Pfefferminze. Wo kaufen? - Tipps & Tricks - GREEN24

Start  |  Foren  |  Portal |   News  |  Galerie  |  Kleinanzeigen  |  Blogs  |  Shop
Wo bin ich: Foren-ÜbersichtNatur und GartenTipps & Tricks
aussaatwettbewerb

Pfefferminze. Wo kaufen?

Die Probleme mit Natur und Technik. Wie klappt´s denn eigentlich mit ...
Worum geht es hier: Tipps & Tricks für Haus & Garten...
Hilfe und Beispiele für die alltäglichen Projekte und kleinen und großen Probleme mit der Natur und Technik.
Benutzeravatar
Obergärtner
Obergärtner
Beiträge: 548
Registriert: Di 24 Jun, 2008 11:28
Wohnort: bei Stuttgart
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDi 23 Jun, 2009 19:31
hallo bigr,

ist doch fast Deine Gegend ... http://www.herb-s.de/

ich hatte da mal ein "Minzen-Paket" bestellt und war zufrieden damit, vielleicht kanns Du da mal vorbei schauen, jetzt (Jahreszeit) versenden die nix mehr.

lg teatime
OfflineUte
Pflanzendoktorin
Pflanzendoktorin
Beiträge: 4017
Bilder: 33
Registriert: So 06 Apr, 2008 18:12
Wohnort: Dresden, Sachsen
Geschlecht: weiblich
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMi 24 Jun, 2009 9:23
aus dem REWE

oder du kaufst dir Samen und ziehst dir welche, geht einfach und flott und klappt super gut 8)
Azubi
Azubi
Beiträge: 4
Registriert: Di 23 Jun, 2009 10:59
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSo 28 Jun, 2009 19:15
Tja... auch nicht auf dem markt gabs "PFEFFER"-Minze.. Man Man Man... echt strange... überall nur MINZE ohne Pfeffer davor.. Oder am besten ich pfeffer die einfach.. Dann hab ich meine Pfefferminze...



@Eifelhexe

Würde dein Angebot gerne wahrnehmen...

Gruß bigr
Offlineantonym
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDi 19 Jan, 2010 16:18
Wir haben einen großen Teil Garten an einem Naturschutzgebiet mit Bach/Fließ. meist schattig bis halbschattig. Dort wuchern die Brennesseln. In diesem Jahr habe ich sie gebändigt bekommen (mit Sense und den Bereich näher am Haus mit Mäher) und so langsam bildet sich eine Wiese...

Langfristig würde ich die gerne an den Rändern "natürlich" gebändigt bekommen. Und da ich gerade Tee schlürfe und an den alten Garten meiner Eltern, sind mir deren große Pfefferminzpflanzen im alten Garten eingefallen.

Ich trete halt lieber auf/gegen Pfefferminzflanzen als gg. Brennesseln und kann mir von ersterem auch mal den einen oder anderen Tee machen...

Ist das Blödsinn oder welche Sorte(n) würdet ihr mir vorschlagen?

antonYM
Benutzeravatar
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 129
Registriert: Di 04 Aug, 2009 13:46
Wohnort: Deutschland, USDA-Zone 8a
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMi 20 Jan, 2010 16:44
antonym hat geschrieben:Wir haben einen großen Teil Garten an einem Naturschutzgebiet mit Bach/Fließ. meist schattig bis halbschattig. Dort wuchern die Brennesseln. In diesem Jahr habe ich sie gebändigt bekommen (mit Sense und den Bereich näher am Haus mit Mäher) und so langsam bildet sich eine Wiese...

Langfristig würde ich die gerne an den Rändern "natürlich" gebändigt bekommen. Und da ich gerade Tee schlürfe und an den alten Garten meiner Eltern, sind mir deren große Pfefferminzpflanzen im alten Garten eingefallen.

Ich trete halt lieber auf/gegen Pfefferminzflanzen als gg. Brennesseln und kann mir von ersterem auch mal den einen oder anderen Tee machen...

Ist das Blödsinn oder welche Sorte(n) würdet ihr mir vorschlagen?

antonYM


Hallo,
deine Idee klingt interessant und durchaus einen Versuch wert. Allerdings solltest du vorgewarnt sein, dass Pfefferminze sehr gut wuchert. Es stellt sich die Frage, ob die Pfefferminze den die Brennnesseln vertreiben wird.
Am ehesten wäre es sinnvoll dort, wo du die Minze pflanzen magst, die Brennnesseln etwas zu vertreiben. Am besten sollte dies gehen indem du wirklich regelmäßig (!!!) die Brennnesseln samt Wurzel ausreißt. Die Nesseln sollten auf jeden Fall niemals in Samen gehen.

