Warum sind meine Tomaten immer welk? - Pflanzenkrankheiten & Schädlinge - GREEN24

Start  |  Foren  |  Portal |   News  |  Galerie  |  Kleinanzeigen  |  Blogs  |  Shop
Wo bin ich: Foren-ÜbersichtDie Welt der PflanzenPflanzenkrankheiten & Schädlinge

Warum sind meine Tomaten immer welk?

Braune Blätter, kleine Tierchen, was tun, wenn Schadbilder auftreten ...
Worum geht es hier: Krankheit oder Schädling? Braune Blätter, kleine Tiere, was tun...
Neben den verbreiteten Schädlingen wie Blattläuse, Spinnmilben, Wollläuse, Schmierläuse, Schildläuse, Thripse, Weiße Fliege und Trauermücken gibt es auch häufige Pilzerkrankungen wie echten und falschen Mehltau, Rost und Schimmel, die zu Flecken und Schäden an der Pflanze führen. Neben den chemischen Mitteln wie Insektizide und Fungizide gibt es auch oft gute Hausmittel zu Bekämpfung der Krankheiten oder Schädlinge. Ein optimaler Standort bezüglich Licht und Boden, die richtige Erde oder ein neues Substrat sowie regelmäßiges Düngen können eine Pflanze stärken und unanfälliger gegen Schädlingsbefall und Krankheiten machen.
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 202
Registriert: Sa 24 Mai, 2008 9:40
Renommee: 0
Blüten: 0
Hi,
jeden Sommer ca. um die gleiche Zeit (Amfang August) wenn die Tomaten gerade anfangen schön zu tragen werden die Pflanzen welk. Unabhängig davon, welche Sorte oder ob sie im Freien, unterm Dach in Töpfen oder im Gewächshaus stehen. Die Tomaten sind alle selbst herangezogen. Die gekauften vom Nachbarn sehen immernoch top aus. Woran kann das denn liegen? :(

Benutzeravatar
Pearl Of Green
Pearl Of Green
Beiträge: 42732
Bilder: 65
Registriert: So 11 Jun, 2006 13:45
Wohnort: Bad Schwartau USDA 7b, 8 m ü. NN
Blog: Blog lesen (95)
Geschlecht: weiblich
Renommee: 60
Blüten: 11422
Hallo
Erzähl mal, wie du die tomatenpflanzen gießt,düngst, ist das gewächshaus belüftbar :?:
Benutzeravatar
Azubi
Azubi
Beiträge: 29
Registriert: Sa 15 Aug, 2015 14:32
Wohnort: Bergkamen
Geschlecht: männlich
Renommee: 0
Blüten: 0
Das sieht aus, als wenn deine Tomaten zu wenig Wasser bekommen. Die saufen wie die Kanadischen Holzfäller, vor allem wenn sie Früchte haben.
Meine stehen draußen ohne Abdeckung. Trotz zeitweiligen Regengüssen bekommen sei regelmäßig einen Wasserguss - aber nicht über die Blätter (Krautfäule; Braunfäule). Zum Saisonende sehen sie dann aus wie deine, ist aber normal.

Mit stacheligem Gruß

Kaktuskalli :)
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 202
Registriert: Sa 24 Mai, 2008 9:40
Renommee: 0
Blüten: 0
Gegossen werden die Tomaten im Gewächshaus wenn es warm ist täglich. Die im Freien werden auch täglich gegossen, wenn der Boden trocken ist. Und natürlich nicht auf die Blätter ;)

Gedüngt werden sie während der Saison eigentlich gar nicht. Im Frühjahr arbeite ich immer Kompost, Mist und Hornmehl in die Erde. Beim Setzen der Pflanzen kommt immer noch eine Hand voll Kaffesatz und Horngranulat mit in die Erde.
Benutzeravatar
Der grüne Merlin
Der grüne Merlin
Beiträge: 12062
Bilder: 178
Registriert: So 24 Jun, 2007 11:13
Wohnort: Muc
Blog: Blog lesen (23)
Geschlecht: männlich
Renommee: 23
Blüten: 21023
Für mich sieht der Boden auch recht trocken aus ............. :-k

vlG Lapismuc
Benutzeravatar
Gärtnermeister
Gärtnermeister
Beiträge: 1044
Registriert: Sa 11 Apr, 2015 19:07
Wohnort: Schleswig-Holstein
Renommee: 46
Blüten: 460
Für mich sieht der Boden auf dem Foto sehr trocken aus. Ich würde deshalb auch darauf tippen, dass sie dir verdursten und öfter und/oder durchdringender gießen.
Benutzeravatar
Pflanzendoktorin
Pflanzendoktorin
Beiträge: 2774
Registriert: Sa 29 Jan, 2011 14:42
Wohnort: USDA 7b
Geschlecht: weiblich
Renommee: 21
Blüten: 9943
Die Frage ist auch, ob die Tomaten immer an der gleichen Stelle im Garten/Gewächshaus stehen. Trotz aller Düngung könnte auch eine Bodenermüdung vorliegen.

