Pflanzenname - Schneckenklee - Medicago

Wie heisst die Pflanze?!

 
Azubi
Avatar
Beiträge: 6
Dabei seit: 06 / 2014

Blüten: 15
Betreff:

Pflanzenname - Schneckenklee - Medicago

 · 
Gepostet: 04.06.2021 - 16:51 Uhr  ·  #1
Verehrte Pflanzenfreunde,

im Frühjahr ist mir mein viele Jahre alter Rosenstock
im Terracotta-Blumenkasten eingegangen, gerade als die Triebknospen
sich öffneten - wahrscheinlich wegen des plötzlich eintretenden
Frostes...

Parallell dazu ist dort im Blumenkasten eine Pflanze ausgetrieben,
welche ich nicht kenne und die mittlerweile stattliche Ausmaße
angenommen hat und jetzt auch Blütenknospen zu bilden scheint - ist
vielleicht gut für die Bienen(wenn welche vorbeikommen sollten)...

Kann mir jemand sagen, was das für eine Pflanze ist und ob die vielleicht giftig ist?!...

Vom zurückgeschnittenen Rosenstock muss ich mich wohl verabschieden, da wird
wohl kaum noch eine Chance auf Regeneration bestehen?!...

Gruß

Andantino
Bild1
Bild1JPG.jpg (520.41 KB)
Bild1
Unbekannte Pflanze-No1
Bild 2
Bild2JPG.jpg (237.44 KB)
Bild 2
Unbekannte Pflanze No2
Pflanzendoktor*in
Avatar
Herkunft: Schweizer Voralpenrand
Beiträge: 2597
Dabei seit: 03 / 2012

Blüten: 1640
Betreff:

Re: Pflanzenname

 · 
Gepostet: 04.06.2021 - 17:03 Uhr  ·  #2
Hallo

Ich würde zu Medicago, Luzerne, tendieren. Die Blüten und spätestens die Früchte werden mehr Aufschluss geben.

LG
Vroni
Azubi
Avatar
Beiträge: 6
Dabei seit: 06 / 2014

Blüten: 15
Betreff:

Re: Pflanzenname

 · 
Gepostet: 04.06.2021 - 17:34 Uhr  ·  #3
Hallo Vroni...

da könntest Du richtig liegen mit Medicago "Schneckenklee";

interessant ist ja, dass ich dachte - als die Pflanze noch ganz klein war -
es sich um Klee handeln müsste, aber bei der fortschreitenden Größe
und Veränderung der Blattform bin ich dann doch davon abgekommen.

Ein im Netz gefundenes Bild von einem blühenden Medicagostrauch(sieht gut aus!),
ähnelt ganz stark - was die Blätter angeht, der bei mir gedeihenden Pflanze...

Ich werde zur gegebenen Zeit ein Foto mit den geöffneten Blüten nachreichen.

Vielen Dank für Deine hilfreiche Info!

Gruß
Andantino
Azubi
Avatar
Beiträge: 6
Dabei seit: 06 / 2014

Blüten: 15
Betreff:

Re: Pflanzenname - Schneckenklee - Medicago

 · 
Gepostet: 07.06.2021 - 21:28 Uhr  ·  #4
Hallo,

hier sind die angekündigten Fotos von der Blüte...

Es müsste sich tatsächlich um Medicago satvia(Schneckenklee, Alfalfa, Blaue Luzerne) handeln...

Liebe Grüße

Andantino
Blüte-1
Bluete-1.JPG (213.3 KB)
Blüte-1
Blühende Luzerne
Blüte-2
Bluete-2.JPG (198 KB)
Blüte-2
Blühende Luzerne
Pflanzendoktor*in
Avatar
Herkunft: Schweizer Voralpenrand
Beiträge: 2597
Dabei seit: 03 / 2012

Blüten: 1640
Betreff:

Re: Pflanzenname - Schneckenklee - Medicago

 · 
Gepostet: 07.06.2021 - 22:42 Uhr  ·  #5
Hübsch! 👍

LG
Vroni
Gewählte Zitate für Mehrfachzitierung:   0

Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche

Worum geht es hier?
Pflanzen bestimmen? Wie heißt diese Pflanze? Bestimmung von Pflanzen ganz einfach...
Pflanzennamen werden in der Fachsprache oft aus dem Lateinischen abgewandelt oder abgeleitet und bezeichnen den Botanischen Namen. Der Botanische Name setzt sich aus Gattung, Art und Sorte zusammen. Die meisten Pflanzen besitzen auch einen Deutschen Namen, der sich teilweise aus der Lateinischen Übersetzung oder aus dem Volksmund aber auch aus den Eigenschaften einer Pflanze ergeben hat. Eine Bestimmung ist oft über Bilder von Blättern, Blüten, Früchten, Trieben oder Fotos gesamter Pflanzen am einfachsten.

Aus unserem Shop

Registrierte in diesem Topic

Aktuell kein registrierter in diesem Bereich

Die Statistik zeigt, wer in den letzten 5 Minuten online war. Erneuerung alle 90 Sekunden.