Was ist das für eine grün-rote Pflanze? Tradescantia zebrina - Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche - GREEN24

Start  |  Foren  |  Portal |   News  |  Galerie  |  Kleinanzeigen  |  Blogs  |  Shop
Wo bin ich: Foren-ÜbersichtDie Welt der PflanzenPflanzenbestimmung & Pflanzensuche

Was ist das für eine grün-rote Pflanze? Tradescantia zebrina

Wie heißt meine Pflanze, Bestimmung von Pflanzen & Samen. Fotos einfach hochladen ...
Worum geht es hier: Pflanzen bestimmen? Wie heißt diese Pflanze? Bestimmung von Pflanzen ganz einfach...
Pflanzennamen werden in der Fachsprache oft aus dem Lateinischen abgewandelt oder abgeleitet und bezeichnen den Botanischen Namen. Der Botanische Name setzt sich aus Gattung, Art und Sorte zusammen. Die meisten Pflanzen besitzen auch einen Deutschen Namen, der sich teilweise aus der Lateinischen Übersetzung oder aus dem Volksmund aber auch aus den Eigenschaften einer Pflanze ergeben hat. Eine Bestimmung ist oft über Bilder von Blättern, Blüten, Früchten, Trieben oder Fotos gesamter Pflanzen am einfachsten.
Benutzeravatar
Azubi
Azubi
Beiträge: 15
Registriert: Di 05 Jun, 2012 17:24
Renommee: 0
Blüten: 0
Hallo ihr !

Ich suche mal wieder einen Pflanzennamen, weil ich auf Google nicht schlau werde. Wenn man da nach "rot-grüne-womöglich-kletterpflanze" sucht, bekommt man sehr viel Ergebnisse. Dann such ich doch lieber hier, wo die Leute sich auskennen :D

Ich habe beim Arbeitsplatz nen 30cm langen Stengel der Pflanze im Regal gefunden, aber ohne dass sie eingetopft war. Natürlich war die richtige Pflanze auch am Fenster vorhanden in einem Hydrokulturtopf. Ich hab den Stengel einfach mitgenommen und eingetopft :o Ehrlich gesagt, dachte ich ja, dass es eine unechte Pflanze ist, denn sie schaut ja schon so komisch aus, aber sie ist tatsächlich gewachsen und hat einige Blätter bekommen. Ich hoffe, man sieht es auf den Bildern. Die Unterseite ist komplett violett-rot und die Oberseite eher so grün-grau mit rot.

Sehr gerne würde ich den Namen erfahren, damit ich mir mal die Pflege durchlesen kann. Vor allem auch, wie sie wachsen soll. Bei mir steht sie festgebunden an nem Orchideenstab und wächst nach oben, dabei weiß ich garnicht ob das auch so sein soll :o Im Büro jedenfalls lag sie einfach im Topf wie ne tote Schlange :D

Danke schon mal. Ich hoffe, die Fotos sind gut genug. Ansonsten muss ich mal richtige machen mit dem Apparat :D

http://host.green24.eu/view-image/35fca ... 25ad56.jpg
http://host.green24.eu/view-image/808bd ... 61c470.jpg
Benutzeravatar
Pflanzenprofessor
Pflanzenprofessor
Beiträge: 6040
Bilder: 90
Registriert: Di 13 Apr, 2010 12:24
Wohnort: Köln - USDA 8a
Blog: Blog lesen (33)
Renommee: 40
Blüten: 400
Du hast da eine Tradescantia zebrina Bilder und Fotos zu Tradescantia zebrina bei Google. , das sind, für mich, tolle Pflanzen - viele Freude damit :D

Wie haben hier auch einen extra Bereich zu den Tradesantien, schau gern einmal vorbei wenn du magst http://green-24.de/forum/dreimasterblumen-tradescantien-t15353.html

Edit: Du kannst sie kriechend oder hängend wachsen lassen, ist sie sehr pflegeleicht. Im Grunde reicht ihr ein heller Platz und keine Staunässe oder zu trockenes Substrat.
Aber lies dich erst einmal in Ruhe durch die Infos und wenn du Fragen haben solltest, immer her damit :wink:
Benutzeravatar
Azubi
Azubi
Beiträge: 15
Registriert: Di 05 Jun, 2012 17:24
Renommee: 0
Blüten: 0
Wow, das ging ja wirklich schnell ! Vielen vielen Dank !

Ja werde mir die Infos auf jeden Fall durchlesen. Ich glaube eh, die hab ich nicht anständig tief in Erde eingetopft (da ich ja dachte, sie wäre evtl. unecht :P ). Auf den Bildern schauen die auch sehr buschelig aus. Das würde bei meiner auch noch werden, wenn man wartet? Weil wie gesagt, es war ja nur ein Stengel, den ich eingetopft habe.
Benutzeravatar
Queen Of Green
Queen Of Green
Beiträge: 10250
Bilder: 10
Registriert: So 04 Jul, 2010 11:26
Wohnort: Ruhrpott
Blog: Blog lesen (7)
Geschlecht: weiblich
Renommee: 18
Blüten: 20973
die wächst eh wie sie will, aber anbinden würde ich sie eher nicht, hatte ich bei meiner auch mal versucht, aber als sie größer wurde, wuchs sie wieder runter; dann lieber in einen Hängetopf pflanzen.