Ansonsten gilt gerade bei Gewächshaustomaten: Gießen, Gießen, Gießen.

Das mit der frühen Welke habe ich auch schon gehabt, scheint auch ein wenig von der Sorte abzuhängen.
Benutzeravatar
Schnäppchenfuchs
Schnäppchenfuchs
Beiträge: 4647
Bilder: 0
Registriert: Mi 27 Feb, 2008 21:26
Wohnort: Südhessen
Geschlecht: männlich
Renommee: 6
Blüten: 60
kaktuskalli hat geschrieben:Trotz zeitweiligen Regengüssen bekommen sei regelmäßig einen Wasserguss - aber nicht über die Blätter (Krautfäule; Braunfäule). Zum Saisonende sehen sie dann aus wie deine, ist aber normal.


Über das Thema Kraut- oder Braunfäule wurde hier schon oft gesprochen. Trotzdem kommt der Irrglaube das Wasser auf den Blättern die Ursache ist immer wieder.

Kraut- oder Braunfäule wird durch Mikroorganismen, die im Boden leben, ausgelöst. Durch Spritzwasser, bei Regen oder beim gießen, werden sie hochgewirbelt und kommen an die Pflanze. Dort können sie sich schnell ausbreiten und verursachen die bekannten Schäden.

Das wußten bereits unsere Vorfahren. Deshalb haben sie ihre Pflanzen überdacht und zum gießen kleine Töpfe im Wurzelbereich der Pflanzen im Boden versenkt. Nur in diese Töpfe gegossen bringt das Wasser direkt an die Wurzeln ohne Aufspritzen (Übertragen) zu können.

Zurück zu Pflanzenkrankheiten & Schädlinge

 


Verwandte Fragen & Themen Antworten Zugriffe Letzter Beitrag

Warum gehen meine Kräuter immer kaputt?! von Pimki, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 3 Antworten

3

2238

Mo 06 Okt, 2008 11:13

von Pimki Neuester Beitrag

Warum blühen meine Zitruspflanzen immer weniger? von Grünhilde, aus dem Bereich Pflegen & Schneiden & Veredeln mit 13 Antworten

13

2708

Sa 11 Jun, 2011 3:27

von Grünhilde Neuester Beitrag

Warum wird meine Yucca-Palme immer braun? von jojo84, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 32 Antworten

1, 2, 3

32

9255

Do 28 Jun, 2012 17:27

von MarsuPilami Neuester Beitrag

Meine Tomaten sind krank von fourseasons, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 1 Antworten

1

489

Mi 24 Mai, 2017 19:23

von Gartenfreundinuli Neuester Beitrag

Meine Gurken, Zuccini und Tomaten sind krank von Chillimilli09, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 3 Antworten

3

4018

Sa 08 Mai, 2010 19:55

von tartan Neuester Beitrag

Warum sind meine Chillis alle Scharf geworden ? :oops: von Locke, aus dem Bereich Pflanzen & Botanik mit 19 Antworten

1, 2

19

3766

Mi 11 Sep, 2013 16:28

von Screami Neuester Beitrag

Gurken sind plötzlich welk von contessa, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 7 Antworten

7

4858

Mo 23 Jun, 2008 12:03

von Roadrunner Neuester Beitrag

warum flieg ich immer? von husky, aus dem Bereich INFOS ZUM FORUM mit 3 Antworten

3

1467

So 18 Nov, 2012 23:25

von husky Neuester Beitrag

DIE Erkenntnis... warum unsere Pflanzen immer eingehen! von Indigogirl, aus dem Bereich Aus aller Welt & Off Topic mit 15 Antworten

1, 2

15

2549

Sa 27 Jun, 2009 12:04

von catherine Neuester Beitrag

Warum werden Wurzelspitzen meiner Orchideen immer grau? von Gast, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 15 Antworten

1, 2

15

8175

Di 30 Nov, 2010 2:20

von eisenfee Neuester Beitrag

 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste

Beachte auch zum Thema Warum sind meine Tomaten immer welk? - Pflanzenkrankheiten & Schädlinge - GREEN24 das Angebot in den Shops ,dort kannst du einfach online bestellen und günstig kaufen. Wir garantieren günstige Preise und einen schnellen Versand. Oft gibt es zu Warum sind meine Tomaten immer welk? dort auch Erfahrungen oder Händler, einen Großhandel der immer im Preisvergleich noch billiger anbietet.
cron