellen Versand. Oft gibt es zu Drachenbaum braune Blätter und weißer Flaum dort auch Erfahrungen oder Händler, einen Großhandel der weisser im Preisvergleich noch billiger anbietet.