LG, Kati
Offlineantonym
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDo 21 Jan, 2010 15:24
Welche Sorte wäre denn am robustesten und gleichzeitig noch schmackhaft?

Klar muss ich kämpfen, und wenn die Minze wuchert ist mir das (noch) lieber als die Brennessel - insbesondere wenn man barfuß drüber latscht... ;-)
antonYM
Benutzeravatar
Pearl Of Green
Pearl Of Green
Beiträge: 42938
Bilder: 65
Registriert: So 11 Jun, 2006 12:45
Wohnort: Bad Schwartau USDA 7b, 8 m ü. NN
Blog: Blog lesen (95)
Geschlecht: weiblich
Renommee: 63
Blüten: 11452
BeitragDo 21 Jan, 2010 15:57
hallo

robust und schmackhaft, die spearmint minze Bilder und Fotos zu spearmint minze bei Google. , finde ich am besten :wink:

aber wie oben schon beschrieben, die brennesselwurzeln müssen erst raus, sonst wuchert die, dir dazwischen 8-[ und das macht beim ernten keinen spass
Benutzeravatar
Pflanzenprofessor
Pflanzenprofessor
Beiträge: 5470
Bilder: 4
Registriert: Mo 30 Mär, 2009 11:34
Renommee: 4
Blüten: 40
BeitragDo 21 Jan, 2010 16:49
antonym hat geschrieben:Wir haben einen großen Teil Garten meist schattig bis halbschattig. Dort wuchern die Brennesseln.

ich habe allerdings Zweifel an der Eignung dieses Standortes für Pfefferminze. Ich würde die möglichst nahe ans Haus setzen. Den Kampf gegen die Brennesseln wird sie verlieren.
Grüße H.-S.
Benutzeravatar
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 129
Registriert: Di 04 Aug, 2009 13:46
Wohnort: Deutschland, USDA-Zone 8a
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDo 21 Jan, 2010 17:05
antonym hat geschrieben:Welche Sorte wäre denn am robustesten und gleichzeitig noch schmackhaft?


Also robust sind meines Wissens so ziemlich alle Pfefferminzsorten.
Ich persönlich habe Thüringische Pfefferminze (Metha piperita 'Multimentha') und diese ist sehr aromatisch. Man braucht nur ganz leicht über die Blätter streichen und es duftet ringsum stark nach Pfefferminze. Ich liebe sie als Tee, momentan von den getrockneten Blättern.
Ansonsten wären auch marrokkanische Minze und spanische Minze sehr gut für Tee.

LG, kati
Benutzeravatar
Azubi
Azubi
Beiträge: 41
Registriert: Sa 09 Jan, 2010 13:36
Wohnort: zwischen Heidelberg und Mannheim
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDo 21 Jan, 2010 19:57
Also ich könnte mir vorstellen, daß die Minze den Kampf gegen die Brennesseln gewinnt, denn wenn man die läßt, dann wuchert die alles platt. Zumindest nach meiner Erfahrung.

Und notfalls gibt es halt Brennessel-Pfeffermizmischung. Soll ja auch gesund sein :mrgreen:
Benutzeravatar
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 102
Registriert: Mi 04 Aug, 2010 20:49
Wohnort: CH
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMi 23 Mär, 2011 22:55
Hallo in die Runde
Auf der Suche nach Info zum Anbau von Minze bin ich auf diesen Thread gestossen.
Ich habe mir heute die Pfefferminze gekauft. Letztes Jahr kaufte ich mir die Apfel- oder Ananas-Minze, weiss nun nicht mehr welche genau es war. Die Stengel dieser Minze lagen immer am Boden, sie wuchs nicht schön und das schlimmste war, der ganze Stock war immer voller grüner Sch....Fliegen. Es war schlimm! :xx: Das fand ich echt abstossend. Ich kann mir keinen Tee machen von Blättern, die so voller Fliegen sind. Vielleicht hatten sie die Blätter auch vollgekakt. Nein, nun habe ich die Pflanze ausgerissen und in die Grüntonne getan. Ich hoffe, dass nun die Pfefferminze nicht auch solches Viehzeug anzieht. Vor allem während der Blütezeit kamen diese grünen Vieher. :erschreckenx:
Benutzeravatar
Pearl Of Green
Pearl Of Green
Beiträge: 42938
Bilder: 65
Registriert: So 11 Jun, 2006 12:45
Wohnort: Bad Schwartau USDA 7b, 8 m ü. NN
Blog: Blog lesen (95)
Geschlecht: weiblich
Renommee: 63
Blüten: 11452
BeitragMi 23 Mär, 2011 23:21
hallo

den minzeblattkäfer Bilder und Fotos zu minzeblattkäfer bei Google. wirst du immer da finden wo minze wächst :wink: egal welche sorte an minze du hast

