3 Unbekannte im Nepenthes Terra (keine Karnivoren) - Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche - GREEN24

Start  |  Foren  |  Portal |   News  |  Galerie  |  Kleinanzeigen  |  Blogs  |  Shop
Wo bin ich: Foren-ÜbersichtDie Welt der PflanzenPflanzenbestimmung & Pflanzensuche
aussaatwettbewerb

3 Unbekannte im Nepenthes Terra (keine Karnivoren)

Wie heißt meine Pflanze, Bestimmung von Pflanzen & Samen. Fotos einfach hochladen ...
Worum geht es hier: Pflanzen bestimmen? Wie heißt diese Pflanze? Bestimmung von Pflanzen ganz einfach...
Pflanzennamen werden in der Fachsprache oft aus dem Lateinischen abgewandelt oder abgeleitet und bezeichnen den Botanischen Namen. Der Botanische Name setzt sich aus Gattung, Art und Sorte zusammen. Die meisten Pflanzen besitzen auch einen Deutschen Namen, der sich teilweise aus der Lateinischen Übersetzung oder aus dem Volksmund aber auch aus den Eigenschaften einer Pflanze ergeben hat. Eine Bestimmung ist oft über Bilder von Blättern, Blüten, Früchten, Trieben oder Fotos gesamter Pflanzen am einfachsten.
Benutzeravatar
Gärtnermeisterin
Gärtnermeisterin
Beiträge: 1932
Registriert: Do 13 Okt, 2011 17:16
Wohnort: Zürich, USDA Zone 7
Blog: Blog lesen (3)
Geschlecht: weiblich
Renommee: 21
Blüten: 1147
Hallo ihr

In meinem Terrarium mit den Nepenthes habe ich 2 Töpfe, aus denen weitere Pflanzen wachsen. Mich würde mal interessieren, worum es sich dabei eigentlich handelt.

Die Pflanze auf dem ersten Bild ist aus Spaghnum gewachsen, welches ich aus einem Moorbeet bekommen habe. Müsste also einheimisch sein.
Auf dem zweiten Bild wächst ein Farn (aber welcher?) und diese drei Blättchen mit glatten Rändern. Die habe ich schon so bekommen, der Farn dürfte ebenfalls einheimisch sein, bei der anderen weiß ich es nicht.
Kurz zur Kultur, wie die wachsen: saures und und nährstoffarmes Substrat (Weisstorf) bez. Spaghnummoos, welches immer feucht ist. Im Terrarium ist es warm und feucht, täglich wird beleuchtet --> also viel Licht. Muß aber natürlich nichts bedeuten :)

Wer hat mir eine Idee, worum es sich genau handelt?




LG Janine
Benutzeravatar
Pflanzenprofessorin
Pflanzenprofessorin
Beiträge: 5662
Bilder: 2
Registriert: Fr 04 Feb, 2011 10:24
Wohnort: Eberswalde, Urstromtal; USDA Zone 7
Blog: Blog lesen (114)
Geschlecht: weiblich
Renommee: 33
Blüten: 330
BeitragMo 21 Mai, 2012 16:39
Das Erste hätte ich für Labkraut Bilder und Fotos zu Labkraut bei Google. gehalten. Diese quirlständigen Blätter finde ich doch fast schon unverwechselbar. Typisches Unkraut, das sich gerne irgendwo festhakelt, z.B. an Kleidung. Probier's doch aus. :wink:
Bei den anderen hab ich erstmal kein Plan, ich denke aber, dass mit den glatten Blättern im Farnpott ist auch ein Farn oder Farnverwandter. Da gibt's ja sooo viele... 8-[
Vielleicht wirst du ja hier etwas schlauer: farndatenbank.de - Suche

lg
Henrike
Benutzeravatar
Pflanzendoktorin
Pflanzendoktorin
Beiträge: 2843
Registriert: Sa 09 Feb, 2008 23:09
Wohnort: Hochrhein
Geschlecht: weiblich
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMo 21 Mai, 2012 16:49
Labkraut glaube ich auch, das ist natürlich völlig verhungert in dem Sphagnum und deshalb so mickrig. Es könnte auch eine in Sümpfen wachsende Galium-Art sein.