Villeicht kannst du dir ja von der Arbeit noch ein paar Stengelchen abknipsen (ggfs. lieber vorher fragen), dann sieht das auch gleich viel fülliger aus. Dier Stücke brauchen auch nicht lang sein, da reichen ein paar Zentimeter. Die wachsen ganz zuverlässig an, wenn du sie einfach in die Erde steckst - und nicht austrocknen lässt.
Benutzeravatar
Pflanzenprofessor
Pflanzenprofessor
Beiträge: 6040
Bilder: 90
Registriert: Di 13 Apr, 2010 12:24
Wohnort: Köln - USDA 8a
Blog: Blog lesen (33)
Renommee: 40
Blüten: 400
@mikkaela

Das wird sich schnell ändern und deine sieht dann auch bald so aus. Du kannst sie auch kürzen und diese Triebe dann dazu stecken, umso schneller geht es mit dem "buschiger" werden.

Hell sollte sie dabei stehen damit sie schön kompakt wächst.

Von meiner Zebrina habe ich vor einiger Zeit Stecklinge geschnitten, sie im Wasserglas bewurzeln lassen und vorgestern eingetopft. Die Mutterpflanze habe ich dann entsorgt, sie wurde mit der Zeit gagelig und sah einfach nicht mehr so toll aus.

Künstlich sehen die Pflanzen tatsächlich manchmal mit ihren pinkfarbenen Blättern aus. Eine tote Schlange hatte ich allerdings bislang nicht als Vergleich herangezogen aber irgendwie passt das bei manchen alten Zebrinas :mrgreen:
Benutzeravatar
Azubi
Azubi
Beiträge: 15
Registriert: Di 05 Jun, 2012 17:24
Renommee: 0
Blüten: 0
Oje, dann werd ich ihr morgen mal nen eigenen Topf gönnen und hoffen, dass sie nicht bricht, wenn sie auf einmal nicht mehr angebunden ist.

Im Büro sah es nur aus wie ne tote Schlange, weil das da einfach nur drinnen liegt wie ne Deko^^ Aber da ist es auch garnicht buschelig sondern nur ein laaaaanger Stengel mit paar Blättern dran :o

Vielen Dank euch jedenfalls !

lg
Mikka

Zurück zu Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche

 


Verwandte Fragen & Themen Antworten Zugriffe Letzter Beitrag

Was ist das für eine Ampelpflanze? - Tradescantia zebrina von Chrysantia27, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 2 Antworten

2

2953

So 21 Aug, 2011 8:24

von axelander1995 Neuester Beitrag

Silberne Pflanze - Tradescantia zebrina von serafina, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 1 Antworten

1

6255

Di 16 Mär, 2010 12:51

von gudrun Neuester Beitrag

Welche Pflanze ist das? Tradescantia zebrina von Maria1981, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 4 Antworten

4

1828

Sa 05 Nov, 2011 12:50

von Maria1981 Neuester Beitrag

Welche Pflanze ist das? - Tradescantia zebrina von Sprite, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 2 Antworten

2

1166

So 19 Aug, 2012 11:52

von Sprite Neuester Beitrag

Pflanze aus dem Wasserglas-Tradescantia zebrina von Saraesa, aus dem Bereich Pflegen & Schneiden & Veredeln mit 2 Antworten

2

822

So 01 Jul, 2018 18:52

von GinkgoWolf Neuester Beitrag

Wie heißt meine Pflanze? Tradescantia zebrina von Der_Sammler, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 2 Antworten

2

1340

Do 18 Okt, 2007 22:10

von Taddy Neuester Beitrag

Hänge(?)Pflanze mit Silberstreifen- Tradescantia zebrina von creet, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 3 Antworten

3

2918

Fr 09 Okt, 2009 15:35

von contessa Neuester Beitrag

Wie heißt diese Pflanze? - Tradescantia zebrina von Sandybelle, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 6 Antworten

6

2195

Mi 25 Apr, 2012 8:10

von Sandybelle Neuester Beitrag

unbekannte Grün-Pflanze-Tradescantia von insist, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 4 Antworten

4

1973

Mo 28 Jun, 2010 21:17

von Sady Neuester Beitrag

Tradescantia. Aber welche?-Tradescantia zebrina von _--Verena--_, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 3 Antworten

3

1707

Di 23 Jun, 2009 20:14

von Hortus 1 Neuester Beitrag

 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste

Beachte auch zum Thema Was ist das für eine grün-rote Pflanze? Tradescantia zebrina - Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche - GREEN24 das Angebot in den Shops ,dort kannst du einfach online bestellen und günstig kaufen. Wir garantieren günstige Preise und einen schnellen Versand. Oft gibt es zu Was ist das für eine grün-rote Pflanze? Tradescantia zebrina dort auch Erfahrungen oder Händler, einen Großhandel der pflanze im Preisvergleich noch billiger anbietet.