Sind die Stecklinge von einer Monstera? - Ja - Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche - GREEN24

Start  |  Foren  |  Portal |   News  |  Galerie  |  Kleinanzeigen  |  Blogs  |  Shop
Wo bin ich: Foren-ÜbersichtDie Welt der PflanzenPflanzenbestimmung & Pflanzensuche

Sind die Stecklinge von einer Monstera? - Ja

Wie heißt meine Pflanze, Bestimmung von Pflanzen & Samen. Fotos einfach hochladen ...
Worum geht es hier: Pflanzen bestimmen? Wie heißt diese Pflanze? Bestimmung von Pflanzen ganz einfach...
Pflanzennamen werden in der Fachsprache oft aus dem Lateinischen abgewandelt oder abgeleitet und bezeichnen den Botanischen Namen. Der Botanische Name setzt sich aus Gattung, Art und Sorte zusammen. Die meisten Pflanzen besitzen auch einen Deutschen Namen, der sich teilweise aus der Lateinischen Übersetzung oder aus dem Volksmund aber auch aus den Eigenschaften einer Pflanze ergeben hat. Eine Bestimmung ist oft über Bilder von Blättern, Blüten, Früchten, Trieben oder Fotos gesamter Pflanzen am einfachsten.
Benutzeravatar
Obergärtner
Obergärtner
Beiträge: 690
Registriert: Mo 30 Jan, 2012 23:11
Wohnort: München
Geschlecht: männlich
Renommee: 0
Blüten: 0
Hallo,
hab letzten Oktober von meinem Vater einige Stecklinge bekommen, die er aus dem Müll einer Bank gerettet hat. Hab diese dann im Wasserglas bewurzelt und in Hydrokultur gesetzt. Jetzt geht es mit dem Wachstum (laufend neue Blätter) so richtig ab. In der Bank, daß das "Schnittgut" daher stammt, ist eher eine Vermutung, steht eine große Monstera. Vom Aussehen her könnten es junge Blätter einer solchen sein. Wenn ich Bilder bei Google vergleiche, könnte es aber auch Philodendron sein. Kenn mich da nicht so gut aus. Vielleicht kann mir hier jemand helfen.
Gruß
Jürgen
Bilder über Sind die Stecklinge von einer Monstera? - Ja von Mo 13 Feb, 2012 18:13 Uhr
Monstera 01.jpg
Monstera 02.jpg
Benutzeravatar
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 228
Registriert: Mo 22 Feb, 2010 20:11
Wohnort: Nordhausen
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMo 13 Feb, 2012 18:19
Nach meiner Meinung ist das was du da hast eine Monstera.
Deine Blätter passen nicht zu einem Philodendron, aber was für eine Monstera das ist kann ich dir nicht sagen, da weiß ich nicht weiter.

viele Grüße
kobudo
Obergärtner
Obergärtner
Beiträge: 514
Registriert: Mo 12 Sep, 2011 15:00
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMo 13 Feb, 2012 19:04
das ist ganz sicher eine Monstera - die hat ja schon die ersten "Schlitze" in den Blättern!!! Die Art kannst du später besser erkennen, sieht jetzt wie M. deliciosa aus!
Benutzeravatar
Der grüne Merlin
Der grüne Merlin
Beiträge: 12129
Bilder: 178
Registriert: So 24 Jun, 2007 11:13
Wohnort: Muc
Blog: Blog lesen (23)
Geschlecht: männlich
Renommee: 23
Blüten: 21023
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 466
Registriert: Di 05 Jan, 2010 15:36
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMo 13 Feb, 2012 19:21
Philodendron pertusum ist synonym zu Monstera adansonii :-
Benutzeravatar
Obergärtner
Obergärtner
Beiträge: 690
Registriert: Mo 30 Jan, 2012 23:11
Wohnort: München
Geschlecht: männlich
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMo 13 Feb, 2012 20:42
Super ... danke euch allen =D>
Und passt zu der "vermuteten" Mutterpflanze.
Hätte erst gar nicht gedacht, daß das Bewurzeln so gut klappt zu der Jahreszeit. Hat auch ziemlich gedauert, aber jetzt legt sie richtig los. Zeitgleich hatte ich noch Stecklinge von meiner Schefflera die kaputt gegangen war, hier hat die Wurzelbildung noch länger gedauert. Jetzt sind alle Hydrokulturtöpfe gut durchwurzelt!
Gruß
Jürgen

Zurück zu Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche

 


Verwandte Fragen & Themen Antworten Zugriffe Letzter Beitrag

Monstera Stecklinge von Ixery, aus dem Bereich Samen & Anzucht & Vermehrung mit 13 Antworten

13

4384

Mi 04 Sep, 2019 16:20

von Ixery Neuester Beitrag

Stecklinge der Monstera deliciosa variegata von indigo, aus dem Bereich Kleinanzeigen für Pflanzen & Saatgut mit 2 Antworten

2

11238

So 06 Jan, 2008 19:33

von Schneckschjen Neuester Beitrag

Stecklinge von einer Kugelrobinie von Mel, aus dem Bereich Samen & Anzucht & Vermehrung mit 2 Antworten

2

3555

Sa 23 Feb, 2008 19:43

von Mel Neuester Beitrag

Stecklinge von einer Zeder??? von Loony, aus dem Bereich Pflegen & Schneiden & Veredeln mit 3 Antworten

3

7041

Do 17 Apr, 2008 18:45

von Loony Neuester Beitrag

Stecklinge einer Rex-Begonie von Benutzername, aus dem Bereich Samen & Anzucht & Vermehrung mit 1 Antworten

1

2782

Fr 12 Feb, 2010 23:57

von turmtobi Neuester Beitrag

Wie macht man Stecklinge von einer Venusfliegenfalle? von Windows-user, aus dem Bereich Samen & Anzucht & Vermehrung mit 3 Antworten

3

1849

Mi 19 Sep, 2007 18:26

von Mara23 Neuester Beitrag

Gelbe Blätter an einer Monstera/Fensterblatt von Gast, aus dem Bereich Pflegen & Schneiden & Veredeln mit 14 Antworten

14

23999

So 12 Dez, 2010 1:19

von Gluggsmarie Neuester Beitrag

Wie kann ich verletzte Luftwurzeln einer Monstera retten? von Tocotronica, aus dem Bereich Pflegen & Schneiden & Veredeln mit 1 Antworten

1

763

Do 09 Nov, 2017 11:08

von Plantsman Neuester Beitrag

Rettung einer ausgesetzten, verwahrlosten(Ikea) Monstera von Greenew, aus dem Bereich Pflegen & Schneiden & Veredeln mit 4 Antworten

4

1811

Mi 25 Sep, 2019 17:15

von Planterina Neuester Beitrag

Sind das Knospen von einer Passiflora mixta II ? von Blumbärchen, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 7 Antworten

7

1121

Mi 27 Okt, 2010 21:24

von Blumbärchen Neuester Beitrag

 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

Beachte auch zum Thema Sind die Stecklinge von einer Monstera? - Ja - Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche - GREEN24 das Angebot in den Shops ,dort kannst du einfach online bestellen und günstig kaufen. Wir garantieren günstige Preise und einen schnellen Versand. Oft gibt es zu Sind die Stecklinge von einer Monstera? - Ja dort auch Erfahrungen oder Händler, einen Großhandel der monstera im Preisvergleich noch billiger anbietet.