Im anderen Topf sind 2 verschiedene Farne - der mit den glatten ovalen Fiederblättchen und der größere andere.
Ich kenne sie leider beide nicht, im Jugendstadium sehen Farne oft auch noch nicht typisch aus. Ich habe auch dauernd welche als Unkraut in den Töpfen.
Benutzeravatar
Gärtnermeisterin
Gärtnermeisterin
Beiträge: 1932
Registriert: Do 13 Okt, 2011 17:16
Wohnort: Zürich, USDA Zone 7
Blog: Blog lesen (3)
Geschlecht: weiblich
Renommee: 21
Blüten: 1147
BeitragMi 23 Mai, 2012 0:21
Ok, danke euch zwei. Labkraut kann wohl hinkommen. Bei den anderen beiden muß ichs wohl einfach nur unter Farn abschreiben.

LG Janine
Pflanzendoktor
Pflanzendoktor
Beiträge: 2946
Registriert: Mo 16 Nov, 2009 14:18
Wohnort: Wuppertal
Geschlecht: männlich
Renommee: 31
Blüten: 310
BeitragMi 23 Mai, 2012 8:26
Hi Janine,

es ist zwr mehr geraten als alles andere, aber schau doch mal, ob der kleine Farn ein behaartes Rhizom entwickelt - dann könnte es Phlebodium aureum sein.

Zurück zu Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche

 


Verwandte Fragen & Themen Antworten Zugriffe Letzter Beitrag

Nepenthes - Kannenpflanzen - Karnivoren von Frank, aus dem Bereich Anleitungen Saatgut & Samen & Sorten mit 0 Antworten

0

5865

Do 09 Dez, 2010 8:05

von Frank Neuester Beitrag

Für Karnivoren-Fans: neuentdeckte Nepenthes von Scrooge, aus dem Bereich Treffpunkt & Stammtisch mit 3 Antworten

3

1391

Mi 12 Aug, 2009 20:44

von Gysmo Neuester Beitrag

Karnivoren - Drosera - Sarracenia - Pinguicula - Nepenthes von Maranta, aus dem Bereich Beliebte Pflanzen & Erfahrungen mit 1209 Antworten

1 ... 79, 80, 81

1209

240537

Do 30 Jan, 2020 12:37

von Schokokis Neuester Beitrag

Karnivoren, besonders Nepenthes mit Osmosewasser gießen? von Rob_tron, aus dem Bereich Pflanzen & Botanik mit 12 Antworten

12

4607

Mo 11 Jun, 2012 16:41

von greenOhr Neuester Beitrag

nepenthes bildet keine säure von niconiflo, aus dem Bereich Pflegen & Schneiden & Veredeln mit 2 Antworten

2

1159

Di 31 Mai, 2011 16:10

von niconiflo Neuester Beitrag

zimmergärtner! Nepenthes hookeriana bildet keine Kannen??? von sputnick, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 16 Antworten

1, 2

16

6087

Di 31 Mär, 2009 13:15

von 4ffp Neuester Beitrag

Nepenthes Basis Stiel kahl braun keine Kannen von Cyanid, aus dem Bereich Pflegen & Schneiden & Veredeln mit 3 Antworten

3

968

So 11 Sep, 2016 13:12

von Zimmer Dschungel Neuester Beitrag

Bitte um Pflegetipps (Nepenthes Gentle & Nepenthes Alata von Hedwige, aus dem Bereich Pflegen & Schneiden & Veredeln mit 3 Antworten

3

4357

Mi 08 Apr, 2009 21:29

von Hedwige Neuester Beitrag

Schaugärten bei Mönchengladbach - TERRA-Modellgärten von Frank, aus dem Bereich Termine & Reisen & Urlaub mit 0 Antworten

0

4618

Do 24 Sep, 2009 6:28

von Frank Neuester Beitrag

Plötzliche Pilz Kompannie im Terra?????? von Robin1995, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 7 Antworten

7

1713

Di 24 Mai, 2011 6:17

von schnittie Neuester Beitrag

 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

Beachte auch zum Thema 3 Unbekannte im Nepenthes Terra (keine Karnivoren) - Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche - GREEN24 das Angebot in den Shops ,dort kannst du einfach online bestellen und günstig kaufen. Wir garantieren günstige Preise und einen schnellen Versand. Oft gibt es zu 3 Unbekannte im Nepenthes Terra (keine Karnivoren) dort auch Erfahrungen oder Händler, einen Großhandel der keine im Preisvergleich noch billiger anbietet.