Die richtigen Hecken-Pflanzen für mehr Artenvielfalt - Garten & Pflanzen News - GREEN24

Start  |  Foren  |  Portal |   News  |  Galerie  |  Kleinanzeigen  |  Blogs  |  Shop
Wo bin ich: Foren-ÜbersichtDie Welt der PflanzenGarten & Pflanzen News

Die richtigen Hecken-Pflanzen für mehr Artenvielfalt

Die aktuelle Tageszeitung und der Ratgeber aus der Garten- und Pflanzenwelt ...
Worum geht es hier: Berichte und Erfahrungen aus der Pflanzen- und Gartenwelt. News und Ratschläge aus der grünen Redaktion.
Benutzeravatar
Moderator
Moderator
Beiträge: 4995
Bilder: 175
Registriert: Mo 07 Feb, 2005 19:25
Wohnort: Bochum
Blog: Blog lesen (3)
Geschlecht: männlich
Renommee: 21
Blüten: 1218
Einfassungen für die Artenvielfalt
Tiere würden Hecken pflanzen ...


Hecken sind weit mehr als grüne Grenzen. Sie sind gestalterische Elemente, schützen je nach Höhe vor neugierigen Blicken und mildern den Einfluss von Wind und Lärm. Dazu kommt, dass sie schöne, natürliche Begrenzungen sind, die den Garten in einzelne Räume unterteilen. Nicht zuletzt sind sie auch ein wertvoller Lebensraum für Tiere, denn sie bieten ihnen Schutz, Nahrung und Nistmöglichkeiten. Hecken tragen so dazu bei, dass die Artenvielfalt in Städten oft überraschend groß ist. Auf dem Lande sind viele Hecken, die einst Tieren Unterschlupf boten und den fruchtbaren Ackerboden vor Erosion schützten, vielerorts der intensiven Flächennutzung zum Opfer gefallen. In Städten dagegen werden Bäume und Hecken mit dem Ziel gepflanzt, das Umfeld von Gebäuden zu verschönern und aufzuwerten. Dies ist oft gleichzeitig für Vögel und andere kleine Tiere in der Stadt nützlich. Mancher Gartenbesitzer bietet ihnen in seinem Garten zusätzlichen Schutz, indem er Nistkästen aufhängt oder gar zum Herbergsvater wird und mit einem Insekten"hotel" Nützlingen in seinem Garten einen Unterschlupf zur Verfügung stellt.

Eine Frage des Platzes
Wenn die Hecke die Grundstücksgrenze markieren soll, ist eine Absprache mit dem Nachbarn sinnvoll. So lässt sich eventuell gemeinsam eine Hecke pflanzen. Das spart Platz und dient beiden. Sonst muss berücksichtigt werden, dass ein gesetzlich vorgeschriebener Grenzabstand zum Nachbargrundstück eingehalten wird. Er kann von Bundesland zu Bundesland variieren und hängt außerdem von der Wuchshöhe der Pflanzen ab. Relativ viel Platz benötigen Blütenhecken. Durch ihren lockeren Wuchs wirken diese Hecken sehr natürlich und erfreuen mit ihren Blüten. Dafür eignen sich zum Beispiel Flieder (Syringa), Kornelkirsche (Cornus mas), Forsythie (Forsythia), Sternchenstrauch (Deutzia), Ranunkelstrauch (Kerria), Kolkwitzie (Kolkwitzia), Blut-Johannisbeere (Ribes sanguineum), Fasanenspiere (Physocarpus), Pfeifenstrauch (Philadelphus), Holunder (Sambucus), Spierstrauch (Spiraea) und Strauchrosen.

Farbe im Winter
Für frei wachsende Hecken fehlt in vielen Gärten der Platz. Dann sind Schnitthecken eine gute Alternative, weil sich ihre Größe mit der Schere gut beeinflussen lässt. Hecken mit unterschiedlichen Höhen, zum Beispiel aus Buchsbaum oder Japanischer Stechpalme (Ilex crenata und Sorten), sind ideal, um Grenzen anzuzeigen. In den Bauerngärten früherer Zeiten dienten niedrige Hecken unter anderem dazu, Tiere von den Beeten fernzuhalten. Doch Begrenzungen aus immergrünen Gehölzen bieten noch einen weiteren Vorteil. Sie tragen dazu bei, dass der Garten auch im Winter Struktur hat und Farbe zeigt. Einige sommergrüne Heckenpflanzen wie Hain- und Rot-Buchen sind auch in der kalten Jahreszeit nicht ganz kahl, weil das trockene Laub bis in den Winter hinein an den Zweigen bleibt. Eine hohe immergrüne Schnitthecke ist ein ganzjähriger Sichtschutz. Sie kann auch ein schöner ruhiger Hintergrund für farbenfrohe Blumenbeete sein, weil helle Blüten vor dem Grün der Hecke besonders gut zur Geltung kommen.

Entscheidungshilfen
Vor dem Pflanzen einer Hecke gibt es also einiges, was berücksichtigt werden muss, beispielsweise die Größe des zur Verfügung stehenden Platzes. Reicht er für eine frei wachsende Hecke oder ist eine geschnittene Hecke besser? Wie hoch darf die Hecke werden? Soll sie immergrün oder lieber sommergrün sein? Wenn eine Hecke gepflanzt werden soll, lohnt es sich, die Erfahrung der Landschaftsgärtner zu nutzen. Die Fachleute wissen, welche Möglichkeiten es zur Gestaltung mit Hecken gibt. Sie setzen die entsprechende Planung in die Tat um und können auch die spätere Pflege übernehmen, wenn die Pflanzen akkurat geschnitten werden sollen. Zu Beginn der Planung sind einige Überlegungen sinnvoll, um zum Beispiel mit Hilfe der folgenden Liste die Heckenpflanzen zu finden, die für den Standort am besten geeignet sind.

