Crassula? Ja, Crassula perforata 'Variegata' - Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche - GREEN24

Start  |  Foren  |  Portal |   News  |  Galerie  |  Kleinanzeigen  |  Blogs  |  Shop
Wo bin ich: Foren-ÜbersichtDie Welt der PflanzenPflanzenbestimmung & Pflanzensuche

Crassula? Ja, Crassula perforata 'Variegata'

Wie heißt meine Pflanze, Bestimmung von Pflanzen & Samen. Fotos einfach hochladen ...
Worum geht es hier: Pflanzen bestimmen? Wie heißt diese Pflanze? Bestimmung von Pflanzen ganz einfach...
Pflanzennamen werden in der Fachsprache oft aus dem Lateinischen abgewandelt oder abgeleitet und bezeichnen den Botanischen Namen. Der Botanische Name setzt sich aus Gattung, Art und Sorte zusammen. Die meisten Pflanzen besitzen auch einen Deutschen Namen, der sich teilweise aus der Lateinischen Übersetzung oder aus dem Volksmund aber auch aus den Eigenschaften einer Pflanze ergeben hat. Eine Bestimmung ist oft über Bilder von Blättern, Blüten, Früchten, Trieben oder Fotos gesamter Pflanzen am einfachsten.
Benutzeravatar
Obergärtner
Obergärtner
Beiträge: 643
Bilder: 1
Registriert: Fr 11 Nov, 2011 23:57
Wohnort: zwischen meinen Pflanzen
Renommee: 0
Blüten: 0
Hallo

ich bin`s mal wieder ^^
Tut mir sehr Leid, dass ich so viele Fragen stelle :oops:
Ich bin leider total unerfahren, wenn es um Pflanzenbestimmung geht.
Aber wenn ich es einmal weiß, vergesse ich es nie wieder. :wink:
Ich hatte einmal diese Pflanze hier, die ist mir traurigerweise einmal runtergefallen, ich habe noch versucht sie zu retten, das hat sie dann aber nicht überlebt :-#(
Ich würde sie mir gerne wieder holen, weiß aber nicht wie die hieß.
Ich würde ja mal sagen es ist eine Crassula?
Oder liege ich da falsch?
Ist ein schlechtes Foto, aber das einzige, das ich habe. :cry:

Liebe Grüße
Hobbybäumchen
Bilder über Crassula? Ja, Crassula perforata 'Variegata' von Fr 20 Apr, 2012 22:08 Uhr
IMG_4421.JPG
Benutzeravatar
Gärtnermeisterin
Gärtnermeisterin
Beiträge: 1219
Bilder: 0
Registriert: Sa 04 Jul, 2009 21:43
Wohnort: Leichlingen
Geschlecht: weiblich
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragFr 20 Apr, 2012 22:12
Hallo Hobbybäumchen,

mit Crassula liegts du richtig, das ist eine Crassula perforata veriegata Bilder und Fotos zu Crassula perforata veriegata bei Google. :wink:
Benutzeravatar
Obergärtner
Obergärtner
Beiträge: 643
Bilder: 1
Registriert: Fr 11 Nov, 2011 23:57
Wohnort: zwischen meinen Pflanzen
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragFr 20 Apr, 2012 22:18
Na toll!
Sie war sogar variegata? :-#(
Die bekomme ich doch nie wieder :-#(

vielen lieben Dank :D
Benutzeravatar
Gärtnermeisterin
Gärtnermeisterin
Beiträge: 1219
Bilder: 0
Registriert: Sa 04 Jul, 2009 21:43
Wohnort: Leichlingen
Geschlecht: weiblich
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragFr 20 Apr, 2012 22:27
Ja, ich denke schon, dass es die variegated Form ist. Unsere sieht auch so aus.
Naja, und so selten ist die ja auch nicht in den Gartencentern oder Baumärkten zu bekommen. Ist zumindest mein Eindruck. :-k

