Kaputter Gummibaum - Rettung möglich? - Pflanzenkrankheiten & Schädlinge - GREEN24

Start  |  Foren  |  Portal |   News  |  Galerie  |  Kleinanzeigen  |  Blogs  |  Shop
Wo bin ich: Foren-ÜbersichtDie Welt der PflanzenPflanzenkrankheiten & Schädlinge

Kaputter Gummibaum - Rettung möglich?

Braune Blätter, kleine Tierchen, was tun, wenn Schadbilder auftreten ...
Worum geht es hier: Krankheit oder Schädling? Braune Blätter, kleine Tiere, was tun...
Neben den verbreiteten Schädlingen wie Blattläuse, Spinnmilben, Wollläuse, Schmierläuse, Schildläuse, Thripse, Weiße Fliege und Trauermücken gibt es auch häufige Pilzerkrankungen wie echten und falschen Mehltau, Rost und Schimmel, die zu Flecken und Schäden an der Pflanze führen. Neben den chemischen Mitteln wie Insektizide und Fungizide gibt es auch oft gute Hausmittel zu Bekämpfung der Krankheiten oder Schädlinge. Ein optimaler Standort bezüglich Licht und Boden, die richtige Erde oder ein neues Substrat sowie regelmäßiges Düngen können eine Pflanze stärken und unanfälliger gegen Schädlingsbefall und Krankheiten machen.
Azubi
Azubi
Beiträge: 39
Registriert: So 04 Okt, 2009 7:28
Renommee: 0
Blüten: 0
Grüß euch,
jetzt hat auch meine Tochter begonnen, heimatlose Pflanzen die andere weg werfen, anzuschleppen.
Dieser Gummibaum, in Gesellschaft einiger Avokadopflanzen, ist nur oben gesund,
die unteren Blätter sind ziemlich welk und weich/matschig.
Zum Gummibaum meine Frage,
hätte es Sinn, den oberen Teil mit k.A. 7 - 8 Blättern abzuschneiden,
ins Wasser zu stellen - würde die Pflanze Wurzeln bilden?

Zu den Avocados,
jetzt kann man nicht mehr die Spitze stutzen, oder?
Also damit die Pflanze breiter wächst und nicht nur in die Höhe?

Die Kerne, die nicht sprießen, müssten tot sein.

Danke.
Bilder über Kaputter Gummibaum - Rettung möglich? von Mi 03 Feb, 2016 13:17 Uhr
Gummibaum.jpg
Benutzeravatar
Gärtnermeister
Gärtnermeister
Beiträge: 1023
Bilder: 0
Registriert: Di 02 Sep, 2014 23:24
Wohnort: Zürich
Geschlecht: männlich
Renommee: 16
Blüten: 160
Wenn ich dich wäre würde ich nur die Spitze des Gummibaums (mit ca. 3 Blättern) abschneiden und zum Bewurzeln in Wasser stellen. Dann hast du zwar anfangs nur ein kleines Pflänzchen, welches aber die Chance hat sich richtig schön zu entwickeln.

Den ganzen Rest würde ich entsorgen :oops: :) Wenn du eine Avocado möchtest kannst du dir ja eine aus einem Kern ziehen, aber die auf dem Foto sehen leider ziemlich mitgenommen aus :wink:
Benutzeravatar
Queen Of Green
Queen Of Green
Beiträge: 10250
Bilder: 10
Registriert: So 04 Jul, 2010 11:26
Wohnort: Ruhrpott
Blog: Blog lesen (7)
Geschlecht: weiblich
Renommee: 18
Blüten: 20973
Ich würde zunächst auch mal die Spitze kappen; etwa über dem Blatt, wo der Holzstab aufhört.
Ich hab die früher immer in Bierflaschen bewurzelt, das hat prima geklappt.

Den Rest kannst du auch noch mal zerteilen (dritteln oder vierteln); manchmal wird auch da noch was draus (manchmal aber auch nicht).
Benutzeravatar
Obergärtner
Obergärtner
Beiträge: 575
Registriert: Fr 02 Jul, 2010 23:12
Renommee: 5
Blüten: 50
Du könntest den Gummibaum direkt über der Erde abmoosen.
So würde ich das machen.
L.G. Tim
Benutzeravatar
Obergärtnerin
Obergärtnerin
Beiträge: 916
Bilder: 0
Registriert: Di 30 Jul, 2013 19:14
Wohnort: Oberbayern // USDA 7b
Blog: Blog lesen (1)
Geschlecht: weiblich
Renommee: 10
Blüten: 100
Ich hab auch schon Gummibäume in x-Stecklinge zerteilt.
Aber leider haben es immer nur die Kopfstecklinge geschafft :/

Wenn der Steckling zu groß ist dauert es aber auch unter Umständen sehr lange..!

Viel Erfolg! :)

Zurück zu Pflanzenkrankheiten & Schädlinge

 


Verwandte Fragen & Themen Antworten Zugriffe Letzter Beitrag

Orchidee Rettung möglich? von Marie90, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 1 Antworten

1

433

So 24 Feb, 2019 9:09

von Lyxify Neuester Beitrag

Aloe humilis. Rettung möglich? von Stig, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 3 Antworten

3

1747

Di 10 Feb, 2009 12:43

von Caerulona Neuester Beitrag

Kentia Palme Wurzelfäule. Rettung möglich? von neesa, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 2 Antworten

2

3639

Mo 14 Jul, 2014 10:00

von firemouse Neuester Beitrag

Kübelpflanzen: Jasmin/ Kiefer - Rettung möglich? von sunny33, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 5 Antworten

5

1129

So 08 Apr, 2018 9:31

von dnalor Neuester Beitrag

Meiner Euforbie geht es schlecht, ist Rettung möglich? von shatta, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 6 Antworten

6

2496

Do 23 Apr, 2009 17:33

von pokkadis Neuester Beitrag

Yucca/Palmlilie fault im Stamm, Rettung möglich? von Blackpaper, aus dem Bereich Pflegen & Schneiden & Veredeln mit 8 Antworten

8

11983

Fr 24 Apr, 2009 22:24

von Jule35 Neuester Beitrag

Tacca chantrieri - Schimmelbefall: Rettung noch möglich? von Lyria, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 6 Antworten

6

2427

Di 15 Jun, 2010 16:20

von Lyria Neuester Beitrag

Hilfe bei Bestimmung einer Palmenart / Rettung möglich? von Dende, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 5 Antworten

5

2328

Sa 09 Jul, 2011 10:39

von Dende Neuester Beitrag

Pleiospilos Nelii krank - noch Rettung möglich? von sandras24, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 2 Antworten

2

813

Di 15 Jul, 2014 11:25

von sandras24 Neuester Beitrag

Hilfe bei Bestimmung einer Palmenart / Rettung möglich? von Aimatme, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 1 Antworten

1

502

Do 02 Jun, 2016 9:06

von Stumpy Neuester Beitrag

 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 9 Gäste

Beachte auch zum Thema Kaputter Gummibaum - Rettung möglich? - Pflanzenkrankheiten & Schädlinge - GREEN24 das Angebot in den Shops ,dort kannst du einfach online bestellen und günstig kaufen. Wir garantieren günstige Preise und einen schnellen Versand. Oft gibt es zu Kaputter Gummibaum - Rettung möglich? dort auch Erfahrungen oder Händler, einen Großhandel der moeglich im Preisvergleich noch billiger anbietet.