Hilfreiche Fragen zur Heckenpflanzenauswahl
Welche Aufgaben soll die Hecke in erster Linie erfüllen?
Soll sie das ganze Jahr über grün sein oder kann es auch eine laubabwerfende Hecke sein?
Wie viel Platz steht zur Verfügung beziehungsweise wie breit darf die Hecke werden?
Soll es eine frei wachsende Hecke oder eine Schnitthecke sein?
Wie hoch soll die Hecke werden?
Welcher Grenzabstand muss berücksichtigt werden?
Wie sind die Lichtverhältnisse? Ist der Standort sonnig, schattig oder wird ein Teil der Hecke im Schatten liegen?
Was für ein Boden ist vorhanden? Ist er sandig, humos, kalkhaltig, trocken oder feucht?
Wie sind die klimatischen Verhältnisse? Ist es ein geschützter oder eher ungeschützter Standort?
Wie groß ist der finanzielle Rahmen? Ist die Bereitschaft vorhanden, einige Zeit zu warten, bis die Hecke hoch genug ist, oder sollen die Pflanzen von Anfang an schon möglichst groß sein?

BGL/PdM
Bilder über Die richtigen Hecken-Pflanzen für mehr Artenvielfalt von Sa 10 Mär, 2012 12:00 Uhr
Kornelkirschen-Hecken2682.jpg
Kornelkirschen blühen schon früh im Jahr. Ihre gelben Blüten erscheinen bereits vor dem Laubaustrieb und sind deshalb gut zu sehen. Diese Frühstarter eignen sich unter anderem gut für Blütenhecken.
Blütenhecken -2682.jpg
Die elegant bogenförmig geneigten Zweige der Kolkwitzie sind über und über mit zarten rosafarbenen Blüten besetzt. Der etwa zwei bis drei Meter hohe Blütenstrauch kann sowohl einzeln stehen als auch zusammen mit anderen Sträuchern eine schöne Blütenhecke
Heckengarten-2682.jpg
Was ist wohl auf der anderen Seite? Heckengärten mit Durchgängen wecken die Fantasie und schaffen mehrere Gartenräume, die ganz unterschiedlich gestaltet sein können.
geschnittenen Hecken - 2682.jpg
Ein Garten, wie ihn nicht jeder hat: Verspielt und doch formvollendet präsentieren sich die elegant geschwungenen und vom Fachmann akkurat geschnittenen Hecken. Farblich gut aufeinander abgestimmt sind die zart blauvioletten Blüten des Blauregens und die

Zurück zu Garten & Pflanzen News

 


Verwandte Fragen & Themen Antworten Zugriffe Letzter Beitrag

GEO- Tag der Artenvielfalt- wir machen mit! von Mara23, aus dem Bereich Treffpunkt & Stammtisch mit 58 Antworten

1, 2, 3, 4

58

12248

Do 16 Jun, 2011 23:04

von Rose23611 Neuester Beitrag

Ecuadors Artenvielfalt von Frank, aus dem Bereich Dokumentationen und Berichte in den Medien mit 0 Antworten

0

1277

So 18 Mär, 2012 16:05

von Frank Neuester Beitrag

Sind das die richtigen Namen......? von Ritterstern, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 6 Antworten

6

1061

Di 23 Jun, 2009 17:40

von Ritterstern Neuester Beitrag

Suche den Richtigen... Bambus! von Lars, aus dem Bereich Pflanzen & Botanik mit 15 Antworten

1, 2

15

4123

Mi 04 Nov, 2009 10:36

von blausternchen Neuester Beitrag

hab ich den richtigen Dünger für Chilis? von chris1992, aus dem Bereich Pflegen & Schneiden & Veredeln mit 1 Antworten

1

2106

Do 22 Jul, 2010 13:05

von Rose23611 Neuester Beitrag

Die Balance der Artenvielfalt im Naturgarten von Frank, aus dem Bereich Garten & Pflanzen News mit 1 Antworten

1

7297

Di 25 Jun, 2013 15:18

von firemouse Neuester Beitrag

Die Artenvielfalt im Garten erhöhen von Frank, aus dem Bereich Garten & Pflanzen News mit 2 Antworten

2

9413

Mi 24 Nov, 2010 22:38

von CarpeDiem-living Neuester Beitrag

Meldungen - GEO Tag der Artenvielfalt 2011 von Rouge als Gast, aus dem Bereich Treffpunkt & Stammtisch mit 12 Antworten

12

4992

So 31 Jul, 2011 18:55

von Mara23 Neuester Beitrag

Die richtigen Gartenmöbel für den Winter von Gartenfiedler, aus dem Bereich Gartenplanung & Gartengestaltung mit 10 Antworten

10

39838

Mi 01 Mai, 2013 17:24

von Loony Moon Neuester Beitrag

Die richtigen Bäume für den Hausgarten und Vorgarten von Frank, aus dem Bereich Garten & Pflanzen News mit 0 Antworten

0

45830

So 15 Okt, 2006 20:38

von Frank Neuester Beitrag

 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

Beachte auch zum Thema Die richtigen Hecken-Pflanzen für mehr Artenvielfalt - Garten & Pflanzen News - GREEN24 das Angebot in den Shops ,dort kannst du einfach online bestellen und günstig kaufen. Wir garantieren günstige Preise und einen schnellen Versand. Oft gibt es zu Die richtigen Hecken-Pflanzen für mehr Artenvielfalt dort auch Erfahrungen oder Händler, einen Großhandel der artenvielfalt im Preisvergleich noch billiger anbietet.