Und falls du keine finden solltest, kannst du immer noch eine Anzeige aufgeben, es gibt bestimmt jemanden, der dir einen Stecki geben könnte :wink:
Benutzeravatar
Obergärtner
Obergärtner
Beiträge: 643
Bilder: 1
Registriert: Fr 11 Nov, 2011 23:57
Wohnort: zwischen meinen Pflanzen
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragFr 20 Apr, 2012 22:37
Das Problem ist, ich finde immer nur andere crassula arten,
die ich aber garnicht haben möchte :?
(sehen zwar auch schön aus, sind aber halt nicht meine)
Bei mir in der Nähe gibt es die nicht mehr.
Die war ein Einzelstück, das total verwarlost war, als ich sie entdeckt habe :-#(
Sie sah so furchtbar aus und dann habe ich die so schön gepepellt :-#(
Danke auf jeden Fall, dann werde ich wohl in nächster Zeit (wenn ich wieder Geld haben sollte #-o )
eine Anzeige aufgeben.

Kannst du mir vielleicht noch sagen, wie man einen Steckling zum bewurzeln bringt?
Ich hatte schon im Internet gesucht gehabt, als der Unfall passiert ist.
Hatte dann auch was gefunden, hat aber dann, bei mir nicht funktioniert.
Benutzeravatar
Gärtnermeisterin
Gärtnermeisterin
Beiträge: 1219
Bilder: 0
Registriert: Sa 04 Jul, 2009 21:43
Wohnort: Leichlingen
Geschlecht: weiblich
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragFr 20 Apr, 2012 22:44
Hmm, im Zweifelsfalle geht die Anzeige immer :wink:

Ich hab die Erfahrung gemacht, dass Sukkulenten in feuchtem Sand (feiner Aquarienkies, nicht Sand vom Spielplatz!) gut zu bewurzeln sind.
Benutzeravatar
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 244
Bilder: 1
Registriert: Mi 07 Mär, 2012 0:13
Wohnort: USDA 8a
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragFr 20 Apr, 2012 22:46
Ich habe immer feinen Aquariensand bw. -kies genommen, bisher haben fast alle Sukki-Stecklinge Wurzeln geschlagen.
Benutzeravatar
Gärtner
Gärtner
Beiträge: 98
Bilder: 170
Registriert: Do 29 Apr, 2010 14:24
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSa 21 Apr, 2012 13:42
Also bei mir hat diese Methode für Kopfstecklinge bisher immer funktioniert:

Den Steckling mit der noch nassen Schnittstelle in Vogelsand setzen und zu ca. 1/3 eingraben (das Anis im Sand sorgt für Desinfektion). In der ersten Woche gar nichts machen. In der zweiten Woche jeden zweiten Tag leicht besprühen. In der dritten Woche so viel sprühen, dass das Substrat leicht feucht bleibt. In der vierten und fünften Woche leicht gießen.
In den ersten zwei Wochen halbschattig stellen, ab der dritten Woche vollsonnig.
Nach fünf Wochen kann man den Steckling aus dem Sand ziehen. Dann sollte er so aussehen wie auf meinem Bild (also mit vielen neuen Wurzeln). Nun kann man ihn neu eintopfen.
Bilder über Crassula? Ja, Crassula perforata 'Variegata' von Sa 21 Apr, 2012 13:42 Uhr
Echeveria pulvinata 2010 06 10a klein.jpg
Benutzeravatar
Obergärtner
Obergärtner
Beiträge: 643
Bilder: 1
Registriert: Fr 11 Nov, 2011 23:57
Wohnort: zwischen meinen Pflanzen
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSa 21 Apr, 2012 19:29
:shock: :shock: :shock: :shock: :shock: :shock: :shock:
D...danke
Die sehen ja klasse aus :!:
Benutzeravatar
Gärtnermeister
Gärtnermeister
Beiträge: 1898
Bilder: 2
Registriert: Fr 23 Sep, 2011 21:00
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDi 24 Apr, 2012 22:24
Wow :shock: :shock:
Benutzeravatar
Gärtnermeisterin
Gärtnermeisterin
Beiträge: 1219
Bilder: 0
Registriert: Sa 04 Jul, 2009 21:43
Wohnort: Leichlingen
Geschlecht: weiblich
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMi 25 Apr, 2012 10:10
Hi Hobbybäumchen,