ich mach mir trotzdem tee und sirup draus, die minze wird ja gewaschen :wink:
Benutzeravatar
Pflanzendoktorin
Pflanzendoktorin
Beiträge: 4979
Bilder: 11
Registriert: Di 04 Aug, 2009 21:09
Wohnort: Bremen
Geschlecht: weiblich
Renommee: 6
Blüten: 4143
BeitragMi 23 Mär, 2011 23:56
http://www.pflanzen-treml.de/articles.php?saSearch[word]=&nPos=&svPriceType=A&saSearch[category]=Minze&saSearch[Katalogbuchstabe]=&saSearch[eigenschaften]=&Katalogbuchstabe=&saSearch[plant]=plant

Schaut mal hier rein! Ich war dort letzes Jahr ,hab da Motorrad-Urlaub gemacht,in der Gegend!

Also,ich sag Euch,sowas hab ich noch nicht gesehen :shock: ,gerade die Minz-Sorten sind mir ins Auge gefallen. Bestimmt wird da auch tel. Auskunft gegeben.

Wenn jemand von Euch ausgefallene Sorten an Kräutern und Gewürzen sucht....hier wird er fündig,garantiert !
Benutzeravatar
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 102
Registriert: Mi 04 Aug, 2010 20:49
Wohnort: CH
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDo 24 Mär, 2011 19:18
Hallo Rose23611
Danke Rose. Ich kannte diesen Käfer nicht. Wohl bin ich ihm schon begegnet, doch wusste ich nicht, dass das der Minzblattkäfer ist. Interessant. Ich glaube meine Minze war eine Apfelminze und die war nicht voll dieser Käfer, sondern voll grüner Fliegen. Gewöhnliche Fliegen. Da ich auf dem Hundekot von unserem Hundilein auch immer solche Fliegen sehe, ist mir der Appetit auf Apfelminze vergangen. :-#( Also diese setze ich nicht mehr.
Vorherige

Zurück zu Tipps & Tricks

 


Verwandte Fragen & Themen Antworten Zugriffe Letzter Beitrag

Pfefferminze von pulcinellapizza, aus dem Bereich Pflegen & Schneiden & Veredeln mit 27 Antworten

1, 2

27

24261

So 08 Mai, 2011 19:27

von jamotide Neuester Beitrag

Erdeermarmelade mit Pfefferminze von Rose23611, aus dem Bereich Kochen & Backen & Rezepte mit 0 Antworten

0

2618

Sa 10 Mär, 2007 1:19

von Rose23611 Neuester Beitrag

Käfer an der Pfefferminze von pachizefalos, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 14 Antworten

14

34029

Sa 15 Mai, 2010 13:16

von Mel Neuester Beitrag

Pfefferminze finden? von Naturverbundenheit, aus dem Bereich Tipps & Tricks mit 3 Antworten

3

4392

Sa 05 Jul, 2008 8:58

von Roadrunner Neuester Beitrag

Pfefferminze - ist das so normal??? von JulyM1989, aus dem Bereich Pflegen & Schneiden & Veredeln mit 4 Antworten

4

2125

Sa 29 Nov, 2008 12:51

von JulyM1989 Neuester Beitrag

Pfefferminze überdüngt! von Der braune Daumen, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 8 Antworten

8

3369

Mi 12 Aug, 2009 12:54

von Der braune Daumen Neuester Beitrag

kranke pfefferminze was hat sie ? von Illidan, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 3 Antworten

3

4397

So 28 Feb, 2010 14:57

von pokkadis Neuester Beitrag

Blattläuse auf Pfefferminze von Gast, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 5 Antworten

5

3306

Do 21 Jun, 2012 10:02

von Mara23 Neuester Beitrag

Pfefferminze zur Teegewinnung? von Andreas@Neumann, aus dem Bereich Tipps & Tricks mit 13 Antworten

13

4168

Di 21 Jun, 2011 22:17

von vanni Neuester Beitrag

Pfefferminze in Kokossubstrat? von Karas, aus dem Bereich Samen & Anzucht & Vermehrung mit 2 Antworten

2

1074

Mo 18 Jul, 2011 22:52

von Karas Neuester Beitrag

 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

Beachte auch zum Thema Pfefferminze. Wo kaufen? - Tipps & Tricks - GREEN24 das Angebot in den Shops ,dort kannst du einfach online bestellen und günstig kaufen. Wir garantieren günstige Preise und einen schnellen Versand. Oft gibt es zu Pfefferminze. Wo kaufen? dort auch Erfahrungen oder Händler, einen Großhandel der kaufen im Preisvergleich noch billiger anbietet.
cron