ich war am Wochenende im Gartencenter und habe in der Sukkuabteilung auch wieder Crassula perforata mit und ohne variegated gesehen :wink: Schau doch einfach mal bei Gartencentern deiner Umgebung vorbei, da findest du sie bestimmt :D
Benutzeravatar
Obergärtner
Obergärtner
Beiträge: 643
Bilder: 1
Registriert: Fr 11 Nov, 2011 23:57
Wohnort: zwischen meinen Pflanzen
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMi 25 Apr, 2012 21:09
Bei uns gibt es sowas nie :?
Das war echt purer Zufall, dass man so eine Schönheit in einem
Gartencenter hier in der Nähe gefunden hat.
:-k
Wenn ich Zeit habe geh ich nochmal gucken.
Danke :mrgreen:

@Purpurea
Ich bin immer noch total baff!
Deine Anleitung ist einfach genial!!
Ich muss das unbedingt auch mal ausprobieren :o
Ich kann nicht glauben, dass das Bild schon nach 5
Wochen gemacht wurde :-s

Zurück zu Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche

 


Verwandte Fragen & Themen Antworten Zugriffe Letzter Beitrag

Crassula perforata variegata von kathrin79, aus dem Bereich Pflanzen & Botanik mit 17 Antworten

1, 2

17

6449

Fr 15 Feb, 2008 18:05

von Norbert Neuester Beitrag

panaschierte Sukkulente = Crassula perforata variegata von Lilith, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 4 Antworten

4

2769

Mo 02 Feb, 2009 19:03

von carriedani Neuester Beitrag

Wer Bin ich? und was will ich?-Crassula perforata von OzonaCherry, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 1 Antworten

1

911

So 18 Okt, 2009 23:42

von Black_Desire Neuester Beitrag

Sukkulente - Crassula perforata von Gast, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 2 Antworten

2

1031

Fr 24 Feb, 2012 22:06

von Gast Neuester Beitrag

Crassula perforata - vertrocknet? von GreenLantern, aus dem Bereich Pflegen & Schneiden & Veredeln mit 1 Antworten

1

1675

So 04 Mär, 2018 23:04

von Heide-Rose Neuester Beitrag

Frage zu Halskettenrebe (Crassula perforata) von Layla, aus dem Bereich Pflanzen & Botanik mit 2 Antworten

2

2238

So 17 Jan, 2010 12:51

von Gast Neuester Beitrag

Was für eine Sukkulente ist das?-Crassula perforata von Gast, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 3 Antworten

3

2141

Mo 04 Okt, 2010 18:47

von Gast Neuester Beitrag

Namenlose Sukkulente - Crassula perforata von Kaa, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 13 Antworten

13

1971

So 18 Dez, 2011 21:04

von Kaa Neuester Beitrag

Crassula perforata----- seltsame Ableger von GrüneHölle, aus dem Bereich Treffpunkt & Stammtisch mit 2 Antworten

2

2127

Do 29 Aug, 2013 19:26

von GrüneHölle Neuester Beitrag

Crassula perforata Steckling schneiden? von zzllhh, aus dem Bereich Samen & Anzucht & Vermehrung mit 1 Antworten

1

3174

Mo 24 Jun, 2019 13:20

von DieterR Neuester Beitrag

 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

Beachte auch zum Thema Crassula? Ja, Crassula perforata 'Variegata' - Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche - GREEN24 das Angebot in den Shops ,dort kannst du einfach online bestellen und günstig kaufen. Wir garantieren günstige Preise und einen schnellen Versand. Oft gibt es zu Crassula? Ja, Crassula perforata 'Variegata' dort auch Erfahrungen oder Händler, einen Großhandel der crassula im Preisvergleich noch billiger anbietet.